Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122
Ergebnis 526 bis 535 von 535

Thema: Horrorschocker

  1. #526
    Die Jubiläumsausgabe ist wirklich klasse geworden, alle Geschichten sind schwer unterhaltsam ! - Und auch für mich darf es zukünftig gerne weitere Abenteuer aus Uruk geben...

  2. #527
    Erstaunlicherweise gab es wieder zwei Ausgaben in der Zeitschriftenabteilung von Karstadt. Da musste ich natürlich einen davon in der Mittagspause kaufen.
    Weiter so, das Heft war unterhaltsam.
    Ich hoffe für euch, dass jemand das andere Heft auch kauft, denn es ist schon ein Quantensprung, wenn ein Heft nicht nur im Comic Fachgeschäfte zu kaufen gibt.

  3. #528
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.272
    Zitat Zitat von Chapter-X. Beitrag anzeigen
    Erstaunlicherweise gab es wieder zwei Ausgaben in der Zeitschriftenabteilung von Karstadt. Da musste ich natürlich einen davon in der Mittagspause kaufen.
    Weiter so, das Heft war unterhaltsam.
    Ich hoffe für euch, dass jemand das andere Heft auch kauft, denn es ist schon ein Quantensprung, wenn ein Heft nicht nur im Comic Fachgeschäfte zu kaufen gibt.
    Das hoffen wir auch - der Vertrieb in diese Verkaufsstellen ist ein verlustreiches Geschäft

    Ansonsten: Die Meinungen zu der Hexenkönigin aus Uruk hier im Forum erfreuen mich - gerne würde ich da noch nachlegen, aber es gibt auch vereinzelt kritische Stimmen, die den Horror darin nicht sehen ...

  4. #529
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.142
    Zitat Zitat von Levin Kurio Beitrag anzeigen
    Das hoffen wir auch - der Vertrieb in diese Verkaufsstellen ist ein verlustreiches Geschäft

    Ansonsten: Die Meinungen zu der Hexenkönigin aus Uruk hier im Forum erfreuen mich - gerne würde ich da noch nachlegen, aber es gibt auch vereinzelt kritische Stimmen, die den Horror darin nicht sehen ...
    Also mich hat das Ende der Uruk-Story im Jubelheft kalt erwischt. War jetzt vielleicht nicht der Obergrusel, aber hat mich überrascht und (wieder einmal) direkt nach mehr verlangt
    Gruß Derma

  5. #530
    Für wann ist denn der Horrorschocker Gruselgigant #4 geplant ?

  6. #531
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.272
    Ist in Arbeit und soll eigentlich im Juli kommen - leider haben wir bis dato immer noch nicht alle alten Story-Rechte zusammenbekommen, da einer der Künstler nicht zu erreichen ist

  7. #532
    Der Horrorschocker Gruselgigant #4 ist der erwartete Oberhammer geworden. Und bei 180 (!) Seiten für EUR 14,90 kann man nun wirklich nichts falsch machen. Hoffentlich kommt Ende dieses Jahres noch der Horrorschocker Gruselgigant #5, diese Sammelbände mit teils vergriffenen Ausgaben sind wirklich grandios !

  8. #533
    Ich kann mich Gutemine nur anschließen. Kannte die Bände bisher noch nicht.
    Die Story "Abfall" hat mir besonders gut gefallen. Eine schön gezeichnete Geschichte aus dem Alltag, mit Personen die kurz und humorvoll charakterisiert werden.
    Man könnte das auch klischeehaft nennen und das Ende ist erwartbar, aber trotzdem sind diese Art Stories für mich das Alleinstellungsmerkmal der Horrorschocker.
    Kurze, humorvolle und schaurige Geschichten aus dem deutschen Alltag.

    Auch der schwarze Mönch würde sich für eine Fortsetzung oder ein Prequel anbieten, oder?

  9. #534
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.272
    Zitat Zitat von Hobbes13 Beitrag anzeigen
    Man könnte das auch klischeehaft nennen und das Ende ist erwartbar, aber trotzdem sind diese Art Stories für mich das Alleinstellungsmerkmal der Horrorschocker.
    Kurze, humorvolle und schaurige Geschichten aus dem deutschen Alltag.

    Auch der schwarze Mönch würde sich für eine Fortsetzung oder ein Prequel anbieten, oder?
    Na, hinterher denkt man immer, dass das Ende zu erwarten war, denn das muss ja schon irgendwie in der Geschichte angelegt sein. Der Trick ist halt, es möglichst geschickt anzulegen, so dass es nicht gleich von der ersten Seite klar ist - das gelingt mal so und mal so ;-)
    Wenn man einfach irgendein Ende dranklatscht, dann ist das sicher eine unerwartbare Überraschung, aber funktionieren tut das nicht ...

    Ich freue mich, das die Giganten so gut ankommen!

    Den fünften werden wir aber in diesem Jahr - so fürchte ich - nicht mehr schaffen, dann aber Anfang 2019

  10. #535
    Das macht Sinn. Ich wollte damit ausdrücken, dass ich Horrorschocker weniger wegen der Spannung, sondern eher wegen Stil, Atmosphäre und Humor lese.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •