Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    22

    Gyros Beaglytrap / Nachbestellungen

    Hi Leute,

    Ich bin am Sammeln von Rosa Comics und habe 2 Fragen:

    Das Comic "Gyros Beaglytrap" von Don Rosa ist fst unmöglich zu kriegen. Hat irgendjemand einen scharfen Scan von dem Comic so dass man es ausdrucken könnte ?? (Das gilt auch für Leaky Luck)

    Ich habe manche Rosa Dreiteiler und bei Unmzügen oder ählichen sind bei manchen Dreiteilern die ersten Teile verloren gegangen. Gibt es eine Möglichkeit die nachzubestellen ??

    Danke

    Daniel

  2. #2
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Von "Gyro's Beagletrap" habe ich noch nie einen einigermaßen hochwertigen Scan gesehen und bezweifle leider auch, dass es mal in naher Zukunft einen geben wird.
    "Leaky Luck" ist in Onkel Dagobert von Don Rosa 27 erschienen, also ohne Probleme zu bekommen (kostet halt 8,60 EUR...).
    Ich weise darauf hin, dass es aus Urheberrechtsgründen untersagt ist, komplette Geschichten in diesem Forum zu verlinken.

    Für die alten Micky Maus Hefte schaust du am besten beim Antiquariats-Shop der Sammlerecke vorbei oder bei eBay.

    Jano
    Geändert von Jano (02.10.2004 um 15:44 Uhr)

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Jano
    Ich weise darauf hin, dass es aus Urheberrechtsgründen untersagt ist, komplette Geschichten in diesem Forum zu verlinken.
    Oh das habe ich nicht gewusst. Trotzdem Danke

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.636
    Da "Gyro's Beagletrap" in einem TEMPO-Heft (10/95) erschienen ist, versuch doch mal, es bei eBay zu bekommen. Es kann zwar einige Zeit dauern, bis man da mal was passendes fidet, aber ab und an hat man doch mal Glück (so wie ich vor etwa zwei Jahren).

  5. #5
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Zitat Zitat von Maxileen
    aber ab und an hat man doch mal Glück (so wie ich vor etwa zwei Jahren).
    Sollte man dem entnehmen können, dass du vielleicht tasächlich im Besitz dieser Ausgabe sein solltest?

    Jano

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    22
    Ich werds versuchen doch dieses Heft hat doch einen großen Sammlerwert so dass es schwer wird sie zu bekommen ... (denke ich)

    P.s: Ich habe bei Ebay gesucht und er findet kein einziges TEMPO heft ...
    Geändert von $crooge Mc Duck (02.10.2004 um 20:36 Uhr)

  7. #7
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.793
    Zitat Zitat von $crooge Mc Duck
    P.s: Ich habe bei Ebay gesucht und er findet kein einziges TEMPO heft ...
    Mit "kann einige Zeit dauern" meinte Arne vielleicht doch etwas mehr als 60 Minuten. Frag ihn am Besten nochmal, wie er das genau gemeint hat.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.636
    Zitat Zitat von Jano
    Sollte man dem entnehmen können, dass du vielleicht tasächlich im Besitz dieser Ausgabe sein solltest?
    Jepp, genau das wollte ich andeuten. Aber ich geb's nicht her. Niemals! Nicht mal für zehn Barren goldgepresstes Latinum .

  9. #9
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.793
    Ich hätte hier noch einen hübschen Bleistiftstummel, über 10 Jahre alt, kaum benutzt ....

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.636
    Hmm, klingt nicht schlecht, aber da ich keinen weißen Rauschebart habe, den ich damit färben könnte, kann ich den nicht gebrauchen.

  11. #11
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Zitat Zitat von Maxileen
    Aber ich geb's nicht her. Niemals! Nicht mal für zehn Barren goldgepresstes Latinum .
    Hehe, habe ich mich schon gedacht.
    Aber du könntest es vielleicht bei Gelegenheit mal in high quality einscannen und an einen gewissen Kollegen von dir mailen.

    Jano

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.867
    Wie viel ist das Heft denn schätzungsweise (in Euro) wert?

  13. #13
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.793
    In Euro weiß ichs nicht. In Bindfaden ungefähr 4 dicke Knäul.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.636
    Also der Coverpreis sind 5 DM (für die Jüngeren unter uns: Das ist die Währung, die es hierzulande vor Äonen mal gab ).

    Wenn man nach eBay geht, dann sind die Hefte nicht mal ein Knäuel Bindfaden wert. das allerzweite Heft vom März 1986 steht da derzeit bei einem Euro, und für die 31 Hefte von 1986-1990 hat noch keiner was geboten.

    Eine fast vollständige Sammlung (inklusive der 10/95) findet man übrigens unter http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...930043355&rd=1. Allerdings liegt das Startgebot bei 50 Euronen.

    Übrigens, wer hat behauptet, es wäre bei eBay kein einziges TEMPO-Heft zu finden? Wer unter "Bücher"/"Zeitschriften" nach "Tempo" sucht, findet jedenfalls doch das eine oder andere Heft (derzeit immerhin neun Auktionen).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •