Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.544

    Dithard von Rabenau

    Seine Comicstrips laufen (oder liefen) in einigen Zeitungen (WAZ, Hannoversche Allgemeine, Neue Luzerner), es gibt seit 1998 eine Reihe mit Cartoonbüchern im KOMA Verlag aus Hinterwangen. Allerdings erschienen auch 1969 bereits zwei Cartoonbände von ihm.

    Eine eigene Homepage scheint Dithard von Rabenau nicht zu haben, aber es gibt eine Reihe von Leuten, die seine Comics einscannen und ins Internet stellen.
    http://www.kuelling.li/humor-rabenau.html
    http://steinmeiers.com/rabenau.htm
    http://www.homepage.swissonline.ch/j...nau1/gcr1.html
    http://mypage.bluewin.ch/black&white/humor/humor.html

  2. #2
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    1

    Wundersame Erlebnisse...

    ...gibts immer wieder auch im Internet: Rabenau ist gemeinsam mit Arifé Aksoy, die seine Comics coloriert, im www angekommen. Hier die Links:



    http://www.rabenau.ch


    http://www.arifeaksoy.ch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.