Seite 37 von 40 ErsteErste ... 2728293031323334353637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 925 von 994
  1. #901
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0

    Für Wieder- und Neueinsteiger: Welche Batman-Comics sollte man lesen?

    Zitat Zitat von Langstrom Beitrag anzeigen
    Batman Präsentiert Nr.1 zeigt Catwoman wie sie bei einem Raub vom Erdbeben überrascht wird.Man sieht was meine zweit liebste Katze so kurz nach dem Inferno erlebt.Die Nr.2 der Reihe zeigt die Arkham Insassen nach dem beben.Die Zeichnungen von Dave Taylor erinnern zum teil eine Karikatur.Ich habe mal die Cover Preise deines Angebotes zusammen gerechnet,und komme auf 185.40DM.Die Dino Ausgaben waren sehr liebevoll aufgemacht,mit Leserbriefe,und Sammlertips,wenn du es dir leisten kannst, würde ich sagen hol sie dir.
    Sollte schon leistbar sein, wobei 150 euro auf einmal für Comics schon viel Geld ist. Die paar hefte die fehlen kann ich mir ja dann über ebay besorgen. Was ich komisch finde ist das bei Batman präsentiert die Hefte 1 und 2 mit der Niemandsland Saga zu tun haben, die Hefte 3,4,5 nicht, und die nächsten dann wieder schon.

    Ich nehme mal an das du 185.40 euro meintest und nicht DM.

    Wer ist dann deine liebste katze??????

  2. #902
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    899
    Nachrichten
    0
    Meine liebste Katze ist natürlich meine eigene.Nein,ich meinte schon DM.Batman Präsentiert Nr.3 war mit Robin und Spoiler,nach dem beben.Spoiler hat eine Überraschung für den Wunderknaben,sie ist schwanger,aber nicht von ihm.Präsentiert Nr.4 war eine Story zum 60 er Jubiläum von Robin,hat nichts mit dem beben zu tun.Die Nr. 4 war eine Nightwing und Huntress Story,hatte auch Mix mit dem beben zu tun.Die Nr.6-9 waren Niemandsland Ausgaben.

  3. #903
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Langstrom Beitrag anzeigen
    Schöne Idee,vielleicht könnte man auch ältere Hefte besprechen,so eine Art Sammlertip?
    Ja das finde ich auch ne gute Idee.

    Zitat Zitat von ChrisIF Beitrag anzeigen
    Die nomansland saga interessiert mich auf jeden Fall, da hört man eigentlich nur gutes darüber. Meine Frage dazu, meinst du wirklich die komplette Dino Reihe von Heft 1 bis 63 mit allen Specials und Batman präsentiert Heften oder ab Heft 40 und die dazugehörigen Specials und anderen Hefte? Hab auf Sammlerecke ein Angebot das Heft 40-63, Batman präsentiert 6-7, Batman Special 9-14, Batman Niemandsland Sonderausgabe und Batman Sonderband 8 beinhaltet um 150 Euro gefunden.

    Das ist aber auch nicht komplett oder, denn da fehlt Batman präsentiert 1,2,8,9?
    Und was sagt ihr zu dem Preis?
    Ja meine ich. Die Niemandsland Storyline ist zwar das unumstrittene Highlight, jedoch sind auch die anderen Comics absolut empfehlenswert Z.B. hatte mir schon das erste Dino Batman Spezial super gefallen und in den ganzen Ausgaben sind auch vorher schon "Events" enthalten die es in sich haben. Z.B. die mehr als geniale und super spannende Storyline DIE SEUCHE, oder DER FLUCH dessen Bane Tie-In in kürze in dem Panini Bane Sonderband nochmals neu aufgelegt wird, deren Wirkungen sich aber eigentlich auch nur komplett entfalten können wenn man die Der Fluch Story auch kennt.

    Auch ich würde dir, wenn man es sich leisten kann, raten bei diesem Preis zuzuschlagen immerhin hast du da sogut wie alles gleich auf einen Schlag zusammen. Die paar fehlenden Ausgaben kannst du sicher noch problemlos beschaffen. Und wie gesagt die komplette No Mans Land Storyline ist ja auch gerade weil es die mit Inferno und Weg ins Niemandsland nicht als Sammelband gibt auch immernoch recht gefragt.

    Zitat Zitat von Langstrom Beitrag anzeigen
    Batman Präsentiert Nr.1 zeigt Catwoman wie sie bei einem Raub vom Erdbeben überrascht wird.Man sieht was meine zweit liebste Katze so kurz nach dem Inferno erlebt.Die Nr.2 der Reihe zeigt die Arkham Insassen nach dem beben.Die Zeichnungen von Dave Taylor erinnern zum teil eine Karikatur.Ich habe mal die Cover Preise deines Angebotes zusammen gerechnet,und komme auf 185.40DM.Die Dino Ausgaben waren sehr liebevoll aufgemacht,mit Leserbriefe,und Sammlertips,wenn du es dir leisten kannst, würde ich sagen hol sie dir.
    Die Arkham Ausgabe habe ich geliebt herrlich morbide Geschichte wenn das die war wo die dem einen Wärter Geschichten erzählen um ihm Angst einzujagen weil der dann entscheiden soll wer ihm mehr Angst eingejagd hat (und der Gewinner darf ihn dann töten)

    Und ja die Dino Comics waren liebevoll gemacht,es gab auch unzählige Who Is Whos zu den Charakteren, natürlich auf dem damaligen Stand, da hat sich ja inzwischen auch wieder einiges verändert ist aber sicherlich für Neueinsteiger immernoch sehr interessant.

    Zitat Zitat von ChrisIF Beitrag anzeigen
    Sollte schon leistbar sein, wobei 150 euro auf einmal für Comics schon viel Geld ist. Die paar hefte die fehlen kann ich mir ja dann über ebay besorgen. Was ich komisch finde ist das bei Batman präsentiert die Hefte 1 und 2 mit der Niemandsland Saga zu tun haben, die Hefte 3,4,5 nicht, und die nächsten dann wieder schon.
    Naja diese Reihe war ja nicht nur für die No mans Land Hefte entstanden sondern generell um einiges begleitendes Material zur Batman Serie zu bringen wie z.b. aus der damaligen Robin Reihe oder Nightwing Reihe.

    Aber NoMansLand war ja auch stark in den Spezials vertreten und es gab noch ne extra Sonderband Ausgabe "Catwoman im Niemandsland"
    Geändert von MadHatter (05.01.2013 um 02:00 Uhr)


  4. #904
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0

    Für Wieder- und Neueinsteiger: Welche Batman-Comics sollte man lesen?

    Hi Leute, nochmal ein paar Fragen bevor ich mir die gesamte Dino Batman Reihe besorge.
    Und zwar würde mich interessieren was genau dieses time warp ist, ich weiß das es die Hefte in 3 schuber gibt, aber warum nur die paar Hefte und warum nennen diese sich time warp?
    Und was sagt ihr zur Zustands-Angabe z0-2. kann man die nehmen, oder sollte man zu den teureren z1 greifen?

  5. #905
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    899
    Nachrichten
    0
    Der Time-Warp war dazu da,um zu den US Ausgaben aufzuholen.Die US Hefte waren ca. ein Jahr voraus.Und zustand 0-2 ist OK,würde ich nehmen.

  6. #906
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.363
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ChrisIF Beitrag anzeigen
    Hi Leute, nochmal ein paar Fragen bevor ich mir die gesamte Dino Batman Reihe besorge.
    Und zwar würde mich interessieren was genau dieses time warp ist, ich weiß das es die Hefte in 3 schuber gibt, aber warum nur die paar Hefte und warum nennen diese sich time warp?
    Und was sagt ihr zur Zustands-Angabe z0-2. kann man die nehmen, oder sollte man zu den teureren z1 greifen?
    Die Hefte im Schuber waren dafür da, um die fehlende Zeit einzuholen, weil die deutschen Hefte immer mehr ins Hintertreffen kamen.
    Da drinwaren ja immer 6 Hefte für ein halbes Jahr. Damals waren die Geschichten in den verschiedenen US-Ausgaben durchgehend, so wurde nichts verpasst, das wurde bei DC Comics (US) ja mehrmals geändert. Bei Panini wäre das Äquivalent die "Monster Editionen". Zustandsangaben bei diesen Schubern weiß Ich leider nicht.

  7. #907
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    So nochmal ne Frage,

    bin etwas stutzig bekomme ich nur durch das Lesen einer Heftreihe (Bei mir also Batman) auch die Komplette Story mit oder schneiden sie sich mit anderen Reihen (TDK, Catwon usw.)?
    Wie kann ich das mit den Batman Sonderbänden verstehen sind die auch relevant für die jeweilige Storyleine (Rat der Eulen z.B.)

  8. #908
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.731
    Nachrichten
    0
    Die Tie-Ins in Nightwing, Catwoman, Batman: The Dark Knight sind für die Handlung Court of Owls, zu Deutsch: Rat der Eulen, nicht relevant.
    Und nicht jedes Tie-In ist wirklich gut. Unbedingt lesen muss man sie nicht.

  9. #909
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0

    Für Wieder- und Neueinsteiger: Welche Batman-Comics sollte man lesen?

    Hallo mal wieder, nächsten Monat erscheint ja Batman gegen Bane, da sollen ja die Dino Sonderbände 3 und 4 drinnen sein. Jetzt hab ich aber gesehen das Batman gegen Bane 164 Seiten hat und die Sonderbände 3 und 4 120 bzw. 138 Seiten haben. Wie gibts das, da gehen ja einige Seiten ab.

    Und sollte man die Niemandsland Sonderausgabe auch lesen oder kann man sich die sparen?

  10. #910
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.363
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ChrisIF Beitrag anzeigen
    Hallo mal wieder, nächsten Monat erscheint ja Batman gegen Bane, da sollen ja die Dino Sonderbände 3 und 4 drinnen sein. Jetzt hab ich aber gesehen das Batman gegen Bane 164 Seiten hat und die Sonderbände 3 und 4 120 bzw. 138 Seiten haben. Wie gibts das, da gehen ja einige Seiten ab.
    [...]
    Ja, sind ja auch nicht die Nachdrucke beider Dino-Hefte, sondern Nachdruck des US-Bands auf Deutsch
    "enthält Originalausgaben - US Hefte Batman/Bane / Batman: Bane of the Demon Nr. 1-4"
    Bei Dino wurde noch ein bisschen mehr reingepackt

  11. #911
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    899
    Nachrichten
    0
    Die Soba von Dino enthalten: Soba Nr.3 The Vengeance of Bane #1&#2,der Soba Nr.4 Bane of the Demon #1-4 und Bane.Wenn Du die Sonderausgabe meinst,die erklärt warum die JLA nicht in Gotham eingreift,brauchst Du nicht unbedingt.Ebenfalls in der Sonderausgabe sind die Young Justice.

  12. #912
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.363
    Nachrichten
    0
    Warum gibt es so etwas nicht von DC Comics?
    http://www.zeit-fuer-superhelden.de/die-sammlung/
    Geändert von batman_himself (09.01.2013 um 08:28 Uhr)

  13. #913
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ChrisIF Beitrag anzeigen
    Hi Leute, nochmal ein paar Fragen bevor ich mir die gesamte Dino Batman Reihe besorge.
    Und zwar würde mich interessieren was genau dieses time warp ist, ich weiß das es die Hefte in 3 schuber gibt, aber warum nur die paar Hefte und warum nennen diese sich time warp?
    Und was sagt ihr zur Zustands-Angabe z0-2. kann man die nehmen, oder sollte man zu den teureren z1 greifen?
    Die Time Warp Ausgaben gabs damals um schneller an den Stand der US Hefte rannzukommen, gabs z.b. auch bei Superman. Das war insofern immer mal wieder nötig da ja in den USA 3 oder 4 unterschiedliche Batman Heftserien parallel erschienen sind. Wärend Dino ja nur ein Monatsheft das 2 US Ausgaben enthielt rausbrachte. Da es zur Damaligen Zeit bei DC Comics üblich war das z.b. der erste Teil einer Batman Story z.b. im Heft "Batman" erschien der zweite Teil aber in "Shadows of the Bat" oder ähnlichen Heften enthalten war, konnte Dino jetzt nicht einfach auf ein doer mehrere der anderen bat Serien dauerhaft verzichten und so musste Dino dem ständigen foranschreiten der US hefte und ihrem Rückstand dazu, den sie sowieso schon hatten eben irgendwie entgegen wirken. Deshalb die Time Warps und deshalb auch der Name "Time Warp" die springen sozusagen sechs deustche Ausgaben in der Zeit nach forn.

    Da diese Hefte aber weiter durchnummeriert wurden, also z.b. Time Warp 1 Heft 23 bis 29 enthält (weiß jetzt die genauen Heftnummern nicht dient nur der Verdeutlichung ^^) ist es heute trotzdem kein Problem sich die Ausgaben 1 bis 63 zu beschaffen, da sich die Time Warp Ausgaben ja durch die Nummerierung eingliedern.

    Zustand 0 ist bei Comics der Zusatnd für "Absolut Markellos" Zustand 1 ist Sehr gut oder Wie Neu und Zustand 2 ist Gut

    alle drei Zustände gehen in Ordnung, wenn es eh nur ums lesen geht und du die Comics nicht als passionierter Sammler im bestmöglichsten Zustand haben willst geht Zustand 2 als nahezu optimal (weil 0 und 1 meistens etwas teurer sind)

    Zitat Zitat von proppy Beitrag anzeigen
    So nochmal ne Frage,

    bin etwas stutzig bekomme ich nur durch das Lesen einer Heftreihe (Bei mir also Batman) auch die Komplette Story mit oder schneiden sie sich mit anderen Reihen (TDK, Catwon usw.)?
    Wie kann ich das mit den Batman Sonderbänden verstehen sind die auch relevant für die jeweilige Storyleine (Rat der Eulen z.B.)
    Sowohl Dino als auch Panini haben sich sogut wie immer bemüht es leserfreundlich zu gestalten. Bei Dino ist es aber so das da durchaus mal wichtige Teile einer größeren Storyarc in Specials oder Sonderbände ausgegliedert wurden (weshalb du dir bei Dino wie gesagt auch ALLES holen solltest und nicht nur die Heftserie) bestes Beispiel ist "Die Seuche" Storyline.

    Bei Panini ist es so das du bisjetzt alles unabhängig von den anderen Produkten lesen kannst und dir nichts wichtiges fehlt. Falls es mal von nöten ist eine Geschichte aus ner Story die in nem anderen US Heft drin war dazuzupacken macht das Panini. Deshalb gibts z.b. die Night of the Owls Ausgaben von Batgirl und Red Hood und die Outlaws eben zusammen mit den anderen Night of the Owls Tie Ins in nem Batman Sonderband und nicht in der Batgirl Sonderband Reihe oder der Red Hood und die Outlaws Monster Edition

    Zitat Zitat von ChrisIF Beitrag anzeigen
    Hallo mal wieder, nächsten Monat erscheint ja Batman gegen Bane, da sollen ja die Dino Sonderbände 3 und 4 drinnen sein. Jetzt hab ich aber gesehen das Batman gegen Bane 164 Seiten hat und die Sonderbände 3 und 4 120 bzw. 138 Seiten haben. Wie gibts das, da gehen ja einige Seiten ab.

    Und sollte man die Niemandsland Sonderausgabe auch lesen oder kann man sich die sparen?
    Da hab ich mich zu ungenau ausgedrückt der zweite Dino Band enthält noch ne Story die Panini nicht mit in seinem Mamut Bane Band drin hat

    Ich persönlich fand die Niemandsland Sondersachen die bei uns erschienen sind allesamt hervoragend. Wenn ich da allein an die exzelennte Story mit Huntress und Scarecrow denke. Also sowohl den "Catwoman im Niemandsland" Band als auch den Niemandsland Sonderband mit den Teen Titans würde ich dir empfehlen mit zunehmen wenn es keine zu große finanzielle Belastung wäre.

    Brauchen tut man die allerdings nicht um der Niemandsland Story folgen zu können ähnlich wie bei dem Night of the Owls Batman Sonderband, den man auch nicht zwingend lesen muss um der ind en Batman Heften enthaltenen Night of the Owls Story folgen zu können.

    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Warum gibt es so etwas nicht von DC Comics?
    http://www.zeit-fuer-superhelden.de/die-sammlung/
    ich seh die Werbung auch ständig. Naja evtl kommt es ja mal zu dem DC Equivalent.

    Momentan sind aber die Marvel Helden schon wegen ihrer Überpräsenz durch die Filme wohl bei der Masse bekannter als die DC Superhelden. Evtl ändert der JLA Film ja was daran
    Geändert von MadHatter (09.01.2013 um 14:18 Uhr)


  14. #914
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Hey an alle! Erst einmal vorweg: Ich bin Neueinsteiger auf dem Gebiet und möchte jetzt anfangen, die Batman Comics zu lesen.

    Da ich nach dem Durchstöbern einiger Foren und Threads nun eine grobe, aber wohl noch nicht einwandfreie Idee habe, wie ich am besten chronologisch und sinnvoll beim Lesen vorgehe, könntet ihr mir vielleicht helfen.^^

    Also wenn ich es richtig verstehe, wären als Grundlagen folgende Bände gut:

    1. Batman: Das Erste Jahr (Batman: Year One)
    [evtl. Catwoman: Her Sister’s Keeper]
    2. DC Premium 38 - Batman: Die Akten (Batman: The Man Who Laughs)
    3. Batman: Das lange Halloween (Batman: The Long Halloween)
    4. Batman: Dark Victory
    [evtl. Catwoman: When in Rome]
    5. Batman: The Killing Joke
    6. Batman: Arkham Asylum
    7. Batman: Hush
    8. Batman: Die Rückkehr des Dunklen Ritters (Batman: The Dark Knight Returns)


    Die beiden Catwoman Ausgaben habe ich mal in Klammern gesetzt, da ich da nicht sicher bin, ob ich sie wirklich kaufe. Es sei denn ihr empfehlt es mir xD Stimmt das ansonsten soweit?

    Wenn ja, folgende Frage: Wie geht es weiter? Denn eigentlich würde ich auch ganz gerne bei der aktuellen Panini Serie durchstarten, dann habe ich monatlich ein neues Band, auf das ich mich freuen kann. Geht das? Oder benötige ich zuvor zum Verständnis noch andere Ausgaben? Oder kann ich gar direkt damit anfangen und benötige keine der oben genannten Ausgaben?

    Und wie sieht es mit der 2007er Reihe aus, die ja offensichtlich nur noch über Ebay erhältlich ist - kann ich diese einfach weglassen oder wäre es besser zuerst die 2007er Reihe irgendwie aufzutreiben bevor ich die aktuellen lese?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Danke im Voraus!

  15. #915
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    899
    Nachrichten
    0
    Die 2007er Reihe brauchst Du nicht um die laufende Serie zu verstehen.Weiter Bat-Comics die ich empfehlen würde, sind Batman Der Kult,ist bei Norbert Hethke erschienen.Knightfall ist vor kurzem bei Panini neu aufgelegt worden.

  16. #916
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    38
    Nachrichten
    0
    Ich hab mal ein wenig weiter recherchiert nach Comics, die mich interessieren und bin auf ein paar weitere gestoßen und würde gerne wissen, inwiefern ihr diese empfehlen könnt:
    Batman & Dracula: Red Rain (+ Fortsetzungen)
    Batman: Gotham by Gaslight
    Batman: Gothic
    Batman: Arkham Asylum

    Und hat vielleicht auch jemand die Comics zu Batman Arkham Asylum/City gelesen?
    Geändert von fauntleroy (20.01.2013 um 22:41 Uhr)

  17. #917
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.363
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von fauntleroy Beitrag anzeigen
    Ich hab mal ein wenig weiter recherchiert nach Comics, die mich interessieren und bin auf ein paar weitere gestoßen und würde gerne wissen, inwiefern ihr diese empfehlen könnt:
    Batman & Dracula: Red Rain (+ Fortsetzungen)
    Batman: Gotham by Gaslight
    Batman: Gothic
    Batman: Arkham Asylum

    Und hat vielleicht auch jemand die Comics zu Batman Arkham Asylum/City gelesen?
    Die Comics "Batman & Dracula" und "Gotham by Gaslight" sind Elseworldsgeschichten. Die Dracula-Trilogie ist recht gruselig (oder abartig?), was vor allem durch die Zeichnungen noch verstärkt wird.
    Gotham by Gaslight (von dem es auch ein Sequel gibt!) erzählt Batman gegen Jack the Ripper...
    Batman: Arkham Asylum ist ja schon fast ein Standardwerk, hier sind allerdings die surrealistischen Zeichnungen zu erwähnen. Die mag nicht jeder.
    Bei der deutschen Version des Arkham-City-Comics fehlen einige verbindende Comics, die im englischen Comic enthalten sind. Erzählt wird die Geschichte zwischen beiden Spielen (enthält allerdings Spoiler zu Arkham City). Aber ob man's lesen MUSS?
    Es gibt noch Arkham City unhinged, die nach der Online-Veröffentlichung auch in Sammelbänden rauskamen (US). Immer noch die Vorgeschichte zu Arkham City. Viel neues kann da nicht drin sein.
    Gothic habe Ich wohl gelesen, habe Ich aber momentan nicht in meiner Erinnerung.
    Ausser für Arkham Asylum kann Ich keine Empfehlung aussprechen, ausser Dir gefallen andere Versionen Batmans und Du willst allen Scheiß zu den Arkham-Spielen lesen

  18. #918
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.731
    Nachrichten
    0
    Arkham-Unhinged spielt auch teilweise während dem Arkham-Spiel, wobei das auch nicht immer Sinn ergibt. Muss man das gelesen haben? Nö. Das sagt einer, der die Comics, abgesehen vom letzten Story Arc, gelesen hat. Diese Serie wird momentan übrigens nicht fortgeführt.

  19. #919
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0

    Für Wieder- und Neueinsteiger: Welche Batman-Comics sollte man lesen?

    Hi Leute

    Hab mal ein paar fragen zu Knightfall. Ich hab bis jetzt das Dino Sonderband Bane (nur den Teil der vor Knightfall spielt), Knightfall 1, Knightfall 2 und das halbe Knightfall 3 gelesen.

    Jetzt fehlt z.B. der Teil zwischen dem Sonderband und Knightfall 1 wo Bane auf Killer Croc und den als Batman verkleideten Jean Paul Valley trifft. Wenn ich das richtig mitbekommen habe hat Bane Killer Croc mächtig verprügelt um Batman seine Stärke zu zeigen. Wobei Batman ja durch Jean Paul Valley vertreten war weil Bruce Wayne krank war. Stimmt das so? Ist diese Geschichte nur in den Carlsen Knightfall Comics enthalten?

    Mitte des 2 Knightfall Teils macht sich Bruce Wayne mit Alfred auf nach Santa Prisca um Dr. Kinsolving und Tims Vater zu suchen. Mit dabei an board ist Selina Kyle. Man erfährt aber nicht mehr was passiert und in Teil 3 ist Bruce zurück und lässt sich von Lady Shiva trainieren. In Teil 2 als man das letzte mal Bruce sieht, sitzt er noch im Rollstuhl. Meine Fragen also:
    Was passiert in Santa Prisca?
    Was macht Selina Kyle dort?
    Sind diese Geschichten nur in den Carlsen Comics enthalten?

    Außerdem trifft sich Catwoman einmal mit Bane, worauf Bane von ihr verlangt das sie Aufträge für ihn erledigen muss.
    Danach kam Catwoman nie wieder vor außer eben als Selina Kyle wie oben beschrieben. Außerdem fand ich komisch das Bruce und Alfred Selina anscheinend nicht kannten. Laut den Comics die ich bisher gelesen habe (z.B. TLH,Dark Victory) war Selina ja eine gute Bekannte und des öfteren zu Gast bei Bruce. Aber das liegt wahrscheinlich an den unterschiedlichen Autoren.

    Lg Chris

  20. #920
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.363
    Nachrichten
    0
    Nein, sind auch nicht in den Carlsen-Comics enthalten.
    Dr.Kinsolving und ihr Adoptivbruder kämpften mit ihren Spezialkräften gegeneinander, und dabei hat Bruce von den Energien etwas abbekommen, und seine Wirbelsäule heilte.
    Ja, hört sich Scheiße an, und deshalb gibt es das in keinen der Sonderbände, US oder Germany...

  21. #921
    Mitglied Avatar von Pikasso
    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Gotham-City
    Beiträge
    59
    Nachrichten
    0
    Ich bin Neueinsteiger und die Tipps haben mich weitergebracht !

  22. #922
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pikasso Beitrag anzeigen
    Ich bin Neueinsteiger und die Tipps haben mich weitergebracht !
    Das freut einen

    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Nein, sind auch nicht in den Carlsen-Comics enthalten.
    Dr.Kinsolving und ihr Adoptivbruder kämpften mit ihren Spezialkräften gegeneinander, und dabei hat Bruce von den Energien etwas abbekommen, und seine Wirbelsäule heilte.
    Ja, hört sich Scheiße an, und deshalb gibt es das in keinen der Sonderbände, US oder Germany...
    Lol die Erklärung wie Superman ins Leben zurück kehren konnte war doch damals auch ähnlich "seltsam". Is also wieder etwas das diese beiden Helden gemeinsam haben. Sowohl Bats als auch Superman erlitten in ihren jeweiligen Mamut Storys die ultimative physische Niederlage gegen einen ihnen physisch überlegenen bis ebenbürtigen Gegner, der seiddem meistens in den Top 5 der jeweiligen Lieblingsvillains Listen der Leserschaft auftaucht (obwohl dessen Möglichkeiten im Vergleich zu anderen Villains eher begrenzt sind und ein Großteil seiner Beliebtheit genau auf eben jene Story Arcs zurückzuführen ist ^^), und in beiden Fällen ist die Erklärung wie der Held wieder heilen bzw ins Leben zurückkehren konnte doch nüchtern betrachtet ziehmlich hanebüchen.


  23. #923
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2013
    Beiträge
    38
    Nachrichten
    0
    Also jetzt wo ich ein paar Batman-Comics habe (und diese mit Begeisterung verschlungen habe) wollte ich mich mal erkundigen wie es mit Comictipps zu anderen Helden aussieht. Mich interessieren nämlich noch Catwoman, Green Lantern, Arrow, Aquaman und Wonder Woman. Könnt ihr da die wichtigsten Geschichten nennen für Anfänger oder mir einen Link geben, wo ich weitere Auskunft bekommen kann? (Da das hier ja ein Batman-Forum ist )
    PS: Dieses Forum hier ist sehr hilfreich, hilfsbereit und informativ, findet man selten sowas. Danke an alle, die sich hier die Mühe geben und Anfängern Tipps und Hinweise zukommen lassen ^^

  24. #924
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.731
    Nachrichten
    0
    Bei Catwoman gibt es mehrere Geschichten: Ist für Dich relevant, ob sie in der aktuellen Kontinuität (The New 52) eine Rolle spielen?

    Ansonsten kann ich nur raten, keine Catwoman-Hefte, allgemein keine Hefte der Autorin Ann Nocenti zu kaufen. Sie hat bis vor kurzem auch Green Arrow geschrieben, was miserabel gewesen sein soll (was ich gerne glaube, zumal ich Catwoman bisschen gelesen habe und ich nicht mehr weiterlesen konnte).

  25. #925
    Mitglied Avatar von onkelsam
    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    861
    Nachrichten
    0
    Ich habe Catwoman 1+2(deutsch) und mir gefällt es.

    Flash und Aquaman kommen demnächst mit der Post, dann kann ich der mehr dazu sagen.

Seite 37 von 40 ErsteErste ... 2728293031323334353637383940 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •