Seite 19 von 20 ErsteErste ... 91011121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 475 von 482

Thema: Horrorschocker

  1. #451
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.180
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Derma R. Shell Beitrag anzeigen
    Die "Männlein"-Story hat mich umgehauen! Hoffentlich gibt es da bald eine Fortsetzung
    Mir würde da spontan einfallen, wie die beiden überlebenden Pornosternchen eine Pilzphobie entwickeln und diese sich dann zu einer Phallusphobie steigert...
    Verschenke GCT-Comics - ein CGT-Heft für umme bei jeder Bestellung aus meinem Verkaufsthread dazu.

  2. #452
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.370
    Ich fühlte mich bei der Geschichte mit dem Pilz ein wenig an eine Folge von "Akte X" erinnert.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  3. #453
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von Levin Kurio Beitrag anzeigen
    Man könnte da auch mehr draus machen, aber es geht bei diesen kurzen Geschichten manchmal wirklich eher um juxige Monsterexploitation.
    Finde ich generell auch gut, aber auf die Dauer nutzt sich das Prinzip ein bisschen ab.

  4. #454
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.233

    HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 1 ist da!

    Ich vermelde an dieser Stelle, dass der HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 1 inzwischen da ist und sich auf dem Weg in den Comicfachhandel befindet. Ab der ersten Dezemberhälfte wird das Buch auch im Bahnhofsbuchhandel und im Buchhandel erhältlich sein.
    Direktbestellern empfehle ich, noch etwas zu warten, da irgendwann in den nächsten Tagen die WINTER-WICHTELEI beginnt ...

    HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 1
    148 Seiten voll in Farbe, Paperback, Preis 14,90 Euro (D)
    ISBN: 978-3-86959-047-9

    "Mein Name ist Charon! Seit undenklichen Zeiten geleite ich die Seelen der Verstorbenen auf ihrer letzten Reise über den Styx, den Fluss der Toten ..."

    Mit HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 1 beginnen wir den Nachdruck der teilweise schon lange vergriffenen Hefte von WEISSBLECHs großer Horrorserie!
    Der Band enthält die Ausgaben HORRORSCHOCKER # 1 bis # 5.
    Da kommt was zusammen: In den 18 Geschichten auf rund 140 Seiten tummeln sich MOORLEICHEN, HEXEN, ZOMBIES, SKELETTARMEEN und vieles mehr! Des Fährmanns Barke ist so randvoll mit Schauergestalten, dass fast der Styx überläuft.
    Deshalb gibt es für dieses pralle Paket des Grauens auch nur einen würdigen Namen: HORRORSCHOCKER GRUSEL GIGANT!

    Ideal für Sammler, Neueinsteiger ... und für alle, die einfach massiv Bock auf Grusel haben!

    HSGG01.jpg

  5. #455
    Mitglied Avatar von theverybigh
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Hier! Dort! Nein, da!
    Beiträge
    420
    Vielen Dank für den Winter-Wichtelei Hinweis, dann warte ich lieber noch ein paar Tage.
    Comics zum Lesen - mein Verkaufsthreat mit Comics von Arleston, Corben, Crumb, Kirkman u. a.

  6. #456
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.662
    Sind die Horrorschocker schon in anderen Sammelbänden nachgedruckt worden?

  7. #457
    Nöö

  8. #458
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    2.939
    Dann teste ich das jetzt auch mal an. Der Gigant kann kommen...

  9. #459
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Sind die Horrorschocker schon in anderen Sammelbänden nachgedruckt worden?
    Es gab mal einen Sammelband mit den Heften 1-3!

    Edit: https://weissblechcomics.com/onlines...r_sammelband_1
    Geändert von jo.wind (28.11.2016 um 15:59 Uhr)

  10. #460
    Mitglied Avatar von Silberstürmer
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    99
    Der neuste Schocker ist ja mal wieder grauenhaft !! Sehr schön !!

  11. #461
    Wer erst im Laufe der Zeit bei den Horrorschockern eingestiegen ist, sollte sich unbedingt den Grusel-Giganten gönnen. Auf 140 Seiten in guter Qualität kann man nachlesen, wie diese Serie begonnen und sich -auch zeichentechnisch- entwickelt hat: Unbedingt empfehlenswert !

  12. #462
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    2.939
    Habe jetzt mal den Giganten angetestet und mich wirklich köstlich amüsiert. "Ich sah Marianna zu Walpurgis einen Besen binden!" Das ist Balsam für die Seele eines jahrzehntelangen Studenten von (u.a.) Horror/Trash-etc.-Filmen (der erst seit ein paar Jahren auch zu Comics zurückgefunden hat). Sorry, dass ich erst so spät bei den Schockern einsteige, aber jetzt habt ihr mich gewonnen.

  13. #463
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.233
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Sorry, dass ich erst so spät bei den Schockern einsteige, aber jetzt habt ihr mich gewonnen.
    ...und wenn Du nur den Giganten hast, gibt es noch über 20 weitere Hefte
    zu entdecken ... und das sind nur die, die wir noch vorrätig haben! ;-)

  14. #464
    Mitglied Avatar von paps
    Registriert seit
    01.2015
    Beiträge
    126
    Auch ich habe euch jetzt erst entdeckt.

    EC lebt! Ihr seid großartig!

    Beste Grüße

    Carsten
    Splitter-Alben: 66.

  15. #465
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.233

    HORRORSCHOCKER # 45 jetzt neu!

    Gestern angeliefert, heute im Shop , in Kürze überall, wo es WEISSBLECH Comics gibt!

    Die Abos sind auch schon in der Post ...

    HORRORSCHOCKER # 45
    36 Seiten voll in Farbe, Heftformat, Preis 3,90 Euro

    Der Fährmann ist wieder da ... und er hat einmal mehr drei Horrorkracher von den Ufern des Styx mitgebracht:

    Etwas Düsteres stößt durch die Wolken: Der Zeppelin des Grauens kommt in Gerettet von LZ-90!
    Außerdem: Zwei Brüder treiben Schindluder mit den Wundern der Nanotechnologie ... zum Glück halten die Familienbande!
    Ein sorgender Ehemann erhält unangenehmen Besuch ... stimmt etwas nicht mit seiner Frau Jessica?!

    COVER und INNENCOVER
    Klaus Scherwinski

    GERETTET VON LZ-90
    Text Levin Kurio
    Zeichnungen und Farben Klaus Scherwinski
    Schriftsatz Gunther Klippel

    FAMILIENBANDE
    Text The Lep und Levin Kurio
    Zeichnungen The Lep
    Farben Marte und Levin Kurio

    JESSICA

    Text, Zeichnungen Levin Kurio
    Farben Marte und Levin Kurio

    hs45.JPG

  16. #466
    Klasse, daß die neueste Horrorschocker-Ausgabe trotz Veröffentlichung von Zombie Terror #4 so pünktlich kommt ! - Freue mich schon aufs schaurige Schmökern...

  17. #467
    Mitglied Avatar von theverybigh
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Hier! Dort! Nein, da!
    Beiträge
    420
    Boah, so ein Horrorschocker ist schon was geiles. Gestern war die aktuelle Ausgabe schon im Briefkasten.
    Comics zum Lesen - mein Verkaufsthreat mit Comics von Arleston, Corben, Crumb, Kirkman u. a.

  18. #468
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.233
    Der zweite HORRORSCHOCKER Grusel Gigant ist jetzt auch in Arbeit - mehr Infos dazu auf unserer Webseite!

  19. #469
    Der zweite HORRORSCHOCKER Grusel Gigant erscheint noch im 1. Halbjahr 2017 ?? - Klasse News; wird natürlich gekauft !

  20. #470
    Mitglied Avatar von stuntman mike
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Kreis Viersen
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von Skelch I. Beitrag anzeigen
    Während mir "Ein Männlein steht im Walde..." an sich gut gefallen hat, habe ich doch das Gefühl, das Muster nutzt sich langsam ab. Wie oft hatten wir es schon, dass irgendwelche Leute auf ein völlig unerwartetes Monster stoßen und gefressen werden und dann ist die Geschichte auch schon zu Ende? Mir fallen mindestens drei Comics in "Horrorschocker" ein, aber ich habe das Gefühl, dass es mehr sind.


    Da ist schon was dran, solche stories gab es tatsächlich schon öfters. Man muss eben auch sehen, dass man bei sowas halt mal mehr oder auch nicht so inspiriert ist und es kommen natürlich immer wieder neue Leser hinzu, für die es dann frisch ist. Von daher lasst uns da nicht zu streng sein.

    Die Titelstory aus HS 42 war z.B. was ganz anderes und sicher origineller, als ein paar andere, war mir aber für meinen Geschmack etwas bemüht in Richtung "ernstes Sozialdrama" und hat nicht wirklich geknipst.


    Zu Levins Frage auf der Leserbriefseite von HS 45, ob mehr story oder mehr Monster. Beides muss sich ja nicht ausschließen. Beides sind aber auch nicht die beiden einzigen Elemente.

    Ich denke die Mischung machts. Und die ist ziemlich gut. Mal was Historisches, mal was aus einem bestimmten Milieu, wie dem Entrümpler aus HS 42 oder mein persönlicher Favorit - Mannfred Prollowski aus HS 27 und mal was ganz Unerwartetes. Von daher scheut euch nicht weiter herumzuexperimentieren. Das macht ihr ja sowieso.



    Und wenn wir schon beim brainstorming sind, hätte ich da

    ... was Noiremäßiges, angesiedelt in den 20er/30er Jahren in Berlin oder dergleichen
    ... was Historisches aus der napoleonischen Zeit oder dem 30 jährigen Krieg
    ... was auf einem bestimmten Mythos beruht
    ... oder sogar der Pilot einer kleinen fortlaufenden Geschichte, die sich über mehrer Hefte erstreckt und daher mehr Raum für story gibt(und wenn der Versuch der Leserschaft missfällt, kann man es beim Piloten belassen)
    ... oder vielleicht taucht eine totgeglaubte Figur mal wieder auf...



    Ich freu mich immer auf den nächsten HS

  21. #471
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.233
    Wollen wir mal sehen, von den genannten Ideen haben wir jedenfalls tatsächlich schon die ein oder andere Sache in Planung oder in Vorbereitung ...

    ... aber eines ist gewiss, das Thema "Monster oder komplex" berührt viele Horrorschocker-Fans - dazu dann noch die Frage nach eine Sci-Fi-Anthologie. So viele Leserzuschriften hatten wir jedenfalls noch nie! Am Ende werden es noch zwei Seiten Leserbriefe

  22. #472
    Mitglied Avatar von stuntman mike
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Kreis Viersen
    Beiträge
    177
    Wow, da hatte ich ja einen guten Riecher

    Da lass ich mal überraschen, wer weiß vielleicht gibts ja ein Wiedersehen mit Mannfred Prollowski...

  23. #473

    Thumbs up Da bin ich mal gepannt :-)

    Yeahhh , ich gehöre nun auch zu den glücklichen.

    Bin mal gespannt, wie es wird.

    Die letzten Ausgaben haben mich ja total überzeugt.
    Geändert von Levin Kurio (13.04.2017 um 15:10 Uhr)

  24. #474
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.233

    HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 2 ist da!

    Rechtzeitig zu Ostern angeliefert: HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 2 ist da!

    HORRORSCHOCKER Grusel Gigant # 2
    164 Seiten voll in Farbe, Paperback, Preis 14,90 Euro (D)
    ISBN: 978-3-86959-051-6

    Der mythische Fährmann Charon ist wieder da! Seine Barke ist randvoll mit Geschichten des Grauens, denn mit HORRORSCHOCKER GRUSEL GIGANT # 2 wird der Nachdruck der vergriffenen Hefte von WEISSBLECHs großer Horrorserie fortgesetzt!

    In diesem Band sind die Geschichten aus HORRORSCHOCKER # 6 bis # 10 versammelt.
    Das sind beachtliche 16 Geschichten, darunter lange nicht gesehene Klassiker wie Blutige Sümpfe oder Tief in der See! Um die Druckbögen so richtig vollzukriegen, legt der Fährmann als Bonus noch eine bisher unveröffentlichte Geschichte dazu. Mit 164 Seiten ist dieses Buch sogar noch dicker als der erste Band! Deshalb gibt es auch für dieses pralle Paket des Grauens nur einen würdigen Namen: HORRORSCHOCKER GRUSEL GIGANT!

    Ideal für Sammler, Neueinsteiger ... und für alle, die einfach massiv Bock auf Grusel haben!

    Jetzt schon bei uns im Onlineshop, und hoffentlich bis Ende April überall da, wo es WEISSBLECH Comics gibt.

    HSGG02.JPG

  25. #475
    Schon fertig ? - Der Wahnsinn !!! - Sobald Zombie Terror #4 fertig ist, wird beides auf einen Schlag bestellt...Frohe Ostern Euch allen !

Seite 19 von 20 ErsteErste ... 91011121314151617181920 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •