Seite 1 von 16 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 376
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    786
    "Weit, weit ab"

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    823
    wohl wahr eine Puppen-Odyssee. Hoffen wir mal auf eine stärkere Präsenz der Muppets und Fraggles im TV. Außerdem erscheint unter Disney vielleicht wieder ein qualitativ hochwertiger Film wie die Muppets Weihnachtsgeschichte. "A very merry Muppets Christmas Movie" im vergangenen Jahr enttäuschte mich etwas.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    767
    "A very merry Muppets Christmas Movie"??
    Worum gehts in dem Film?

    BTW: Die aktuelle US-Folge von Angel wurde mit Hilfe von der Muppet Company gemacht!
    Hier ist Angel als Muppet: http://www.slayerverse.de/tanet/net_.../angel5_14.jpg

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    823
    hier der link zu amazon.de

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...348357-1102966

    soweit ich mich erinnere sollen die Muppets ihr Theater verlieren und Kermit erlebt, was passiert wäre, hätte es ihn nie gegeben...

  5. #5
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    767
    Das ist ja öde!
    Möcht gern die Muppet Show wieder haben!!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    823
    Die Muppet-Show und Fraggles etc. (nicht Sesamstraße) gehören jetzt Disney. Und die werden sicher die Produktionen auf DVD rausbringen oder ins TV.

    Die Fraggles erscheinen von Columbia Tristar im Mai wohl auf DVD. Vermutlich nur auf Englisch. Da bin ich mal gespannt, ob das klappt. Denn die Rechte müssten jetzt bei Disney liegen. Hoffentlich gibt es da auch ´ne deutsche Version.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Lalande
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    47°25'Nord 11°44'Ost
    Beiträge
    2.359
    Hederson Figuren unter Disneylogo

    Ich sag mal das mir das gar nicht schmeckt

    Miss Piggy nie wieder prudal
    Die zwei Opas von oben nie wieder fies
    Fossy... okey da wird sich kaum was ändern
    Disneys Psoydokultur von pedagogisch wertvoll wird alles verstümmeln


  8. #8
    Mitglied Avatar von branko999
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Och, warum denn? *g*
    Ich freue mich, endlich wieder was von dem Muppets unter dem Disney-Logo zu sehen! Und Die Muppetsschatzinsel und die Weihnachtsgeschichte waren doch geniale Filme....entstand ja auch zusammen mit Disney, genauso wie die Dinos (absolut "Nicht die Mama"). Nun hat Disney die gesamte Gewalt über die Muppets...da bin ich gespannt! Außerdem wurde ja schon länger als ein Jahr darüber nachgedacht, ob Disney die Muppets aufkauft...nun ist es geschehen!*g*
    "Of all of our inventions for mass communication, pictures still speak the most universally understood language." - Walt Disney

  9. #9
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.095
    Muppetsshow!!!!!!!

  10. #10
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.863
    Der Mensch hieß übrigens Jim Henson und nicht "Henderson". Na ja, haben die Spiegels ja auch falsch geschrieben...

    Jano

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Die Kreativität scheint weg zu sein bei Disney...schade, daß Sie nichts Eigenes mehr zustande bringen...

  12. #12
    Ich stimme T-Bone da absolut zu!

    Ganz abgesehen davon finde ich nicht, dass die Muppets in Disney's Finger gehören. An Filmen wie "Die Schatzinsel" merkte man schon recht deutlich, den negativen Einfluss Disneys auf den Charme der Figuren.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    823
    Ich muss zugeben, dass ich mich letztes Jahr gefreut habe, als die Muppets wieder zurück an die Henson-Familie fiel. Warum sie jetzt verkauft haben, ist mir ein Rätsel.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Lalande
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    47°25'Nord 11°44'Ost
    Beiträge
    2.359
    Zitat Zitat von Scarynight
    Ganz abgesehen davon finde ich nicht, dass die Muppets in Disney's Finger gehören. An Filmen wie "Die Schatzinsel" merkte man schon recht deutlich, den negativen Einfluss Disneys auf den Charme der Figuren.
    *schauder*

    @T Bone: Ja das stimmt leider

    @Jano: Jetzt weis ich warum ich bei dem Namen ein ungutes Gefühl hatte

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    98

    Muppets-Filme/Show

    Hat von Euch irgendeiner eine Ahnung, was mit den Muppet-Filmen geschieht? Die Schatzinsel und die Weihnachtsgeschichte waren ja gar kein Thema, weil sie ja auch in direkter Zusammenarbeit mit Disney entstanden sind. Aber wie sieht es aus mit "Muppet Movie" und "Der große Muppet-Krimi"? Werden die in Deutschland auch von BuenaVista als DVDs auf den Markt kommen? Ich habe noch die alten VHS und - naja - die Qualität wird nicht unbedingt besser. Im englischsprachigen Raum sind die Filme ja bei Columbia/TriStar erschienen.

  16. #16
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    9
    Habe keine Ahnung, habe aber gestern gelesen, dass am 9. August die erste Staffel der Muppets auf DVD erscheint. Vielleicht werden dann auch andere Muppets- Produktionen folgen. Grüßle

  17. #17
    Mitglied Avatar von branko999
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Da Disney ja bereits vor einiger Zeit die Muppets aufgekauft hat und jetzt sein Eigen nennt, könnte ich mir schon vorstellen, dass alle Muppets-Filme demnächst mal von Buena Vista auf DVD erscheinen werden. In den USA kommt am 9.August der neue TV-Film "The Muppets´ Wizard of Oz" (wer weiß, wie lange wir Deutschen noch warten müssen) und "The Muppets Show Season 1" auf DVD. Auf letzteres freue ich mich schon. Disney hat übrigens vieles in Planung, u.a. eine neue "Reality"-Serie und einen neuen Kinofilm vermutlich im Jahre 2007. Da denke ich schon, dass man auf gut ausgestattete DVDs zu den Filmen demnächst hoffen könnte. Habe mir aus diesem Grund auch noch keinen "Muppets"-Film auf DVD beschaffen...
    "Of all of our inventions for mass communication, pictures still speak the most universally understood language." - Walt Disney

  18. #18
    Mit einer neuen Mappets-Show haben sie's ja schonmal versucht und das hat auch nicht wirklich gezündet. Ich wär erstmal sowieso für ne deutsche Verison der Muppet-Show-DVDs - die alten Staffeln, die sind toll...

    Seit Disney Muppets gekauft hat, haben die sowieso teils ihre Bissigkeit, Gehässigkeit etc. eingebüßt...Muppets im Weltall war total für die Katz! Und die alten Filme sind um Längen besser, würd mich auch über deren Veröffentlichung freuen.

    Ich liebe miss Piggy!

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    249
    Passt ganz gut zum Thema:

    Disney will Muppets wieder groß herausbringen

    Der Unterhaltungsriese Disney will die «Muppets» wieder groß herausbringen. Wie das Wall Street Journal (WSJ) berichtet, plant Disney zunächst einen "sanften Launch" der Charaktere rund um den Frosch Kermit, der vor allem auf "nostalgische Erwachsene" zielt. Sogar ein Relaunch der einst populären «Muppet Show» sei möglich, sollte sich die Retrostrategie als erfolgreich erweisen.

    weiter hier : http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=9896

  20. #20
    @ Aladdin: Muppets im Weltall war nicht von Disney, da können die nicht viel verbockt haben.
    Und da Disney die kompletten Rechte an den Muppets erst vor kurzem gekauft hat, und seit dem nur "Wizard of Oz" produziert wurde, kann man noch gar keinen Schluß ziehen.
    Zwar hat Disney schonmal die Muppets erworben, aber damals war es keine "Übernahme" sondern ein Geschäftsdeal.
    Da entstanden nur Die Schatzinsel, die Weihnachtsgeschichte und, vielleicht, noch Muppets Tonight.
    Und in den Filmen vorher (Muppet Movie, Muppets erobern Manhatten,...) waren die bei weiten nicht so bissig wie in der Show.
    Da waren die Disney Muppet Filme überraschenderweise eher an einem "erwachsenen" Humor dran.
    Demnach kann ich deine Kritik überhaupt nicht verstehen.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    767
    Wollte Disney die Rechte nicht wieder los werden? *grübel*

  22. #22
    Mitglied Avatar von branko999
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Achwas, mit den "Muppets" will Disney doch noch viel Kohle rausscheffeln...zumindest der "Noch"-Eisenzinken. Der stellt sich bei Kermit & Co. einen Kultstatus wie bei Mickey vor, wenn es denn nur richtig promotet wird - und daran wird Disney demnächst ja die Segel setzen...
    "Of all of our inventions for mass communication, pictures still speak the most universally understood language." - Walt Disney

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Die Muppets sind für mich genauso wenig Disney wie bspw. Miyazaki's Filme für mich Disney sind...die Muppets sind nur rein profit-mäßig Disney, sie waren und werden immer Jim Henson sein und nicht Walt Disney...aber diese guten "reinen" Disney-Zeiten sind leider vorbei...da kann ich eher noch die PIXAR-Filme als "Disney" anerkennen, wobei dort natürlich auch nur PIXAR 100%-ig für das Endprodukt sind (mal sehen, ob Disney bei einer eventuellen Wiedervereinigung mit PIXAR dann immer noch soviel ins Endprodukt reinreden kann...)

  24. #24
    @ Sir Donnerbold: Oh, okay... ich war der festen Überzeugung (und hatte es auch mal irgendwo gelesen), dass bereits "Muppets im Weltall" und "Muppets Tonight" der Disney-Ära entsprangen, insofern ist durch deinen Beitrag meine ganze Argumentation (leider) hinfällig.

    Wenn Disney's Muppets-Projekt sich nun an nostalgische Erwachsene wenden soll, finde ich diese Entscheidung sehr begrüßenswert, vor allem, wenn sie sich eben nicht an den oben genannten neueren Produktionen, sondern wieder mehr an dem Charakter der alten Jim Henson-Muppets orientieren.

    "Der Muppets Film" und "Die Muppets erobern Manhattan" waren zwar nicht so bissig wie die Original-Serie, sie haben aber in meinen Augen den Geist der Charaktere mehr in sich getragen, als die neueren Produktionen - mal ausgenommen vom "Christmas Carroll", das ich über alles liebe - Was die "Wizard of Oz"-Adaption angeht, bin ich daher auch etwas skeptisch, meiner Meinung hat die Qualität der Muppets-Produktionen seit einschließlich der Schatzinsel drastisch abgenommen...

    Die Muppets sind für mich genauso wenig Disney wie bspw. Miyazaki's Filme für mich Disney sind
    Klar sind Muppets keine "wahren" Disney-Figuren. Das Werk von Jim Henson und Frank Oz ist einfach zu bunt und mannigfaltig, um es Disney einfach unterzuordnen (wenn ich vor allem an den Film "Der dunkle Kristall" oder die Puppen für "Krieg der Sterne" denke). Ich betrachte aber beide Parteien als große Künstler und freue mich (wenigstens teilweise) auf das, was noch kommen mag...

  25. #25
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,357057,00.html

    Ein guter Artikel, der sowohl aussagt, dass Eisner sich von den Muppets Geld verspricht, als auch, dass Disney die Muppets nicht "weichspülen" wird.

Seite 1 von 16 1234567891011 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.