Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 
Seite 12 von 18 ErsteErste ... 23456789101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 276 bis 300 von 446

Thema: Kenya

  1. #276
    Mitglied Avatar von zantafio
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    deutschland, 49078 osnabrück
    Beiträge
    39
    Nachrichten
    0
    hab grad die liste der novitäten für nächste woche beim ppm vertrieb geschaut.
    kein kenya dabei, damit ist die januarterminierung auch schon wieder schall und rauch.

  2. #277
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.074
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Naja alles andere wäre auch eine Überraschung gewesen.....wobei ich gerne überrascht worden wäre.

  3. #278
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    42
    Nachrichten
    0
    Ich habe französisch gelernt, um Kenya zu Ende lesen zu können.

  4. #279
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    6.999
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von wasnun Beitrag anzeigen
    Ich habe französisch gelernt, um Kenya zu Ende lesen zu können.
    GLÜCKWUNSCH!!!
    Ist wahrscheinlich auch die schnellere und sinnvollere Variante...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  5. #280
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.511
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Oder holländisch, sehr schöne GA Ausgabe mit den Bänden 1-5 !!!
    Richtig - das ist seit einiger Zeit auch meine Medizin gegen Epsilon-Veröffentlichungsfrust.
    Bei Archonia gibt es super Preise und sehr zivile Versandkosten:
    http://www.archonia.com/bdshop/en/

    Da habe ich mir die fehlenden "Kenya"-Bände, die "Überlebenden" und "Ferne Erden" auf Holländisch für jeweils 6,50 als Softcover geholt. Die erwähnte Kenya-GA kostet unter 30 Euro.

  6. #281
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    42
    Nachrichten
    0
    Vielleicht bringt sogar Cinebook die Alben noch vorher auf englisch raus.

  7. #282
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.663
    Nachrichten
    8
    Blog-Einträge
    10
    Ich hab mir seinerzeit Bernard Prince und Comanche im frz. Original besorgt (weil die Koralle- und Ehapa-VÖs bruchstückhaf und zensiert waren). Später dann Largo Winch (und den Nylonmann) auf niederländisch (weil es da lange danach aussah, als ob das auf dt. nix würde).
    Mittlerweile gibts das alles auch in (zT sehr schönen) deutschen Ausgaben. Ich denke, es ist alles ne Frage der Zeit und wer warten kann, wird früher oder später 'bedient' werden...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #283
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.496
    Nachrichten
    0
    Nunja, Leo würde ich jetzt nicht unbedingt mit Hermann gleichsetzen. Und in erster Linie liegt das Erscheinen bzw. vielmehr Nicht-Erscheinen halt wirklich an dem Verlag, bei dem die Serie nicht-erscheint.

    Falls das Sprachen-lernen wirklich mal eine Option für mich werden sollte, würde ich aber eher Französisch nehmen, auch wenn das sicherlich die wesentlich schwerere Sprache wäre. Weil man mit Holländisch halt sonst so gut wie nix anfangen kann: sprechen nur die Holländer, und die sprechen zu annähernd 100% auch Deutsch und/oder Englisch gut bis sehr gut. Da macht Französisch viel mehr Sinn: Franzosen können seltener eine andere Sprache, man kann Französisch auch in Teilen Kanadas oder Afrika gut brauchen und sich auch in Italien und anderen Ländern mit romanischen Sprachen halbwegs durchwurschteln. Zudem hätte man dann bei FB-Alben gleich den Vorzug, sie in der Originalsprache lesen zu können. Aber ehrlich gestanden hoffe ich bei Kenya eher, dass die Serie vielleicht wirklich mal auf Englisch erscheint.

  9. #284
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.511
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Aber ehrlich gestanden hoffe ich bei Kenya eher, dass die Serie vielleicht wirklich mal auf Englisch erscheint.
    Ja, die Frequenz, mit der Cinebooks die Leo-Titel raushaut, ist schon beachtlich:

    06/2008: Aldebaran 1 (entspricht 2 Original-Bänden)
    10/2008: Aldebaran 2 (enstpricht 2 Original-Bänden)
    06/2009: Aldebaran 3 (enthält Band 5 und den ersten Betelgeuze-Band)
    10/2009: Betelgeuze 1 (entspricht 2 Original-Bänden)
    04/2010: Betelgeuze 2 (entspricht Original-Band 4)
    06/2010: Betelgeuze 3 (enstpricht Original-Band 5)
    10/2011: Antares 1
    05/2012: Antares 2
    03/2013: Antares 3
    08/2013: Antares 4

    Anfangs ist die Zusammenstellung der Bände etwas seltsam, aber immerhin haben sie demnächst Epsilon eingeholt - und deutlich später angefangen. Also kann man dann wohl tatsächlich irgendwann 2014/15 erwarten, dass "The Survivors", "Distant Worlds" und auch "Kenya" und "Namibia" auf Englisch schneller vorliegen als auf Deutsch.

  10. #285
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    604
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ich denke, es ist alles ne Frage der Zeit und wer warten kann, wird früher oder später 'bedient' werden...
    Yessir, bei LEO ist ja auch "was" weiter gegangen, gegenüber BOB MORANE oder DAN COOPER. Viele Serien haben doch auch ein Ablaufdatum, unsereins ("Altsammler" mit bereits Lesebrille) hat einen Lebenshorizont, der diese Spielereien nicht mehr wirklich erlaubt: z.B. lässt sich ja hochrechnen wenn die Periodizität 2 Alben jährlich beträgt, wann dann eben z.B. 18 Alben erschienen sein werden ... Hier müsste ich dann die Entscheidung treffen, die mehr als 300 SUSKE UND WISKE auf holländisch - auch übers Antiquariat - zu organisieren. Das lohnt nicht mehr. Dauert zu lange.Und wie wird das mit DAN COOPER? "Jetzt" kommt denn Band 1 doch im Mai 2013 (lt. Auskunft Mark O. Fischers wird ja im April gedruckt), und was dann? Ich glaube einfach nicht daran, dass noch 2013 ein weiterer Band erscheinen wird. Bei 12 dieser Bände ist das kein überschaubarer Horizont.

  11. #286
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.663
    Nachrichten
    8
    Blog-Einträge
    10
    Ja. Ich müsste auch Jopi-Heester'sches Alter schaffen, um die hochgerechnete Komplettierung von Pittje Pit zu erleben. Aber dabei kann man ja nicht mal auf ne anderssprachige Ausgabe ausweichen...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #287
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Falls das Sprachen-lernen wirklich mal eine Option für mich werden sollte, würde ich aber eher Französisch nehmen, auch wenn das sicherlich die wesentlich schwerere Sprache wäre. Weil man mit Holländisch halt sonst so gut wie nix anfangen kann: sprechen nur die Holländer ...
    Das mag zwar sein, dafür kannst du holländische Comics aber ohne Weiteres zu mindestens 90 % ohne besondere Fremdsprachenkenntnisse verstehen. Denn sprachgeschichtlich ist Holländisch letztendlich auch nicht mehr als ein deutscher Dialekt.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  13. #288
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.496
    Nachrichten
    0
    Naja, ich habe schon mal zwei oder drei Stummfilme mit holländischen Zwischentiteln gesehen und da war es praktisch unmöglich, dem textlich zu folgen. Sicherlich, wenn man sich da genug Zeit nimmt, bei einem Buch, oder gar Comic (Verweilzeit, die man beim Film einfach nicht hat), wird man da mehr verstehen, aber richtiger Lesegenuss kommt da bei mir wohl auch nicht auf. Aber bei Leo erübrigt sich das Problem ohnehin mit der Zeit. Muss man halt noch (wohl vergleichsweise kurz zu bisher, wenn man die Aufstellung in Jonahs Post so betrachtet) warten, bis Cinebook Epsilon überholt hat, um es dann Englisch zu lesen.

  14. #289
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    6.999
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Denn sprachgeschichtlich ist Holländisch letztendlich auch nicht mehr als ein deutscher Dialekt.
    Danke für den Tipp. Dann werde ich mir mal die Kenya-GA in den Niederlanden bestellen. Habe es mal online versucht etwas zu lesen und war echt überrascht, wie gut das klappt. Die paar Wörter, die ich nicht verstanden habe kann ich im Wörterbuch nachschlagen. Auf die LEO-Veröffentlichungen brauchen wir wahrscheinlich nicht hoffen...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #290
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    623
    Nachrichten
    0
    In der letzten Alfonz hat der Verlag ja auch mal wieder großspurig Werbung gemacht und die ersten dieser Termine genannt.
    Es ist ein dermaßen peinliches Trauerspiel, dass man schon fast Fremdschäm-Attacken bekommt, wenn man den Namen Epsilon irgendwo liest. Wie kann es sein, dass einem Verlagsmenschen so dermaßen egal ist, was er wo verzapft? Was er wo drucken lässt? Mich schüttelt's echt nur noch, wenn's um dieses Thema geht.

  16. #291
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.074
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe noch so ca. 70% ungelesene Comics bei mir liegen und das bei 30.000+ Heften, Alben, TB Ok das meiste sind DC , Marvel und Disney aber ich will damit nur sagen daß ich genug Lückenfüller zum Überbrücken der Zeit habe bis die deutschen Alben kommen....ja auch wenn das evtl. 5-10 Jahre dauert und ich deshalb nicht auf fremdsprachige (Ausnahme english) Alben zurückgreife, wobei ich allerdings schon einmal 4 Integrale von Dan Cooper auf französich gekauft habe und am überlegen war mir auch die BobMorane Integrale auf französisch schon zu holen.

  17. #292
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    332
    Nachrichten
    0
    Da liege ich mit 28% ungelesenen Comics bei knapp 4000 Titeln (es ist nicht alles erfasst) noch gut im Rennen.
    Wann willst Du das alles noch lesen?

  18. #293
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.070
    Nachrichten
    4
    Und ich dachte schon, ich bin der einzige dem es so geht.

  19. #294
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    2.883
    Nachrichten
    0
    Also ich habe mir zum Ziel gemacht den Stapel nie zu groß werden zu lassen. Deshalb auch zumindest 1 Comic pro Tag. Meistens sind es zu beginn meiner monatlichen Lieferung etwas mehr pro Tag, danach flaut es ab.
    Aber ich kann auch mal 1-2 Wochen ohne neue Comics auskommen. Es gibt ja auch noch soviel was nochmals gelesen werden muss.

  20. #295
    Mitglied Avatar von Racing.Rainer
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Garlstorf
    Beiträge
    862
    Nachrichten
    0
    Schön wäre es mal ein ehrliches Statement vom Verleger zu höhren wie der Stand der Dinge bei Kenya ist.

    Als Antworten könnte ich mir vorstellen:
    - keine Ahnung.
    - Ich versuche es zum Termin X
    - Sorry, garantiert nicht mehr in diesen Jahr

    Aber bitte keine Ankündigung die nicht gehalten werden kann.

  21. #296
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.695
    Nachrichten
    0
    Es wird vermutlich "Ich versuche es zum Termin X" sein, aber dann hast Du genau das was Du nicht möchtest, nämlich eine Antwort die rein gar nichts aussagt.

  22. #297
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.127
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Racing.Rainer Beitrag anzeigen
    Schön wäre es mal ein ehrliches Statement vom Verleger zu höhren wie der Stand der Dinge bei Kenya ist.
    Nach dem aktuellen Stand der Produktion steht Kenya 4 in der Vorschau jetzt auf Juni 2013.
    Ich versuche es zu einem früheren Termin, garantiere aber nur für auf jeden Fall in diesem Jahr.
    Kenya ist zwar die wichtigste Baustelle neben Dan Cooper, aber nicht die einzige, zumal neben den Neuerscheinungen auch noch weitere Nachdrucke von Betelgeuze, Franka, Golden City und Rubine anstehen und finanziell bewältigt werden müssen.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Comics für Stoiker

  23. #298
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.496
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Nach dem aktuellen Stand der Produktion steht Kenya 4 in der Vorschau jetzt auf Juni 2013.
    In der Vorschau steht der Band doch auf "Platz 13" bzw. unter den sich noch nicht in Druck befindenden Alben auf "Platz 8", dass es deswegen "auf Juni 2013" steht vermag ich nicht nachvollziehen zu können. Du hast im Dezember und Jänner kein einziges Album veröffentlicht, im Februar dann 2 plus ein Nachdruck, jetzt sollen innerhalb von 4 Monaten 13 eintrudeln, darunter ein Integral mit 3 Alben?

    Dazu hieß es "zunächst" (die zahllosen vorangegangenen Verschiebungen zähle ich jetzt mal nicht mit, das Album käme im Jänner, dann jedenfalls im ersten Quartal (auch gegenüber Alfonz), jetzt also Mitte des Jahres. Wer das glauben will..., ich jedenfalls nicht. Es ist nun mal so bei Epsilon, was noch nicht in Druck ist, dafür ist jede Prognose, ob das überhaupt jemals erscheint absolut sinnlos. Zumindest bei Lizenztiteln. Und deswegen gehe ich auch dieses Jahr, dieses Jahrzehnt längst nicht mehr von einem Erscheinen von Kenya 4 oder 5 aus. Solange auf deiner Homepage nicht das bekannte "Lieferzeit: 1-2 months" erscheint, oder ein anderer Verlag die Serie ankündigt, kann man dies einfach nicht.

  24. #299
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.684
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Kenya ist zwar die wichtigste Baustelle neben Dan Cooper, aber nicht die einzige, zumal neben den Neuerscheinungen auch noch weitere Nachdrucke von Betelgeuze, Franka, Golden City und Rubine anstehen und finanziell bewältigt werden müssen.
    Die sollten aber in der Priorität hinter den Neuerscheinungen stehen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  25. #300
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.127
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    In der Vorschau steht der Band doch auf "Platz 13" bzw. unter den sich noch nicht in Druck befindenden Alben auf "Platz 8", dass es deswegen "auf Juni 2013" steht vermag ich nicht nachvollziehen zu können. Du hast im Dezember und Jänner kein einziges Album veröffentlicht, im Februar dann 2 plus ein Nachdruck, jetzt sollen innerhalb von 4 Monaten 13 eintrudeln, darunter ein Integral mit 3 Alben?
    Letztes Jahr habe ich inklusive Nachdruck von Aldebaran 12 Titel produziert. 2013 bin ich jetzt schon bei 8. Das passt schon. Im Moment komme ich ganz gut voran, auch wenn ich allen Wunschterminen hinterher hinke. Wenn mich niemand ausbremst, schaffe ich einen Titel pro Woche.

    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Die sollten aber in der Priorität hinter den Neuerscheinungen stehen.
    Nicht unbedingt. Das größte Geschäft wird heutzutage mit der Backlist gemacht. Neuerscheinungen sind eigentlich nur dazu da, die Nachfrage nach der Backlist anzukurbeln, und wenn die Lücken aufweist, ist das schlecht fürs Geschäft.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Comics für Stoiker

Seite 12 von 18 ErsteErste ... 23456789101112131415161718 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •