Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0

    Lightbulb SDK zur Entwicklung eigener CollectorsPoint Bereiche steht zur Verfügung

    Soooo,

    wie versprochen steht nun ein SDK (Software Development Kit) für den CollectorsPoint zum Download bereit.
    Das SDK umfasst die aktuellen Komponenten für den DDFrame.NET, einem Framework, mit dem sich eigene Erweiterungen (AddIns) für den CollectorsPoint entwickeln lassen. Zudem werden einige Beispiele mitgeliefert:
    Download

    Wichtig! Wenn ihr die Beispiel ausprobieren möchtet, dann kopiert sie in einen Verzeichnispfad der keine Freizeichen in den Verzeichnis-Namen enthält. Also z.B. nicht "C:\Meine Projekte\CP Frame".
    Die Beispiele enthalten eine Batch Datei (copycomponents.bat), die damit leider nicht klarkommt.

    Im Moment ist noch keine Dokumentation vorhanden – diese folgt in den nächsten Wochen.

    Achtung: Damit der DDFrame auf euren Kisten läuft, ist das Microsoft.NET Framework notwendig!!! Einen Download findet ihr hier

    Alle Beispiele wurden bereits kompiliert und können somit gleich ausprobiert werden.
    Jedes Beispiel (bis auf das erste) enthält einen Ordner "Components". Darin befindet sich u.a. die Datei Client.exe mit der das jeweilige Beispiel gestartet werden kann.

    Weiter Fragen zum DDFrame.NET können wir ja hier in diesem Thread klären.

    Wer auf den Geschmack gekommen ist, der kann dann auch an der Entwicklung des CollectorsPoint mitmachen. Es gibt noch jede Menge interessante Bereiche

    Dann mal viel Spaß

    Grüßle

    liver
    Geändert von oliver4you (30.03.2005 um 14:17 Uhr)

  2. #2
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Hallo!
    Bin über einen Bekannte auf euer Projekt aufmerksam gemacht worden und würde gerne mitmachen.
    Die Beispiele in dem SDK habe ich mir mal angeschaut. Das Framework funzt echt super
    Habe nun aber mal zwei Fragen:
    - Worin liegt der Unterschied zwischen Beispiel1 und Beispiel2?
    - Ich habe ein eigenes AddIn erstellt und möchte in der ExplorerBar ein Icon anzeigen lassen. Eine Schaltfläche erscheint - allerdings kein Bild! Woran kann das liegen?

    achim

  3. #3
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Hallo Achim!
    Freut mich, dass du dabei bis

    Zu Problem1:
    Der Unterschied zwischen Beispiel1 und Beispiel2 liegt in der Verwaltung der erzeugten Komponenten. Ab dem Beispiel2 befindet sich im Client-Verzeichnis das BatchFile copycomponents.bat. Dieses kopiert lediglich nach der Kompilierung alle erzeugten Komponenten in das Verzeichnis "Components". Dort wird dann auch die Applikation gestartet.
    Dieses Verwalten der erzeugten Komponenten in einem separaten Ordner hat sich als recht sinnvoll erwiesen: Jedes AddIn muss ja den DDFrame referenzieren. Zudem erzeugt die ausführende Haupt-ExeDatei eine Instanz des DDFrames und hält diese während der kompletten Ausführung des Programms.

    Siehe in Client.Client1.cs:
    //Frame-Objekt erstellen und starten
    m_DDFrameFrm = new DataDesign.DDFrame.DDFrameFrm();
    Application.Run(m_DDFrameFrm);

    Dies führt aber während dem Kompilieren gelegentlich zu einem Fehler, da alle Komponenten mehr oder wenige gleichzeitig versuchen, auf die DDFrame-Komponente zuzugreifen. Keine schlimme Sache – aber auf Dauer nervt es doch. Daher diese Lösung mit der Batch-Datei. Diese wird übrigens im Client über Client|Properties|Common Properties|BuildEvents konfiguriert.

    Zu Problem2:
    Das könnte natürlich mehrere Ursachen haben.
    -Du musst dem Icon die Eigenschaft "Embedded Resource" vergeben (Siehe Property Window im Solution Explorer) !
    -Hast du Groß- und Kleinschreibung des Namespaces beim Zugriff auf die Icon über Assembly.GetManifestResourceStream beachtet?

    Grüßle

    liver

  4. #4
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    ... wie gut kennst du dich eigentlich mit .NET aus was für ein AddIn würdest du entwickeln wollen?

    Grüßle
    liver

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Hallo Oliver!

    Danke für die umfangreiche Beschreibung, hab's jetzt auch geschnallt . Das AddIn funktioniert nun - es lag am falsch geschriebenen Namespace.

    Mit .Net entwickle ich seit etwa zwei Jahren. Angefangen mit VB.NET, bin dann aber umgestiegen auf C#. Komme ursprünglich aus der VB- (seit Version 2) und Access-Welt.

    Was für AddIns werden benötigt? Und wie sieht es rechtlich aus - wem gehört letztendlich das AddIn? Ist eine Bezahlung der Entwicklungsleistung angedacht?

    achim

  6. #6
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Hi Achim!

    Die Frage nach den benötigten AddIns möchte ich ans Forum weitergeben:
    Was für Funktionalität wünscht ihr euch?


    Grundsätzlich sollten wir zwischen zwei Arten von AddIns unterscheiden:
    1. Die Haupt-AddIns, die der CollectorsPoint benötigt um die Grundfunktionen bereitzustellen. Dazu gehört die bisherige Funktionalität der ComicKeepers
    -Verwalten von Sammlungen
    -Suchfunktionen
    -Druckfunktionen
    -Aboverwaltung
    -Verwaltung der Hefte in einer Timeline

    2. Die "freien" AddIns:
    -Eine Darstellerverwaltung
    -Ein Browser
    -Ein Kalender (ähnlich wie in Outlook)
    -Eine Handels und Tauschplatttform (in Zusammenarbeit mit EBay?)
    -Ein Forum (in Zusammenarbeit mit dem ComicForum)
    -Die Möglicheit beim Händler seiner Wahl zu bestellen
    -Ein Katalog mit Neuerscheinungen (quasi GraphicAttack Online)
    -Die Möglichkeit für (kleine Verlage und Händler) sich zu präsentieren

    Hat sonst noch jemand 'ne Idee?

    Ach ja, in Zusammenarbeit mit Coverscans soll auch ein AddIn entstehen. Die genaue Funktionalität steht aber noch nicht zu 100% fest.

    Zudem haben einige Verlag sehr spezielle Wünsche geäußert - dabei geht es hauptsächlich um die Bereitstellung der Daten zu Neuerscheinungen. Hier ist aber Individualentwicklung angesagt.
    Eine Schnittstelle für Händler muss es natürlich auch noch geben.

    Du kannst dir also aussuchen was du entwickeln möchtest. Die Hauptmodule erstellen wir; diese stehen dann als Basis für weitere Entwicklungen zur Verfügung. Alle anderen Module kann entwickeln wer möchte. Allerdings sollte man sich vorher absprechen
    Das AddIn gehört natürlich dem Entwickler! Er alleine kann entscheiden, wie er sein AddIn vermarktet.

    Grüßle

    liver
    Geändert von oliver4you (27.02.2005 um 19:14 Uhr)

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Hallo Oliver!

    Ich glaube ich werde mich erst mal an einem etwas einfacheren AddIn versuchen - dem Browser oder dem Katalog?!
    Gibt es da bestimmte Vorstellungen?
    Gibt es überhaupt schon Design-Vorlagen?
    Wie habt ihr euch das mit der Datenbank vorgestellt - gibt es eine gemeinsame Datenbasis oder soll jedes AddIn seine eigene mitbringen?

    achim

  8. #8
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Jep, für den Browser werden schon die benötigten DLLs im Ordner "Components" mitgeliefert. Allerdings wird in .NET 2.0 ein neues Browser-Control enthalten sein. Daher solltest du wohl bei der Programmierung nicht zu sehr in die Tiefe gehen oder die Beta2 von .NET 2.0 abwarten.

    Beim "Katalog-AddIn" geht es erstmal darum, den GraphicAttack als Online-Katalog darzustellen. Solltest du dich für dieses AddIn entscheiden, denn setz dich bitte mit Michael Borzer von Modern Graphics in Verbindung. Er kann dir da sicherlich einige nützliche Hinweise geben. Zudem sollten wir uns über die Darstellung noch unterhalten. In den Hauptkomponenten benutzte ich Active Reports.NET von Data Dynamics für die Report-Darstellung. Hier macht es sicherlich Sinn, dass wir die gleichen ThirdPartyTools einsetzen.

    Einen StyleGuide gibt es noch nicht - ich kann dir aber mal einige ScreenShots zuschicken.

    Auf die lokale Datenbank kann jedes AddIn zugreifen. Natürlich kann ein AddIn auch seine eigene DatenQuelle mitbringen. Auf die zentrale Datenbank im Internet erfolgt der Zugriff nur über WebServices. Hier wird es Einschränkungen der Rechte geben.

    Grüßle

    liver
    Geändert von oliver4you (03.03.2005 um 12:01 Uhr)

  9. #9
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Hallo Oliver!

    Danke für die Screenshots! Ihr seid ja schon ganz schön weit!
    Werde versuchen mich an euer Design zu halten und mal mit dem Katalog anfangen. Sowie ich ein grobes Gerüst fertig habe, schicke ich dir das AddIn zu.

    Gruß

    achim

  10. #10
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0

    Smile

    Okay,
    das grobe Gerüst des Katalog-PlugIns ist fast fertig. Von der Aufmachung her habe ich mal versucht, den GraphicAttack nachzubilden. Mal sehen was du dazu meinst. Ich schick dir das AddIn in den nächsten Tagen per EMail zu.
    An Herrn Borzer habe ich mich nicht gewendet - ich denke der hat im Moment andere Sorgen

    Gruß

    Achim

  11. #11
    Mitglied Avatar von romo
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    385
    Nachrichten
    0
    @ Oliver,

    Ein Forum (in Zusammenarbeit mit dem ComicForum)
    Würde ich übernehmen falls Bernd GL. es zulässt.

    Oliver und ich haben ja schon mehrfach darüber geredet. ZUr Zeit wird bei uns auch ein komplettes prof. CMSystem aufgebaut !

  12. #12
    Junior Mitglied Avatar von Dark_Lantern_BC
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von oliver4you
    Hi Achim!
    -Eine Darstellerverwaltung
    liver
    Hallo Oliver,

    über die Darstellerverwaltung haben wir ja schon mehrfach geredet. Ich möchte gerne diesen Part übernehmen.

    Ich hätte noch ein paar Fragen, werde dazu mal ein neues Forum erstellen (mal schauen, ob ich das hinbekomme )

  13. #13
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    @romo

    Ja, klar - jeder kann sein eigenes AddIn entwickeln - da wollen wir wenig Einfluss nehmen.

    Ein AddIn nur für ein Forum halte ich aber mittlerweile für zu eingeschränkt. Was passiert, wenn ein Anwender auf einen Link im Forum klickt? Dann muss zumindest die komplette Browser-Funktionalität für die Navigation vorhanden sein.
    Fazit: Es würde am meisten Sinn machen, gleich ein Browser-AddIn zu entwickeln!

    Traust du dir das zu?

    Geändert von oliver4you (12.08.2005 um 15:01 Uhr)

  14. #14
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    @Dark_Lantern_BC

    Klasse! Wilkommen im Club!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.