Seite 47 von 52 ErsteErste ... 37383940414243444546474849505152 LetzteLetzte
Ergebnis 1.151 bis 1.175 von 1286

Thema: Spirou

  1. #1151
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    845
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Um mal noch offtopicer (was ein Wort) vom Thema Spirou zu werden lasst uns über die Aussprache von China reden. Die einen sagen Schiena die anderen Kiena, was meint Ihr Mitdisku(mu)tanten?
    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)
    Mein Blog: http://maltestageblog.blogspot.com/
    Gratis IPad und IPhone-App: Vorlesegeschichte für Kinder "Die Maus & der Riese"
    http://itunes.apple.com/de/app/maus-...472630944?mt=8


  2. #1152
    Mitglied Avatar von Harry Haller
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Calw
    Beiträge
    757
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von radulatis Beitrag anzeigen
    Um mal noch offtopicer (was ein Wort) vom Thema Spirou zu werden lasst uns über die Aussprache von China reden. Die einen sagen Schiena die anderen Kiena, was meint Ihr Mitdisku(mu)tanten?

    Sowohl als auch.

  3. #1153
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.241
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    10
    China. Mit 'Ch' nicht mit 'Sch' oder 'K'. Dito bei Chemie: Nicht Schemie, und nicht Khemie. - Aber da siend letztlich auch alle Versionen nicht so 'ohrenkrebserzeugend' wie bei Schangse.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #1154
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.203
    Nachrichten
    0
    Und jetzt den fürwahr genialen Bogen zurück: Sss-pirou oder Schpirou?

    Wäre schön, wenn's mal wieder um's eigentliche Thema gehen könnte.

  5. #1155
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    845
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Kaschi Beitrag anzeigen
    Und jetzt den fürwahr genialen Bogen zurück: Sss-pirou oder Schpirou?
    Sss-pirou
    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)
    Mein Blog: http://maltestageblog.blogspot.com/
    Gratis IPad und IPhone-App: Vorlesegeschichte für Kinder "Die Maus & der Riese"
    http://itunes.apple.com/de/app/maus-...472630944?mt=8


  6. #1156
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.420
    Nachrichten
    0
    Na, ich versuch's mal mit ein paar Einwürfen:

    * Wie populäre Serien in anderen Märkten heißen (müssen), ist oft auch Vorgabe des Lizenzgebers und / oder Autors (manchmal sogar anders als im Original, wie wir in der Manga-Redaktion gerade an einem aktuellen Beispiel feststellen mussten, aber das nur am Rande). Ich weiß nicht, wie es Anfang der 80er-Jahre bei SPIROU UND FANTASIO war, aber die heute als Verlag wieder "Pit und Pikkolo" zu nennen, dürfte alleine deshalb wenig Sinn machen, weil sie multimedial so heißen (als Zeichentrickserie, Game, Merchandise usw.).

    * Zur Kritik an Übersetzern: Denkt dran, es muss nicht immer am Übersetzer gelegen haben - es gibt immer auch noch Redakteure und Textbearbeiter, die etwas verbessern/verschlimmern können.

    * Zu den Pockets noch kurz: Ehre wem Ehre gebührt, aber ich glaube nicht, dass Andreas C. Knigge damals die Umformatierungen der Seiten für die Pockets zu verantworten hatte. Ich würde annehmen, das waren Übernahmen von den französischen Pocket-Versionen.
    Geändert von Kai Schwarz (10.02.2013 um 18:13 Uhr)

  7. #1157
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.184
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    @Kai,

    wie war das denn damals mit Percy Pickwick?

    bei Zack hieß die Serie Colonel Clifton - im Original, wenn ich mich nich irre, Clifton

  8. #1158
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.420
    Nachrichten
    0
    Genau weiß ich es nicht - ist aber anzunehmen, dass der Name PERCY PICKWICK übernommen wurde, weil die Serie kurz zuvor so in YPS veröffentlicht wurde (wenngleich in anderer Textübersetzung).

  9. #1159
    Mitglied Avatar von Harry Haller
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Calw
    Beiträge
    757
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von radulatis Beitrag anzeigen
    Um mal noch offtopicer (was ein Wort) vom Thema Spirou zu werden lasst uns über die Aussprache von China reden. Die einen sagen Schiena die anderen Kiena, was meint Ihr Mitdisku(mu)tanten?
    Hier noch mal mit Aussprache.

    http://www.duden.de/rechtschreibung/China

  10. #1160
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.184
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Genau weiß ich es nicht - ist aber anzunehmen, dass der Name PERCY PICKWICK übernommen wurde, weil die Serie kurz zuvor so in YPS veröffentlicht wurde (wenngleich in anderer Textübersetzung).
    danke, möglich, Yps fiel mir jetzt gar nicht ein

  11. #1161
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.420
    Nachrichten
    0
    Lt. Wikipedia erschien die Serie noch bis 1985 bei Kauka als CLIFTON bzw. SIR HARALD, parallel (!?) ab 1981 in YPS als PERCY PICKWICK, seit 1983 bei Carlsen in Albenform.

  12. #1162
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Da krieg ich Ohrenkrebs von...
    DAVON krieg ich Ohrenkrebs ...

    (Achtung: Doppeldeutig)

  13. #1163
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.571
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Genau weiß ich es nicht - ist aber anzunehmen, dass der Name PERCY PICKWICK übernommen wurde, weil die Serie kurz zuvor so in YPS veröffentlicht wurde (wenngleich in anderer Textübersetzung).
    Das wird der eine Grund gewesen sein, der andere vielleicht, daß damals Wolfgang Eckes "Perry Clifton"-Bücher noch relativ populär waren und man unter Umständen Verwechslungen befürchtete. Perry Clifton ermittelte übrigens zeitweise ebenfalls im YPS.

  14. #1164
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.571
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    dass Andreas C. Knigge damals die Umformatierungen der Seiten für die Pockets zu verantworten hatte
    Weiß ich nicht, aber die zu Zeiten der Original-Comixene geborene (und im Magazin auch umgesetzte) Idee, der ehemals als "Pit & Pikkolo" bekannten Serie einen definitiven deutschen Titel zu verleihen -"Rotarin und Fantasio" dürfte schon auf ihn zurückgehen, oder? Könnte man nicht einen limitierten Variant-Rotarin-Jubiläumsschuber herausbringen?

    Ich frage mich allerdings, wer seinerzeit auf die skurrile Idee gekommen ist, "Tif et Tondu" bei Carlsen "Harry und Platte" zu taufen, nachdem bei Kauka viele Jahre zuvor bereits eine Serie namens "Harro und Platte" gelaufen war - die bei Carlsen wiederum "Jeff Jordan" getauft wurde.

    Daß aus eigentlich französischen/belgischen Titelhelden oft Amis (bzw. Personen mit englischen/amerikanischen Namen) wurden, ist auch ein häufiges Phänomen, siehe neben Jeff Jordan auch Rick Master und Andy Morgan (ja, ich weiß das einige dieser Namen nicht auf Carlsen, sondern auf ZACK zurückgehen). Nicht einmal Jean Valhardi durfte seinen Vornamen behalten und wurde kurzerhand bei Carlsen zu Jack. (Warum eigentlich?) Das dürfte so manchen Sohn der (wenn auch selbsternannten) "Grande Nation" schmerzen.

  15. #1165
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.219
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    WIch frage mich allerdings, wer seinerzeit auf die skurrile Idee gekommen ist, "Tif et Tondu" bei Carlsen "Harry und Platte" zu taufen, nachdem bei Kauka viele Jahre zuvor bereits eine Serie namens "Harro und Platte" gelaufen war - die bei Carlsen wiederum "Jeff Jordan" getauft wurde.
    Warum Jeff Jordan leichter auszusprechen sein soll als Gil Jourdan hab ich auch nie verstanden.
    "Harry und Platte" und "Harro und Platte" sind jeweils ein Haariger und ein Glatzkopf, was die Namenswahl erklären könnte. Und erstere heißen ja auch im Original irgendwie so ("Tif et Tondu").

    Und ich will "Koukie" wiederhaben. Der hieß bei Kauka sicher wegen "77 Sunsetstrip" so.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  16. #1166
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.955
    Nachrichten
    0
    Gin und Fizz nicht zu vergessen...
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  17. #1167
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.504
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Und ich will "Koukie" wiederhaben. Der hieß bei Kauka sicher wegen "77 Sunsetstrip" so.
    Sagt mit nix. Aber könnte es nicht auch an der Sesame Street gelegen haben?



  18. #1168
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.241
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    10
    Nee. Sesamstraße begann als Kouki (ohne e am Ende!) endete...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #1169
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.219
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Sagt mit nix.
    "77 Sunsetstrip" war der Vorgänger von "Pumuckl".
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  20. #1170
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Hallo allerseits,
    es verdichten sich die Gerüchte, dass das Marsupilami tatsächlich zu Spirou und Fantasio zurückkehren könnte. Anscheinend könnte Marsu Productions von Media Participations aufgekauft werden. Mich würde es freuen :-).
    Meine Quelle: http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts.php.

  21. #1171
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.219
    Nachrichten
    0
    Leider ist mein Niederländisch nicht existent. Was ist denn das rechts für ein Cover? Das Motiv stammt ja aus "Le Prisonnier de Buddha" von Franquin, weshalb das Marsupilami da auch hingehört.
    Geändert von Mick Baxter (14.02.2013 um 19:24 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  22. #1172
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.203
    Nachrichten
    0
    Huba!

  23. #1173
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.838
    Nachrichten
    0
    Nach dem finanziell sehr erfolgreichen "Marsupilami"-Film werden die Rechte jetzt so teuer sein wie nie zuvor.

  24. #1174
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    820
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Leider ist mein Niederländisch nicht existent. Was ist denn das rechts für ein Cover? Das Motiv stammt ja aus "Le Prisonnier de Buddha" von Franquin, weshalb das Marsupilami da auch hingehört.
    Das ist ein Cover der aktuellen französischen Integral-Ausgabe, für das das Marsupilami aus rechtlichen Gründen aus dem Ursprungsmotiv links wegretuschiert werden musste.

    Da es ja neulich in dem arte-Film auch um das Spirou-Magazin ging: Ich lese gerade einen alten Sammelband der niederländischen Version aus den frühen 80ern. Faszinierend, wie da neben den klassischen, sich eher an ein junges Publikum richtenden Serien ganz selbstverständlich auch erwachsenere Stoffe von Berthet, Hislaire, Yann und Conrad etc. abgedruckt wurden. Witzig ist, dass sich die niederländische Redaktion dann gleich in einer Antwort auf einen Leserbrief, der mokierte, "Helden ohne Skrupel" passten nicht in ein Jugendmagazin, von der Serie distanziert und betont, sie hätten sie ja nicht ausgesucht, sondern die Brüsseler Kollegen. Wie die Robbedoes-Redaktion ohnehin auch in den Antworten auf der Leserbriefseite keine Gelegenheit ausließ, über die Spirou-Kollegen in Brüssel und deren Comicauswahl herzuziehen, während sie selbst ja viel lieber niederländischen und flämischen Talenten eine Chance gegeben hätten, was sie aber leider nicht durften. Solche Texte wären heute in einem Magazin, das ja immerhin im gleichen Verlag erschien, wohl auch nicht mehr möglich.

  25. #1175
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    660
    Nachrichten
    0
    NUn ich kenne zwar nicht die Einspielergebnisse in Frankreich und der Welt, wäre aber sehr dankbar wenn du uns über den Erfolg dieses C-Streifens ein wenig aufklären würdest.

Seite 47 von 52 ErsteErste ... 37383940414243444546474849505152 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •