Seite 74 von 79 ErsteErste ... 2464656667686970717273747576777879 LetzteLetzte
Ergebnis 1.826 bis 1.850 von 1952

Thema: Spirou und Fantasio

  1. #1826
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.332
    Du traust dich nur nicht, das Album bis zum Falz aufzuschlagen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  2. #1827
    Mitglied Avatar von Atlan
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Du "würdest" vielleicht nicht, aber du "könntest" .
    Nee, ich KANN nicht. Das machen Geist und Körper nicht mit.
    Die weigern sich bei allem über 90 Grad.

  3. #1828
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.735
    Habe jetzt auch Die Tochter des Z gelesen.

    Etwas dünne Geschichte zur Einführung eines neuen, leider nicht sehr originellen Nebenserien-Charakters, auch die Action ist eher 08/15.

    Zandra wäre für mich ein viel interessanterer Charakter, wenn sie

    tatsächlich seine leibliche Tochter wäre.


    Die durchgehend tollen Zeichnungen retten den Band für mich (Highlights: S.17 und 21).

    Augenzwinkernde Selbstironie im vierten Panel auf S.3 und im zweiten auf S.63.

  4. #1829
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Tja, ist halt für HC und Fadenbindung konzipiert. Da kann man das ganz aufschlagen.
    Ich habe neben der Carlsen Ausgabe auch die französische HC normal, limitierte und Luxusausgabe, bei allen ist es genau so das man diese Seite nicht ganz Aufschlagen kann.

  5. #1830
    Zitat Zitat von Atlan Beitrag anzeigen
    Ich dachte auch erst an einen Produktionsfehlert. Liegt das jetzt an uns?

    Als ob ich ein Hardcover so weit aufschlagen würde, dass ich die Doppelseite wirklich komplett sehen könnte.
    Ja da hast du recht, wie gesagt schaut euch die franz. Ausgabe mal an. (Wenn ihr diese mal sehen solltet)

  6. #1831
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    720
    Eben entdeckt: Franquin-Spirou in Einzelband-Hardcoverbänden, 20 Stück im Schuber:

    https://www.carlsen.de/presse/pressemappen

    NOVEMBER
    2018Spirou und Fantasio Franquin-Schuber“

    von
    André Franquin

    ISBN
    978-3-551-7391-3

    Schuber
    mit 20 Hardcover-Alben, EUR EUR 198


    Niemand hat „Spirou und Fantasio“ so sehr geprägt wie der meisterhafte Autor und
    Zeichner André Franquin. Das Marsupilami, Zyklotrop, der Graf von
    Rummelsdorf, Gas*ton – mit seinem Schöpfungen und einer unvergleichlichen Mischung
    aus Abenteuer, Humor und Humanismus hat An*dré Franquin „Spirou und Fantasio“
    im Alleingang zu einem unsterblichen Comic-Klassiker gemacht! Anlässlich des
    80. Jubiläums der Reihe wird es alle von André Franquin ge*stalteten
    „Spirou“-Abenteuer in einer hochwertigen Hardcov*erausstattung und mit den
    belgischen Originalcovern geben – 20 Alben im attraktiven Schuber!



  7. #1832
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.735
    Danke scarpino für diese Entdeckung.

    Hier der Direktlink: https://www.carlsen.de/sites/default...il%C3%A4um.pdf

    Die Veröffentlichungen bis Juli (Ptirou, Flix, GA-Band 9) sind ja meines Wissens bereits bekannt.

    Zusätzlich erscheint im Oktober also
    Spirou & Fantasio Spezial 26: "Spirou – Schlechter Start in neuen Zeiten“von Émile BravoISBN 978-3-551-77656-3, EUR 14

    und im November der hübsche himmelblaue Schuber (so er denn final ist, vgl. Tim und Struppi) mit 20 Franquin-HCs. Sehr verlockend.

  8. #1833

  9. #1834
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.033
    Och neee...die knallbunten Spines machen Schule...

  10. #1835
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Danke scarpino für diese Entdeckung.

    Hier der Direktlink: https://www.carlsen.de/sites/default...il%C3%A4um.pdf

    Die Veröffentlichungen bis Juli (Ptirou, Flix, GA-Band 9) sind ja meines Wissens bereits bekannt.

    Zusätzlich erscheint im Oktober also
    Spirou & Fantasio Spezial 26: "Spirou – Schlechter Start in neuen Zeiten“von Émile BravoISBN 978-3-551-77656-3, EUR 14

    und im November der hübsche himmelblaue Schuber (so er denn final ist, vgl. Tim und Struppi) mit 20 Franquin-HCs. Sehr verlockend.
    Interessant. Ich überlege nämlich schon seit längerem, mir die Gesamtausgabe zuzulegen. Was glaubt ihr, wäre denn für einen Neueinsteiger die bessere Wahl?

  11. #1836
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.168
    Die Gesamtausgabe! Da sie wirklich sehr schön ist und vorallem nicht nur Franquin umfasst. Du kannst beliebt erweitern...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  12. #1837
    Mitglied Avatar von herzbube
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    227
    Hab soeben mein zukünftiges Weihnachtsgeschenk gesehen.

    Schöne Grüße vom Herzbuben

  13. #1838
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von early78 Beitrag anzeigen
    Interessant. Ich überlege nämlich schon seit längerem, mir die Gesamtausgabe zuzulegen. Was glaubt ihr, wäre denn für einen Neueinsteiger die bessere Wahl?
    Die 8-bändige GA von Franquins SPIROU ist in der Tat wunderbar! Erklärende Texte super. Wie demgegenüber die 20 Einzelbände aussehen werden, ist aber bis dato noch nicht kommuniziert worden: Werden die Inhalte der Ausgabe mit dem blauen SC-Rücken 1:1 übernommen, also mit Ergänzungstexten? Werden die Einzel-HCs gegenüber dem GA-Offsetpapier über ein Kunstdruck-matt-Papier verfügen, wie bei der Tim-und-Struppi-HC-Jubiläumsausgabe des Jahres 2017 - und damit ein geändertes optisches Erscheinungsbild bieten? (Das einem gefällt, dem anderen dann wieder nicht). Um welche Cover-Abbildungen handelt es sich bei der "belgischen Ausgabe", ist das für Deutschleser was Neues?

    Lesefreundlicher sind Einzel-HCs allemal ... der Preisunterschied zwischen 8 GA-Bänden und dem Schuber macht ca. EUR 40,- zugunsten des Schubers aus. Schätze mal, der wird limitiert sein, daher vorbestellen, wenn für Dich interessant.

  14. #1839
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    324
    Okay, danke für die hilfreichen Antworten. Dann werde ich zur Gesamtausgabe greifen. Hatte irgendwie in Erinnerung, dass es bei der GA einen Haken gibt oder irgendetwas nicht so gut gelaufen ist wie beispielsweise bei der Gaston-Gesamtausgabe. Durch diese habe ich jetzt nämlich erst auch richtig Lust bekommen, mich auch mal auf Spirou zu stürzen. Einzel-Alben gefallen mir zwar einen Tick besser, wenn die redaktionellen Infos empfehlenswert sind und auch die sonstige Verarbeitung der GA hochwertig ist, dann hab ich mich der aber auch kein Problem.

  15. #1840
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.190
    Oh man, echt schwierig, aber der T&S Schuber hat mich nur gereizt weil ich die Serie nie vollständig hatte, bei Spirou hole ich mir lieber die GA. Sooo schwierig...

  16. #1841
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.033
    Zitat Zitat von early78 Beitrag anzeigen
    Okay, danke für die hilfreichen Antworten. Dann werde ich zur Gesamtausgabe greifen. Hatte irgendwie in Erinnerung, dass es bei der GA einen Haken gibt oder irgendetwas nicht so gut gelaufen ist wie beispielsweise bei der Gaston-Gesamtausgabe. Durch diese habe ich jetzt nämlich erst auch richtig Lust bekommen, mich auch mal auf Spirou zu stürzen. Einzel-Alben gefallen mir zwar einen Tick besser, wenn die redaktionellen Infos empfehlenswert sind und auch die sonstige Verarbeitung der GA hochwertig ist, dann hab ich mich der aber auch kein Problem.
    Der Haken war das Papier. Keine Ahnung, ob das mittlerweile geändert wurde.

  17. #1842
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.037
    Weil es so schön ist, auch hier noch mal

    Gerade bei Spirou wäre es wunderschön wenn die in Einzelbänden mit matten Lack HC und Leinen Spine kommen würden. Schön grossformatig auf seidenmatten Papier gedruckt damit die Farben originalgetreu rauskommen und nichts glänzt, dazu noch ein wunderbares Ex Libris und ganz vielen Extraseiten.
    So eine Ausdabe wäre mir 29,90 wert.
    Überlegt mal die Kunst von Franquin derart schön präsentiert. Das können ruhig richtig Grossformatige Bände sein weil die Originale ja riesen gross waren. Wie die Luxus Ausgaben in Frankreich von Schwartz zb.
    Das wär noch so ein erfülltes Abschluss Träumchen. Mit das wertvollste was es geben kann.

  18. #1843
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.033
    Leinen Spines find' ich doof. Mir würde eine einheitliche Farbgebung in dieser neuen Box schon reichen.

  19. #1844
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.037
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Leinen Spines find' ich doof. Mir würde eine einheitliche Farbgebung in dieser neuen Box schon reichen.
    Ja Leinen los. Geht auch ohne

  20. #1845
    Mitglied Avatar von Stefan
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.397
    Die Idealausgabe für die individuellen Wünsche eines jeden ist durchaus machbar: Der Verlag druckt den Buchblock in zwei oder drei verschiedenen Größen auf zwei verschiedenen Papiersorten, lässt den noch beschneiden, und so wird es dann verkauft. Dazu eine Auswahl an Titelmotiven als Einzelblätter. Der geneigte Kunde sucht sich einen Buchbinder in der näheren Umgebung, der es dann nach den exakten Spezifikationen des Kunden zusammentackert. Fertig! Alle sind glücklich!

  21. #1846
    Bis auf die - und das dürften hier die meisten sein - die sich das nicht leisten können. Aber Einzelblätter (der Buchblock ist ja schnell zerschnitten, Schere genügt) sind ja auch ganz schön. Die kann man sich an die Wand hängen ..... *gg*

  22. #1847
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.774
    Plus die Superduperspezialedition für Jellymann. Auflagehöhe: 1
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  23. #1848
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.794
    Zitat Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Die Idealausgabe für die individuellen Wünsche eines jeden ist durchaus machbar: Der Verlag druckt den Buchblock in zwei oder drei verschiedenen Größen auf zwei verschiedenen Papiersorten, lässt den noch beschneiden, und so wird es dann verkauft. Dazu eine Auswahl an Titelmotiven als Einzelblätter. Der geneigte Kunde sucht sich einen Buchbinder in der näheren Umgebung, der es dann nach den exakten Spezifikationen des Kunden zusammentackert. Fertig! Alle sind glücklich!
    Ich nicht - ich will eine Ausgabe im Pestalozzi-Format mit 1 Panel pro Seite.

  24. #1849
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.356
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Ich nicht - ich will eine Ausgabe im Pestalozzi-Format mit 1 Panel pro Seite.
    Pestalozzi? Oder meinst du Pixi?

  25. #1850
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.794
    Ist doch formattechnisch fast das gleiche. (ja, ich weiss, Pixis sind von Carlsen, Pestalozzis nicht).

Seite 74 von 79 ErsteErste ... 2464656667686970717273747576777879 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •