Seite 2 von 64 ErsteErste 12345678910111252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 1597
  1. #26
    Ich habe das Märchen von Leprince de Beaumont hier (gibt's als billiges Billingual von Reclam mit interessantem Nachwort): Die lebenden Gegenstände gibt es definitiv nicht - eigentlich waren sie die Idee von Mitproduzent und Songwriter Howard Ashman, auch wenn in Jean Cocteaus 40er-Jahre-Film auch schon ähnliche Anspielungen (sich bewegende Wandleuchter usw) gemacht werden.

    Eigentlich ist es so, dass Villeneuve "La Belle et la Bête" als einen Galanterie-Roman für adliges Erwachsenenpublikum vorsah, ihr Werk allerdings wurde aufgrund ihres Todes nicht besonders bekannt.
    Leprince de Beaumont "entlehnte" die Geschichte und fasste sie in ein kurzes Moralmärchen für heranwachsende Mädchen zusammen.

  2. #27
    Kann man die Villeneuve Version eigentlich auch irgendwo erstehen?

  3. #28
    Bei Amazon gibt's nix...
    Die bekannteste und beliebteste Fassung ist die von Beaumont, an die würd ich mich auch halten. Die andere gibts entweder nur als teures Wissenschaftsbuch auf französisch oder derzeit gar nicht, es ist auch fraglich, ob das überhaupt lesenswert wäre (Villeneuve entsprach wohl etwa einer Rosamunde Pilcher des 18. Jahrhunderts).

  4. #29
    Erklärt Beaumont eigentlich warum das biest ein biest (Tier) ist (ich mien jetzt das mit der Zauberin. Apropos: gibts bei ihr eigentlich auch die Rose)? Oder heißt es da einfach "es ist wie es ist, basta"?

  5. #30
    Mitglied Avatar von Biest
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    253
    Ich denke die rose ist auch eine erfindung von disney, sie soll eine art "sanduhr" symbolisieren

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Nein, die Rose gibts im Original auch - wenn auch mit einer anderen Bedeutung.

  7. #32
    ich glaub, wenn ich mal meinen Edgar allen poe durch hab, besorg ich das buch.

    Welche bedeutung hat die rose im Original?

  8. #33
    Mitglied Avatar von Biest
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    253
    ich habe mal einen zeichentrick gesehen, bei dem die schöne zwei schwestern hatte, die sich von ihrem reichem vater neue kleider wünschten, sie selbst wollte nur eine rose haben. da es aber winter war hatte der vater keine rose auftreiben können, bis er zum schloss vom biest kam, er versuchte eine rose zu klauen, daraufhin hat ihn das biest in seinem schloss eingesperrt... vielleicht war es ja auch so in dem buch?

  9. #34
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    Zitat Zitat von Biest Beitrag anzeigen
    ich habe mal einen zeichentrick gesehen, bei dem die schöne zwei schwestern hatte, die sich von ihrem reichem vater neue kleider wünschten, sie selbst wollte nur eine rose haben. da es aber winter war hatte der vater keine rose auftreiben können, bis er zum schloss vom biest kam, er versuchte eine rose zu klauen, daraufhin hat ihn das biest in seinem schloss eingesperrt... vielleicht war es ja auch so in dem buch?
    Genauso ist es im Märchen auch. Die Schwestern werden übrigens zum Schluss in Statuen verwandelt.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Xenia83
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.585
    Das stimmt!,aber das Original Märchen fand ich nie schön erst als Disney es rausgebracht hat.
    Ich finde die neuen aspekte in diesem Film einfach wunderbar.
    Besonders schön finder ich das Belle freiwillig im Schloß bleibt und nicht gezwungen wird wie im Original

  11. #36
    Stimmt das mit den Schwester wusste ich auch, von einer anderen Trickverfilmung. Ist mir aber ehrlich gesagt nicht aufgefallen, dass die bei Disney gefehlt haben. Mich eher gestört, dass bei Schneewittchen zwei Besuche der Königin weggelassen wuredn, aber das nicht hier!

    Warum wurden sie denn in Statuen verwandelt, das sah man bei der anderen Trickverfilmung nicht, die nebenbei miserabel gezeichnet war!

    Mat

  12. #37
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.829
    "Was euch aber anbetrifft, ihr beiden Weiber", sagte die Fee zu den beiden Schwestern der Schönen, "so kenne ich euer Herz und alle Bosheit, die es in sich schliesst. Werdet zwei Bildsäulen, behaltet aber alle eure Vernunft unter dem Stein, der euch umhüllen wird. Ihr sollt an der Türe des Palastes eurer Schwester stehenbleiben, und ich lege euch keine andere Strafe auf, als dass ihr Zeuginnen ihres Glücks sein sollt. Ihr werdet nicht eher wieder zu eurem vorigen Stande kommen können, als in dem Augenblicke, da ihr eure Fehler erkennen werdet. Ich fürchte, ihr werdet wohl immer Bildsäulen bleiben. Man bessert sich von dem Hochmute, dem Zorne, der Gefrässigkeit und der Trägheit; die Bekehrung eines boshaften und neidischen Herzens aber ist eine Art von Wunder."
    Das ist diese Stelle. Ich erinnere mich einmal gehört zu haben, dass der harte kalte Stein für die Starrheit und Kaltherzigkeit der Schwestern steht.

  13. #38
    Aha danke!

    Mat

  14. #39
    Mitglied Avatar von Ginny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    52
    Neben "Arielle" auch mein Lieblingsdisney. :-) Das Schloss, die Bewohner und vor allem das Biest sind so klasse gelungen, Belle natürlich auch. Sie ist ein toller Charakter, ähnlich wie Arielle ein liebenswerter Trotzkopf. Und es ist immer wieder herrlich mitzuerleben, wie aus dem menschenfeindlichen Biest ein immer sensibleres Wesen wird, wie sich die beiden annähern und die Hoffnung auf Erlösung bei allen Schlossbewohnern wächst. Schon den Anfang mit der Vorgeschichte und der Rose finde ich so wunderschön.

  15. #40
    Eine mehr erwachsene (Realfilm)Version dieses Märchens findet ihr hier:
    http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=19510

    Ein Klassiker !

  16. #41
    Mal nebenbei: Den Film von Cocteau sollte sich jeder, der an Filmgeschichte interessiert ist, mal angesehen haben.

    Erstens weil Cocteau ein einzigartiges Künstler-Genie besaß und La belle et la bête zu seinen großen Meisterwerken gehört und

    zweitens: Dieser Film gilt als direktere Vorlage für Disneys Version und was dereinst der Grund, warum Walt eine Beabeitung des Stoffes trotz Plänen ausschloss...

  17. #42
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    BatB ist auch mein absouter Lieblingsdisney und eigentlich auch mein liebster Film überhaupt!!
    Der Film von Cocteau ist aber trotzdem ein Meisterwerk der Filmkunst, wie es sie nicht mehr gibt. Und Jean Marais als Biest/Prinz ist zum dahinschmelzen!!
    Das Schöne an BatB von Disney ist aber die Musik, und die schönste "Leading-Lady", die je von einem Animator gezeichnet wurde. Ausserdem ist Belle nicht so langweilig blond wie andere (Cinderella, Aurora) und sie ist eine Aussenseiterin, die sich gegen die Gesellschaft wehrt. (Wow, das klingt inteligent )
    Als Kind habe ich glaube ich kein Video soooo oft angschaut, und bis heute kann ich alle Songs auf Deutsch auswendig und Teile des Textes.
    Meine Lieblingsszene ist übrigens die Verwandlung des Biestes zu dem schönsten Disneymann, den es je gab. Wenn er sich das este Mal umdreht...*scmacht*
    ~~~~~
    Welches ist eure Lieblingsszene?
    ~~~~~
    Was haltet ihr eigentlich von "Human Again"?

    Ich find das Lied ja ganz gut, aber die deutsche Synchro von der Szene ist grausam(Wenigstens hat man deswegen den ganzen Film nicht neu synchronisiert*Glück gehabt*) und die Animation find ich auch nicht sooo gelungen. Ich hab immer das Gefühl Belle sieht mehr aus wie Mulan.
    Geändert von Dottie (25.08.2006 um 17:25 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag

  18. #43
    Hallo erst mal an alle!!!
    Zuerst einmal muß ich anmerken, daß der Thread ja schon etwas älter ist, aber das macht doch wohl nichts, oder?

    So, und nun zum Thema: also dieser Film ist der eigentliche Grund, warum ich mich im Forum angemeldet habe. Beim Stöbern im Netz entdeckt & schon einige Wochen (oder gar Monate) später erst angemeldet. Habe erst viel im Forum gelesen & gestöbert & mich nun endlich entschlossen mich anzumelden !!!!
    Der Film ist der absolute Hammer!!! Er ist einfach nur perfekt!!!

    Zitat Zitat von T-Bone Beitrag anzeigen
    Daß Filme, die einen Oscar bekommen ( welchen Oscar auch immer], nicht unbedingt gut sein müssen, wissen wir spätestens seit SHREK...dies soll nicht negativ auf BATB bezogen sein, sondern auf die Tatsache, daß ich dem Oscar mittlerweile immer weniger Bedeutung beimesse...
    @T-Bone: Bei "BATB" geht es ja nicht unbedingt um die Oscarnominierung an sich, sondern um die Tatsache, daß der Film neben 4 Realverfilmungen in der Kategorie "Bester Film" nominiert war (denn meines Wissens nach wurde die Kategorie für animierte Filme erst später in die Verleihung aufgenommen!!! )!!

    Tjaja!! Und ich kann Dottie nur zustimmen!! Mein Videorekorder lief damals auch heiß und die Texte kann ich auch überall mitsingen und mitsprechen!!

    Meine Lieblingsszene ist die Ballsaal-Szene !! Die ist so schön romantisch !!! Und wie sich von Unruh und Lumière freuen!! Und natürlich auch die Verwandlung des Biests in den Prinzen !!!

    Die neue Szene "Mensch wieder sein" find ich eigentlich ganz gelungen. Allerdings war ich zuerst auch etwas irritiert von der neuen Synchro, aber wie du schon sagst, es hat zum Glück nicht den gesamten Film getroffen!!
    Und weil wir gerade beim Thema sind: ich habe damals (1993) die VHS von meinen Eltern zu Weihnachten bekommen (die hege & pflege ich immer noch wie meinen Augapfel) und die 2er-Deluxe-DVD-Edition habe ich 2002 ebenfalls von meinen Eltern zu Weihnachten bekommen (mein zweiter Augapfel)!!!

    So. Das war nun mein erster Beitrag & ich hoffe, es werden noch viele folgen!!!
    Geändert von PrimaBallerina (22.09.2007 um 01:29 Uhr)

  19. #44
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    @PrimaBallerina: So gehts mir auch. Für mich der perfekteste Disneyfilm.
    ich war damals mit vier sogar Belle im Fasching, aber das blaue Kleid, nicht das godene.

  20. #45
    Junior Mitglied Avatar von Yuffie
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    6
    ich auch aber bei mir war es das goldene

    Meiner Meinung nach ist das auch ein perfekter Disneyfilm, daran ist einfach alles gelungen, die Story, die Charaktere (besonders Belle^^) aber auch das Biest, denn es wirkt zugleich sehr monströs und bösartig aber dann auch sehr lieb und mitfühlend, was zum größten Teil an seinen Augen liegt^^

    Der Film ist so gut, den schau ich mir einfach immer wieder an^^

  21. #46
    Mowgli
    Gast
    Du Yuffie, auch von mir noch mal ein herzliches Willkommen im Forum, aber bitte, bitte nimm deine Signatur raus, die lässt alles breitgezogen erscheinen. Thanks

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Nicht bei allen wollte ich nur hinzufügen.

  23. #48
    Junior Mitglied Avatar von Yuffie
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    6
    ups sorry ^^
    ich hoffe so ists jetzt besser, aber wenns immer noch zu breit ist kann ich auch noch eins rausnehmen
    und danke für das willkommen

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Bei mir sind sie in zwei Zeilen aufgeteilt - kannst du das nicht automatisch (also für alle) machen?

  25. #50
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.364
    Ich habe mir heute "die feuerrote Blume" (gab's nicht auch einmal einen Film namens "das scharlachrote Blümchen", oder so ähnlich?) in der ARD angesehen, eine russische Variante von "Die Schöne und das Tier".
    Außerdem habe ich schon vor einiger Zeit auf Kabel eins den Film "Die Schönheit und das Ungeheuer betrachtet, eine, meiner Meinung nach sehr billig gemachte Version, das Kostüm des Biests wirkt lächerlich.

Seite 2 von 64 ErsteErste 12345678910111252 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.