Seite 2 von 42 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 1033
  1. #26

    Wink

    @Zynicus: So is er der Text. Ist doch die neue Fassung. Existiert bestimmt gar keine alte mehr, wie oben schon gesagt.

    @Duckfilm.de: Das hättest du wohl gern, wie?

    Also das das von Bambi und Schneewittchen die alten Fassungen sind, weiß ich 100pro, weil ich da die neuen kenne. Das fällt ja allein wegen den Stimmen total auf.

    Bei Alice und Susi und Strolch bin ich mir nicht sicher.

    Was sind denn genau bei S&ST die Veränderungen??

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    101

    Arrow

    Original erstellt von PetraFina:
    @Duckfilm.de: Das hättest du wohl gern, wie?
    Ja!


  3. #28

    Post

    Naja, vielleicht bin ich gnädig.

  4. #29
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    Deutschland, Hannover
    Beiträge
    2

    Cool

    Original erstellt von heighheighho:
    Es macht echt Spass, sich mit anderen Gleichinteressierten auszutauschen.
    Ich sehe die Disney Filme am liebsten im Original. Aber einige sind auf deutsch sogar noch besser, z. B. Cinderella.
    Das ist aber dann doch eher die Ausnahme.
    Spontan fällt mir da nur das "Dschungebuch" ein, wobei die Frage ist, wieviel des "besser sein" auf den Nostalgiefaktor zurückzuführen ist.

    Aber vor allem die neuen Filme bzw. Neusynchronisationen sind - wie hier ja auch schon festgestellt - dem Originalton unterlegen.

    Und die Chancen, dass auf dt. Disney-DVD's verschiedene dt. Synchrontonspuren draufgepackt werden, liegen ja dann doch eher im negaiven Bereich. Immerhin gibt's ja jetzt mal von Dinosaur die Doppel-DVD auch hierzulande - glaube ich allerdings erst, wenn ich sie in den Händen halte!

    Alles andere ist bei Disney's grandioser Veröffentlichungspolitik (das meine ich weltweit)undenkbar.

    Die verschiedenen Tonspuren wären wohl eher ein Fan- bzw. Liebhaberprojekt; aber selbst wenn sich jemand fände, der dieses Zuschussprojekt finanzieren würde (hat vielleicht einer von euch den Lotto-Jackpot geknackt?) dürfte es dann an der Rechte-/Lizenzvergabe scheitern.

  5. #30
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    15

    Post

    Glückwunsch PetraFina, Du hast die besch... Neusynchronisation von Pinocchio. Mist!
    Ich hatte so gehofft, den nochmal in der alten Fassung zu sehen. Gesetzt den Fall, Du hast Mitleid, s.auch Bambi, Schneewittchen und Susi und Strolch.
    Bei Susi und Strolch haben die Hunde in der letzten Synchro alle in versch. Dialekten gesprochen. Susi hatte die deutsche Stimme von Marilyn Monroe. gab es eigentlich auch mal `ne andere Synchro von Dumbo? Ich meine bei der ersten wären, wie bei Bambi, die Lieder noch auf englisch gewesen.
    Ich habe jetzt mal Disney U.S.A. gemailt und Ihnen gesagt, wie schlecht die neuen Fassungen seien. Sie haben geantwortet, sie würden der Sache nachgehen, das hätten sie jetzt schon öfters gehört. Na ja....

    Hat denn hier keiner die alte deutsche Fassung von Pinocchio??????

  6. #31

    Wink

    Hat keiner!^^

    Stimmt bestimmt alles, daß das dann gleich direkt von der Leihkassette kopiert wurde. Also meine Kopien müssten so von 1987 sein. Bei Susi und Strolch kann ich mich auch an keine Dialekte erinnern. Schade.

  7. #32
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    15

    Post

    Ich habe neue Infos zu Schneewittchen:
    der Film war 1938 in Österreich synchronisiert worden. schneewittchen wurde von der damals sehr beliebten Sängerin Gretl Schörg gesungen/ gesprochen. Nach dem Krieg lief der Film bei seiner deutschen Uraufführung auf zunächst auf englisch. Ende der 50er Jahre wurde dann die österreichische Fassung gezeigt. Mitte der 60er erfolgte ein Neusynchro mit Rene Kollo und Susanne Tremper. Von der österreichischen Crew hatte man den Sprecher von Zwerg Brummbär nochmal verpflichtet. Er spricht merklich mit Wiener Dialekt. Auch wurden die Hintergründe für die deutsche Fassung verändert.
    Na ja und dann folgte das Desaster mit der ganz neuen Videofassung.
    Zu Pinocchio: überarbeitete Sprecherliste der ersten Fassung:
    Pinocchio-Alexander von der Meden?
    Gepetto- Walter Werner
    Jiminy- Georg Thomalla
    Fuchs- Alfred Balthoff
    Fee- Friedel Schuster
    Lampwick-Sven Plate?
    Stromboli- Rene Deltgen?
    Kutscher-Martin Hirthe

    Sprecherdemos auf der Seite für deutsche Synchronsprecher.
    Ich weiß, dass Kopien von dieser alten Fassung herumgeisterten. Doch leider ist davon nie eine zu mir gelangt. Mist!

  8. #33
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    15

    Post

    Ich habe neue Infos zu Schneewittchen:
    der Film war 1938 in Österreich synchronisiert worden. Schneewittchen wurde von der damals sehr beliebten Sängerin Gretl Schörg gesungen/ gesprochen. Nach dem Krieg lief der Film bei seiner deutschen Uraufführung zunächst auf englisch. Ende der 50er Jahre wurde dann die österreichische Fassung gezeigt. Mitte der 60er erfolgte eine Neusynchro mit Rene Kollo und Susanne Tremper. Von der österreichischen Crew hatte man den Sprecher von Zwerg Brummbär nochmal verpflichtet. Er spricht merklich mit Wiener Dialekt. Auch wurden die Hintergründe für die deutsche Fassung verändert.
    Na ja und dann folgte das Desaster mit der ganz neuen Videofassung.
    Zu Pinocchio: überarbeitete Sprecherliste der ersten Fassung:
    Pinocchio-Alexander von der Meden?
    Gepetto- Walter Werner
    Jiminy- Georg Thomalla
    Fuchs- Alfred Balthoff
    Fee- Friedel Schuster
    Lampwick-Sven Plate?
    Stromboli- Rene Deltgen?
    Kutscher-Martin Hirthe

    Sprecherdemos auf der Seite für deutsche Synchronsprecher.
    Ich weiß, dass Kopien von dieser alten Fassung herumgeisterten. Doch leider ist davon nie eine zu mir gelangt. Mist!

  9. #34
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    15

    Post

    Bei Aldi gab es kürzlich Hörspiele zu Disney. Das von Susi & Strolch beinhaltet lustigerweise die komplette Sprecherliste der alten Fassung, obwohl die Kassette nur Szenen der neuen Fassung mit Ursela Monn und Arnold Marquis liefert. Hier also die Sprecher der alten Fassung:
    Strolch-Harry Wüstenhagen, spricht auch in der neuen Fassung
    Susi-Margot Leonard, deutsche Stimme von Marilyn Monroe
    Jock-B.W. Pantel
    Jim- Heinz Giese
    Betty- Inge Landgut
    Pluto- Walter Süßengut
    Tante Klara-Ursula Krieg, spricht auch in der neuen Fassung
    Peggy- Herta Krawina
    Toni- Erich fiedler
    Joe-Erich Poremski
    Hundefänger-Oscar Lindner
    Boris-Herbert Stass
    Bieber- Erich kestin
    Bull- Werner Lieven
    Tuffy- Kurt Weitkamp
    Kaufmann- Anton Herbert

    Und wie gesagt, falls einer was über die alte Pinocchiofassung hört, alle Infos zu mir.

  10. #35
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    15

    Post

    Habe Ausschnitte von Disney`s DVD Programm gesehen. Haben die das Dschungelbuch neusynchronisiert?

  11. #36
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786

    Question Warner Bros. im Abspann von Arielle (alte Version)

    Warum ist im Abspann der alten Version von Arielle etwas von Warner Bros. zu lesen...?

    Ich habe Bilder von Schaukästenfotos von Oliver und Co. auf denen sich auch das Warner Logo befindet...

    Mich interessiert die Sache irgendwie... in einem anderen Forum wurde schon spekuliert, ob Warner die Rechte an der ersten Arielle Synchro hat (was ich mir aber echt nich vorstellen kann...)

    Vielleicht weiß da ja einer was zu...

    MfG
    Phil

  12. #37
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786
    hat denn wirklich niemand infos dazu? Vermutungen würden mir schon reichen...

  13. #38
    Vieleicht hat WB die Soudtrackrechte. Is aber nur ne vermutung

  14. #39
    Mitglied Avatar von KTobi
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Bonn, Germany, Germany
    Beiträge
    1.357
    Da gabs noch kein Buena Vista, Warner Brothers war für den Verleih zuständig.Quelle

  15. #40
    a-ha

  16. #41

    Angry Neu Synchronisiert

    Ich finde es unnötig die alten Disneyfilme neu zu synchronisieren.
    Die alten Stimmen und Dialoge waren doch gut. Mich hat da nichts gestört! Warum mussten die das machen?

  17. #42
    Wo gibt's hier nochmal die liste mit den Filmen, die neu synchronisiert wurden???

  18. #43
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786
    beim spielfilm Index steht das dabei

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    101
    Das Thema wurde schonmal ausführlich besprochen, darum hab ichs mal eben zusammengeführt.

  20. #45
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786
    Original geschrieben von Duckfilm.de
    Das Thema wurde schonmal ausführlich besprochen, darum hab ichs mal eben zusammengeführt.

    Whow...

    Ich kannte den Thread noch nicht. Echt informativ...

  21. #46
    Wir haben Ausschnitte von Robin Hood, Aristocats und Aschenputtel/Cinderella auf Super Acht Filmen.
    Auf VHS haben wir diese Filme auch, aber sie sind genauso synchronisiert. Heißt das jetzt, dass wir die alten Videos haben, oder sind Robin Hood und Aristocats gar nicht neu synchronisiert worden???

  22. #47
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.921
    Ich dachte das Thema wäre in diesem Thread ausreichend ausgeführt, aber für diejenigen die zu faul zum lesen sind nochmal in Kurzform:

    Von Pinocchio, Bambi und Susi & Strolch gibt es je 2 Synchronfassungen, eine aus den 50ern und eine aus den 60ern. Auf Video ist jeweils nur die aus den 60ern erschienen.

    Von Schneewittchen gibt es anscheinend auch mehere alte Fassungen, auf Video/DVD erschien eine neue Synchro aus den 90ern.

    Von Arielle die Meerjungfrau gibt es ebenfalls zwei Fassungen, eine von 1990 und eine neue von der Wiederaufführung 1998. Die alte Videoauflage enthält die alte Fassung, die neue Videoauflage und die DVD die neue.

    Gerüchteweise gibt es ebenfalls zwei Fassungen von Alice im Wunderland, dafür hab ich aber noch keine Beweise gefunden.

    Von anderen Disney-Filmen sind keine unterschiedlichen Synchronfassungen bekannt.

  23. #48
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    7

    Angry Wo sind die Deutschen Originalversionen ???

    Bei vielen der Disney-Langfilme ist mir wegen der Neusynchronisationen der Spaß grundsätzlich vergällt. Weiß jemand Details, warum überhaut neu synchronisiert wurde bzw wo die deutschen Original-Kinofassungen abgeblieben sind ? Sind folgende Fassungen erhalten bzw kann man sie irgendwie bekommen:

    Schneewittchen und die 7 Zwerge: DF von 1939 und 1950
    Pinocchio: DF von 1951
    Bambi: DF von 1950
    Susi und Strolch: DF von 1956 in CinemaScope

    Vielen Dank für Eure Hilfe !

    Gruß, Christoph

  24. #49
    Ich bin mir nicht sicher, aber von Schneewittchen gabs 1939 doch nur eine österreichische Synchronisation, oder?

    Aber ich weiß auch nicht, wo man die herbekommen könnte!

  25. #50
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786
    Dazu gab's schonmal 'nen Thread...

    Die alten Synchros wird man vermutlich nie mehr hören auf irgendeiner neuen Version. Man hat warscheinlich neu synchronisiert, weil die alten Aufnahmen in einem zu schlechten Zustand waren. Sowas kommt in Deutschland öfters vor, das die Sachen nicht so gut gelagert werden wie in den USA.

    Schade finde ich es auf jeden fall...

    Wie man noch rankommen kann weiß ich leider nicht.

Seite 2 von 42 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.