Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 181
  1. #1
    Licence-To-Kill
    Gast

    Hercules (1997) | 35. Disney Meisterwerk

    Disneys 35. Meisterwerk aus dem Jahre 1997. Viel Spaß bei der Diskussion ...


  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Die erste echte Disney-Komödie mit einem der stärksten Style Guides, den man in einem Animationsfilm bis dato gesehen hatte....

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    7
    Und einem der besten Disneybösewichte überhaupt - Hades und seine Sidekicks sind einfach zu genial.

    Ansonsten: Einer meiner Lieblingsdisneys, da ich den Humor liebe. Und auch die Songs sind nicht zu verachten. Nebenbei gehört Jasmin Tabatabais Solo zu meinen Lieblingsdisneysongs.

  4. #4

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Ein Style Guide ist ein "Buch", was den visuellen Stil des Films vorgibt; bestimmte Do's and Don't's werden dort zusammengefasst, bestimmte Farben, wie man etwas zu zeichnen hat, bestimmte Regeln (wie bspw. die 80/20-Regel bei TREASURE PLANET etc)...

  6. #6
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    Wenn ich ehrlich bin, war ich von diesem Film etwas enttäuscht. Das Thema wurde zwar schon oft angesprochen, aber die Story weicht einfach zu stark von der Vorlage ab. In der griechischen Mythologie ist Hercules genau das Gegenteil wie im Disney. Auch Hades ist in echt kein Bösewicht, sondern ein sehr gerechter Gott. Von der Handlung her geht auch einiges oft zu schnell. Schön ist der Zeichenstil, der an griechische Kunst erinnert. Leider hat man das nicht auch in der Sprache umgesetzt, z.B. das Gedicht der Parzen steht in einfachen Reimen. Wenn man darauf verzichtet hätte, hätte sich das Ganze mehr griechisch angehört. Der Chor der Musen wäre als Srechchor auch origineller gewesen als als Gospel. Darum ist es der erste Disneyfilm von dem ich ein bisschen enttäuscht war. Schlecht ist er deswegen noch lange nicht, aber nicht so ganz...Super ist natürlich Meg und die vielen Anspielungen und Insiderwitze sind auch genial!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.131
    Ich finde den Film spitze. Hades ist echt der Beste Bösewicht, den es gibt. Da kann ich mich immer wieder kaputtlachen!

  8. #8
    Zwei Stinktiere auf dem Weg nach Disneyland...
    ich find man MUSSTE so sehr abweichen vom Original, denn allein der Satz ist GENIAL!!! Klar, Hercules ist eine reine Komödie, verkleidet als klassischer Disney Trickfilm(Wenns sowas überhaupt gibt) aber das ist der Reiz! Hades ist genial, denn er hat Persönlichkeit (er ist ein Comedian gefangen im Job des Jobs als Gott der Unterwelt) und Meg denkt nicht dran eine DisneyPrinzessin zu werden. Stell dir vor Schneeewitchen wäre Zynikerin und die Hexe Alleinunterhalterin. Das klappt nicht, denn das drumherum stimmt nicht, doch das gesamte Hercules Team schaffte ein solches, und deshalb wirkt der Humor nicht aufgesetzt. Große Leistung, denn wirklich witzig zu sein ist genauso schwer wie wirklich dramatisch.

  9. #9
    Mitglied Avatar von branko999
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Ein wirklich witziger Film, sehenswert auf alle Fälle. Die Character Designs gaben in diesem Film etwas neues her und man verließ sich auch auf den gutalten kantigen Zeichenstil, der auch perfekt zur griechischen Antike passt. John Musker und Ron Clements bezeichnen diesen Film ja auch als eine "Comic-Komödie", was den Charakteren etc. IMO sehr guten Ausdruck verleiht. Die Musik ist allerdings manchmal ein wenig ätzend, wenn die Musen ins Spiel kommen. Den Film sollte man auch nicht mit der Sage vergleichen, da hier viele Aspekte auf komödienhafte Weise aufgearbeitet wurden und nicht wirklich den Vergleich ziehen wollen...und Actionhelden als Puppen gab´s zu jener Zeit bestimmt noch nicht
    Wie gesagt, mal ein anderer Disney mit einem interessanten Stil...
    "Of all of our inventions for mass communication, pictures still speak the most universally understood language." - Walt Disney

  10. #10

    bilder der Götter aus Hercules

    Hallo.
    Ich bin neu hier und möchte mich entschuldigen falls ich das hier falsch poste. Ich bin auf der suche von bilern aller götter und wesen die in hercules vorkommen.

    Christoper13

  11. #11
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    767
    Im Film selbst sieht man nicht so viele Götter. Die Serie hingegen schon. Musst mal die Leutchen aufspüren, die Folgen auf dem PC haben.

  12. #12
    wenn ich den film am pc hätt, würd ichs ja selber machen (am anfang und ende sind doch schon gegug götter dabei) aber kennst du zufällig jemanden der die serie am pc hat hat???

    Christopher13

  13. #13
    Hallo Christopher!

    Da mich die Götterwelt aus Hercules ebenfalls interessiert, habe ich mich vor einiger Zeit mal auf die Suche gemacht und diese Seite entdeckt: http://members.aol.com/bliss2285/gods.htm
    Immerhin etwas, oder nicht ?

    Liebe Grüße,
    Arti*

    after edit:
    Noch was auf die Schnelle gefunden:
    http://www.lambdapsiphi.com/daft/daft/herc.htm

  14. #14
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.131
    Ich liebe diesen Film. Und das sind ja echt ein paar ganz gute Bilder dabei. Da hat sich aber einer echt viel Mühe gemacht.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    Hat heute jemand die Realverfilmung des Stoffs (auf Pro7) gesehen. Die war ja wirklich grauenhaft. Ich hab abgebrochen. Dahingegen ist Disney's "Hercules" ein wahres Prachtstück, auch wenn sie eher ironisch ist. Ich muss ihn mir mal wieder ansehen (der kommt ja bald auch im Free-TV).

  16. #16
    Mitglied Avatar von Flounder
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Münster ...
    Beiträge
    469
    Zitat Zitat von T-Bone
    Ein Style Guide ist ein "Buch", was den visuellen Stil des Films vorgibt; bestimmte Do's and Don't's werden dort zusammengefasst, bestimmte Farben, wie man etwas zu zeichnen hat, bestimmte Regeln (wie bspw. die 80/20-Regel bei TREASURE PLANET etc)...
    Ist zwar schon ein etwas älterer Eintrag, aber wie kommt man an solch einen Style Guide?


    Disneyland Paris Photography



    "There really is no secret about our approach. We keep moving forward - opening up new doors and doing new things - because we're curious." -Walt Disney

  17. #17
    Mitglied Avatar von nakoma
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Kropp
    Beiträge
    316
    Ich finde den film super er ist witzig hat klasse Musik
    und den besten Bösewicht überhaupt

  18. #18
    Mitglied Avatar von Nicinici
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    214
    stimmt...hades rulez.... *oder auch nicht, wenn man's genau nimmt*


    freu mich schon auf anfang oktober..... HERKI GOES TO TV...

  19. #19
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Creamsickle
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    879
    Jetzt muss ich aber auch mal meine Meinung loswerden
    Ehrlich gesagt, es ist schon lange her, dass ich ihn gesehen habe, aber soweit ich mich entsinnen kann, zählt er zu meinen Lieblings(disney-)filmen, was aber vielleicht auch daran liegt, dass es einer der ersten Disneyfilme war, die ich gesehen habe, und dieser sozusagen meinen Geschmack geprägt hat.
    TeEe

  20. #20
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.372
    Zitat Zitat von timon
    Hat heute jemand die Realverfilmung des Stoffs (auf Pro7) gesehen. Die war ja wirklich grauenhaft. Ich hab abgebrochen. Dahingegen ist Disney's "Hercules" ein wahres Prachtstück, auch wenn sie eher ironisch ist. Ich muss ihn mir mal wieder ansehen (der kommt ja bald auch im Free-TV).
    Die habe ich auch gesehen! Wirklich ein schlechter Hallmark-Entertainmet-Film, aber die Special Effects fand ich klasse! (Der Zentaur, die Harpyien, die Sphinx, die Hydra,....)
    Ich finde Disneys "Hercules" total lustig, und auch eine sehr schöne Geschichte.(Diese Sachen mit den "wahren Held")
    Die speziellen Effekte im Film finde ich auch super!

  21. #21
    Zitat Zitat von Mortimer
    Die habe ich auch gesehen! Wirklich ein schlechter Hallmark-Entertainmet-Film, aber die Special Effects fand ich klasse! (Der Zentaur, die Harpyien, die Sphinx, die Hydra,....)
    Ich finde Disneys "Hercules" total lustig, und auch eine sehr schöne Geschichte.(Diese Sachen mit den "wahren Held")
    Die speziellen Effekte im Film finde ich auch super!
    bei mir wars genau umgekehrt. ich fand den stoff gut, aber die special effects warn scheiße. z. b. als der große schwarze zentaur mal galloppiert ist oder alkmene selbstmord begangen hat.

  22. #22
    Zitat Zitat von Mortimer
    Ich finde Disneys "Hercules" total lustig, und auch eine sehr schöne Geschichte.(Diese Sachen mit den "wahren Held")
    Die speziellen Effekte im Film finde ich auch super!
    Also das mit den Effekten seh ich anders. Als der Film 1997 rauskam, war ich noch nicht sehr bewandert, was Animationstchniken angeht, und dennoch habe ich, als ich die Hydra zum ersten Mal sah, gedacht: "Da hat aber bestimmt n Computer mitgeholfen!"
    Ich mein, gut, das geübte Auge (und erst Recht das geübte Auge, dass auch noch weiß, wo der PC mithalf, weil es es gelesen hat, oder im Making of sah), erkennt solche Stellen, aber damals war ich NICHT geübt.
    Da finde ich die Effekte in den vorherigen Musker/ Clements Filmen besser. Und die im auf Hercules folgenden erst Recht (klar, der hatte ja auch bessere technik.)

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    893
    ( Nun auch mal in diesem Forum )
    Ich fand den Film wunderbar. Ich wollte eigentlich nur mal reinschauen. Ich bin aber hängen geblieben, die Gags sind echt urkomisch. Da gabs glaub ich auch mal ne TV-Serie dazu, die gefiel mir allerdings nicht. Die Zeichnungen sind ungewöhnlich, irgendwie waren die Hände von Hercules ziemlich riesig. Hades Auftritte waren mit Abstand die Besten. Er hätte ruhig gewinnen können...

  24. #24
    Junior Mitglied Avatar von Delore
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    13
    Ich glaube, das war der erste Disney-Film, bei dem ich mir dachte: Den können Kinder doch unmöglich witzig finden! Schon vom Anfang weg, mit diesen singenden Musen… der Film bewegt sich mit seinen Witzen teilweise auf so einer Meta-Ebene, die Kinder noch nicht verstehen können. Als wir den damals im Kino sahen, waren nicht viele Leute drin, und nur vier Kinder, die vor uns saβen. Wir haben uns den ganzen Film hindurch kaputt gelacht, die einzige Stelle, die die Jungs vor uns witzig fanden war, als einer der obligatorischen dämlichen Helfer von Hades stolpert und auf die Schnauze fällt (was wiederum die einzige Stelle war, an der wir nicht gelacht haben). Ich mag die Filme, in denen die Witze in die Meta-Ebene gehen immer am liebsten (am stärksten, glaub ich, wird das bei Ein Königreich für ein Lama angewandt)…

    ~~~~~
    Ups, das war die Version für Kurzsichtige…
    Geändert von Delore (24.05.2006 um 23:41 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag

  25. #25
    also ich kann mich erinnern, dass ich den film schon als kind genial fand, aber ich hatte auch noch nie den billigen geschmack für humor (zum beispiel hektisch auf die fresse fallen

Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.