Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 200
  1. #76
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Ja, die Grille ist auch cool

    Mushu "sürft" über den Schnee

    "MULAN" "MULAN"

    "mualn?" *´Nein*

    "MUlAN"

    Mushu fischt grille raus.

    "Na, jetzt kannst du wirklich mal von GLück reden" :laugh1:
    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  2. #77
    Original von Koji Nanjo
    ich habe mit keiner buchstabenzusammenstellung das wort "ehrlich" erwähnt. ich habe von massiven gefühlen gesprochen, die einen gewissen einfluss auf unseren körper haben, den wir nicht mehr kontrollieren können.
    Massive Gefühle, gut. Es ist nur einfach so, dass es dieses Gefühlsausbruchs nicht bedurft hätte, damit ich nachvollziehen kann, was Mulan für ihren Vater empfindet. Zweifelsohne gibt es dieser Szene etwas Kindliches, Emotionales, Tiefes. Und durch die ganze Vorhandlung des Films ist man auch nicht darauf vorbereitet, was vielleicht einen "Aha-Effekt" hervorrufen könnte.
    Aber - es hätte einfach nicht sein müssen. Wenn sie schlichtweg "Papa" sagen würde, würde sich in meinen Augen an der Szene nichts verändern. Es wäre auch weiterhin emotional, da sie ihn vorhergehend stets nur mit "Vater" ansprach.

    Original von Koji Nanjo
    desweiteren, sieh dir mal ganz genau die körper sprache des kasiers an. (so gut, wie das mit einer trickfigur nun eben geht). so, und jetzt vergleichst du ihn mal mit dem kaiserlichen berater. siehst du einen unterschied? eine gewisse autorität macht sich schon alleine durch körpersprache bemerkbar.
    Natürlich, ich kann nachvollziehen, warum der Kaiser eine Autoritätsperson ist und warum die Leute vor ihm auf die Knie fallen. Er ist der Herrscher und vermutbar hat er sich den ihm entgegengebrachten Respekt auch verdient. Das war ja auch nie das Problem an der Sache.
    Der Punkt ist, dass für mich auch nicht durch die Körpersprache oder sonstige Szenen herüberkam, dass er eben mit Respekt behandelt werden muss. Mein Kopf hat gesagt - Ja, das ist richtig so, sie müssen das machen. Aber ich habe nicht unbewusst vollkommen selbstverständlich hingenommen, dass es eben so ist.
    Ich kann dir in diesem Fall nicht mal sagen, warum das so ist. Aber ich habe es schlichtweg nicht gespürt.

  3. #78
    Original von Dragonblood
    Hab heute denn zweiten Teil gesehen... und war zutiefst enttäuscht. Einmal anschauen, okay, das geht, aber nicht mehr. Zuviel Kitsch, zu wenig Spannung, zu klischeehafte Charaktere, zu wenig Witz. Ich hab eigentlich nur gelacht, weil es teilweise wirklich doof war... Es ist ein ziemlich billiger Abklatsch vom ersten, den man sich nicht antun muss.
    Ist das bei den Disney-Tricks nicht fast immer so, dass die Nachfolger nicht so gut sind? :wiry:
    War zumindest bei Arielle, Pochahontas und auch Lion King so.
    Mulan 2 hab ich mir noch nicht gekauft, weil mir die DVD mit 16 EUR noch zu teuer ist. Da warte ich lieber, bis sie für 5 auf dem Restestapel landet. Kann ja nicht mehr allzulange dauern.

  4. #79
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Original von SephirothsAngel

    Ist das bei den Disney-Tricks nicht fast immer so, dass die Nachfolger nicht so gut sind? :wiry:
    War zumindest bei Arielle, Pochahontas und auch Lion King so.
    Mulan 2 hab ich mir noch nicht gekauft, weil mir die DVD mit 16 EUR noch zu teuer ist. Da warte ich lieber, bis sie für 5 auf dem Restestapel landet. Kann ja nicht mehr allzulange dauern.
    Nya, ich würds mir nicht mal für 5€ kaufen... nya, die anderen Fortsetzungen hab ich nicht gesehen, aber die von Aladin war zum Beispiel nicht schlecht. Um Längen besser jedenfalls als Mulan 2...

  5. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    1.562
    Original von Dragonblood
    Original von SephirothsAngel

    Ist das bei den Disney-Tricks nicht fast immer so, dass die Nachfolger nicht so gut sind? :wiry:
    War zumindest bei Arielle, Pochahontas und auch Lion King so.
    Mulan 2 hab ich mir noch nicht gekauft, weil mir die DVD mit 16 EUR noch zu teuer ist. Da warte ich lieber, bis sie für 5 auf dem Restestapel landet. Kann ja nicht mehr allzulange dauern.
    Nya, ich würds mir nicht mal für 5€ kaufen... nya, die anderen Fortsetzungen hab ich nicht gesehen, aber die von Aladin war zum Beispiel nicht schlecht. Um Längen besser jedenfalls als Mulan 2...
    Hm, ich hab auch was ganz anderes erwartet^^° Ganz ehrlich!
    Es ging alles sooo schnell >< Die Stelle, als Shang da die Schlucht runterfällt, die Stelle war wirklich gut - aber hätte man den Regen nicht etwas länger ziehen können, dann wär da ne ganz andere Atmosphäre reingekommen, alles wäre viel tragischer geworden (hätte so gewirkt)
    Der erste Teil war aber dagegen genial, vor allem der Soundtrack^____^

    [Disney scheitn es so an sich zu haben, ja. Die zweiten Teile sind einfach nicht mehr annähernd so gut wie der Vorgänger, aber das erlebt man doch auch bei realen Filmen. ]

  6. #81
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Original von cleown

    Hm, ich hab auch was ganz anderes erwartet^^° Ganz ehrlich!
    Es ging alles sooo schnell >< Die Stelle, als Shang da die Schlucht runterfällt, die Stelle war wirklich gut - aber hätte man den Regen nicht etwas länger ziehen können, dann wär da ne ganz andere Atmosphäre reingekommen, alles wäre viel tragischer geworden (hätte so gewirkt)
    Der erste Teil war aber dagegen genial, vor allem der Soundtrack^____^

    [Disney scheitn es so an sich zu haben, ja. Die zweiten Teile sind einfach nicht mehr annähernd so gut wie der Vorgänger, aber das erlebt man doch auch bei realen Filmen. ]
    Nya, selbst die schöne Stelle mit Shang war Kitsch pur... *würg* Das war aber die einzige Stelle (da, als sie das Schwert in den Boden steckt), die von der Atmosphäre her an den ersten Teil rangekommen ist...

  7. #82
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Also lohnt es sich echt nit, den zukaufen? wOltle den nämlich vielleicht meiner little sis schenken. Aber dann überleg ich mri das noch mal
    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  8. #83
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Original von Neyl
    Also lohnt es sich echt nit, den zukaufen? wOltle den nämlich vielleicht meiner little sis schenken. Aber dann überleg ich mri das noch mal
    Nya, ich empfehl ihn jedenfalls nicht. Einmal anschauen, nicht mehr...

  9. #84
    Na ja, vielleicht muss man fairerweise auch berücksichtigen, dass die 2. Teile ja nicht ins Kino kamen, sondern direkt auf DVD/VHS. So zumindest auch bei Mulan. Das Budget für die Nachfolger-Movies ist daher sicherlich um einiges geringer als das für die Kino-Produktionen. Sieht man zumeist auch an der Zeichenqualität. Okay. bei Mulan 2 kann ich's natürlich nciht sagen, da ich den Movie noch nicht gesehen hab, aber bei Lion King, Pochahontas und Arielle war es auf jeden Fall so.

  10. #85
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Original von SephirothsAngel
    Na ja, vielleicht muss man fairerweise auch berücksichtigen, dass die 2. Teile ja nicht ins Kino kamen, sondern direkt auf DVD/VHS. So zumindest auch bei Mulan. Das Budget für die Nachfolger-Movies ist daher sicherlich um einiges geringer als das für die Kino-Produktionen. Sieht man zumeist auch an der Zeichenqualität. Okay. bei Mulan 2 kann ich's natürlich nciht sagen, da ich den Movie noch nicht gesehen hab, aber bei Lion King, Pochahontas und Arielle war es auf jeden Fall so.
    Ja, bei Mulan 2 ist die Zeichenquali ziemlich... nya, im Vergleich zum ersten Teil miserabel. Aber wenn sie nicht das Geld haben, um was gescheites zu produzieren, sollen sies halt gleich sein lassen... wenns weder von der Story noch von den Zeichnungen her überzeugt, dann kann mans vergessen...

  11. #86
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Ja schon, aber der Film kam halt gut an und wie gesgat, springen halt auch die kleineren drauf an. Gab ja genug Werbung für^_^
    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  12. #87
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Original von Neyl
    Ja schon, aber der Film kam halt gut an und wie gesgat, springen halt auch die kleineren drauf an. Gab ja genug Werbung für^_^
    Um ehrlich zu sein, ich hab keine einzige Werbung zu Mulan 2 gesehn (könnte aber auch daran liegen, dass ich kaum bis gar kein Fernseher schau...)

  13. #88
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Original von Dragonblood
    Original von Neyl
    Ja schon, aber der Film kam halt gut an und wie gesgat, springen halt auch die kleineren drauf an. Gab ja genug Werbung für^_^
    Um ehrlich zu sein, ich hab keine einzige Werbung zu Mulan 2 gesehn (könnte aber auch daran liegen, dass ich kaum bis gar kein Fernseher schau...)
    Ja, soweit ich weiß, kams öfter im Tv. Und auf fast jeder neuen DVD. Besonders bei Disneyfilmen
    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  14. #89
    Also ich muss auch zugeben, dass ich noch nie eine Werbung für Mulan 2 im TV gesehen hab. Anders als z.B. für Lion King 2 und sogar 3, wo die Werbung ziemlich oft gezeigt wurde. Mulan 2 hab ich erst im Laden gesehen und auch erst auf der Rückseite gelesen, um was es eigentlich geht. Klingt eigentlich nicht schlecht.
    Zumal ich sowieso ein wenig den (damals noch) Disney-typischen-Kitsch vermisst habe. Nicht mal ein Liebeslied und keine Sülz-Szene.IMO gehört das einfach zu nem Disney-Film dazu.

  15. #90
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Naja, mag Mulan auch ohne Liebesromanze, obwohl ich dazu auch nit nein sagen würde. SOlange es nit zuuuuuuu übertrieben wäre.

    Ist das im zweiten Teil schlimm, oder gerade richtig?
    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  16. #91
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Original von Neyl
    Naja, mag Mulan auch ohne Liebesromanze, obwohl ich dazu auch nit nein sagen würde. SOlange es nit zuuuuuuu übertrieben wäre.

    Ist das im zweiten Teil schlimm, oder gerade richtig?
    Nya, kannst du dich noch an den kleinen muskulösen erinnern, der mit dem blauen Auge? Der fängt an zu sülzen. Außerdem ist so ziemlich die ganze, aber wirklich die ganze Story vorhersehbar. Klar, dass die Prinzessinnen nicht den heiraten, den sie sollen, klar, dass Shang überlebt, klar, dass Mulan sich opfert, klar, dass Sjang sie rettet... Es ist absolut nicht gerade richtig, sondern viel zu viel...

  17. #92
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Original von Dragonblood
    Original von Neyl
    Naja, mag Mulan auch ohne Liebesromanze, obwohl ich dazu auch nit nein sagen würde. SOlange es nit zuuuuuuu übertrieben wäre.

    Ist das im zweiten Teil schlimm, oder gerade richtig?
    Nya, kannst du dich noch an den kleinen muskulösen erinnern, der mit dem blauen Auge? Der fängt an zu sülzen. Außerdem ist so ziemlich die ganze, aber wirklich die ganze Story vorhersehbar. Klar, dass die Prinzessinnen nicht den heiraten, den sie sollen, klar, dass Shang überlebt, klar, dass Mulan sich opfert, klar, dass Sjang sie rettet... Es ist absolut nicht gerade richtig, sondern viel zu viel...
    Ahh Yaoh meinst du ^_^ Den fandsch cool *seh ich in diesem kleid nit zu dick aus*

    *hihi

    Nya, krieg den sichere irgendwann zu sehen. Hab meinen little sisters jetzt Spirit der wilde mustang gekauft
    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  18. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    1.360
    ich hab gestern Mulan 2 geschaut, es ist ganz klar viel weniger actiongeladen, mit viel mehr Romantik. Ich finde den ersten Film zwar besser, aber so schlecht, wie ich durch einige Kommentare hier angenommen hab, ist der zweite ehrlichgesagt nicht. Er ist ganz süss.

  19. #94
    Am 24. Dezember habe ich das Video seit langem mal wieder gemeinsam mit meinen Eltern angesehen. ^^ Die Entscheidung fiel einstimmig und letztendlich hat es uns auch wieder sehr gefallen. Immer wieder schön, auch wenn man fast schon jede Szene auswendig kennt.
    Meine Eltern stimmen mir zwar nicht vollkommen zu, dass Mulan wirklich der beste Disney ist, aber na ja.

    Der eigentliche Witz an der Sache war, dass der Film an diesem Abend auch im Fernsehen kam. Allerdings nicht in Deutschland, sondern in Italien... Aus irgendeinem uns unbekannten Grund läuft auf einem unserer Kanäle ein italienischer Sender, Rai Uno, und der hat an diesem Abend auch Mulan ausgestrahlt.
    Fakt ist, aus Spaß an der Freude habe ich dann später bei mir den Film noch mal auf italienisch angesehen... ^^" Ich sollte dazusagen, dass ich dieser Sprache nicht mächtig bin und auch nur mitkommen konnte, weil ich die deutsche Version eben erst gesehen hatte.
    Aber es war schon witzig, ein wenig aus die anderen Synchronstimmen zu achten und sich die Lieder auf italienisch anzuhören.
    Na ja.

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    1.360
    Original von Neyl
    Ja schon, aber der Film kam halt gut an und wie gesgat, springen halt auch die kleineren drauf an. Gab ja genug Werbung für^_^

    Mulan ist doch eher einer der Disneyfilme, der nicht gut ankam ... :wiry:

  21. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    335
    Original von Lotusblüte
    Original von Neyl
    Ja schon, aber der Film kam halt gut an und wie gesgat, springen halt auch die kleineren drauf an. Gab ja genug Werbung für^_^

    Mulan ist doch eher einer der Disneyfilme, der nicht gut ankam ... :wiry:
    "Mulan 2" ist ein gelungenes Sequel zum erfolgreichen ersten Teil aus dem Jahre 1998.
    1998 wollten allein in Deutschland 4,4 Millionen Zuschauer die bezaubernde Disney-Zeichentrickverfilmung der chinesischen Legende sehen.
    Ich hab mal ein bisschen gegoogelt und ein paar Zitate aufgegriffen, durch die ich eigentlich denke, dass Mulan doch recht gut angekommen ist.
    Und auch sonst bin ich eigentlich nur auf positive Kritik gestoßen.

    Ich könnte es eigentlich auch gar nicht verstehen, wenns nicht so wäre.

  22. #97
    Original von Lotusblüte
    Mulan ist doch eher einer der Disneyfilme, der nicht gut ankam ... :wiry:
    Mulan war angeblich kein sehr erfolgreicher Disney-Film? Da habe ich andere Informationen gehört. Soweit ich weiß, soll Mulan sehr viel Erfolg geerntet haben, auch international. Sowohl was die Zahl der Kinobesucher betrifft, als auch bezüglich der verkauften Videos. Konkrete Zahlen habe ich allerdings nicht.

    Ich kann nur sagen, dass zumindest ein gewisser Erfolg zu verzeichnen gewesen sein muss. Letztendlich hat man sich nicht aus Spaß an der Freude dazu entschlossen, einen zweiten Teil herauszubringen.
    Wäre nur meine Sich der Dinge.

  23. #98
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    1.360
    Original von Elektra
    Original von Lotusblüte
    Mulan ist doch eher einer der Disneyfilme, der nicht gut ankam ... :wiry:
    Mulan war angeblich kein sehr erfolgreicher Disney-Film? Da habe ich andere Informationen gehört. Soweit ich weiß, soll Mulan sehr viel Erfolg geerntet haben, auch international. Sowohl was die Zahl der Kinobesucher betrifft, als auch bezüglich der verkauften Videos. Konkrete Zahlen habe ich allerdings nicht.

    Ich kann nur sagen, dass zumindest ein gewisser Erfolg zu verzeichnen gewesen sein muss. Letztendlich hat man sich nicht aus Spaß an der Freude dazu entschlossen, einen zweiten Teil herauszubringen.
    Wäre nur meine Sich der Dinge.
    die anderen Disneyfilme sind zumindest hier viel bekannter & beliebter (die Prinzessinnenfilme)

  24. #99
    Mitglied Avatar von misha-kun
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    916
    Also ich finde, dass der Film ein voller Erfolg ist/war. da kann ich euch nur zustimmen. Ich kann mir den immer wieder angucken und er wird mir nie langweilig, immerhin hab ihc ihn nun schon wenigsztens 10-15x gesehn.... sonst kann ich mir Filme nciht so lange ansehn.

  25. #100
    Licence-To-Kill
    Gast

    Diskussion: "Mulan"

    Disneys 36. Meisterwerk aus dem Jahre 1998. Viel Spaß bei der Diskussion ...


Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.