Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 104

Thema: Luna - die neue Serie von Toni Greis

  1. #26
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.810
    Die Ausgabe ist aber nur schwarzweiß.

  2. #27
    In der neuen COMIXENE ist ein Interview mit Herrn Greis. Respekt!

  3. #28
    Yep und darin ist auch werbung für Luna in der es heist das band 1 ab ferbuar im handel ist


  4. #29
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.810
    Die Anzeige hatte ich glaub ich im Dezember gestaltet, und da sah alles danach aus.

  5. #30
    Und nach was sieht es jetzt aus?

  6. #31
    In der Comixene ist nicht nur ein Interview, sondern auch ein ganzer Comic! Eine sehr gute Werwolfgeschichte (kannte ich zwar schon, hat mir aber beim Wiederlesen wieder gefallen).

  7. #32
    Zitat Zitat von abaddon Beitrag anzeigen
    Und nach was sieht es jetzt aus?
    .... Stille...

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    1.644
    Wenn ich es recht verstanden habe dann ist die Verzögerung u.a. dadurch begründet, dass Toni den ersten Band komplett noch einmal gezeichnet hat. Werden wir die "Urfassung" des ersten Bandes irgendwann auch zu Gesicht bekommen, z.B. auf der Website?

    Grüße und weiterhin viel Erfolg,

    Uwe

  9. #34
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.810
    LUNA 1 ist im Druck, und die Hefte gehen Ende nächster Woche in den Handel. Hier ein paar Infos dazu:

    Luna # 1
    Toni Greis und Robi
    Die neue aufregende Science fiction-Serie des "Alraune"-Erfolgsteams überzeugt durch die gewohnt brillanten Zeichnungen von Toni Greis und eine Story von Robi, die die Tragödie eines jungen Mädchens schildert.
    Angelegt ist die Serie auf voraussichtlich 8 Hefte.
    28 Seiten, vierfarbig, 20 x 28 cm
    6,50 Euro

    Und jetzt könnt Ihr mal einen Eindruck bekommen, wie es im Heft dann so losgeht.







    Geändert von Mille (28.04.2006 um 03:19 Uhr)

  10. #35
    Warum steht denn Robi nicht auf dem Titelblatt? Der Autor gehört da imho schon mit drauf...
    Ansonsten sieht es ziemlich gut aus und wird von mir wohl gekauft.

  11. #36
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.810
    Weil Robi nicht wolllte...

  12. #37
    Okay ich bin begeistert! Die Serie wird gekauft!

    Aber enn mn sich das letzte bild so ansieht so merkt man doch das der gute herrgreis seine alraunewurzeln nicht ganz ablegen konnte. Aber wen störts!!


  13. #38
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.855
    Eigentlich viel "zu schön" um "nur" als Heft verkauft zu werden.

    Hoffentlich gibt es die Serie später auch als HC-Gesamtausgabe !

  14. #39
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.315
    Ich freue mich auch schon sehr darauf. Wird definitiv in Erlangen gekauft. Es gibt viel zu wenige, gut gemachte Science-Fiction-Comics "Made in Germany". Und Luna sieht definitiv danach aus.

    Herzlichen Dank übrigens an Toni, dafür, dass er unseren neuen Hellboy-Band mit einem tollen Pin-Up veredelt hat.

  15. #40
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.810
    Oh, ja, ich geb's weiter. Da bin ich gespannt, was er abgeliefert hat, das hab ich auch noch nicht gesehn...

  16. #41
    Mitglied Avatar von Lippe
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    31
    Bin schon gespannt auf Toni´s neues Ding, sieht alles recht vielversprechend aus !
    Aber wenn das soweiter geht runiert mich Erlangen wieder Total !

  17. #42
    Zitat Zitat von abaddon Beitrag anzeigen
    Okay ich bin begeistert! Die Serie wird gekauft!

    Aber enn mn sich das letzte bild so ansieht so merkt man doch das der gute herrgreis seine alraunewurzeln nicht ganz ablegen konnte. Aber wen störts!!

    Viele gute Regisseure, Produzenten und Caster besetzen ihre Filme immer wieder gerne mit gleichen Schauspielern (Lynch, Tarantino, Jeunet, usw.). Dina braucht das Geld . Und wow, die Farbe macht so viel her, das Teil hätte vor 5 Jahren daher nicht erscheinen dürfen, Perlen vor die Säue.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.855
    Klasse Heft,ein absolutes Muss !
    Ungewöhnlich gutes und sicher nicht gerade billiges Glanzpapier, die Farben kommen darauf sehr gut rüber.
    Die Story erinnert mich ein wenig an Filme wie Gattacca,THX 1138,Equilibrium oder die Insel.
    Die Erotikherkunft des Zeichners wird auch nicht verleugnet, aber zum Glück auch nicht überstrapaziert.
    Das Heft endet mit einem guten Cliffhanger.

    Aufgefallen ist mir allerdings, weder in Erlangen noch hier im Forum interessiert's die Masse nicht gerade großartig
    Wenn man das Heft z.B mit Projekten wie Paper Theatre vergleicht.
    Vor einigen Jahren (z.B in den Achtzigern) hätte das noch ganz anders ausgesehen und ein Aufschrei wäre durch die dt. Szene gegangen, eigentlich schade.
    Entweder ist Toni Greis seiner Zeit momentan etwas voraus oder die Corbische Comickunst und dessen Anhängerschaft ist total out und ausgestorben auf dem Abstellgleis gelandet.

  19. #44
    ich acker mich gerade durchs Turm-Programm und hab gestern auch Luna gelesen. Eingeatmet. Ich mag die düstere Stimmung sehr. Und die Zeichnungen sind toll. In dieser Art könnte man auch Solaris von Lem darstellen. (apropos: Hat da schon mal jemand drüber nachgedacht???).
    Dass die eine Station Wulff heisst, und die Pflanze "Schreckbohne". Also das gefällt mir nicht. Lunas Nachname ist auch seltsam. Ist das hier ein Galaxienkrieg oder ein Donald-Duck-Abenteuer?
    Aber die Story ist schön und ich freu mich auf mehr..

  20. #45
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.054
    Zitat Zitat von Renke Beitrag anzeigen
    In dieser Art könnte man auch Solaris von Lem darstellen. (apropos: Hat da schon mal jemand drüber nachgedacht???).
    Genau! Eine Band mit Lem-Kurzgeschichten!

  21. #46
    au ja!!

  22. #47
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.054
    Okay, dann wäre das schonmal entschieden ....



  23. #48
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.649
    Ihr spinnt ja !

  24. #49
    Jetzt sag nicht, dass Du die Idee doof findest. Meine erste Story ist schon fertig und Spong hat auch schon angefangen!

  25. #50
    Mitglied Avatar von theverybigh
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Hier! Dort! Nein, da!
    Beiträge
    363
    Ich bin begeistert von Luna #1. Die Zeichnungen sind, wie schon bei Alraune, einfach nur super. Und diesmal gibt es auch noch eine anständige Story. Beim Lesen habe ich mich sehr an den guten alten Heavy Metal Film aus den 80er erinnert gefühlt. Für mich als alten Corben-Jünger einfach ein super Heft. Bleibt nur zu hoffen, das wir nicht so lange auf die nächsten Teile warten müssen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •