szmtag Offizielles zum Thema Qualität und Preise - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 38 von 38
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    3.328
    Nachrichten
    0
    Ja, das finde ich in der Tat seltsam.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    848
    Nachrichten
    0
    Man sollte mal nachdenken was in Deutschland alles nicht erscheint , weil Gewinne mit Comics kaum noch machbar sind.
    Gerade das gerede von "Comics sind zu teuer" geht mir tierisch auf den Geist.

    Für die jüngeren "Kiddys":
    Gegen ein Klingelton für 2,99 Euro ist so ein Comic natürlich sauteuer und jetzt die Erhöhung von 1,10 Euro, Boh ey das sind ja umgerechnet ganze 5 SMS.

    Für die Erwachsenen "Gruftis":
    Die Preiserhöhung beträgt umgerechnet 1 Liter Diesel/Benzin.
    Bei der Anzahl der noch erscheinen Hefte ist das fast eine Tankfüllung.
    Ich fange jetzt aber nicht an zu überlegen was der Liter Sprit vor Jahren gekostet hat.

    Mich würde interessieren welchen Heftpreis eine "Print on Demand" Lösung zur Folge hätte.
    Bei Panini war es eine Steigerung von 7,95 auf 8,95 Euro beim 20th Century Boys

    Übrigens gibt es auch Verleger die erst eine Serie herausbringen/drucken wenn eine bestimmte Anzahl an festen Abonennten vorliegt.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Sillage
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    380
    Nachrichten
    0
    Wenn man erst seit kurzer Zeit im Forum unterwegs ist kann man natürlich noch nicht so viele Thread abgeliefert haben oder?
    Zum Thema selbst :Wenn von meinem Arbeitgeber arbeiten fremdvergeben werden ist damit ein Kostenabbau in der eigenen Firma verbunden.Warum das in einem Comicverlag anders ist entzieht sich meinen Kenntnissen.

    Längere Wartezeiten auf die Comics hätte ich eher verstanden.

    Ein dicker Abschlussband zu vernünftigen Preis hätte mir besser gefallen.

    Wir sprechen hier auch nicht von einer Preiserhöhung von 2 bis 3% die ein Arbeiter vielleicht pro Jahr mehr Geld verdient, sondern einer satten Erhöhung von 9,5 bis 14%.
    Bekommen in einem Comicverlag die Mitarbeiter vielleicht jedes Jahr 10% mehr Gehalt?

  4. #29
    Mitglied Avatar von FIRFIN der Lin
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München 80999
    Beiträge
    787
    Nachrichten
    0
    Hallo .. hast du nicht gelesen das sich die kosten damals ein Verlag geteilt haben und jetzt auf einen Schwung nur noch ein Verlag trägt ... da ist es sting normal das die Kosten mehr werden.

    Wie auch immer ich warte noch immer auf den Grund warum die Quali bei Sjourn gesunken ist
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Hluhluwe Umfolozi
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    Ralph (oder Ralf?) hatte damals von Problemen beim Datendownload geschrieben, meine ich zu erinnern. Vielleicht ist nur jeder 2. Pixel durchgekommen

  6. #31
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    848
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sillage
    Wenn man erst seit kurzer Zeit im Forum unterwegs ist kann man natürlich noch nicht so viele Thread abgeliefert haben oder?
    Zum Thema selbst :Wenn von meinem Arbeitgeber arbeiten fremdvergeben werden ist damit ein Kostenabbau in der eigenen Firma verbunden.Warum das in einem Comicverlag anders ist entzieht sich meinen Kenntnissen.
    Na klar:
    Ich weis zwar nicht wer die neuen Crossgen übersetzt,
    aber man hätte den Text in den Comics auch mit einem Computerprogramm übersetzen können, das hätte noch mehr Geld gespart.
    Aus "Negation" wäre "Verneinung" geworden und aus "way of the rat" "Weise der Ratte"

  7. #32
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    848
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sillage
    Wir sprechen hier auch nicht von einer Preiserhöhung von 2 bis 3% die ein Arbeiter vielleicht pro Jahr mehr Geld verdient, sondern einer satten Erhöhung von 9,5 bis 14%.
    Bekommen in einem Comicverlag die Mitarbeiter vielleicht jedes Jahr 10% mehr Gehalt?
    Crossgen-Deutschland fing 2002 an mit 2,95 Euro pro US Ausgabe und hat versucht mit 3 US-Ausgaben für 5,90 Euro die Hefte sogar billiger zu machen um mehr Käufer zu bekommen. Dieser "Versuch" scheiterte ja nach 2 Ausgaben und seit April 2003 kosten die Ausgaben halt 7,80 Euro was immer noch billiger ist als 3x 2,95 Euro. Nehmen wir den Anfangspreis der Einzelausgaben kosten die letzten Ausgaben ca. das gleiche wie die ersten Hefte und wir sollten uns freuen das wir zwischendurch soviel Geld sparen konnten

  8. #33
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Wir haben CGD einiges zu verdanken. Nicht nur eine bald komplette CG-Sammlung, sondern auch einige Anstrengungen, damit uns Lesern am Ende noch was für andere Comics übrig bleibt. Immerhin hat man den Output mehrfach verlangsamt, um monatlich im Rahmen zu bleiben. Dazu kommt immer eine gescheite Berichterstattung zu allen Umstellungen mit völlig nachvollziehbaren Motiven. Was will man mehr. Bei anderen Verlagen schreit man sich heiser nach Transparenz.

    Man kann nicht immer alles haben. Aber hier im CG-Forum hat sich nie jemand darüber beklagt, dass die deutschen CG-Bände die luxuriösesten Bände ever waren. Deshalb ist es auch zum Glück immer dabei geblieben. Als Panini-Klone wären die Hefte vielleicht auch schon im frühen Stadium gescheitert.

    Jedenfalls hat meine CG-Sammlung einen Ehrenplatz, denn jedes Regal leuchtet, wenn CGD drin steht. Die Bände sehen nach was aus.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  9. #34
    Mitglied Avatar von PersephoneGalea
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    55
    Nachrichten
    0
    Da gebe ich dir Recht, die Bände sehen echt nach was aus und hey seien wir doch mal ehrlich, ich halte einen MANGA ins s/w mit nicht sonderlich guter Zeichnerquali für 10 EURO auch nicht grade für billig. Ich für meinen Teil habe bis vor kurzem noch Mangas und Comics gesammelt aber ich hab mir nachher gedacht, ich bleibe lieber den Comics treu... die Mangas sind mir einfach zu teuer geworden. Das soll nicht heißen, daß die Comics nicht teuer sind aber sagen wir es mal so, keiner zwingt uns diese Hefte zu kaufen auch nicht um sie zu beenden, es ist jedermanns und Fraus *g* freier Wille ein Heft zu kaufen oder sehe ich das falsch? Es liegt nicht an Ralph er hat die Preise in dem Sinne nicht gemacht, er ist nur der, der uns das mitteilt.

    Ich liebe die CG Bände und werde sie auch noch beenden dafür habe ich sie ja auch angefangen zu sammeln um es auf gut dt. zu sagen, ich scheiße jetzt auf diese noch zu verschmerzende Preiserhöhung da es eh nicht mehr viele Bände sind *g* und ich sie alle haben will, lach.

    Nein im Ernst, ich hole sie mir und nehme es einfach in Kauf, daß es jetzt etwas teuerer geworden ist, ändern können wir es ja doch nicht, entweder wir nehmen es hin und kaufen CG weiter oder wir lassen es sein und beenden unsere Serien da wo wir grade stehen. ^-^

    @ Ralph: Da Sojourn eine meiner liebsten CG Serien ist, hab ich daß jetzt falsch verstanden, daß es Problem gibt mit der weiteren Veröffentlichung oder werden sie doch noch weiterhin wie die anderen veröffentlicht nur dauern etwas länger als z. B. Meridian und Co.?????

  10. #35
    Moderator Crossgen Comics Deutschland Forum Avatar von Ralph Kruhm
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Rheinberg
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    0
    Nein, Sojourn wird ganz normal weiter erscheinen, ihr werdet euch nur leider mit der anderen Qualität anfreunden müssen.

    @Firfin: In der Schlußphase von CG-USA ging es absolut drunter und drüber, so daß wir ewig auf die Daten der letzten Hefte warten mußten. Am Ende haben da nur noch drei oder vier Leute gesessen und Anrufbeantworter gespielt - und von denen hatte augenscheinlich keiner so richtig Ahnung davon, was wir für die Veröffentlichung brauchten und in welcher Qualität. Da fielen regelmäßig Dinge unter den Tisch, fehlten Daten, gab es Seiten in viel zu geringer Auflösung, fehlten die Ebenen mit den Sprechblasen, die Cover, usw.

    Was ihr jetzt in Sojourn "ertragen" müßt, ist ein Festschmaus gegenüber dem, was wir ursprünglich für manche Hefte zur Verfügung hatten und wo wir nicht locker ließen, bis was anständiges rüberkam - alles mitten im Absturz von CG-USA und deren Übernahme durch Disney. Ich habe jedes Verständnis für die Verärgerung über die Qualität, aber wir haben unser Möglichstes versucht.

    @Sillage: Zitat - "Bekommen in einem Comicverlag die Mitarbeiter vielleicht jedes Jahr 10% mehr Gehalt?"

    Nun, theoretisch wäre ich




    Praktisch bleibt mir nur der folgende Hinweis:
    Geändert von Ralph Kruhm (09.07.2005 um 09:26 Uhr)

  11. #36
    Mitglied Avatar von FIRFIN der Lin
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München 80999
    Beiträge
    787
    Nachrichten
    0
    @Ralph Kruhm

    Vielen Dank für die Erklärung … übrigens meinen kleinen Bruder gefällt diese verwischte Qualität sogar besser … na ja mir nicht aber ich bin dankbar für die Erklärung und wie gesagt Dankbar für eure Mühen.

    Für mich steht ab heute fest INFINITY steht für Qualität und Treue zu seinen Kunden und so was findet man heut zu Tage selten.
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

  12. #37
    Moderator Crossgen Comics Deutschland Forum Avatar von Ralph Kruhm
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Rheinberg
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    0
    Thanx.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Jango-Fett
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Am Ende der Welt
    Beiträge
    116
    Nachrichten
    0
    Thanx, das Infinity den Rest von Crossgen bringt, die Preiserhöhung befindet sich meiner Meinung völlig im Grünen Bereich.
    "Ich finde ihren Mangel an Glauben beklagenswert" - Darth Vader zu Adrimal Motti am Bord des ersten Todessterns über die Macht

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.