Seite 4 von 63 ErsteErste 123456789101112131454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 1571
  1. #76
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Sir Donnerbold Beitrag anzeigen
    Denn wenn Scar Hitler darstellt, dann müsste dieser Theorie nach im Umkehrschluss Hitler eine rein ausländische Armee gehabt haben.
    Es ging mehr darum, das die "Untertanen" ihrem Herrscher willentlos folgen, weil sie bessere Zeiten anstreben, und das ganze diszipliniert und wie in der Armee.
    ~~~~~
    Zitat Zitat von Sir Donnerbold Beitrag anzeigen
    Nein, nicht die Schwarzen, sondern diejenigen, die schwarz tragen. Außer James Bond, sämtliche Helden aus Matrix und die Bad Boys.
    Scar trägt aber nicht nur schwarz (Mähne) , er ist auch wesentlich dünkler (Hautfarbe)
    Geändert von Herr Mäier (19.08.2006 um 17:22 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag

  2. #77
    Mitglied Avatar von Mr.Toad
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Zürich, CH
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Derschwaflkop
    Man hätte ihn auch anders "auffällig" machen können.
    Wie denn genau? Ein roter oder blauer Löwe hätte wahrscheinlich etwas seltsam gewirkt.

    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Es ging mehr darum, das die "Untertanen" ihrem Herrscher willentlos folgen, weil sie bessere Zeiten anstreben, und das ganze diszipliniert und wie in der Armee.
    Hitler ist hierfür sicherlich ein bekanntes Beispiel, aber er war bestimmt nicht der einzige.

    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Scar trägt aber nicht nur schwarz (Mähne) , er ist auch wesentlich dünkler (Hautfarbe)
    Wie Clochette bereits gesagt hat, Pumba ist auch dunkler. Und er ist wohl ziemlich sicher kein Bösewicht.

  3. #78
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Mr.Toad Beitrag anzeigen
    Wie denn genau?

    Allein Scars Bart hätte doch schon gerreicht, und wenn du noch etwas Zunder willst: Riesige Krallen/noch fieseres Gesicht/lange Haare/etc.

  4. #79
    Mitglied Avatar von Mr.Toad
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Zürich, CH
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Allein Scars Bart hätte doch schon gerreicht, und wenn du noch etwas Zunder willst: Riesige Krallen/noch fieseres Gesicht/lange Haare/etc.
    Was nichts daran ändert, dass eine andere Hautfarbe wohl das deutlichste Kennzeichen für Scar ist. Zumal mir die Kombination schwarze Mähne, dunkler Körper logischer und besser vorkommt als schwarze Mähne, heller Körper.

  5. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Verhaltener Rassismus zieht sich ja durch mehrere Disney-Filme; bei Robin Hood ist der Böse Prinz John der hellste der Hauptfiguren, ebenso beim Dschungelbuch wo die Bösen (Kaa und Shir Kahn) eher hell gehalten sind während die Guten (Baghira, Balu und vor allem Mogli) dunkel bis schwarz sind.
    Dieser spezielle Rassismus gegenüber der hellhäutigen Bevölkerung ist leider ein viel zu wenig thematisiertes Thema der Geschichte von Disney.

  6. #81
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Clochette Beitrag anzeigen
    eher hell gehalten sind während die Guten (Baghira, Balu und vor allem Mogli) dunkel bis schwarz sind.
    Hüstel...

  7. #82
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    Zitat Zitat von Mr.Toad Beitrag anzeigen
    Was nichts daran ändert, dass eine andere Hautfarbe wohl das deutlichste Kennzeichen für Scar ist. Zumal mir die Kombination schwarze Mähne, dunkler Körper logischer und besser vorkommt als schwarze Mähne, heller Körper.
    Die Hauptsache für die dunkle Farbe ist wohl, dass er dadurch bedrohlicher aussieht. Wenn er nicht dunkel wäre wäre der Kontrast zur schwarzen Mähne zu stark und das würde scheiße aussehen.

  8. #83
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    767
    Zitat Zitat von Clochette Beitrag anzeigen
    Verhaltener Rassismus zieht sich ja durch mehrere Disney-Filme; bei Robin Hood ist der Böse Prinz John der hellste der Hauptfiguren, ebenso beim Dschungelbuch wo die Bösen (Kaa und Shir Kahn) eher hell gehalten sind während die Guten (Baghira, Balu und vor allem Mogli) dunkel bis schwarz sind.
    Dieser spezielle Rassismus gegenüber der hellhäutigen Bevölkerung ist leider ein viel zu wenig thematisiertes Thema der Geschichte von Disney.
    Da sage ich mal: nein, viel zu lapidar. Man darf bei den Disney-Filmen nicht nach der Helligkeit gehen, sondern nach dem Agieren und Reagieren der Figuren.

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    786
    Zitat Zitat von Clochette Beitrag anzeigen
    Dieser spezielle Rassismus gegenüber der hellhäutigen Bevölkerung ist leider ein viel zu wenig thematisiertes Thema der Geschichte von Disney.
    Du wählst nicht zufällig NPD, oder?

  10. #85
    Schon mal was von Ironie gehört?
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    786
    Ironie? Wer soll das sein? Den Film kenn ich nicht.

  12. #87
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    Zitat Zitat von Mile Beitrag anzeigen
    Ironie? Wer soll das sein? Den Film kenn ich nicht.
    Ist das dein Ernst oder Ironie?

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    786
    Purer Sarkasmus! Aber ich hoffe ich hab hier jetzt niemanden verärgert.

  14. #89
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    Ok!! ICH mag Sarkasmus. War mir nur hier nicht sicher. Sorry!

  15. #90
    Zitat Zitat von Clochette Beitrag anzeigen
    Verhaltener Rassismus zieht sich ja durch mehrere Disney-Filme; bei Robin Hood ist der Böse Prinz John der hellste der Hauptfiguren, ebenso beim Dschungelbuch wo die Bösen (Kaa und Shir Kahn) eher hell gehalten sind während die Guten (Baghira, Balu und vor allem Mogli) dunkel bis schwarz sind.
    Dieser spezielle Rassismus gegenüber der hellhäutigen Bevölkerung ist leider ein viel zu wenig thematisiertes Thema der Geschichte von Disney.


    Geniale Antwort. Mit Humor und einer schönen Portion Wahrheit dem Irrsinn getrotzt, herrlich!

  16. #91
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Clochette Beitrag anzeigen
    Verhaltener Rassismus zieht sich ja durch mehrere Disney-Filme; bei Robin Hood ist der Böse Prinz John der hellste der Hauptfiguren, ebenso beim Dschungelbuch wo die Bösen (Kaa und Shir Kahn) eher hell gehalten sind während die Guten (Baghira, Balu und vor allem Mogli) dunkel bis schwarz sind.
    Dieser spezielle Rassismus gegenüber der hellhäutigen Bevölkerung ist leider ein viel zu wenig thematisiertes Thema der Geschichte von Disney.
    Ich denke, das gleicht sich z.b. mit Herkules und Der König der Köwen aus.

  17. #92
    Mowgli
    Gast
    Noch mal für dich zum mitschreiben! Das war Ironie- um dir zu zeigen, dass diese Diskussion grad ziemlich schwachsinnig ist und dass nicht jeder dunkle Bösewicht ein Zeichen von Rassismus darstellt. Sollen die Zeichner (bei Bösen) jetzt komplett auf schwarze Farben verzichten, oder wie stellst du dir das vor???

  18. #93
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Nein. Aber wenigstens zwei andere dunkle, gute Löwen wären meiner Meinung nach drin.

  19. #94
    Mitglied Avatar von Lupo
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Im schönen Mittelfranken
    Beiträge
    676
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Allein Scars Bart hätte doch schon gerreicht, und wenn du noch etwas Zunder willst: Riesige Krallen/noch fieseres Gesicht/lange Haare/etc.
    Das würde also bedeuten, dass es o. k. wäre, lange Haare als böse darzustellen. Aha! Nun gut, war so in den 60er/70er Jahren auch ein häufig propagiertes Vorurteil konservativer Kreise. Aber wo ist die Verbesserung? Ich meine, vorher siehst du die Schwarzen diskriminiert, dann sind es diee Langhaarigen.

    Was ich damit sagen will: Hört doch bitte endlich auf, um des Kaisers Bart zu streiten. Ihr seht Gespenster, die nicht da sind.
    Freitag ist Freutag - ist Fix-und-Foxi-Tag

  20. #95
    Mitglied Avatar von meeko-cap
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    27
    oh gott,ihr habt vielleicht themen!ich find überhaupt nicht,das in dem film irgendwie rassismus dargestellt wird."bösewichte" müssen nunmal irgendwie böse aussehen und das hat,find ich,nix mit der farbe zu tun.und das mit pumbaa und den charakteren von das dschungelbuch,also bitte.wie sollen denn die tiere sonst aussehen?dunkel/hellbunt kariert?!
    ich finde diese diskussion einfach schwachsinnig...sorry ist nur meine meinung.

  21. #96
    Mitglied Avatar von TheKey
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Schl-H
    Beiträge
    930
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Nein. Aber wenigstens zwei andere dunkle, gute Löwen wären meiner Meinung nach drin.
    Bei KdL2 ist Kovu am Ende, bzw. seine ganze Familie doch dann auch zur guten Seite gewechselt. Also würde ich sagen, dass hier die "dunklen" Löwen schließlich auch gut werden, nachdem sie im geweihten Land leben dürfen.
    Vorher wurden sie ja quasi abgeschoben.
    "I'm a godmother, that's a great thing to be, a godmother. She calls me god for short, that's cute, I taught her that."- Ellen DeGeneres

  22. #97
    Ich vermute, derschwaflkop hat seinen Namen nicht umsonst und lacht sich hierbei eins ins Fäustchen.
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  23. #98
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    1
    Also, zu der Rassismussache, kann man glaube ich, wie hier auch schon öfter erwähnt wurde sehr viel in Filme hineininterpretieren, darunter würden allerdings weit aus mehr als nur dieser Eine fallen. Die Disney-Filme vermitteln immer moralische Werte, jedoch wohl eher nicht auf geschichtliche Ereignisse bezogen, auch wenn Disney zu Kriegszeiten ziehmlich (ich möchte mal sagen) "krasse" Kurzfilme herraus gebracht hat. Was allerding den Meisten ja auch bekannt seien dürfte ebenso wie die Tatsache das viele Zeichentrickstudios so etwas taten, was allerdings nichts mehr mit den späteren Filmen zu tun hat.
    @ Examen06, ich weiß ja nicht ob du immer noch an der Arbeit schreibst (also ob die in den Semesterferien fertig werden muss oder so, PS: Wäre eine nette Info, bin nämlich auch Studentin und hab davon noch keinen Plan ) und ob es sich nur um KL dreht, wenn nicht kann ich zu diesem Thema nur zwei, drei alte Donald-Kurzfilme empfehlen, die aus der Kriegszeit stammen. Wenn es nur um den KL Film geht (wo auch noch die Frage bleibt ob nur der Erste Film gemeint ist) finde ich persöhnlich, Rassismus in geringster Weise dargestellt und wenn eher im 2.Teil. Da hier die eine Löwengruppe gegen die andere kämpft und gegen Ende des Films auch die Erkenntnis der (eigentlichen) Gleichheit, vorallem durch einen Satz von Kiara, gezeigt wird. Jedoch ist auch dort der Begriff Rassismus recht unangebracht, da keine gravierende Andersartigkeit vorhanden ist sonderen die Rede von "Die" eher durch Hass, Neid und Zorn hervorgerufen wird. Auf jeden Fall: Viel Erfolg!!!

  24. #99
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von TheKey Beitrag anzeigen
    Vorher wurden sie ja quasi abgeschoben.
    Wieso eigentlich? Scars Familie hat doch Simba nichts Böses getan!

  25. #100
    Mitglied Avatar von TheKey
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Schl-H
    Beiträge
    930
    Scars Familie gabs in Teil 1 ja auch gar nicht so wirklich... ich denke, das wird man nie erfahren, das ist eben die Logik, die diesem 2. Teil fehlt.
    "I'm a godmother, that's a great thing to be, a godmother. She calls me god for short, that's cute, I taught her that."- Ellen DeGeneres

Seite 4 von 63 ErsteErste 123456789101112131454 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.