Seite 5 von 64 ErsteErste 12345678910111213141555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1597
  1. #101
    Das stimmt, die Bildqualität der Single Disc ist wirklich besser als die der Deluxe Version. Ich habe beide Versionen zu sehen bekommen, das Bild der "normalen" Edition ist weicher, farbintensiver und (im gegensatz zur 2-disc-Variante) nahezu Rausch- und Artefaktfrei. Man könnte die Bildqualität der Single version in etwa mit dem perfekten Bild von Aladdin oder König der Löwen gleichsetzen. Das Bild der DE ist ungefähr gleich der Überarbeiteten Version von Alice im Wunderland.

  2. #102
    Aufgrund von div. Trailern (Enchanted) gabs es ja schon "Vorab-Eindrücke" von älteren Disney Filmen in HD-Auflösung. Hier sind mal zwei Screenshots von "Die Schöne und das Biest" die eine vielversprechende Blu-Ray Edition versprechen :

    Bild 1

    Bild 2


    Weitere Screenshots von anderen Filmen:

    Schneewittchen: Bild 1, Bild 2

    Dornröschen: Bild

    Aladdin: Bild 1, Bild 2

    König der Löwen: Bild 1, Bild 2, Bild 3

  3. #103
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    Ich muss sagen, dass ich HD bei Zeichentrickfilmen gar nicht so toll find. Da sieht man wirklich jede einzelne gezeichnete Linie, was, so empfinde ich das, den Bildern ein wenig den Charme wegnimmt.

    Die Bildquali der BatB PE finde ich ganz gut. Die Farben sind klar, das Bild ist scharf, für mich gut genug. Und das würde auch auf einem besseren Fernseher immer noch chön genug aussehen.
    Geändert von Dottie (29.03.2008 um 00:06 Uhr)

  4. #104
    Zitat Zitat von Dottie Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, dass ich HD bei Zeichentrickfilmen gar nicht so toll find. Da sieht man wirklich jede einzelne gezeichnete Linie, was, so empfinde ich das, den Bildern ein wenig den Charme wegnimmt.
    Natürlich sieht man viel mehr Details und eben auch jeden gezeichneten Strich. Vor allem bei so einem Screenshot ist das gut ersichtlich. Allerdings sieht man diese Striche kaum bis gar nicht mehr, wenn man sich die vielen bewegten Bilder hintereinander anschaut.

  5. #105
    Mitglied Avatar von Xenia83
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.585
    Ich muss auch sagen das ich die DVD Qualität sehr schätze, und die neue BR oder wie die heißt finde ich gar nicht so toll, da man dafür um einen Unterschied zu sehe einen Hochauflösendem Fernseher bräuchte der das Format unterstütz. Ich sehe nicht ein mir einen neuen teuren Player zu kaufen mit eine noch teureren Fernseher.


    LG
    LG Xenia



  6. #106
    ich mach den ganzen hochauflösenden-fernseh- wahn auch nicht mit. ich bleibe bei der guten altenen DVD!

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Zitat Zitat von Mowgli Beitrag anzeigen
    Und das mit den 3 Filmvarianten ist getrickst. Bei der Kinofassung wird die neue Szene einfach übersprungen. Die andere Filmfassung nimmt über weite Teile kaum Platz weg, da es sich oftmals nur um Storyboards oder Skizzierungen handelt.
    Es handelt sich nicht nur um die Szene - der gesamt Rest nach der Szene variiert immer wieder leicht, da in der neuen Version das Schloss nachträglich "aufgeräumt" wurde.

  8. #108
    Mowgli
    Gast
    Mir sind bisher keine Unterschiede aufgefallen.

  9. #109
    Mitglied Avatar von Wild Bill Kelso
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von Dottie Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, dass ich HD bei Zeichentrickfilmen gar nicht so toll find. Da sieht man wirklich jede einzelne gezeichnete Linie, was, so empfinde ich das, den Bildern ein wenig den Charme wegnimmt.

    Die Bildquali der BatB PE finde ich ganz gut. Die Farben sind klar, das Bild ist scharf, für mich gut genug. Und das würde auch auf einem besseren Fernseher immer noch chön genug aussehen.
    Sicher ist die Bildqualität auf einem besseren Fernseher auch noch gut!
    Aber ich muss auch sagen, das die Bildqualität bei BlueRays (passender Fernseher vorausgesetzt) einfach überwältigend ist. Ich habe letztens in einer Präsentation A Knight´s Tale & Chicken Little gesehen. Mir ist schon etwas die Kinnlade heruntergefallen. Der direkte Vergleich zwischen DVD und BR z.B. bei den Kirchenfenster von A Knight´s Tale war schon dramatisch. Und bei Chicken Little konnte ich sehen wie gut CGI aussehen kann. Es wirkte teilweise richtig plastisch und man hatte schon fast einen 3D-Effekt.

    Mein Fernseher ist jetzt auch erst 4 Jahre alt und wird wohl auch erst in den nächsten Jahren erneuert, aber als ich im letzten Jahr einen neuen DVD-Player mit Upscaling angeschlossen hab, ist die Bildqualität da auch schon deutlich besser geworden.

    Jetzt bin ich mal auf den ersten Disney-Zeichentrickfilm-Klassiker gespannt.
    Dornröschen ist ja einer meiner Favoriten und gerade die unheimlich detaillierten Backgrounds in Cinemascope sollten toll aussehen!

    Mmmmmmh, vielleicht kann ich meine Frau ja doch von der essentiellen Wichtigkeit eines 50-Zöllers überzeugen.

  10. #110
    Mitglied Avatar von kevin3005
    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    314
    Ich hab die DVD auch & ich finde die Bildqualität Klasse =D
    ich kann mich nich beschweren



  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    465
    Ich verstehe auch ehrlich gesagt dieses ganze Gemecker rund um HD einfach nicht. Früher oder später wird man diesen Trend eh mitmachen müssen und zwar dann, wenn die Filme nur noch auf diesem Medium erscheinen. Auch die öffentlich rechtlichen werden 2010 in den HD-Regelbetrieb gehen. Um heute einen Unterschied zu sehen, sprich mit einem HDready-TV (der imo momentan völlig ausreicht) muß man nicht viel Geld ausgeben. Die ersten Plasma mit einer Größe von 108 cm gibt es ab 800,- und die können sich von der Quali her wirklich sehen lassen. HD-Beamer und wirklich recht gute gibt es schon ab 600,- Euro. Was hat denn vor ein paar Jahren noch eine große 16:9 oder 100Hz Glotze gekostet mit bspw. 81er Bild, mindestens genausoviel! Verstehe die Aufregung nicht, warum immer von arschteuren Fernsehern und Playern geredet wird. Die ersten BR-Player gibt es ab 250 Euronen und soviel kostet ein anständiger DVD-Player heute immer noch. Eine Bluray kostet im Handel genauso viel wie eine DVD. Die Ratatouile BR war sogar billiger als die 2-Disc-DVD. Es wird immer nur über das Thema gequarkt. Der Unterschied ist nun mal gigantisch, da kann man drüber diskutieren, wie man will. HD ist die Zukunft und irgendwann wird es den Massenmarkt erobern. Wenn ich noch an die DVD-Anfangszeit denke, wo mein erster Player noch 1300 DM gekostet hat, haben alle noch geschrien, diesen Käse mach ich nicht mit, die Kassetten sind ja viel billiger und die kann ich wenigstens kopieren wenn ich sie aus der Videothek ausleihe und wie die Sprüche alle waren. Heute redet davon natürlich keiner mehr...
    www.worldofdisney.de
    Come together where the Magic lives!

  12. #112
    Mitglied Avatar von Nani
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    251
    ah ja... wenn du 600-800€ für einen neuen tv günsitg findest, frage ich mich, wie viel du verdienst?! wahrscheinlich mehr als jeder durschnittsdeutscher!

  13. #113
    Mitglied Avatar von Lefou
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Bad Berleburg
    Beiträge
    31
    Hallo Leute! Bin neu hier im Forum und gehöre erst seit kurzem zu den Sammlern von Disney DVDs.

    Mittlerweile habe ich bereits vom sog. "Disney Vault" gehört nach dem Disney Filme immer alle 7 Jahre für einen bestimmten Zeitraum released werden. Ich wüsste gerne wie genau dieses Veröffentlichungsschema ist. Denn nach meiner Rechnung müsste somit im kommenden Jahr erneut "Die Schöne und das Biest" erscheinen. Kann man also fest damit rechnen oder sind die 7 Jahre nur eine grobe Richtlinie?

  14. #114
    Mowgli
    Gast
    Die 7 Jahre sind nur eine grobe Richtlinie und gelten seit der Einführung der DVD nur noch für die Filme der Platinum Edition. Insgesamt fehlen bisher noch 3 Titel der Platinum Edition, die bisher noch gar nicht in ihr erschienen sind.

    (Sie wurden nachträglich zugefügt und sind zuvor in der Special Collection erschienen; es handelt sich um: Dornröschen [Herbst 2008], Fantasia [tba] und Pinocchio [tba])

    Ob Disney vor dem Beginn der Wiederveröffentlichung bereits erschienener Meisterwerke in der PE, die noch fehlenden zuerst veröffentlicht oder ob es ein anderes VÖ-System gibt, ist meines Wissens nach noch nicht bekannt.

  15. #115
    Pinocchio erscheint März 2009.

  16. #116
    Mitglied Avatar von Wild Bill Kelso
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von Nani Beitrag anzeigen
    ah ja... wenn du 600-800€ für einen neuen tv günsitg findest, frage ich mich, wie viel du verdienst?! wahrscheinlich mehr als jeder durschnittsdeutscher!
    Dafür, das die Geräte ja deutlich größer und besser geworden sind, ist der Preis günstig. Und da man in der Regel die Fernseher nur alle 6-8 Jahre wechselt, sind diese Preise wirklich OK. Aber du kannst auch für deutlich weniger auch kleinere TVs kaufen.
    Denn durch die Flachbildschirme ist ja das alte Standartmaß für die Schrankwände (66/70 cm = 26 Zoll) etwas aus der Mode gekommen. Aber bei den Röhrengeräten war ja bei 32 Zoll meines Wissens sowieso Schluß.
    Und heute sind ja Größen von 40 und mehr Zoll auch nicht mehr unbezahlbar.
    Aber das ist ja wohl immer eine Ansichtssache.

  17. #117
    Mitglied Avatar von Xenia83
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.585
    Aso ich finde du regst dich ein bisschen zuviel auf.
    Wen wir diesen Trend mitmachen müssen sind aber auch die Preise bis dahin runter gegangen!

    Bis dahin finde ich einen neuen Fernseher für 800 Euro sehr sehr teuer!!!

    Aber bitte wär jeden SCh... sofort mitmachen muss der hat anscheint das Geld.

    Ich werde so lange die DVD kaufen bis es sie nicht mehr gibt!
    Du kannst das auch nicht vergleichen die VHS gegen die DVD und jetzt die Br Fassung. Für die DVD brauchte man ja nur einen neuen Player den hat man ja für 50 Euro bekommen wenn man warten konnte!

    Jetzt braucht man gleich einen 800Euro Fernseher.
    LG Xenia



  18. #118
    Mitglied Avatar von Wild Bill Kelso
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von Xenia83 Beitrag anzeigen
    Aso ich finde du regst dich ein bisschen zuviel auf.
    Wen wir diesen Trend mitmachen müssen sind aber auch die Preise bis dahin runter gegangen!

    Bis dahin finde ich einen neuen Fernseher für 800 Euro sehr sehr teuer!!!

    Aber bitte wär jeden SCh... sofort mitmachen muss der hat anscheint das Geld.

    Ich werde so lange die DVD kaufen bis es sie nicht mehr gibt!
    Du kannst das auch nicht vergleichen die VHS gegen die DVD und jetzt die Br Fassung. Für die DVD brauchte man ja nur einen neuen Player den hat man ja für 50 Euro bekommen wenn man warten konnte!

    Jetzt braucht man gleich einen 800Euro Fernseher.
    Also als die ersten DVD-Player auf den Markt kamen kosteten die auch knapp 900 - 1000 €. Aber das war 1998 oder so. Natürlich wurden die Geräte billiger, aber auch nicht in dem Tempo das euch jetzt vorschwebt. Sicher werden in 10 Jahren auch die BlueRay-Player für 50 € auf dem Markt sein, aber schau doch jetzt mal nach neuen Videorecordern von Markenfirmen oder Filmen auf VHS.
    Ihr braucht doch, genau wie bei den jetzt etablierten Systemen, nicht sofort losrennen und alles erneuern. Aber wenn der Fernseher kaputt geht werdet ihr doch auch nicht wieder versuchen ein Röhrengerät zu kaufen, oder?
    Und wenn der tolle 50 € DVD-Player bei einigen DVDs Mucken macht (kenne ich von dem Player im Kinderzimmer) versucht es mit einem etwas teureren, den auch wenn es wie eine hohle Phrase klingt, hat Qualität immer noch einen Preis.
    Und um es gleich klar zu stellen: Nein, nicht alles teure ist automatisch auch gut!

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    465
    Ich verdiene mehr als jeder Durchschnittsdeutsche...*lol* das ich nicht lache, wohl eher unter jedem Durchschnittsdeutschen. Bis vor 1 Monat war ich 2 Jahre im Callcenter beschäftigt für 900,- € netto im Monat. Wenn man spart und wartet, kann man sich auch ruhig mal etwas leisten, denn dafür arbeitet man schließlich auch. Was heißt hier außerdem jeden sch... sofort mitmachen. HD-Fernseher gibt es nun schon seit 6 oder 7 Jahren, den Kram gibt es ja nicht erst seit einem Jahr oder so und da unser alter Fernseher eh im Eimer war, warum soll ich dann noch Geld in eine Röhrenglotze reinstecken, ist doch absoluter Blödsinn. Ich glaube eher, es fühlen sich hier einige auf den Schlips getreten, weil sie genau wissen, daß in ein paar Jahren Schluß ist mit Filmen auf DVD und dann zwingend gewechselt werden muß. Das war schon immer so, sei es mit neuen Spielen, wofür man eine neue Konsole braucht, Wechsel von Vinyl/Kassette auf CD oder was weiß ich. Ein gutes Röhren-TV-Gerät kostet immer noch zwischen 400 und 600 Euro und das in der Größe 70-80 cm. Warum dann nicht gleich 1-2 Monate länger sparen und einen Flachbildfernseher kaufen, bzw. gleich einen Beamer, um richtiges Kinofeeling zu bekommen. Ich weiß sowohl Wild Bill Kelso als auch ich verfechten sehr stark das Thema HD, aber es ist eben die Zukunft und erst durch Leute, die den Kram etwas teurer kaufen, wird das Ganze massenmarktkompatibel, was sehr oft zu Lasten der Quali geht. Klar kriegt man auch DVD-Player um die 50,- Euro, aber davon hatten meine Eltern, meine Lebensgefährtin und ich mittlerweile um die 10 Stück und alle waren sie nach kurzer Zeit Schrott, wollten nichts oder nur selten was abspielen oder taten gar nichts mehr. Kaum kauft man dann einen Player für ein paar Euros mehr, schon tut dieser schon 3 Jahre seinen Dienst. In den USA und in Fernost ist HD schon seit gut 5 Jahren Standard, fast jedes TV-Studio sendet sein Programm in HD und man kennt es kaum noch anders und wie sieht es hier aus...ein Trauerspiel. Woran das liegt...da braucht man nur mal diesen Thread lesen...
    www.worldofdisney.de
    Come together where the Magic lives!

  20. #120
    Nicht jeder Trend setzt sich durch!
    Ein Beispiel sind die VHS-Kassetten, bzw. seine Konkurrenz. Wär sich die Geräte der Konkurrenz gekauft hat ist sicher später ziemlich verärgert gewesen. Sie hat sich ja, wie jeder weiß nicht durchgesetzt.
    (Ich weiß jetzt leider nicht, wie das Produkt der Konkurrenz hieß.)

    Deshalb sollte man bei HD und Blue-Ray vorsichtig sein. Wobei der Markt im Moment wohl eher zu Blue-Ray tendiert.

    ZU den Fernsehern und DVD_Playern:
    Man sollte auf Qualität achten. Das heißt, man sollte doch besser ein Gerät kaufen, das etwas teurer ist. Aber das heißt nicht, dass man unbedingt das teuerste Gerät, das auf dem Markt ist, kaufen soll.

  21. #121
    Mowgli
    Gast
    Naja, ich denke man kann davon ausgehen, dass die HD-DVD BR nicht mehr ausstechen können wird.

  22. #122
    Mitglied Avatar von Xenia83
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.585
    Hey Grandmaster

    Ich meine doch nur das man nicht sofort jeden Blödsinn mitmachen muss, man kann doch auch warten bis die Geräte Billiger sind!

    Ich weiß das es die Zukunft ist, bin ja auch froh das die Qualität immer besser wird aber ich sehe zurzeit nicht ein alles neu zu kaufen.

    Natürlich wenn mein Fernseher jetzt Kaputt gehen würde würde ich 100Pro mir keinen Röhrenfernseher mehr kaufen, aber er ist ja noch in Ordnung.
    Wenn es dann mal soweit ist werde ich auch lieber 2 oder 3 Monate mehr sparen und mir was schönes vernünftiges holen, das ist ja jeden selbst überlassen. Ich würde nämlich jetzt von meinem ersparten Geld tausendmal lieber in den Urlaub fahren als mir ein neues Gerät anzuschaffen obwohl es noch geht.

    Ich möchte nur damit sagen die BR lässt sich nicht aufhalten, aber ihr Preis wird genau wie bei der DVD in einigen Jahren runter gehen.

    Mein DVD Player den ich mir vor 6 Jahren für 50 Euro gekauft habe funktioniert noch super, manchmal erwischt man halt keinen Schrott

    Lg und einen schönen Start in die Woche;-)
    LG Xenia



  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    465
    @FlyingDragon: Ich weiß ja nicht, ob du es mitbekommen hast, aber Toshiba hat vor 1 Woche offiziell das Aus für die HD-DVD bekundet. Es werden keine Player mehr produziert und ausgeliefert. Die Händler räumen jetzt gerade ihre Lager mit Geräten und Discs. Auf diese Weise erhält man jetzt gerade so gut wie alles an Filmen unter 10,- manchmal sogar unter 8,-! Wer also noch keinen HD-Player hat und noch dazu einen der besten DVD-Player auf dem Markt haben möchte, der ein DVD-Bild in HD hochskaliert, kann ruhig noch zu einem HD-DVD-Player (bspw. EP10) greifen. Ich hatte letzten Monat auch nochmal in den sauren Apfel gebissen und meine Sammlun aufgestockt. Warum auch nicht, Player war vorhanden und warum die Discs jetzt nicht für 70% weniger kaufen, als später die Blurays mit der gleichen Quali.
    Außerdem hat sich der Trend ja längst durchgesetzt, nur eben noch nicht hier und da ist eindeutig der deutsche Markt und das mangelnde Angebot im Fernsehmarkt Schuld. Genau wie die Digitalisierung wird noch einige Zeit ins Land gehen, bis was passiert, weil Kabel- und Satbetreiber es einfach nicht hinbekommen, zu sagen, ab Tag XY ist Schluß mit Analog, ab dann senden wir nur noch digital.
    www.worldofdisney.de
    Come together where the Magic lives!

  24. #124
    Mitglied Avatar von Xenia83
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.585
    Aber wer sagt dir denn das wenn dein Player irgendwann den Geist aufgibt du noch einen neuen HDDVD Player bekommst?
    Geändert von Xenia83 (31.03.2008 um 20:55 Uhr)
    LG Xenia



  25. #125
    ebay?! (gut, vllt. keine nagelneuen Geräte)

    aber es werden heute noch funktionstüchtige Betamax-, Video2000-, LaserDisc- und Super-8 Geräte dort verkauft.

Seite 5 von 64 ErsteErste 12345678910111213141555 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.