Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 200
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    335
    Original von Karu-chan
    wenn mushu auch nicht mehr von otto gesprochen worden wäre, hätten sie das ganze gleich canceln können
    jau, ich war beim anschauen vom 2. teil richtig erleichtert, dass wenigstens Mushu wieder von Otto gesprochen wurde
    sonst hätt ichs wohl gleich wieder ausgemacht und wär erstmal sauer gewesen xD

  2. #52
    Ob ich Mulan mag? Habe ich mich verhört? Ob ich Mulan mag?
    Ich liebe den Film, wenn jemand es genau wissen will! ^^ Einer der wenigen Disney-Filme, die ich mir auch heute noch getrost anschauen und es genießen kann. Irgendwie ist dort alles vereint - Humor (Zu Mushu muss ja nicht mehr viel gesagt werden.... ^^"), super Musik (Ich hab den Film nicht selten einfach durchspulen lassen und nur die Lieder angehört...), schöne Szenen und überhaupt...

    Die Tatsache, dass die Geschichte auf einer wahren Begebenheit oder zumindest auf einer chinesischen Legende beruhen soll, beeindruckt mich zwar nicht sonderlich, aber na ja. Interessant ist es schon...

    Wenn ich an den Film und in diesem Bezug an den Hunnenkönig denke, fällt mir automatisch die Szene ein, in der die gesamte Hunnenarmee vom Schnee verschüttet ist. Alles ist ruhig... und plötzlich schießt der Arm in die Höhe. *Schock* Wenn ich es nicht erwarte, zucke ich heute noch dabei im Sessel zusammen. Geistesabwesenheit. ^^"

    Ne, der Film ist schon wundervoll.

  3. #53
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Die gleiche Meinung hat wie Elektra. Da meine kleine sis(5) den auch leibt, läuft der in letzter Zeit fast täglich bei uns im WOhnzimmer, weil wir den jetzt auch auf dvd haben. Und ich spul auch oft die Lieder vor. Die sind echt genial. AHch, ich krige immer ne gänsehaut am Ende, wenn sich alle vor Mulan verbeugen.


    I´ch LIEBE den film
    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  4. #54
    Also mir hat der Berater des Kaisers am besten gefallen.

    "Und wer ersetzt mir jetzt meine Pantoffeln? Und außerdem schreie ich gar nicht wie ein Mädchen!.. QUIIIIEKKK!!!"


    Aber diese drei Typen aus der Truppe fand ich auch nicht schlecht.
    Gegen Ende dann als sie sich als Frauen verkleidet in den palast geschlichen haben.
    "Noch fragen?"
    Yao: "Sehe ich in diesem Kleid nicht zu dick aus?"
    *klatsch*

    Oder was auch nicht schlecht war;

    Mushu: "Und jetzt zeig mir mal wie ein krieger aussieht."
    *Mulan schaut ihn mit vollem Mund an*
    Mushu: "Uih.. da hat man ja Angst, dass du einen mit Watterbäuschen bespuckst."


  5. #55
    Koji
    Gast
    einer meiner lieblingsfilme von disney. vor allem im sommer, wegen dem vielen schnee... es ist eine wunderschöne mischung aus gelungener musik, einflussreichen szenen, die kultur china's ist für einen disney-film auch nicht zu kurz gekommen, und, was mir persönlich sehr gefällt, er ertrinkt vor lauter liebesgeschnulzen. wohl eher im gegenteil. die anzeichen sind dezent, aber sehr wohl erkennbar.
    shan-yu, der hunnenkönig, finde ich durch seine dunkle kleidung und sein massives auftreten sehr schön in szene gestellt. er ist auch, wie im gegensatz zu anderen disney-bösewichten, keine lächerliche figur (scar, capitan huck, hades, et cetera), bezeihungsweise, die hauptpersonen machen sich auch nicht hinter seinem rücken über ihn lustig. obwohl ihn mulan provoziert, strahlt er eine gewissen ruhe aus, was ihn zu einer person macht, die eine gewisse macht ausstrahlt. sicherlich, hades hat auch macht. nur... bei ihm nimmt man es nicht so recht ab.

    schön abgerundet wird der film natürlich durch mushu, und seine vorlaute schnauze. er lockert, die eigentlich ständig gespannte und bedrückte stimmung des filmes, ein wenig auf.

    hier hat disney, meiner meinung nach, eine gute mischung erschaffen, die ich mir immer wieder gerne antue.

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    1.360
    nach Arielle mein Lieblingsfilm von Disney, ich fand es so witzig, als Mushu das Pferd Kuh nannte und als der Kopf des Ahnen abfiel

  7. #57
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Ja, das war cool ^^


    Und nach der Szene im Wasser.


    Mulan: "Oh je, das war knapp"

    Mushu: "Nein, das war eklig, du schuldest mri was."

    *Tupe Zahnpasta in mund ausleert

    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    1.360
    :rofl:
    und am traurigsten fand ichs, als sie Mulan im Gebirge zurückliessen und Shang ihr nachher nicht mehr vertraute ;_;

  9. #59
    Moderator Off Topic Avatar von Neyl
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.283
    Fand das auch voll traurig, als Mulan ihrem Vater zusieht und der stürzt, als er mit dem Schwet darumfuchtelt. Und die Szene danach, wenns ie sich zum "Mann" macht.
    Zitat Zitat von Rain Beitrag anzeigen
    ... sollte aber wissen, dass Neyl ein kleines Honigkuchenpferdchen ist und ganz zahm. xD
    Ha,ha, wer´s glaubt


    Zitat Zitat von Masa Beitrag anzeigen
    Genau, die böse Neyl

  10. #60
    damals hatte ich richtig schiss, dass die griechen dasselbe mit meinem dad auch machen, also bitte

  11. #61
    Original von Koji Nanjo
    was mir persönlich sehr gefällt, er ertrinkt vor lauter liebesgeschnulzen. wohl eher im gegenteil. die anzeichen sind dezent, aber sehr wohl erkennbar.
    Das dürfte auch einer der Gründe sein, weshalb ich ihn mir gut und gerne von Anfang bis Ende ohne zu spulen ansehen kann. Es existieren einfach keine vor Schmalz triefenden, romantischen Szenen, bei denen man wirklich einfach nur wegsehen kann...
    Die Beziehung zwischen Mulan und Shang entwickelt sich fließend. Einschneidender Moment ist an sich nur der, in dem er herausfindet, dass sie eine Frau ist - nachdem sie ihm das Leben gerettet hat. Und auch danach geht die Handlung um die beiden fließend weiter. Weil es einfach keine Handlung "um die beiden" gibt!

    Zitate über Zitate... Was ich ja auch besonders schön finde:
    Berater der Kaisers *Name entfallen*: "Jawohl, Eure Majestät?"
    Kaiser: "Dieses Mädchen wird neues Mitglied meines Beraterstabs."
    Berater: "Neues Mitglied des- äh... Der Beraterstab ist bereits vollständig besetzt... mit mir..."
    Kaiser: "In Ordnung."
    . . . "Du kannst seine Stelle haben."
    Berater: *umkipp*

  12. #62
    Original von Dragonblood

    Nya, dann schaut man die Fortsetzung einfach nicht mehr an^^ Dden ersten Teil kann mir zumindest nichts und niemand versauen...

    Ja, die Stelle mochte ich auch... oder als alle sie vor dem Kaiser "schützen" wollen...
    mach ich auch nicht... außer es wird mir hier wärmstens empfohlen, aber danach sieht es ja nicht ausXD... dass die charaktere jetzt von anderen leuten gesprochen werden liegt ja auch daran, dass damit eine menge geld eingespart wird... und dadurch, dass diese fortsetzungen nicht im kino erscheinen muss auch nicht so viel werbung gemacht werden, da vorallem jüngere kinder die filme trotzdem sehen wollen... und dann wird häufig auch an der qualität gespart....

    ich fand die stelle wo sie nachts ihr zuhause verlässt und sich "umgestaltet" auch schön..... und die stelle an dem gebirgspass mit den hunnen...

  13. #63
    Ohja, Mulan. Besonders unter Mangafans beliebt lol

    Naja ich find eihn zwar gut (wie fast alle Disneyfilme) jedoch finde ich, hatter ein defizit. Die Lieder sind zu schlecht, um davon massenweise in den Film zu kicken ;___;
    Ist zwar wohl Geschmacksache, aber die Lieder in Mulan bleiben irgendwie nich hängen, wie andre. Nja auf englisch gehts ja, trotzdem.

  14. #64
    Mitglied Avatar von Ashura
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Im Wald bei den Elfen
    Beiträge
    168
    Mulan ist einer meiner Favs von Disney.
    Ich liebe es.

    Die Musik fand ich persönlich genial.
    *OST streichel*
    vor allem auf englisch.

    Die Szene in der ich immer heulen muss ist die, in der Mulan heimkommt.
    "Ich hab dich auch vermisst Papa" sga ich nur.
    *sniffel*

    *fand das so schön*

  15. #65
    Original von Huscheli
    Ohja, Mulan. Besonders unter Mangafans beliebt lol
    Zusammenhang? Da es sich bei Mulan um eine chinesische Legende handelt, kann ich gerade keinen finden...

    Gegen die Lieder kann ich nichts sagen. Ist natürlich Geschmackssache, aber meinen Geschmack treffen sie auf jeden Fall, wenn es darum geht, dass sie zum Film passen.
    Und zu viel sind es eigentlich auch nicht, sofern ich mich richtig erinnere. Zumindest nicht "massenweise".
    Ob sie hängen bleiben... Hm, ich kann mich nur erinnern, dass ich ich mindestens zwei Lieder an den folgenden Tagen des Ofteren gesummt habe. Na ja. Ansichtssache.

    Original von *Ashura*
    Die Szene in der ich immer heulen muss ist die, in der Mulan heimkommt.
    "Ich hab dich auch vermisst Papa" sga ich nur.
    *sniffel*
    Szene: schön. Aber warum muss sie das in der Synchro auch unbedingt "Baba" aussprechen? :grr: Meiner Meinung nach wird davon die ganze Szene verdorben...

  16. #66
    vampirgirl_5
    Gast
    ich find mulan auch voll hammer! den 2.teil hab ich mir auch schon reingezogen, naja fand den ersten zwar besser is aber auch voll witzig! am besten fand ich am ersten die szene wo sie sich als mann verkleidet und dann die im see wo sie badet! lustig war auch als die andern kerle sich als frauen verkleideten um in den palast zu kommen :rolling:

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    335
    Original von Huscheli
    Ohja, Mulan. Besonders unter Mangafans beliebt lol

    Naja ich find eihn zwar gut (wie fast alle Disneyfilme) jedoch finde ich, hatter ein defizit. Die Lieder sind zu schlecht, um davon massenweise in den Film zu kicken ;___;
    Ist zwar wohl Geschmacksache, aber die Lieder in Mulan bleiben irgendwie nich hängen, wie andre. Nja auf englisch gehts ja, trotzdem.
    Also ich finde, dass die Lieder sehr wohl hängen geblieben sind und auch sehr gut sind ôo
    (also zumindest bei mir xD)
    okai, wie schon gesagt wurde, ist es Geschmackssache ^^"

    @Elektra: jau, bei dem Baba musste ich eine Weile immer loslachen xD
    und das hat wirklich viel vermasselt von der Szene...<<

  18. #68
    Koji
    Gast
    Original von Elektra
    Original von *Ashura*
    Die Szene in der ich immer heulen muss ist die, in der Mulan heimkommt.
    "Ich hab dich auch vermisst Papa" sga ich nur.
    *sniffel*
    Szene: schön. Aber warum muss sie das in der Synchro auch unbedingt "Baba" aussprechen? :grr: Meiner Meinung nach wird davon die ganze Szene verdorben...
    bin ich überhaupt nicht der meinung. es hat was... kindliches. was alles auflockert. es zeigt, zumindest für mich, dass auch in einer traditionnel streng orientierten familie sehr viel gefühl da ist. ihr "baba" hat sie ja so ausgesprochen, weil sie vor lauter erleichterung, glück, et cetera nicht mehr die richtige betonung erwischte. und dies finde ich sehr schön.

    dieser film finde ich überhaupt durchgehend ziemlich traurig und angespannt. das einzige amüsante sind die sprüche von mushu. die sprüche des kaiserlichen beraters erzielen ihre wirkung ja auch erst durch den kommentar der soldaten.
    man kann es drehen und wenden, die geschichte ist keine komödie.

    was mich aber sehr beeindruckt, ist, dass die macher der figuren den kaiser so sympathisch rüberbrachten. für mich ist es schwer eine hohe autoritätsperson, die alles für ihr land tut (was in unserer gesellschaft und zeit ja nicht mehr so üblich ist...), eine gewisse ausstrahlung zu geben, ohne klischeehaft zu wirken. der charakter von ihm finde ich sehr interessant.

  19. #69
    Original von Elektra
    Zusammenhang? Da es sich bei Mulan um eine chinesische Legende handelt, kann ich gerade keinen finden...
    In jedem Mangaforum, in dem ich registriert bin (6 *g*), gibts zu dem Thema mindistens ein Thread. Und Oftmals wird er als einer der "einzig tollen Disney" bezeichnet. Ist kein direkter Zusammenhang, ist eine Feststellung, die ich amüsant finde.

    Und zu viel sind es eigentlich auch nicht, sofern ich mich richtig erinnere. Zumindest nicht "massenweise".
    Ich empfand sie einfach als störend. Und obwohl ich den Film dreimal gesehn habe letztens, kann ich mich an keines erinnern. Was eigentlich bei mir nicht normal ist, ist aber tatsächlich Geschmacksache, was es mir jedoch hoffentlich nicht verbietet, es zu erwähnen.

  20. #70
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    5
    ich bin der wunderbare, der einzigartige der gigantische muschu *lol* diese szene fand ich geil und dann "mit meinen augen kann ich direkt durch deine rüstung sehen" *batsch* ich liebe den film, hab ihn locker schon über 20mal gesehen. Ohne otto wärs nur halb so gut

  21. #71
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Hab heute denn zweiten Teil gesehen... und war zutiefst enttäuscht. Einmal anschauen, okay, das geht, aber nicht mehr. Zuviel Kitsch, zu wenig Spannung, zu klischeehafte Charaktere, zu wenig Witz. Ich hab eigentlich nur gelacht, weil es teilweise wirklich doof war... Es ist ein ziemlich billiger Abklatsch vom ersten, den man sich nicht antun muss.

    Ai, zu den Liedern beim einser: Ich fand sie alle super, und vor allem waren es nicht so viele. Und mitsingen kann ich sie sowieso (kein Wunder, so oft, wie ich es gesehen hab) Ich find auch, dass alle Charaktere sehr realistisch und glaubwürdig rüberkommen...

  22. #72
    Na ja, was die Wiedersehens-Szene und das "Baba" von Mulan angeht, finde ich, dass es einfach nur "Papa" auch getan hätte. Ich muss nicht jedes Mal zusammenzucken, sobald ich diese Betonung höre, nur um verdeutlicht zu bekommen, dass es in dieser Familie ehrliche Gefühle gibt. Beim Charakter Mulans wurde das von Anfang an deutlich, spätestens als sie ihren Vater vor dem Tod bewahren wollte.

    Interessant ist die Figur des Kaisers sicherlich, Tatsache. Den Hauptgrund hast du ja auch schon genannt. Aber vielleicht finde ich ihn gerade deswegen nicht so besonders gut. Von einer solchen Person erwartet man Strenge und Autorität. Aber besonders letzteres kam für mich in keiner Szene rüber.
    Vielmehr der "gütige Herrscher", der immer waise entscheidet und ein gerechtes Urteil fällt. Ist er ja auch, aber ich kann mich noch gut erinnern, dass ich nicht wirklich nachvollziehen konnte, weshalb alle vor ihm einen Schritt zurückgetreten sind.

    @ Huscheli:
    Ach so. ^^" Na ja, sechs Mangaforen können nicht lügen. Obwohl es hier schon sehr lang gedauert hat, bis der Thread aufgetaucht ist. ^^

  23. #73
    Koji
    Gast
    Original von Elektra
    Na ja, was die Wiedersehens-Szene und das "Baba" von Mulan angeht, finde ich, dass es einfach nur "Papa" auch getan hätte. Ich muss nicht jedes Mal zusammenzucken, sobald ich diese Betonung höre, nur um verdeutlicht zu bekommen, dass es in dieser Familie ehrliche Gefühle gibt. Beim Charakter Mulans wurde das von Anfang an deutlich, spätestens als sie ihren Vater vor dem Tod bewahren wollte.
    ich habe mit keiner buchstabenzusammenstellung das wort "ehrlich" erwähnt. ich habe von massiven gefühlen gesprochen, die einen gewissen einfluss auf unseren körper haben, den wir nicht mehr kontrollieren können. und diese aussprche konnte mulan nicht mehr korrigieren, auch wenn sie es gewollt hätte. ihr einsatz für vater's leben, der agierte unter anderem aus liebe, einem gefühl, aber sie dachte auch dabei. und das ist der unterschied.

    Von einer solchen Person erwartet man Strenge und Autorität. Aber besonders letzteres kam für mich in keiner Szene rüber.
    Vielmehr der "gütige Herrscher", der immer waise entscheidet und ein gerechtes Urteil fällt. Ist er ja auch, aber ich kann mich noch gut erinnern, dass ich nicht wirklich nachvollziehen konnte, weshalb alle vor ihm einen Schritt zurückgetreten sind.
    wir kennen als zuschauer die vorgeschichte des kaiser's nicht. wir können nicht beurteilen, was er früher geleistet hat, dass er so bewundert wird. aber eines ist sicher: der kaiser ist ein hoher posten, und es ist ja fast schon pflicht, ihm einen gebürenden respekt zu zollen, und das zeigt sich in diesem fall nun durch kniefall. und, ja, ich weiss, dass du's im präteritum geschrieben hast.
    desweiteren, sieh dir mal ganz genau die körper sprache des kasiers an. (so gut, wie das mit einer trickfigur nun eben geht). so, und jetzt vergleichst du ihn mal mit dem kaiserlichen berater. siehst du einen unterschied? eine gewisse autorität macht sich schon alleine durch körpersprache bemerkbar.

    irgendwas wollt ich noch, aber das ist mir gerade entfallen. werd's beizeiten editieren.

  24. #74
    ich find mulan total schön :3
    hatte es mir sogar auf video geholt, was nich oft vorkommt xD''
    der kleine drachen is so süüüß >__< und witzig XD
    mushu? Ô.o hieß der so? xD''
    schon die story is sehr gut...ich meine, das sich ein mädchen einfach unter eine horde männer schmuggeln kann, ohne so lange zeit entlarvt zu werden n.n'' wäre ich ein bisschen sensibler, dann hätte ich womöglich auch ein paar mal im film geheult xD'' wirklich sehr wundervolles werk :3

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    2.154
    Ich liebe den Film. Der ist genau das richtige für kleine Kinder. Und der kleine Drache und der kleine Käfer (?) [oder Grille? o.ó], einfach geniale Freunde. XD

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.