Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122
Ergebnis 526 bis 542 von 542

Thema: Horrorschocker

  1. #526
    Die Jubiläumsausgabe ist wirklich klasse geworden, alle Geschichten sind schwer unterhaltsam ! - Und auch für mich darf es zukünftig gerne weitere Abenteuer aus Uruk geben...

  2. #527
    Erstaunlicherweise gab es wieder zwei Ausgaben in der Zeitschriftenabteilung von Karstadt. Da musste ich natürlich einen davon in der Mittagspause kaufen.
    Weiter so, das Heft war unterhaltsam.
    Ich hoffe für euch, dass jemand das andere Heft auch kauft, denn es ist schon ein Quantensprung, wenn ein Heft nicht nur im Comic Fachgeschäfte zu kaufen gibt.

  3. #528
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.284
    Zitat Zitat von Chapter-X. Beitrag anzeigen
    Erstaunlicherweise gab es wieder zwei Ausgaben in der Zeitschriftenabteilung von Karstadt. Da musste ich natürlich einen davon in der Mittagspause kaufen.
    Weiter so, das Heft war unterhaltsam.
    Ich hoffe für euch, dass jemand das andere Heft auch kauft, denn es ist schon ein Quantensprung, wenn ein Heft nicht nur im Comic Fachgeschäfte zu kaufen gibt.
    Das hoffen wir auch - der Vertrieb in diese Verkaufsstellen ist ein verlustreiches Geschäft

    Ansonsten: Die Meinungen zu der Hexenkönigin aus Uruk hier im Forum erfreuen mich - gerne würde ich da noch nachlegen, aber es gibt auch vereinzelt kritische Stimmen, die den Horror darin nicht sehen ...

  4. #529
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.161
    Zitat Zitat von Levin Kurio Beitrag anzeigen
    Das hoffen wir auch - der Vertrieb in diese Verkaufsstellen ist ein verlustreiches Geschäft

    Ansonsten: Die Meinungen zu der Hexenkönigin aus Uruk hier im Forum erfreuen mich - gerne würde ich da noch nachlegen, aber es gibt auch vereinzelt kritische Stimmen, die den Horror darin nicht sehen ...
    Also mich hat das Ende der Uruk-Story im Jubelheft kalt erwischt. War jetzt vielleicht nicht der Obergrusel, aber hat mich überrascht und (wieder einmal) direkt nach mehr verlangt
    Gruß Derma

  5. #530
    Für wann ist denn der Horrorschocker Gruselgigant #4 geplant ?

  6. #531
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.284
    Ist in Arbeit und soll eigentlich im Juli kommen - leider haben wir bis dato immer noch nicht alle alten Story-Rechte zusammenbekommen, da einer der Künstler nicht zu erreichen ist

  7. #532
    Der Horrorschocker Gruselgigant #4 ist der erwartete Oberhammer geworden. Und bei 180 (!) Seiten für EUR 14,90 kann man nun wirklich nichts falsch machen. Hoffentlich kommt Ende dieses Jahres noch der Horrorschocker Gruselgigant #5, diese Sammelbände mit teils vergriffenen Ausgaben sind wirklich grandios !

  8. #533
    Ich kann mich Gutemine nur anschließen. Kannte die Bände bisher noch nicht.
    Die Story "Abfall" hat mir besonders gut gefallen. Eine schön gezeichnete Geschichte aus dem Alltag, mit Personen die kurz und humorvoll charakterisiert werden.
    Man könnte das auch klischeehaft nennen und das Ende ist erwartbar, aber trotzdem sind diese Art Stories für mich das Alleinstellungsmerkmal der Horrorschocker.
    Kurze, humorvolle und schaurige Geschichten aus dem deutschen Alltag.

    Auch der schwarze Mönch würde sich für eine Fortsetzung oder ein Prequel anbieten, oder?

  9. #534
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.284
    Zitat Zitat von Hobbes13 Beitrag anzeigen
    Man könnte das auch klischeehaft nennen und das Ende ist erwartbar, aber trotzdem sind diese Art Stories für mich das Alleinstellungsmerkmal der Horrorschocker.
    Kurze, humorvolle und schaurige Geschichten aus dem deutschen Alltag.

    Auch der schwarze Mönch würde sich für eine Fortsetzung oder ein Prequel anbieten, oder?
    Na, hinterher denkt man immer, dass das Ende zu erwarten war, denn das muss ja schon irgendwie in der Geschichte angelegt sein. Der Trick ist halt, es möglichst geschickt anzulegen, so dass es nicht gleich von der ersten Seite klar ist - das gelingt mal so und mal so ;-)
    Wenn man einfach irgendein Ende dranklatscht, dann ist das sicher eine unerwartbare Überraschung, aber funktionieren tut das nicht ...

    Ich freue mich, das die Giganten so gut ankommen!

    Den fünften werden wir aber in diesem Jahr - so fürchte ich - nicht mehr schaffen, dann aber Anfang 2019

  10. #535
    Das macht Sinn. Ich wollte damit ausdrücken, dass ich Horrorschocker weniger wegen der Spannung, sondern eher wegen Stil, Atmosphäre und Humor lese.

  11. #536
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.284

    HORRORSCHOCKER #51 jetzt neu ...

    ... und zwar diesmal BUNDESWEIT überall im gut sortierten Zeitschriftenhandel, und vor allem: Jetzt auch in der Schweiz und Luxemburg, und in Österreich ebenso!

    Verkaufsstellen findet man unter www.mykiosk.com .

    Zur Info: Selbstredend sind die Hefte auch bei uns im Onlineshop zu haben.
    Die Abos sind ebenfalls schon verschickt und müssten heute oder im Restverlauf der Woche bei den Abonennten eintrudeln.

    Nur die Bahnhofsbuchhandlungen müssen aus vertriebstechnischen Gründen noch etwas warten. Dafür gibt es dort dann Anfang Oktober gleich drei neue WEISSBLECH-Hefte: HORRORSCHOCKER #51, KALA Die Urweltamazone # 3 und ZOMBIEMAN # 1!

    Hier die Heftdetails:

    HORRORSCHOCKER # 51
    36 Seiten voll in Farbe, Heftformat, Preis 3,90 Euro

    Der Fährmann erzählt auch nach der # 50 ungebremst weiter Horrorgeschichte um Horrorgeschichte!

    In HORRORSCHOCKER # 51 feiern wir wieder ein kleines Jubiläum: The Lep steuert seine zwanzigste und längste Geschichte bei! Kommt mit in den gefährlichen Dschungel des Amazonas ... aber seid auf der Hut, denn Grün ist die Dunkelheit!
    Mit ... Gras vom Mars! geht es dann heiter weiter, und Halloween! rundet das düstere Spektakel ab ...

    COVER
    Bleistift und Farben Levin Kurio
    Reinzeichnung The Lep

    INNENCOVER
    Andreas Butzbach

    GRÜN IST DIE DUNKELHEIT
    Text und Zeichnungen The Lep
    Farben Levin Kurio

    ... GRAS VOM MARS!
    Text, Zeichnungen und Farben Andreas Butzbach

    HALLOWEEN!
    Text, Zeichnungen und Farben Levin Kurio

    Etwas betrübt sind wir darüber, dass die Druckerei versehentlich ein unserem Geschmack nach zu glattes Papier verwendet hat. Aber gut, vielleicht gefällt das dem ein oder anderem sogar besser ...

    hs51.jpg
    Geändert von Levin Kurio (26.09.2018 um 12:46 Uhr)

  12. #537
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.553
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Levin Kurio Beitrag anzeigen
    ... und zwar diesmal BUNDESWEIT überall im gut sortierten Zeitschriftenhandel, und vor allem: Jetzt auch in der Schweiz und Luxemburg, und in Österreich ebenso!
    Glückwunsch! Ist das 'ne einmalige Sache zu Halloween oder ab jetzt Dauerzustand?
    Von Kosmonauten und Weltraumgärtnern - botanischer SciFi-Horror im November bei "Welten des Schreckens"!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  13. #538
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.284
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Glückwunsch! Ist das 'ne einmalige Sache zu Halloween oder ab jetzt Dauerzustand?
    Das hängt von einem ganzen Stapel von Faktoren ab, mal sehen.

  14. #539
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.553
    Blog-Einträge
    77
    Also erst mal "nur" ein Versuchsballon mit Potential zur Weiterführung...
    Von Kosmonauten und Weltraumgärtnern - botanischer SciFi-Horror im November bei "Welten des Schreckens"!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  15. #540
    Mitglied Avatar von theverybigh
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Hier! Dort! Nein, da!
    Beiträge
    547
    Ich habe mal durch den aktuellen Grusel-Giganten durchgeblättert und frage mich nun, ob man den redaktionellen Teil - ich gehe davon aus, dass ähnliches auch in den anderen Ausgaben enthalten ist - am Ende auch irgendwo anders lesen kann. Oder gibt es die Story der Horroschocker nur exklusiv in den Sammelbänden?

  16. #541
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    23744 Langenhagen
    Beiträge
    1.284
    Die gibt es erstmal nur in den Sammelbänden.

  17. #542
    Mitglied Avatar von stuntman mike
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Kreis Viersen
    Beiträge
    183
    Mein Comichändler war so nett mir die Nr. 50 zu schenken, weil ich ihm einen kleinen Stoß DVDs für seinen Laden gestiftet hab. Allerdings habe ich die Ausgabe schon, daher würde ich die an dieser Stelle einfach gratis und versandkostenfrei jemand anderen zu kommen lassen. Einfach eine Meldung an mich und ich verschick es weiter. Bis auf einen kleinen Stoß am Cover ist da nichts dran, ungelesen und quasi neuwertig.

    Levin: Bezüglich Anekdoten, Hintergründe zu Geschichten im Grusel Gigant.
    Ich fand z.B. das hier zu "Abseits des Weges" interessant: https://www.derleser.net/interview/weissblech-comics-3
    Wenn du hier und da noch was zum Besten geben kannst, sehr gerne. Liner Notes finden da zwar schon statt, aber gerne bei ein paar ausgewählten Teilen mehr zum Story Hintergrund.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 1213141516171819202122

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •