szmtag Weissblech Tutorial - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 40 von 40

Thema: Weissblech Tutorial

  1. #26
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.143
    Nachrichten
    0
    Du meinst doch wohl das hier, oder:
    http://weissblechcomics.com/weissble...ials/schreiben ??

    Und es ist weissblechcomics.com, nicht weissblech.com , ganz, ganz wichtig!!

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Dachte dies hier sei ein passender Thread für das Thema:
    "Wie zeichne ich Grok, den Kumpel von Bella Star?"
    So geht's.

    http://klausscherwinski.deviantart.c...-WIP-143231851

    Viel Spaß!

    Klaus
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  3. #28
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.693
    Nachrichten
    0
    geil - wobei die geskribbelten langen beine im hintergrund das bild erst richtig 'spannend' machen!
    so könnte sich grok auch bei 'perry - unser mann im all' bewerben.

    in natura ist grok aber ne ecke hässlicher, klaus!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    geil - wobei die geskribbelten langen beine im hintergrund das bild erst richtig 'spannend' machen!
    so könnte sich grok auch bei 'perry - unser mann im all' bewerben.

    in natura ist grok aber ne ecke hässlicher, klaus!
    Yupp, Bella im Hintergrund angedeutet wäre nice, aber ich hatte neben meinen derzeitigen Aufträgen nicht genug Zeit das auch noch in der Qualität zu painten, aber was nicht ist kann ja noch werden.
    Klar ist er hässlicher, aber hey, hier ist er grad mal der Held im Bild und so würd er sich halt fast auch selber sehen ;-).

    Now back to old school mit KOPECK von 2001...
    http://klausscherwinski.deviantart.com/

    Klaus
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    http://www.splashcomics.de/php/aktue..._klaus_bei_idw

    Passt vll nicht wirklich in den Tutorial-thread, aber WB in der Presse auch net oder? Obwohl Weissblech ja erwähnt wird. Bitte entsprechend platzieren oder als "eklatante Klaus Scherwinski Eigenwerbung" einfach rauswerfen.
    Prosit!

    Klaus
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  6. #31
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.143
    Nachrichten
    0
    Ja, nee, ist schon okay, geht für beides ...
    Also hier nur den VHS-Kurs beachten!

  7. #32
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.693
    Nachrichten
    0
    herzlichen glückstrumpf, herr scherwinski!

    vielleicht sollte ein thread für sonstige aktivitäten der weissblech´schen mitarbeiter aufgemacht werden à la 'Hunde des Weissblech'? schliesslich werten klaus´ arbeiten in USA nicht nur ihn, sondern auch seine bisherigen und zukünftigen beiträge für HORRORSCHOCKER und damit das heft selber auf und sollten deshalb entsprechend gewürdigt werden. das gilt auch für all die anderen kreaturen (und ihr sonstiges tun), die für das weissblech knechten.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  8. #33
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.143
    Nachrichten
    0
    Ei, dass ist aber mal eine berechtigte Anmerkung - deshalb eröffne ich gleich mal diesen Thread hier!

  9. #34
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallo erstmal!

    Man möge mir verzeihen daß ich dieses recht betagte Thema wieder exhumiere, aber es scheint mir der passenste Ort um meine Fragen zu stellen.

    Ich sitze momentan an einer Kurzgeschichte die ich Euch gerne zusenden möchte sobald sie fertig ist. Ich habe mir im Vorfeld schon den Artikel "Wie schreibt man für WEISSBLECH Comics?!" durchgelesen, der bereits die meisten Klarheiten beseitigt hat. Dennoch gibt es da ein paar Punkte bei denen ich gerne nachhaken würde um die Chancen für eine etwaige Veröffentlichung zu steigern.

    1.
    Zuerst mal die Frage: Ist das "Thema" überhaupt noch akut? Zieht Ihr unaufgefordert eingesandte Comics immer noch zur Veröffentlichung in Betracht oder seid ihr seit Erstellen dieses Tutorials (anno 2004?) in einer Flut an unbrauchbaren Kritzeleien ersoffen?

    2.
    Druckt Ihr ausschließlich Farb-Comics oder nehmt Ihr auch gute Schwarz/Weiß-Geschichten ins Programm? Ich rede hier selbstverständlich von gut gemachten, kontrastreichen Comics (a la Hellboy, Sin City, Walking Dead, etc.) und nicht von Sachen die unfertig wirken, als ob der Zeichner zu faul/unfähig war seine Reinzeichnung zu colorieren.

    3.
    Ihr schreibt im Tutorial: "Bitte kein Splatter!", woraufhin ich im Geiste direkt mal ein wenig Selbstzensur betrieben habe. Einen Tag später sehe ich dann das Titelbild von "Horror Schocker" #23, auf dem ein Zombie einem Opfer das Fleisch von den Rippen kaut. Die Frage also: wo zieht ihr - ungefähr - die Grenze? Ich weiß daß das keine einfach zu beantwortende Frage ist, aber zumindest eine grobe Richtlinie wäre hilfreich.

    So, das wär's erstmal von meiner Seite. Falls es hierfür ein andere Anlaufstelle im Forum gibt und ich es übersehen habe: Mea Culpa!

  10. #35
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.143
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    also, erstmal freue ich mich, dass Du Dich durch das Tutorial durchgearbeitet hast, und begrüßé Dich auch gleich hier im Forum!

    Zu Deinen Fragen:

    1. Also, ich sehe mir zumindest alles an, was wir an Bewerbungen und Stories reinkriegen. Veröffentlicht wird dann allerdings sehr selten etwas, da es noch eine Reihe anderer Gründe gibt, weshalb eine Geschichte passen kann und weshalb nicht.

    2. Im Moment eigentlich nur Farbcomics.

    3. Schwer zu sagen - die Aussage "Bitte kein Splatter" bezieht sich auch auf Stories, die im Grunde nur das Rumschnetzeln erzählerisch begleiten, also so ala "Hugo, der Typ mit der Maske und dem Hackebeil zieht durchs Gestrüpp und metzelt rum" , so etwas wollen wir nicht.
    Auch keine übertriebenen Gewaltdarstellungen mit Innereien usw.

    Im Endeffekt kann ich das aber pauschal nicht entscheiden, ich muss es sehen. Im Zweifelsfall schicks mir einfach auch unfertig vorbei.
    Das Zombiecover ist wohl für unsere Verhältnisse recht derb, insgesamt gilt wie bereits im Tutorial geschrieben:
    Die Hefte werden frei im Handel verkauft, und so soll es auch bleiben.

    Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen, im Übrigen empfehle ich dann
    auch nochmal einen Blick hierdrauf ...

  11. #36
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hi,
    Danke für die fixe Antwort.

    Die Aussage das prinzipiell alles offen ist reicht mir schonmal. Da ich nur eine vage Vorstellung habe nach welchen Kritieren Ihr/Du selektier(s)t war es mir halt vor allem wichtig gleich im Vorfeld zu wissen welche Rahmen-Bedingungen erfüllt werden müssen um als Kandidat überhaupt in Frage zu kommen. Das nur Farb-Comics veröffentlicht werden wundert mich auch nicht, da Du in dem Tutorial ja auch schreibst daß auch/besonders "normale" Menschen angesprochen werden sollen, die wohl in aller Regel nicht wirklich auf S/W stehen.

    Was den Gewaltpegel betrifft, so habe ich den in der jetzigen konzeptionellen Phase eh komplett raus gestrichen (wenn man mal von einer Gitarre die einem Untoten über den Schädel gezogen wird absieht...), dadurch muß ich mich auch selber zwingen die Geschichte und die Figuren nicht aus den Augen zu verlieren zugunsten wildem Gekröse.

    Du hast mich auf jeden Fall ermutigt das Ding weiter durch zu ziehen, ob das dann letztlich auf Euer Interesse trifft sieht man ja dann. Sobald ich die Rohfassung fertig habe werde ich sie einfach mal per ePost in Eure heiligen Hallen schicken. Anbei noch ein paar wahllose Kostproben. Sagt zwar nix über meine vorandenen/nicht-vorhandenen Fähigkeiten eine Geschichte gut zu erzählen, aber man hat immerhin schonmal was zum gucken. (und Zombies sind ja auch immer gut ). Für die Bildqualität muß ich mich allerdings entschuldigen, sind zum Teil mit dem Mobiltelefon geknipst worden (möge mein Scanner seinen ewigen Frieden im Elektro-Himmel finden...)


    http://img225.imageshack.us/i/31396.jpg/
    http://img255.imageshack.us/i/31397.jpg/
    http://img153.imageshack.us/i/31398.jpg/
    http://img23.imageshack.us/i/319670.jpg/
    http://img34.imageshack.us/f/arifinal.jpg/
    http://img832.imageshack.us/i/decap0.jpg/
    http://img842.imageshack.us/i/zombiecasting02.jpg/
    http://img51.imageshack.us/i/jasoner.jpg/

    Vielen Dank,
    man liest sich.
    Geändert von CypherCrowley (24.11.2010 um 17:51 Uhr)

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Hab hier zwar nix zu sagen aber kurz meine 2 Cent weil ich anscheinend zu viel Zeit hab

    Zu 2) Zusatz: Levin würde (so glaube ich ) auch ein S/W Comic akzeptieren, er würde es dann nur kolorieren (lassen) damit es ins Heft passt.


    Zu 3) Levin hat's ja schon gesagt. Es ist stark Einzelfall-abhängig. Aber im #23 cover ist der Fokus auf der Situation "Man betritt Raum und bemerkt nicht die Zombiegefahr". Da wird eine Geschichte erzählt. Und das "Blutige" steht rein visuell im Hintergrund. Wäre das Cover eine Grossaufnahme des Zombies der Fleisch von menschlichen Rippen kaut und nicht mehr (ausser natürlich noch mehr Blut), dann wäre es Splatter. Meine Meinung.

    UND: Eine geschickt eingesetzte Silhuette hat oft mehr Effekt als wenn man alles für den Leser ausformuliert. Und ist auch leichter zu zeichnen ;-).

    So jetzt muss ich wieder an den Zeichentisch, Kurio braucht Material für die #25 nächstes Jahr.

    Klaus
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  13. #38
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.143
    Nachrichten
    0
    Stimme zu!

  14. #39
    Mitglied Avatar von Homer
    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Silent Hill
    Beiträge
    152
    Nachrichten
    0
    Das hätte mich jetzt schon interessiert. Wenn ich die Seite aufrufe kommt bei mir gar nichts.

  15. #40
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.693
    Nachrichten
    0
    Tja - die Zeit vergeht (der erste Eintrag hier ist aus dem Jahre 2004!) ...
    Der kleine Leitfaden zum Verfassen von Comics findet sich nun hier: https://weissblechcomics.com/weissbl...ials/schreiben
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •