Seite 58 von 59 ErsteErste ... 8484950515253545556575859 LetzteLetzte
Ergebnis 1.426 bis 1.450 von 1457
  1. #1426
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Das nenn Ich dann mal wirklich ein Schnäppchen..Glückwunsch! Ist denn auch das 500 tlge Puzzle dabei?
    Von dem weiß ich nichts. Die Münze hatte er leider nicht mehr. Aber gut, man kann nicht alles haben und so wichtig war mir die jetzt auch nicht. Falls ich sie mal verkaufen wollen würde, wäre es natürlich besser, wenn sie dabei gewesen wäre. Aber ich glaube, dass es auch so ein gutes Geschäft war.

  2. #1427
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.305
    Puzzle? Also, da war damals ja viel Krimskrams dabei ... aber ein Puzzle?

  3. #1428
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    6.689
    Keine Bange, war nur ein kleiner Scherz aber von dem übrigen 'Kram' hab Ich z.B. gar nix erhalten.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  4. #1429
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2012
    Beiträge
    9
    Wo hier grad mal wieder Bewegung im Thread ist...
    Ich nenne fast die gesamte Barks Library mein Eigen, schiele aber auch immer wieder mal interessiert nach der CBC.
    Mir fehlen lediglich Daisy und Oma, die hohen Sammlerpreise haben mich abgeschreckt. Habe mir dann stattdessen "Disney: Barks Daisy & Oma Duck" zugelegt...der Komplettierung halber, finde die Geschichten allerdings, ähnlich wie die Fieselschweifgeschichten, eher mager. Nun ja, Geschmacksache.
    Hat die CBC gegenüber der Library einen deutlich höheren Mehrwert? Denn in der Library befinden sich ja in jedem Band...lass mich lügen... 4-8 Seiten Zusatzmaterial (Briefe, Cover, Briefe, Gemälde, Briefe, Interviews...und Briefe). Bietet die CBC wirklich noch sooo viel mehr?
    Die Briefe habe ich übrigens sehr gerne gelesen. :P

  5. #1430
    Mitglied Avatar von underduck
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    4.685
    Zitat Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
    Ähm, restliche Schuber? Bei dem 1.850,- Euro Angebot handelt es sich um eine neue komplette Collection ... ich denk, eine komplette wird man nicht mehr günstiger bekommen, die Preisen steigen in den letzten zwei Jahren eher. Wenn man 'zocken' will, bleibt nur das Risiko, einzelne Schuber zu erwerben ... wobei man nie sicher sein kann, alle zu bekommen und in welchem Zustand.
    So ein Quatsch! Ich bekomme regelmässig Angebote von Privatsammlern über einen Komplettsatz zu fairen Preisen unterhalb des Neukaufpreises.

    Aktuell bekommt man sogar einen Komplettsatz mit Münze und Drucken über den CMP.

    ... http://www.comicmarktplatz.de/ann/49...ark-collection

  6. #1431
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    1.498
    Zitat Zitat von underduck Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch! Ich bekomme regelmässig Angebote von Privatsammlern über einen Komplettsatz zu fairen Preisen unterhalb des Neukaufpreises.

    Aktuell bekommt man sogar einen Komplettsatz mit Münze und Drucken über den CMP.

    ... http://www.comicmarktplatz.de/ann/49...ark-collection
    Wobei man beim Neukauf wohl keine kleinen Mängel bekommen hätte...

  7. #1432
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    339
    Dafür ist die Kollektion aber auch relativ günstig, und die Größenunterschiede bei den Schubern sind produktionstechnisch bedingt.

  8. #1433
    Zitat Zitat von emul0 Beitrag anzeigen
    Bietet die CBC wirklich noch sooo viel mehr?
    Hallo!
    Das sollte jeder für sich entscheiden wieviel ihm etwas wert ist...Die Aufmachung ist gegenüber den Alben höherwertiger und die CBC hat nochmals eine neue Farbgebung bekommen.Dafür sind die Seiten aber nicht auf mattem sondern auf glattem,glänzenden Papier gedruckt.Das Zusatzmaterial ist erweitert worden (z.B. auch alle Barks Titelbilder in groß)und einige Geschichten sind "neu" ,so wurde die Story Darkest Africa z.B. vom gedruckten Heft abgenommen da die existierenden Druckfilme geändert oder nachgezeichnet wurden.Ich finde diese Ausgabe ist die schönste,einige finden das die neue englische Ausgabe von Fantagraphics wegen der Farbgebung und dem mattem Papier schöner ist..
    Ps.: Ich hatte es fast Vergessen,ich finde es klasse das man zum ersten mal die Entwicklung von Carl Barks verfolgen kann da dieses mal in der Originalreihenfolge gedruckt wurde unabhängig von den Reihen.Wie er allmählich immer besser wird,dann auf seinem Höhepunkt ist und später gegen Ende dann schlechter wird...
    Geändert von Manfred G (14.10.2013 um 19:50 Uhr)

  9. #1434
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.941
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Dafür sind die Seiten aber nicht auf mattem sondern auf glattem,glänzenden Papier gedruckt.
    Sie sind nicht auf Naturoffset, sondern auf mattgestrichenem Papier gedruckt, und das glänzt nicht. Nur die Farben, weil sie nicht im Papier absaufen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  10. #1435
    Mitglied Avatar von Mythbuster
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    UNESCO Welterbe
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von underduck Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch! Ich bekomme regelmässig Angebote von Privatsammlern über einen Komplettsatz zu fairen Preisen unterhalb des Neukaufpreises.

    Aktuell bekommt man sogar einen Komplettsatz mit Münze und Drucken über den CMP.

    ... http://www.comicmarktplatz.de/ann/49...ark-collection
    Wie wäre es mit einem anderen Tonfall? Mir ist der Comicmarktplatz nicht bekannt, ich orientiere mich an Quellen wie ebay oder amazon. Nicht jeder kennt alle möglichen Seiten! Un das verlinkte Angebot scheint ja durchaus kleine Mängel zu haben ... wobei der Preis trotzdem natürlich sehr gut ist.

    @Fox: Dann sollten die Größenunterschiede bei allen vorhanden sein ... es scheint Abweichungen zu geben, das stimmt, aber es gibt auch komplette Serien, die perfekt sind ... offenbar hatte ich Glück oder mein Händler hat die Schuber passend sortiert ... denn ich habe meine CBC nicht einzeln sondern komplett erworben.
    This post may not be reproduced without prior written permission.
    Copyright (c) 1967-2016. All rights reserved to make me feel special. :-)

  11. #1436
    Hallo!
    Zunächst mein Dank an Mick Baxter der die Sache mit dem Papier ( wie immer ) viel besser erklärt hat!

    @Mythbuster: Zu den Abweichungen der Schuber: War es nicht so das der Verlag da Probleme hatte und man diese auch kostenlos Umtauschen konnte?

  12. #1437
    Mitglied Avatar von Lex.Luthor
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    WIEN
    Beiträge
    187
    Also ich habe damals meine CBC einzeln bei erscheinen erworben. Bei mir sind alle Schuber gleich groß, es gibt keine Höhenunterschiede.
    Allerdings gab es damals beim 2.Schuber einen Höhenunterschied beim Rückenmotiv. Den konnte man aber problemlos austauschen.
    Allerdings würde ich allen, die erst jetzt kaufen wollen, raten, jedes einzelne Buch mal durchzublättern. Denn bei mir ist es passiert, daß ein Buch mit einigen Seiten auf Dänisch dabei war.
    Konnte ich damals auch sofort problemlos umtauschen.

  13. #1438
    Zitat Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einem anderen Tonfall? Mir ist der Comicmarktplatz nicht bekannt, ich orientiere mich an Quellen wie ebay oder amazon. Nicht jeder kennt alle möglichen Seiten! Un das verlinkte Angebot scheint ja durchaus kleine Mängel zu haben ... wobei der Preis trotzdem natürlich sehr gut ist.
    So ist das halt, wenn man als Betreiber vom Comicmarktplatz in anderen Foren Werbung machen und auf die Kacke hauen will, denn nur beim Comicguide bzw Comicmarktplatz wird natürlich die Wahrheit gesprochen

  14. #1439
    Mitglied Avatar von underduck
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    4.685
    Zitat Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einem anderen Tonfall? Mir ist der Comicmarktplatz nicht bekannt, ich orientiere mich an Quellen wie ebay oder amazon. Nicht jeder kennt alle möglichen Seiten! Un das verlinkte Angebot scheint ja durchaus kleine Mängel zu haben ... wobei der Preis trotzdem natürlich sehr gut ist....
    Machen Sie was und wo Sie wollen.
    Aktuell gibt es auch noch eine originalverpackte Collection im CMP. Perfekter Zustand, mit allen Beilagen. Wo sind die Käufer?

  15. #1440
    Mitglied Avatar von underduck
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    4.685
    Zitat Zitat von Wurstteppich Beitrag anzeigen
    So ist das halt, wenn man als Betreiber vom Comicmarktplatz in anderen Foren Werbung machen und auf die Kacke hauen will, denn nur beim Comicguide bzw Comicmarktplatz wird natürlich die Wahrheit gesprochen
    Genau so ist das, Florian!

  16. #1441
    naja, der comicguide hingt häufig mit den Preisentwicklungen hinterher und ist nicht unbedingt am puls der zeit..
    manche preise werden anscheinend nie nachvollzogen/abgebildet

  17. #1442
    Mitglied Avatar von underduck
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    4.685
    Zitat Zitat von uweschmidt Beitrag anzeigen
    naja, der comicguide hingt häufig mit den Preisentwicklungen hinterher und ist nicht unbedingt am puls der zeit..
    manche preise werden anscheinend nie nachvollzogen/abgebildet
    Warum arbeitest du in unserem Preisfindungsforum nicht selber mit, wenn es dir so wichtig ist? Auch du kannst bei uns an den Preisen mitarbeiten und Änderungen beschleunigen. Hilfe von fähigen Leuten ist seit 17 Jahren das 1x1 des ComicGuide. Du besitzt doch auch einen uweschmidt-Account im CGN.

  18. #1443
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    6.870
    Blog-Einträge
    69
    Zitat Zitat von underduck Beitrag anzeigen
    Aktuell gibt es auch noch eine originalverpackte Collection im CMP. Perfekter Zustand, mit allen Beilagen. Wo sind die Käufer?
    die sind halt, wie Mythbuster schrieb, auf amazon und ebay und eben nicht auf dem comicmarktplatz
    "Wenn schlechte Dinge zur Gewohnheit werden, muss man zunächst die Umstände ändern."
    COLD TURKEY


    Verschenke GCT-Comics - ein CGT-Heft für umme bei jeder Bestellung aus meinem Verkaufsthread dazu.

  19. #1444
    Hallo!
    Hier möchte ich dann allerdings doch mal schreiben das die Quellen von ebay und Amazon sicherlich nicht besser sind als der Comic Marktplatz.Aber letztendlich muss jeder für sich Entscheiden wo er kaufen will....

  20. #1445
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    6.870
    Blog-Einträge
    69
    das hat ja nichts mit besser zu tun, höchstens mit bekannter. vielleicht sollte der CMP/CG einfach mal mehr werbung machen... oder zumindest das CGF weniger abschotten
    "Wenn schlechte Dinge zur Gewohnheit werden, muss man zunächst die Umstände ändern."
    COLD TURKEY


    Verschenke GCT-Comics - ein CGT-Heft für umme bei jeder Bestellung aus meinem Verkaufsthread dazu.

  21. #1446
    Mitglied Avatar von Mythbuster
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    UNESCO Welterbe
    Beiträge
    181
    Und am Tonfall arbeiten ... nach den Auftritten hier habe ich null Interesse, mich da anzumelden oder auch nur einen Blick zu werfen ...
    Geändert von Mythbuster (03.01.2014 um 16:32 Uhr)
    This post may not be reproduced without prior written permission.
    Copyright (c) 1967-2016. All rights reserved to make me feel special. :-)

  22. #1447
    Aha.

    d. h. für den CMP : wieder ein "zufriedener" Kunde mehr.


    Generell möchte ich anmerken:

    Ob nun CMP oder Ebay, Amazone oder wer auch immer, Privatmann oder Händler.

    Die Repräsentation der Comics lässt zu wünschen übrig.

    Auch z. B. die Sammlerecke auf ebay

    Man sollte auch die Rückseiten der betreffenden Comics abbilden. Geld verdienen wollen sie alle. Dafür Arbeiten eher weniger.

    Das wäre doch mal eine Grundsatzdebatte wert.

  23. #1448
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.076
    Zitat Zitat von uweschmidt Beitrag anzeigen
    naja, der comicguide hingt häufig mit den Preisentwicklungen hinterher und ist nicht unbedingt am puls der zeit..
    manche preise werden anscheinend nie nachvollzogen/abgebildet
    Sammlerpreise sind meistens eine Glaubensfrage, ich halte den Comic Guide auf diesem Gebiet allerdings für realistischer und mit dem Preisfindungsforum für weitaus nachvollziehbarer als alle anderen Quellen. Man kann lange darüber streiten, ob extrem begehrte Hefte wie Micky Maus Nr.1 oder Bessy Nr.1 nun 12 oder 13 Milliarden Mäuse wert sind. Ich denke den Wert einer solchen Quelle kann man sehr gut ermessen, wenn man sich die Preise für weniger bzw. überhaupt nicht begehrte Comics ansieht. Und da ist der Comic Guide weitaus realistischer/fairer als der Preiskatalog.
    Geändert von Zyklotrop (03.01.2014 um 23:41 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert

  24. #1449
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.941
    Und eigentlich ging es ja um den Comicmarktplatz (auf dem die CBC angeboten wird). Und da haben die aufgerufenen Preise nichts mit dem Comicguide zu tun, denn jeder Verkäufer kann schließlich selber bestimmen, was er verlangt.
    Von Vorteil (insbesondere wenn es um Summen von über 1.000 Euro geht) ist sicher, daß die Anbieter beim Marktplatz verifiziert sind. Da kann man dann den Umgangston der Oberente leicht verschmerzen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  25. #1450
    Zitat Zitat von underduck Beitrag anzeigen
    Genau so ist das, Florian!
    Schön zu sehen, wie man beim Comicmarktplatz mit dem Datenschutz umgeht, Lothar! Anscheinend legt man (oder du) da nicht so viel Wert drauf.

    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Und eigentlich ging es ja um den Comicmarktplatz (auf dem die CBC angeboten wird). Und da haben die aufgerufenen Preise nichts mit dem Comicguide zu tun, denn jeder Verkäufer kann schließlich selber bestimmen, was er verlangt.
    Von Vorteil (insbesondere wenn es um Summen von über 1.000 Euro geht) ist sicher, daß die Anbieter beim Marktplatz verifiziert sind. Da kann man dann den Umgangston der Oberente leicht verschmerzen.
    Vorteile sehe ich da mittlerweile nicht mehr. Auch bei Amazon und eBay kann man sich mittlerweile vor dem Kauf ein gutes Bild vom Verkäufer machen und wenn die Zahlung über PayPal erfolgt, bekommt man auch recht schnell sein Geld zurück, wenn die Ware nicht so wie beschrieben ist.

    Der Comicguide ist mit Sicherheit ein nettes Projekt, wenn auch basierend auf den Einschätzungen einiger mehr oder weniger erfahrener "Experten". Den Comicmarktplatz halte ich hingegen mittlerweile für überflüssig in Zeiten von Amazon und eBay.
    Geändert von Wurstteppich (04.01.2014 um 12:11 Uhr)

Seite 58 von 59 ErsteErste ... 8484950515253545556575859 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink