Seite 1 von 46 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1130

Thema: Be- und Absonderlichkeiten bei Ebay 2

  1. #1
    Moderator Digedags Forum Avatar von Tangentus
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wolfen
    Beiträge
    1.241
    Nachrichten
    0

    Be- und Absonderlichkeiten bei Ebay 2

    Hiermit eröffne ich ein neues Thema zu Schnäppchen, lustigen Angeboten, Betrugsversuchen oder Urheberrechtsverletzungen bei Ebay.
    Der alte Thread ist geschlossen, kann aber hier nachgelesen werden: http://www.comicforum.de/comicforum/...ad.php?t=63049
    www.Tangentus.de
    MOSAIK Online Fanzine

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kollege Blech
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.719
    Nachrichten
    0
    Na dann starten wir doch mal mit ner schönen CD.

    Hier

  3. #3
    Mitglied Avatar von Buddel-Bill
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    2.401
    Nachrichten
    0
    Ja, daß die letzten Hefte ab Nr. 212 fehlen, ist ja kein allzu großer Verlust.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.439
    Nachrichten
    0
    Einem Forummitglied scheint sie jedenfalls zu gefallen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Lenz
    Beiträge
    394
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bruno
    Einem Forummitglied scheint sie jedenfalls zu gefallen.
    Und das nicht mal erfolgreich, wie man jetzt sieht. Es bleibt dabei: Heft 1 - 151 fehlen, so macht es auch nichts, wenn 212-223 nicht dabei gewesen wären. Bieter wurden soeben über Löschung benachrichtigt.
    Geändert von Abe Gunstick (21.04.2005 um 12:43 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von elwood blues
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    bluesmobil
    Beiträge
    131
    Nachrichten
    0

    Exclamation Freund und Leid...

    ... liegen manchmal wohl nur knapp nebeneinander!?

    Also das ist wohl völliger Irrsinn, für ein Buch das im Handel (auch immer noch in der 1. Auflage) für 12,95 zu bekommen ist! Und das scheint der absolute Dumpingpreis (ca. 7,30 pro Band inkl. Versand) für quasi druckfrische Bücher zu sein! Das hat "elwood" mal eben fast 85,00 Euro gespart! Die "streng limitierte" Verpackung fehlt zwar, aber wenn man die Bücher nur zum lesen sammelt. Wie geht nur so ein Preis? Sind die vielleicht mal vom Hänger gefallen?
    Geändert von elwood blues (08.05.2005 um 18:20 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.348
    Nachrichten
    0
    Hat im der Opa zum Geburtstag geschenkt, er brauchte das Geld aber schnell für Drogen ...soll heißen, dafür gibt es keine vernünftige Erklärung. Oder stand in letzter Zeit was über einen Buchladeneinbruch in der Zeitung? Immerhin scheint mir auch der Sofortkaufpreis für die Reprintmappe sehr niedrig angesetzt. Ein insolventer Händler wäre auch noch eine Vermutung, denn die Amerikabände sind nochmal für den Preis zu haben. Zugreifen! Ich hab sie (leider) schon.
    Geändert von Möhrenfelder (08.05.2005 um 21:23 Uhr)

  8. #8
    Mitglied Avatar von elwood blues
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    bluesmobil
    Beiträge
    131
    Nachrichten
    0
    Ich muß nochmal nachlegen! Schon wieder die komplette Amerika-Serie für 99,90 vom selben Anbieter, daß ist doch nicht normal! Und ich habe die Bände zum vollen Preis im Buchhandel gekauft!

  9. #9
    Moderator Mosaik-Forum Avatar von Bhur
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.127
    Nachrichten
    0
    Keine Ahnung wie das immer wieder läuft. Das Phänomen ist aber bei ebay regelmäßig mit neuwertigen Sachen zu erleben.
    Die Jubiläumsmappe 2 ist vor 5 Jahren auch mit sicherlich einem Dutzend Exemplaren für teilweise weniger als der Hälfte des Neupreises verkauft worden.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.439
    Nachrichten
    0
    Ist eigentlich sogar ein Verstoß gegen die Buchpreisbindung. Aber wo kein Kläger, da kein Richter.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Predantus
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.192
    Nachrichten
    0
    Naja, wenn ein Anbieter mehrmals den gleichen Posten zum Dumpingpreis mehrmals nacheinander anbietet, denkt man natülich schnell daran, daß da wohl ein größeres Paket vom Laster gefallen sein muß. Kann aber auch sein, daß ein Händler die Buchpreisbindung unterläuft. Was ist denn der Abgabepreis an die Händler? Ist dann allerings eine Sache des Verlags, dagegen vorzugehen, und einen solchen Händler abzumahnen.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Uhrviech
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Passow
    Beiträge
    1.806
    Nachrichten
    0
    Das liegt auch noch weit unter dem Abgabepreis an Händler. Bleibt mMn also nur eine Werbeaktion, Dummheit, Konkurs oder schlimmeres ....

  13. #13
    Mitglied Avatar von Udo Swamp
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.342
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Predantus
    Naja, wenn ein Anbieter mehrmals den gleichen Posten zum Dumpingpreis mehrmals nacheinander anbietet, denkt man natülich schnell daran, daß da wohl ein größeres Paket vom Laster gefallen sein muß. Kann aber auch sein, daß ein Händler die Buchpreisbindung unterläuft. Was ist denn der Abgabepreis an die Händler? Ist dann allerings eine Sache des Verlags, dagegen vorzugehen, und einen solchen Händler abzumahnen.
    Da wird man bestimmmt nicht viel machen können, schließlich schreibt er :

    "absoluter TOP-Zustand !!!!
    (ungelesen darf ich ja leider nicht mehr schreiben, deshalb 1 mal durchgeblättert :-)"


    und damit gilt dann so nicht mehr als neue Ware, sondern ist gebraucht.
    Es sei denn, wenn es vielleicht gestohlen wäre, könnte er eventuell Ärger bekommen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    5.625
    Nachrichten
    0
    Buchpreisbindung gilt nicht automatisch für alle Bücher. Es wäre nachzufragen, ob der BVJW für die Amerika-Serie einen Preis festgelegt hat, oder ob das nur ein unverbindlicher Richtpreis ist. Falls es einer sein sollte, könnte der Verlag bei mehrmaligem Anbieten der Amerika-Bücher durch denselben Verkäufer dagegen vorgehen. Man könnte dem Verlag ja mailen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Uhrviech
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Passow
    Beiträge
    1.806
    Nachrichten
    0
    Man kann durchaus geteilter Meinung über ihre Richtigkeit bzw. Zweckmäßigkeit sein, aber es gibt sie für alle Verlags-Neuerscheinungen - die:

    Buchpreisbindung

    Bücher unterliegen im Gegensatz zu anderen Produkten einer Preisbindung. Rechtsgrundlage ist das Buchpreisbindungsgesetz, das Verlage verpflichtet, für ihre Neuerscheinungen verbindliche Ladenpreise festzusetzen. Das hat zur Folge, dass ein Buch überall dasselbe kostet, egal, ob der Kunde in einer kleinen Sortimentsbuchhandlung, einem Buchkaufhaus oder über das Internet einkauft. Diese Ausnahmeregelung hat einen kulturpolitischen Hintergrund: Der Gesetzgeber hat erkannt, dass feste Ladenpreise zum Erhalt einer intakten Buchhandelslandschaft beitragen - und damit dem Leser zugute kommen.

    Der Deutsche Bundestag hat am 14. Juni 2002 einstimmig das Gesetz zur Sicherung der Buchpreisbindung beschlossen. Das Buchpreisbindungsgesetz ist am 1. Oktober 2002 in Kraft getreten.

    Zuvor war die Buchpreisbindung in Deutschland auf privatrechtlicher Grundlage geregelt. Durch das neue Preisbindungsgesetz hat die Bundesregierung sichergestellt, dass feste Buchpreise in Deutschland auch innerhalb der Europäischen Union stärker als bisher rechtlich und politisch abgesichert sind. Damit hat sich die gesetzliche Regelung der Buchpreisbindung als neuer EU-Standard durchgesetzt. Mit Ausnahme Großbritanniens und Irlands, die durch den englischsprachigen Weltmarkt nationale Preisbindungen nur schwer einhalten können, sowie Finnlands haben inzwischen alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Gesetze zur Buchpreisbindung eingeführt oder bereiten sie vor.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.348
    Nachrichten
    0
    Für jeden, der nicht nur die schnellen Schnäppchen im Kopf hat, wird das einleuchtend sein, denn ohne Bindung wird der Buchmarkt schnell "kulturlos" und sicher auch "ostcomiclos" werden.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    01458 Ottendorf-Okrilla
    Beiträge
    286
    Nachrichten
    0

  18. #18
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.439
    Nachrichten
    0
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...531903976&rd=1

    Die wievielte ultrarare "Magie" bietet der eigentlich schon an?

  19. #19
    Mitglied Avatar von elwood blues
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    bluesmobil
    Beiträge
    131
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bruno
    Die wievielte ultrarare "Magie" bietet der eigentlich schon an?
    Das habe ich mich auch gefragt. Vor allem müßte er doch bald alle Hefte der "Originalauflage" verteigert haben! Wieviele gab es damals wirklich?

  20. #20
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.506
    Nachrichten
    1
    etwa 120 exemplare. ich sag mal aber einfach http://www.fanclubalex.de/html/comic.html
    bei google steht das sogar an dritter stelle. ich frag mich, wie manche surfen...
    Geändert von ali@thowi (13.05.2005 um 09:22 Uhr)

  21. #21
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    182
    Nachrichten
    0
    Würde hier jemand anfangen zu bieten?!? Wo Sofortkauf doch so einfach ist!
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...532990713&rd=1

    und das gleich bei 9 Heften
    Geändert von Smoky (16.05.2005 um 21:23 Uhr)

  22. #22
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.506
    Nachrichten
    1
    mal ehrlich, SO verwerflich finde ich das nicht, wenn ich es brauchen könnte, würde ichs mir überlegen. aber profit ist bei erfolg natürlich allemal drin, da haste recht. doch wen schert heute noch profit?

  23. #23
    Mitglied Avatar von Smoky
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    182
    Nachrichten
    0
    Verwerflich ist hier sicher nichts! Nur den "Bieten"-Eintrag hätte er sich sparen können.
    Interessant, absonderlich (Dumm) wäre nur wenn doch einer bietet,statt zu kaufen.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    30
    Nachrichten
    0
    Kann mir jemand erklären aus welchem Grund soviel Geld für ein Exportheft über Nummer 100 bezahlt wird? Liegt es tatsächlich nur an dem sehr guten Zustand?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...MEDW%3AIT&rd=1

  25. #25
    Mitglied Avatar von Predantus
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.192
    Nachrichten
    0
    Nun ja, so hoch hätte ich den Preis auch nicht erwartet. Aber da derzeit bei ebay recht viele Sachen zu echten Wahnsinnspreisen weggehen, ist es vielleicht auch Saisonbedingt.

Seite 1 von 46 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •