szmtag Kontakt zu Zeichnern?
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Kontakt zu Zeichnern?

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0

    Kontakt zu Zeichnern?

    Gegrüßt sei die Comic-fan-Szene, an die ich mal ne frage hätte!
    ich hoff einfach, dass es irgendwo jemanden gibt, der mir evtl. weiterhelfen könnte, denn es is wirklich wichtig
    ich muss nämlich dieses jahr für die schule ne facharbeit schreiben und ich mach meine in französisch mit dem thema die geschichte und entwicklung des französischen bds heute...naja und da hab ich mir gedacht, ich könnte doch einige französische zeichner - oder auch verlage - kontaktieren und mit denen so ne art interviwe machen und das in die facharbeit einbringen... jetzt hab ich schon versucht, mails an verschiedene autoren zu schicken, aber da antwortet naturlich keiner...
    könnte mir nich jemand sagen, wie ich an autogrammadressen französischer zeichner komme und es vielleicht via post versuche?
    danke an euch schon mal im voraus!
    liebe grüße
    steffi

  2. #2
    SysAbu Avatar von Briareos
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.141
    Nachrichten
    0
    Ich glaube mit der Frage bist Du besser (sprich allgemeiner) im Albenforum oder Common Interest aufgehoben.
    You know the old Christian saying "turn the other cheek"? Here's mine. Kiss it.
    Questionable Content

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Hallo!!
    Ich zeichne rein aus Spaß Comics. Viele die sie sahen waren beeindruckt und meinten ich könnte mehr draus machen. Ich denke mein Manko ist, das ich mich einfach selbst zuschlecht einstufe und in dieser Hinsicht denke, das es weitaus bessere und richtige Zeichner gibt. Hab dann dennoch mal etwas im Net gestöbert und kam auf eine Hamburger Seite, die 12-monatige Fernkurse mit staatl. anerkannter Lizenz anbietet. Leider sind die Preise nicht ersichtlich, nur nach dem registrieren. Aber ich bin etwas skeptisch was dieses angeht. Kann mir jemand sagen, was für Kosten auf mich zukämen wenn ich diese Art "Ausbildung" annehmen würde?? Oder gibt es andere Wege wie man dieses Hobby voerst nebenberuflich ausbauen und sich weiterbilden könnte?? mfg

  4. #4
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.065
    Nachrichten
    0

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    hallo hier ist der wolle und der hat ne frage an all die kreativen leute da draussen.also hier erstmal das problem das es zu lösen gilt:ich bin leidenschaftlicher eishockeyfan und in der sommerpause haben meine 3 kumpels und ich an einem entwurf für ein eigenes trikot rumgebastelt.naja mit ,ich muss zugeben nur mäßigem erfolg.die ideen sind super aber die umsetzung scheitert.wer weiß rat?

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallo
    Ich bräuchte ein paar Babycomics, wenn sie gut sind würde ich dir sie abkaufen - setze dich mal in verbindung mit mir.
    email: info@knotz.net
    Danke

    MFg

    Shirtproducer

  7. #7
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    29
    Nachrichten
    0

    ist schwierig, die franzosen haben im moment den mainstream für sich entdeckt

    aber man kann mit jedem zeichener auf der welt kontakt aufnehmen

    jo and looking

  8. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    Mache grad so nen Studium der Hamburger Akademie für Fernstudien als Karikatur und Comiczeichner! Mir ist nämlich genau das selbe im Kopf rum gespukt wie dir! Das Studium ist echt cool weil so wie ich die Situation beurteile sagen zwar alle es sieht cool aus was du malst aber keiner Kritiesiert mal was! Das ist halt das Coole an dem Studium! Du musst etwa 1200 Euro bezahlen(Monatlich etwa 100 Euro) Bekommst 12 hefte geschickt, eines für jeden Monat und musst dann etwa 5-6 Aufgaben pro Heft erfüllen! D.h. 5-6 Bilder malen und das sollte dir nicht schwer fallen wenn du gerne malst!! Falls de noch Paar Fragen Hast dann schreib auf meine E-Mail Adresse! joerg.lober@web.de

  9. #9
    Junior Mitglied Avatar von Sasuke-chan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallu^^
    Ich finde das mit dem Workshop (nenne ich es mal) auch super toll, aber das ist für mich leider viel zu teuer, kann man sowas nicht auch billiger machen?
    Denn ich zeichne relativ gut und auch gerne und würde das gerne weiterentwickeln

    LG: Sasuke-chan

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sasuke-chan Beitrag anzeigen
    Hallu^^
    Ich finde das mit dem Workshop (nenne ich es mal) auch super toll, aber das ist für mich leider viel zu teuer, kann man sowas nicht auch billiger machen?
    Denn ich zeichne relativ gut und auch gerne und würde das gerne weiterentwickeln

    LG: Sasuke-chan
    Ich gebe am 8/9 März wieder einen Workshop in Bielefeld an der VHS, Kosten äh, ich glaube 60,- Euro.
    7 Stunden pro tag, sehr intensiv, gibt n Rundumschlag was man braucht um "effektiv" zu zeichnen - Comics, Einzelillstration, Design.
    Wenn Du nach meinem Namen suchst im Forum wirst du bestimmt einen alten Thread finden mit Infos zu den Inhalten (Der kurs läuft ein mal Jährlich ) und kommentare der Teilnehmer. Anmeldung bei VHS-bielefeld.de ab ende der Woche glaub ich.
    Fragen im Bedarfsfall direkt per Contact auf www.klausscherwinski.de an mich.
    Greetz,

    Klaus Scherwinski
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  11. #11
    Mitglied Avatar von rimas_
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Deutschland/Thüringen
    Beiträge
    87
    Nachrichten
    0
    hey Klaus. Der geht 2 Tage der Workshop und ist auch nicht unbedingt nur für abiturabsolventen?! Weil ich mach mein Abi erst. Es möchte ich uuunbedingt mal gern dran teilnehmen. Wie ich das sehe ist es bald

    Ante.wenn du kannst bitte auf pn.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.065
    Nachrichten
    0
    VHS-Kurse sind für alle (gerade für Leute ohne Abi, für die gibts ja die Universität).

  13. #13
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.129
    Nachrichten
    0
    @Mick Baxter
    Das stimmt nicht. Auch Leute ohne Abi können Kunst studieren gehen. Die müssen dann in der Regel noch eine Eignungsprüfung vorher bestehen.

    @Klaus
    Schade, dass du keine Kurse im Ruhrgebiet (oder Düsseldorfer Raum) gibst.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.065
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kageko Beitrag anzeigen
    @Mick Baxter
    Das stimmt nicht. Auch Leute ohne Abi können Kunst studieren gehen.
    Aber nicht an Universitäten. Außerdem ist das völlig irrelevant bezüglich der Zugangsberechtigung an VHS-Kursen. Dort können übrigens auch Leute mit Abitur, Hochschulabschluß oder Habilitation teilnehmen
    Geändert von Mick Baxter (06.05.2008 um 20:08 Uhr)

  15. #15
    Junior Mitglied Avatar von Sabstracto
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9
    Nachrichten
    0
    Hallo ich grüße alle hier, bin neu

  16. #16
    Mod Comicgate-Forum, ansonsten SysOp Avatar von Asher
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    4.359
    Nachrichten
    0
    Hallo Sabstracto,
    willkommen im Forum!

    Wir haben hier einen eigenen Künstlerbereich, dort wirst Du Dich sicherlich gut mit anderen Zeichnern austauschen können:
    http://www.comicforum.de/forumdisplay.php?f=79

  17. #17
    Junior Mitglied Avatar von Sabstracto
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9
    Nachrichten
    0
    Danke für den Tipp, Asher

  18. #18
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallo, Moinsen und Juten tach leude,

    Ikke bin neu hir und dachte wen ich schon ma da bin kann ich auch gleich ma n paar fragen stellen.... ich zeichen jetzt seit 8 jahren comics, manga, poster, ect...(mittlerweile schreibe ich sogar ein skript ^^), und hab auch schon versucht kurse oder änliches zu geben da kam aber immer die antword:"NÖÖÖ is net gefragt -.-"(auch bei der VHS, das zum thema xD) naja u nu dachte ich das jem von euch vllt comiczeichner oder verlege kennt die vllt ein reinzeichner breuchten?

    würd mich um antword freuen..... ^^ shiwy

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0

    WER KENNT DIESES COMIC... an alle Kenner da draußen

    Hi Leute, grüße alle Comicfreunde da draußen!

    Vor vielen Jahren, vieleicht vor 6-10 Jahren, als ich noch jünger war und noch mehr comics gelesen habe als jetzt, hab ich mal ein düster gezeichnetes Comic gelesen. Leider weiß ich nicht mehr wie es heißt und bei welchem Verlag es erschienen ist... zumindest war es amerikanisch, der Zeichner war relativ jung und es war glaube sein erstes Comic... Außer der Story weiß ich nicht mehr viel und ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen...

    Es ging um einen Mann der aus einem Labor ausbricht... Dort hing er an etlichen Blutkonserven. Mitten in der Nacht wird er auf der Straße von einem Mädchen angefahren. Dabei handelt es sich um ein spanisches oder mexikanisches Mädchen mit dunklen Haaren, die eine Freundin mit langen blonden Locken hat. Jedenfalls nimmt sie den Mann in ihrem Jepp mit, der totall geschwächt ist. Verfolgt wird dieser Mann von einem alten Wissentschaftler, der ziemlich scrupellos war, mit Leuten die zuviel wussten. Ich erinnere mich nur an eine Scene wie er im Hubschrauber den Piloten von hinten seinen Gehstock durch den Kopf rammt. Dieser alte Mann hat eine Kreatur gezüchtet die aussieht wie eine Mischung aus Krähe und Vogelscheuche die blind ist, aber mit Hilfe von echten Krähen sehen kann...

    Ich währe sehr dankbar, wenn jemand den Titel von diesem Comic wüsste und bei welchem Verlag er erschienen ist...

    Danke schon mal im vorraus...

    Gruß Estersia

  20. #20
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0

    WER KENNT DIESES COMIC... an alle Kenner da draußen

    Hi Leute, grüße alle Comicfreunde da draußen!

    Vor vielen Jahren, vieleicht vor 6-10 Jahren, als ich noch jünger war und noch mehr comics gelesen habe als jetzt, hab ich mal ein düster gezeichnetes Comic gelesen. Leider weiß ich nicht mehr wie es heißt und bei welchem Verlag es erschienen ist... zumindest war es amerikanisch, der Zeichner war relativ jung und es war glaube sein erstes Comic... Außer der Story weiß ich nicht mehr viel und ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen...

    Es ging um einen Mann der aus einem Labor ausbricht... Dort hing er an etlichen Blutkonserven. Mitten in der Nacht wird er auf der Straße von einem Mädchen angefahren. Dabei handelt es sich um ein spanisches oder mexikanisches Mädchen mit dunklen Haaren, die eine Freundin mit langen blonden Locken hat. Jedenfalls nimmt sie den Mann in ihrem Jepp mit, der totall geschwächt ist. Verfolgt wird dieser Mann von einem alten Wissentschaftler, der ziemlich scrupellos war, mit Leuten die zuviel wussten. Ich erinnere mich nur an eine Scene wie er im Hubschrauber den Piloten von hinten seinen Gehstock durch den Kopf rammt. Dieser alte Mann hat eine Kreatur gezüchtet die aussieht wie eine Mischung aus Krähe und Vogelscheuche die blind ist, aber mit Hilfe von echten Krähen sehen kann...

    Ich währe sehr dankbar, wenn jemand den Titel von diesem Comic wüsste und bei welchem Verlag er erschienen ist...

    Danke schon mal im vorraus...

    Gruß Estersia

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    The Tenth, Infinity, wenn ich nicht irre.

    Rest regelt www.comicguide.de.

  22. #22
    Junior Mitglied Avatar von Hägore
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    23
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    The Tenth, Infinity, wenn ich nicht irre.
    Stimmt genau!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •