Seite 13 von 23 ErsteErste ... 345678910111213141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 325 von 561
  1. #301
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Beiträge
    334
    Hallo mal wieder,

    bin zur Zeit viel auf Reisen und habe einen Terminkalender, der Ihnen
    die Tränen in die Augen treiben würde, daher bitte ich um Verständnis,
    dass ich nur sporadisch hier herein schauen kann.

    Heute würde ich gerne einige Dinge klarstellen:
    Wenn wir damals YPS nur deswegen gekauft hätten, um es vom Markt
    zu nehmen, das hätten wir billiger haben können. G+J hätte es ohnehin
    mangels Auflage eingestellt. Wir haben mit einem enormen finanziellen Einsatz die Auflage damals verdoppeln können- nur hat das leider nicht noch bei weitem nicht gereicht.

    Es ist in der Tat so, dass wir uns mit der ersten neuen Ausgabe von
    YPS wieder vorsichtig an den Markt herantasten müssen. Wenn wir uns
    nur an den Nostalgikern ausrichten, die YPS damals schon nicht mehr gekauft haben aber das Einstellen lauthals bejammert haben, dann haben wir keine Chance. Wir müssen also neue junge Leser gewinnen, aber die kennen YPS zum Teil überhaupt nicht/mehr. Es ist also ein irrer Spagat.

    Darum heißt dieser Thread auch "Daumen drücken".

    Den einen oder anderen unter Ihnen wird es vielleicht noch freuen, dass wir uns am alten Logo orientieren werden.

    Schöne Grüße, Marion Egenberger

  2. #302
    Mitglied Avatar von Arcon
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    1.061
    Na das hört sich doch gut an

  3. #303
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2002
    Beiträge
    55
    Vielen Dank für die Antwort!

    Es ist doch erfreulich, eine (meiner Meinung nach) ehrliche Antwort zu bekommen. Eine Alibiausgabe wäre sehr enttäuschend gewesen. So aber freue ich mich umso mehr, dass es dem Verlag ernst zu sein scheint, YPS erneut zu etablieren.

    Ich wünsche weiterhin viel Erfolg beim Planen und Entwickeln und freue mich schon auf das erste neue YPS.

    Gruß

    mikre

    PS: vielleicht sollte man doch noch mal überdenken, ob es wirklich so sinnvoll ist, dass hier nicht registrierte posten können. Durch diese Postings ist die ganze Aufregung erst entstanden.

  4. #304
    Mitglied Avatar von Yps 1
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Niedersachsen, Landkreis
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von EgmontPR
    Den einen oder anderen unter Ihnen wird es vielleicht noch freuen, dass wir uns am alten Logo orientieren werden.
    Na aber sicher freut mich das.Schön das nun endlich auch die Gerüchte aus der Welt geschafft sind.
    Nun hättte ich gerne mal eine Stellungsnahme von Mr oder Mrs @Nicht registriert zu den in die Welt gesetzten Gerüchte.


    Zitat Zitat von mikre
    PS: vielleicht sollte man doch noch mal überdenken, ob es wirklich so sinnvoll ist, dass hier nicht registrierte posten können. Durch diese Postings ist die ganze Aufregung erst entstanden.
    WORD!!!
    Geändert von Yps 1 (07.03.2005 um 14:30 Uhr)

  5. #305
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.331
    Zitat Zitat von EgmontPR
    Es ist in der Tat so, dass wir uns mit der ersten neuen Ausgabe von YPS wieder vorsichtig an den Markt herantasten müssen.
    Bedeutet das, dass YPS am Anfang noch nicht regelmäßig erscheinen wird?

  6. #306
    Mitglied Avatar von Yps 1
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Niedersachsen, Landkreis
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Hate
    Bedeutet das, dass YPS am Anfang noch nicht regelmäßig erscheinen wird?

    Denke mal, das Ehapa erstmal sehen muß wie gut sich das Yps verkauft.Ist es erfolgreich wird es sicherlich regelmäßig erscheinen.

  7. #307
    Mitglied Avatar von langhaar!
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.804
    @Yps1
    Warum sind denn nun alle Gerüchte aus der Welt geschafft?
    Ich sehe in Egmont PRs letztem Beitrag nichts, was die Geschichte mit der 5 Jahres Regel dementiert.
    Im Gegenteil!
    "mit der ersten neuen Ausgabe" klingt für mich nicht so, als sei die Serie auf Jahre ausgelegt, sondern ein Testballon denn man (zwangsweise?) mal wieder steigen lässt.

  8. #308
    Mitglied Avatar von langhaar!
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.804
    Auch die Aussage, dass man Yps nicht hätte kaufen müssen, um es vom Markt zu nehmen bewerte ich skeptisch. Dadurch, dass Yps von Ehapa gekauft wurde, konnte es kein Konkurrent an sich reissen. Es ist ja nicht so, als ob Yps ansonsten einfach verschwunden wäre.

  9. #309
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    546
    Eigentlich würde ich jetzt sagen, dass ihr den Teufel mal net an die Wand malen sollt. Aber, hey was ist das? Ein wundervolles Bild vom Teufel persönlich an der Wand gemalt von langhaar!
    Spaß bei Seite: Ich finde wir sollten erstmal abwarten. Etwas anderes bleibt uns eh nicht übrig..Ich finde übrigens, dass dieses Gerücht unsinn ist, da Ehapa wohl kaum wagen wird einen Yps-Relaunch durchzuziehen der nicht ernst gemeint ist. Das würde Ehapa noch mehr in der Lesergunst sinken lassen (wenn das überhaupt nocht geht...) und ich denke, dass sie sich das net erlauben können

  10. #310
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.339
    Blog-Einträge
    11
    Zum 'Fünf-Jahres-Gerücht': Ich kenn mich da ja nicht so genau zurecht, aber soweit ich das begriffen habe, ist es ja nicht so, dass eine nicht genutzte Marke automatisch nach fünf Jahren 'frei' wird. Sondern nur, dass ein dritter nach Ablauf von fünf Jahren 'Nichtnutzung', eine 'Freigabe' beantragen kann. Das heisst: Selbst wenn Ehapa kein neues YPS produzieren würde, müsste erstmal ein Interessent daran da sein, der ein berechtigtes Interesse (und die nötigen finanziellen Mittel) hätte, um ein neues YPS zu machen, und dann müsste dessen entsprechender Antrag auch noch bewilligt werden (wobei sicher Ehapa vorher mindestens befragt würde). Ein 'einfacherer' 'Verfall' von Markenrechten dauert mW sehr viel länger, weswegen es zB TRI TOP nicht schon eher wieder gegeben hat. ('ZACK' zB wurde fast 20 Jahre nicht genutzt, trotzdem war der Name und der Schriftzug nicht einfach 'frei', sondern musste zwischen den Rechte-Inhabern und dem Mosaik-Verlag verhandelt werden. Und ein Blick ins Impressum der 'COMIXENE', gibt Auskunft darüber, dass auch diese Namensnutzung nur 'mit freundlicher Genehmigung' der früheren Herausgeber erfolgt. COMIXENE wurde auch deutlich über fünf Jahre nicht genutzt.)

    Summa summarum: Ich glaube weder, dass YPS nur von Ehapa gekauft wurde, um nen MM-Konkurrenten 'still zu legen', noch, dass es nun nur ne Alibi-Ausgabe werden soll, um diesen Konkurrenten weiterhin 'kalt zu stellen'. Das macht wirtschaftlich, kaufmännisch nämlich alles nicht wirklich Sinn und Ehapa ist lang genug dabei, um das zu wissen.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #311
    Mitglied Avatar von Arcon
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    1.061
    Ich denke auch, es wäre völlig unsinnig von Ehapa einen ganzen Produktionsprozess in Gang zu setzen, nur um eine einzige Ausgabe auf den Markt zu bringen - aus welchen Gründen auch immer. Nur mal angenommen diese eine Ausgabe würde reissenden Absatz finden, dann gäb es keine zweite Ausgabe... das wär doch hirnrissig.

    Ich glaube eher, daß vielleicht 10 oder 15 Ausgaben geplant sind, diese werden auf jeden Fall erscheinen. Verkaufen sie sich gut, wird Yps weiterhin produziert, verkaufen sie sich schlecht wird die Produktion wieder eingestellt. Das hat was mit Angebot und Nachfrage zu tun. Ist die Nachfrage nur gering, verschwindet auch das Angebot wieder. So ist das halt im Kapitalismus.

  12. #312
    Mitglied Avatar von Arcon
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    1.061
    Zitat Zitat von langhaar!
    Auch die Aussage, dass man Yps nicht hätte kaufen müssen, um es vom Markt zu nehmen bewerte ich skeptisch. Dadurch, dass Yps von Ehapa gekauft wurde, konnte es kein Konkurrent an sich reissen. Es ist ja nicht so, als ob Yps ansonsten einfach verschwunden wäre.
    Beispiel für solche marktwirtschaftlichen Tricks gibt es ja genug. Nehmen wir mal den FC Bayern München. Der kauft auch regelmäßig herausragende Spieler anderer Mannschaften aus der Bundesliga, nur um sie dann bei sich auf die Bank zu setzen. Ab und zu dürfen sie mal wieder auf's Spielfeld (wenn es dem FC genehm ist), aber wenn sie sich nicht bewähren und die gewünschten Ergebnisse nicht erzielen, landen sie wieder auf der Bank und versauern da. Spielen sie gut, auch recht, dann spielen sie wenigstens für den eigenen Verein und nicht für den Gegner.

  13. #313
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.339
    Blog-Einträge
    11
    Bei Bayern macht es ja auch Sinn: Gute Spieler auf der eigenen Bank spielen eben nicht gegen die eigene Mannschaft. Und da sitzen sie ja auch nur deshalb auf der Bank, weil nunmal nur elf Leute spielen dürfen.
    Das ist aber mit YPS kaum vergleichbar: Ein erfolgreiches 'Konkurrenz'-Magazin aus dem eigenen Hause bringt immer mehr ein als es an anderer Stelle wegnimmt. Beispiel TV-Zeitschriften: Es gibt dutzende. Wenn man bei denen aber mal in die Impressen (Impressums?) schaut, stellt man fest, dass sie alle nur von ner Handvoll Verlage stammen. Anders ausgedrückt: Wenn YPS erfolgreich spielen würde, bräuchte es nicht mehr auf der Bank zu sitzen, weil es keine Begrenzung auf elf Zeitschriften pro Verlag gibt
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #314

  15. #315

    nur wegen 5-Jahres-Frist?

    Also ich glaube nicht so ganz daran, daß Ehapa das nur wegen dieser 5-Jahres-Frist macht. Dafür treiben die mir doch etwas zu viel Vorarbeit.
    Übrigens scheint Fix & Foxi ja sogar 11 Jahre von der Bildfläche verschwunden gewesen zu sein. Galt für die diese ominöse 5-Jahres-Frist nicht?

    Gruß Marc

  16. #316
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.331
    wie kommst du auf die 11 jahre? es waren sechs.

  17. #317
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.932
    Zitat Zitat von MarcW
    Übrigens scheint Fix & Foxi ja sogar 11 Jahre von der Bildfläche verschwunden gewesen zu sein. Galt für die diese ominöse 5-Jahres-Frist nicht?
    Nein, FF erschien zuletzt kurzzeitig 2000 (3 Hefte bei Ehapa, danach wurde die Reihe aufgrund minderer Qualität und entsprechend geringen Verkaufszahlen eingestellt... kommt einem irgendwie bekannt vor, nicht?).
    Aber da die neuen FF-Hefte bei einem anderen Verlag erscheinen spielt die 5-Jahre-Frist eh keine Rolle.

  18. #318
    YpsFanpage Moderator Avatar von YpsFanpage.de
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Alfter
    Beiträge
    1.042
    Die Marke "Fix und Foxi" war zudem über den gesamten Zeitraum nicht ungenutzt. Es erschienen diverse Artikel, von Puzzles bis hin zu einer Jubiläumsausgabe vor gar nicht allzulanger Zeit.

    Es freut mich aber sehr, dass das neue Logo sich am alten Logo orientieren soll. Solche Details werden zu einem Erfolg des Relaunches beitragen.

  19. #319
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    10
    Bin ja noch völlig baff und drücke natürlich auch die Daumen! Nur wenn ich schon wieder höre: TÜV-Bestimmungen u.ä. dann könnte mir schon wieder der Kragen platzen! Ist den die heute Kinderschar so blöde, daß man sie vor jedem Folienschnippel schützen muß? Diese ewige Überbehütung, die letztlich nur Geld kostet und Ideen im Keim erstickt...krampf... ! Wurden seinerzeit vielleich die Gimmicks immer lascher weil immer mehr Prüfzeichen drauf mußten???
    Naja...nicht aufregen...hoffentlich gelingt eine positive Überraschung!
    Krumpfy

  20. #320
    Mitglied Avatar von Yps 1
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Niedersachsen, Landkreis
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von krumpfy
    Diese ewige Überbehütung, die letztlich nur Geld kostet und Ideen im Keim erstickt...krampf... !
    WORD! Wenn du so willst, kann ein Kind mit allen möglichen Mist bauen.Sei es nicht ein Gimmick, dann garantiert was anderes.

  21. #321
    Zum YPS-TÜF fällt mir gerade noch eine Geschichte ein: Damals gab es mächtig Ärger wegen des Chemielabors im YPS-EXTRA. Ich kann mich genau erinnern: "Es kam zu Verätzungen der Mundschleimhaut...", so schrieb seinerzeit die Hannoversche Allgemeine Zeitung.

    Abgesehen davon war das Chemielabor für mich eine totale Enttäuschung...

  22. #322
    Mitglied Avatar von Yps 1
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Niedersachsen, Landkreis
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von waldameise
    Ich kann mich genau erinnern: "Es kam zu Verätzungen der Mundschleimhaut...", so schrieb seinerzeit die Hannoversche Allgemeine Zeitung.
    Man soll ja auch nicht so blöde sein und sich das Zeugs in den Mund stopfen.Selber SChuld.

  23. #323
    Mecki Spaghetti
    Gast

    Talking

    Zitat Zitat von Yps 1
    Ist es erfolgreich wird es sicherlich regelmäßig erscheinen.
    Zumindest regelmäßig alle fünf Jahre ein Heft.

  24. #324
    Mitglied Avatar von Yps 1
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Niedersachsen, Landkreis
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Mecki Spaghetti
    Zumindest regelmäßig alle fünf Jahre ein Heft.
    Mal nicht den TEufel an die Wand.Abwarten und Yps lesen(die alten Hefte natürlich).

  25. #325
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2002
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Mecki Spaghetti
    Zumindest regelmäßig alle fünf Jahre ein Heft.
    Schon wieder ein Gast !!!

    Wenn schon immer diese Behauptungen, dann bitte auch mit Begründungen oder Quellen.

    Tut mir leid, aber langsam bin ich von dieser Schlechtrederei genervt. Der Thread heisst "Daumen drücken". Also bitte etwas konstruktiver.

    Gruß

    mikre

    PS: Bitte die Smilies beachten und nicht beleidigt sein!
    Geändert von mikre (09.03.2005 um 19:59 Uhr)

Seite 13 von 23 ErsteErste ... 345678910111213141516171819202122 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •