Seite 3 von 63 ErsteErste 1234567891011121353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 1571
  1. #51
    sorry, ich bin im schnellschreiben (was ich sehr oft mache) nicht besonders gut.

  2. #52

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Solomon Linda schuf die Melodie, die den „König der Löwen“ so erfolgreich machte
    Aha???

  4. #54
    Mitglied Avatar von nakoma
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Kropp
    Beiträge
    316
    na wenn die meinen das der kleine lied schnipsel den film so erfolgreich gemacht hat...

  5. #55
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    Elton John und Hans Zimmer spielen da ja eine so unwichtige Rolle, das man die vergessen kann...

  6. #56
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    6
    Schreibe Examen in 2 Wochen über u.a. König der Löwen, wer kann mir helfen, bzgl Rassismus, Nazi, und Hitler in diesem Film? Bitte nur Antworten, wenn Du Dich wirklich auskennst, es geht um mein Staatsexamen.

    Danke schon mal

  7. #57
    In diesem Film geht es weder um Rassismus noch um die Nazis und um Hitler

  8. #58
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    Wenn man will kann man sich natürlich was reininterpretieren, aber allgemein wurde an diesem Film nichts an "Rassismus, Nazi und Hitler" kritisiert.

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    88250 Weingarten
    Beiträge
    32
    Hallo,

    die einzige Szene in diesem Film der einem an den Nationalsozialismus erinnert ist die, bei der Scar auf dem Felsen steht und die Hyänen unten an ihm vorbeilaufen und nach oben schauen.
    Dabei tut sich Scar als Führer hervor den die Hyänen bedingungslos folgen
    weil sie dadurch besseren Zeiten entgegensehen.
    Das ist jetzt mal meine Interpretation dazu.
    Aber mehr ist in diesem Film auch nicht rauszuholen über dieses Thema.
    Wobei ich ihn mal wieder anschauen muss, ich habe ihn vor mindestens 3 Jahren das letzte mal angeschaut.

    Gruß
    Udo

  10. #60
    Mitglied Avatar von Mr.Toad
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Zürich, CH
    Beiträge
    433
    Ich zitiere kurz den Wikipediaartikel zum "König der Löwen":
    Zitat Zitat von Wikipedia
    Während des Lieds "Be Prepared" gibt es eine Stelle, in der Scar auf einem Felsvorsprung thront und vor ihm eine Hyänen-Armee im Stechschritt aufmarschiert. Diese Szene ist von Leni Riefenstahls Nazi-Propagandafilm Triumph des Willens inspiriert und stellt Scar dementsprechend als Diktator dar. Ob er hier konkret mit Hitler auf eine Ebene gestellt wird, ist allerdings diskussionswürdig: Einerseits könnte man zur Ansicht gelangen, dass Scars Ideologie (Hyänen und Löwen sollen Seite an Seite zusammenleben) eher einer kommunistischen Denkweise ähnelt. Andererseits kann aber wiederum argumentiert werden, dass Scar aus rein niederen Motiven (Neid) bzw. aus Bosheit handelt und die Hyänen lediglich für diese Zwecke instrumentalisiert.
    Abgesehen von dieser Szene finden sich bei König der Löwen jedoch keine weiteren Anspielungen auf das Dritte Reich. Und auch Rasissmus wirst du ziemlich wahrscheinlich keinen finden, insofern hast du mit "König der Löwen" ein ziemlich schlechtes Beispiel für deine Begriffe ausgesucht.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    767
    Keine weiteren Anspielungen...? Scar allein könnte man (krasser gesehen) als Hitler sehen, der durch gekonntes Reden seine Mitmenschen manipuliert und auch seine eigene Armee hat. Erst dadurch hat er ja seinen Bruder ausgestochen, seinen Neffen ins Niemalsland geschickt und wurde zum König. Rassismus findet man eher weniger, da es ja eine amerikanische Produktion ist und dort das denken bezüglich Farbige und Weiße doch anders ist. Wäre Rassismus vorzufinden, würde sich dies gegen Farbige richten. Als Nazis könnte man die Hyänen sehen, da diese auf Scars Wort hören (Gefolgsleute sozusagen).

    Wie gesagt: man kann wirklich unter diesem Schema viel hineininterpretieren. Nur ist dies nicht so von Disney gemeint.

  12. #62
    Mitglied Avatar von Mr.Toad
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Zürich, CH
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Calmundd Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: man kann wirklich unter diesem Schema viel hineininterpretieren. Nur ist dies nicht so von Disney gemeint.
    Darauf wollte ich eigentlich hinaus (war zugegebenermassen etwas unglücklich formuliert). Wie du treffend gesagt hast, interpretieren kann man so manches und das nicht nur bei diesem Film.

    Zitat Zitat von Calmundd Beitrag anzeigen
    Wäre Rassismus vorzufinden, würde sich dies gegen Farbige richten.
    Wie genau meinst du das? Rassismus richtet sich doch allgemein gegen Farbige.

  13. #63
    Mitglied Avatar von Lupo
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Im schönen Mittelfranken
    Beiträge
    676
    Zitat Zitat von Mr.Toad Beitrag anzeigen
    Wie genau meinst du das? Rassismus richtet sich doch allgemein gegen Farbige.
    Nein, Rassismus richtet sich im allgemeinen gegen Angehörige einer anderen Rasse.
    Freitag ist Freutag - ist Fix-und-Foxi-Tag

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Zu der Szene wäre noch hinzuzufügen, dass sie extra in Braun- und Gelbtönen gehalten wurde um an die alten Wochenschau-Berichte zu erinnern. Falls möglich (zB. aus der Videothek) solltest du dir dazu den Audio-Kommentar bei "Seid bereit" anschauen, wenn ich mich nicht täusche wird die Sache da auch noch mal aufgegriffen.

  15. #65
    Mitglied Avatar von TheKey
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Schl-H
    Beiträge
    930
    Ich finde, dass man auch beim 2. KdL Teil viel zu diesem Thema reininterpretieren kann. Quasi Zira (? so hiess sie doch?) und Co. als Neonazis.
    Jedenfalls in Hinblick auf Teil 1.
    "I'm a godmother, that's a great thing to be, a godmother. She calls me god for short, that's cute, I taught her that."- Ellen DeGeneres

  16. #66
    Mitglied Avatar von meeko-cap
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    27
    ich liebe diesen film.einer meiner lieblingsfilme.
    und der soundtrack ist auch der hammer.die nachfolger können da leider nicht mehr mithalten.
    ich muss auch zugeben das ich heute noch heule wenn musafa stirbt.

  17. #67
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Mr.Toad Beitrag anzeigen
    Und auch Rasissmus wirst du ziemlich wahrscheinlich keinen finden
    Ach? Und wieso ist dann Scar, der Bösewicht, wesentlich dunkler als die anderen Löwen ?

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Ich würd sagen, Pumba ist genauso dunkel - ganz davon abgesehen, dass im Musical nur Farbige mitspielen dürfen

  19. #69
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Clochette Beitrag anzeigen
    Ich würd sagen, Pumba ist genauso dunkel -
    Der Punkt ist ja nicht, ob jemand dunkel oder hell ist, sondern ob der Dunkle böse ist.

  20. #70
    Mitglied Avatar von Mr.Toad
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Zürich, CH
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Der Punkt ist ja nicht, ob jemand dunkel oder hell ist, sondern ob der Dunkle böse ist.
    Dann verstehe ich dein Argument nicht. In beinahe jedem Disneyfilm gibt es einen Bösewicht, was macht "König der Löwen" in dieser Hinsicht so besonders?

    Zitat Zitat von Clochette
    ganz davon abgesehen, dass im Musical nur Farbige mitspielen dürfen

  21. #71
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Mr.Toad Beitrag anzeigen
    Dann verstehe ich dein Argument nicht. In beinahe jedem Disneyfilm gibt es einen Bösewicht, was macht "König der Löwen" in dieser Hinsicht so besonders?
    Warum ist der einzige böse Löwe in dem Rudel gerade der einzige dunkle Löwe?

  22. #72
    Mitglied Avatar von Mr.Toad
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Zürich, CH
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Warum ist der einzige böse Löwe in dem Rudel gerade der einzige dunkle Löwe?
    Damit er markanter gegenüber den guten Löwen, von denen der Grossteil ja eigentlich bedeutungslos ist, wirkt?

  23. #73
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Warum ist der einzige böse Löwe in dem Rudel gerade der einzige dunkle Löwe?
    Damit man ihn als den Bösen erkennt - so wie in Spielfilmen die bösen schwarze Kleidung tragen, trägt Scar eine schwarze Mähne.

    Die tatsächlich vorhandene Riegenstahl Anspielung als getarnten Rassismus von seitens Disney zu betrachten ist übrigens irrsinnig. Genauso wie die geäußerte Vermutung, dass die Hyänen die bösen Ausländer sind, die das Löwenreich zerstören. Denn wenn Scar Hitler darstellt, dann müsste dieser Theorie nach im Umkehrschluss Hitler eine rein ausländische Armee gehabt haben.

    Die Anspielung stellt Scar zwar in dieser Szene mit Hitler gleich, aber man sollte es nicht auf den ganzen Film übertragen (oder hat Hitler seinen Bruder, den König, ermordet ? ).

  24. #74
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Mr.Toad Beitrag anzeigen
    Damit er markanter gegenüber den guten Löwen, von denen der Grossteil ja eigentlich bedeutungslos ist, wirkt?
    Man hätte ihn auch anders "auffällig" machen können.
    ~~~~~
    Zitat Zitat von Sir Donnerbold Beitrag anzeigen
    Damit man ihn als den Bösen erkennt - so wie in Spielfilmen die bösen schwarze Kleidung tragen, trägt Scar eine schwarze Mähne.
    Na bitte, die schwarzen sind die bösen...
    Geändert von Herr Mäier (19.08.2006 um 17:18 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag

  25. #75
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Man hätte ihn auch anders "auffällig" machen können.
    ~~~~~


    Na bitte, die schwarzen sind die bösen...
    Nein, nicht die Schwarzen, sondern diejenigen, die schwarz tragen. Außer James Bond, sämtliche Helden aus Matrix und die Bad Boys.

Seite 3 von 63 ErsteErste 1234567891011121353 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.