Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 112

Thema: Hellblazer???

  1. #51
    Zitat Zitat von Ben82
    wenn ein gewisses Forumsmitglied derart kindisch und schlecht mit Kritik umgeht, wie soll man dann dessen angeblich offiziellen Angaben glauben?
    du mußt ja niemandem glauben, ich frage mich nur woher willst du denn sonst deine infos bekommen ? ( sicher nicht aus meiner quelle, die will einen haufen kohle für infos, deshalb erpresse ich die quelle )

    von "offiziellen" infos seitens des monsieur biestig war ja nirgends die rede !

  2. #52
    Zitat Zitat von bernd biestig
    So quammig war meine Aussage nun auch wieder nicht.
    deshalb ja : L E I C H T schwammig !

    aber immer noch besser als nichts ...

    obwohl meine aktuelle quelle... erste sahne sag ich dir.

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    548
    Da ein Seitenhieb eindeutig gegen mich gemünzt war, kurz dazu. Ich habe null Connections zu Speed und auch S&L, deren Comics ich wirklich toll finde. Brauche ich auch nicht, denn das der eine Verlag kurz vor der Pleite steht, ist so offensichtlich, wie der andere nur sehr selten und in großen Abständen Hellblazer-Comics veröffentlicht. Weiss manchmal gar nicht, wie bei so einem harmosen Hobby wie Comics überhaupt Aggressionen aufkommen können. Liegt vielleicht an den Pseudonymen, die hier jeder gerne verwendet und die Hemmschwelle rutschen lassen.

    Euer: Claus Bürvenich aus Köln

  4. #54
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.481
    Ist eben für manche kein Hobby, sondern schlicht Brotberuf.

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von Mick Baxter
    Ist eben für manche kein Hobby, sondern schlicht Brotberuf.
    Ist sicher ein hartes Brot. Wer kann sich in der heutigen Zeit noch die nicht mehr so ganz billigen Comics leisten. Bin mir auch recht sicher, dass das Medium in den nächsten 20-50 Jahren leider aussterben wird.

  6. #56
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.481
    Und da wunderst du dich, daß die Verlags- und Vertriebsvertreter gelegentlich etwas schlecht gelaunt wirken?

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von Mick Baxter
    Und da wunderst du dich, daß die Verlags- und Vertriebsvertreter gelegentlich etwas schlecht gelaunt wirken?
    Nein, dafür habe ich sogar großes Verständnis. Für reine Konsumenten, die in Foren grundlos des öfteren den wilden, übellaunigen Mann mackieren, fehlt mir dieses jedoch völlig.

  8. #58
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.481
    Aber offenbar kannst du die nicht von den Profis unterscheiden.

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von Mick Baxter
    Aber offenbar kannst du die nicht von den Profis unterscheiden.
    Liegt wohl daran, dass es hier zuviele selbsternannte Profis gibt. Ich habe wie gesagt sogar mal für einen Verlag ein wenig nebenbei gearbeitet und kaufe heutzutage gelegentlich in Erlangen und Essen für meinen Comicladen ein. Würde mich aber nie als Profi bezeichnen, nur weil ich dann als Gegenleistung einige Hefte umsonst erhalte.

    Bist du denn ein "echter" Profi, der dadurch alleinig seinen Lebensunterhalt verdient?

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.426
    hier in diesem thread ist der prozentuale profi-anteil jedenfalls recht hoch.

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von L.N. Muhr
    hier in diesem thread ist der prozentuale profi-anteil jedenfalls recht hoch.
    Mag ja sein, aber warum verstecken die sich dann hinter Pseudonymen?? Ich sehe dass bestimmt nicht so wie die Allgemeinheit, da ich mit diesem immer stärker werdenen Hang zu Anonymität auch im Berufsleben meine Probleme habe. Versucht mal in einem Callcenter den Namen des Mitarbeiters zu erfragen? (In der Regel wird dann aufgelegt!) Wenn ich der Hans Huddel vom Murks-Verlag bin, kann ich mich doch als solcher hier zu erkennen geben.

  12. #62
    Mitglied Avatar von The Hypnotoad
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.095
    So, dann will ich mal das Amateur-Niveau hier wieder ein bisschen heben: Ich freue mich schon ziemlich auf den neuen HB-Band im Februar. Prima, weiter so!

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.426
    Zitat Zitat von Claus Bürvenich
    Mag ja sein, aber warum verstecken die sich dann hinter Pseudonymen?? Ich sehe dass bestimmt nicht so wie die Allgemeinheit, da ich mit diesem immer stärker werdenen Hang zu Anonymität auch im Berufsleben meine Probleme habe. Versucht mal in einem Callcenter den Namen des Mitarbeiters zu erfragen? (In der Regel wird dann aufgelegt!) Wenn ich der Hans Huddel vom Murks-Verlag bin, kann ich mich doch als solcher hier zu erkennen geben.
    wir sind auch nur menschen.

    und keiner von uns ist überall vollzeit-profi. grade, wenn wir in fremden gebieten uns rumtreiben, sind wir nicht mehr und nicht weniger user als andere user auch.

    das ist also kein versteckspiel, das ist einfach normales userverhalten.

    soll ich mir jetzt etwa einen anderen nick zulegen, weil ich seit meiner anmeldung im forum ein wenig das lager gewechselt habe?

    ps: dito. bin auch sehr gespannt.
    Geändert von L.N. Muhr (16.01.2005 um 17:06 Uhr)

  14. #64
    und dann sima schon zu 3t! freu mich auch dass es irgendwie weitergeht, auf den film freu ich mich ja auch schon



    und sich darüber aufzuregen oder zu lästern dass leute(mich eingeschlossen) gerne nicknames oder pseudonyme im netz verwenden....also bitte....schreibst du immer und überall deinen vollen namen hin?


    (lustig: heute gings in der simpsonsfolge darum dass homer seinen namen in max power ändert...war so stolz auf seinen namen dass er ihn immer und überall ausschrieb "jeder buchstabe ist mindestens genauso wichtig wie sein voriger" *g*)

  15. #65
    Mitglied Avatar von spider_betlehem
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    280
    freue mich auch schon auf den neuen band. die lange wartezeit ist natürlich schon ein wenig ärgerlich aber da ich leider der englischen sprache nicht mächtig bin, freue ich mich auf jeden weiteren band der auf deutsch erscheint (egal von welchem verlag). allerdings wenn ich englisch könnte, würde ich auf us umsteigen. ich gehe wohl richtig der annahme das ein pod verfahren (ähnlich wie bei panini) sich bei s&l nicht lohnen würde.

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von Vola :DuDe:
    und dann sima schon zu 3t! freu mich auch dass es irgendwie weitergeht, auf den film freu ich mich ja auch schon



    und sich darüber aufzuregen oder zu lästern dass leute(mich eingeschlossen) gerne nicknames oder pseudonyme im netz verwenden....also bitte....schreibst du immer und überall deinen vollen namen hin?


    (lustig: heute gings in der simpsonsfolge darum dass homer seinen namen in max power ändert...war so stolz auf seinen namen dass er ihn immer und überall ausschrieb "jeder buchstabe ist mindestens genauso wichtig wie sein voriger" *g*)
    Ja, die Simpsonsfolge kenne ich und ich schreibe wirklich überall meinen vollen Namen hin, da ich nichts zu verbergen habe und dazu stehe, was ich sage (was nicht heißen soll, dass ihr das nicht auch tut). Denke aber nach der Diskussion hier jetzt über ein Pseudonym nach. Mike Hunter? Jean Luc Picard? Mad Max? Jesus von Köln? (Irgendwie ist das richtige noch nicht dabei!)

    Spaß beiseite, freue mich auch sehr auf die Fortsetzung zumal ich die US-Originale habe, die ich bis zum Ende von Azzarellos Run mit zum Besten zähle, was Vertigo neben 100 Bullets u. Y-the last man in den letzten Jahren rausgebracht hat.

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.426
    sei mal kreativ. wie wäre es mit H.L. Blazer?

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von L.N. Muhr
    sei mal kreativ. wie wäre es mit H.L. Blazer?
    Gefällt mir recht gut! Oder die Alternative: H.L. Boy

  19. #69
    wow, muhr sima heut wida kreativ?

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.426
    sima dauernt. nuhr voanders.


  21. #71
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    3
    Ich blick da nicht so ganz durch.
    Was ist den bis jetzt alles von Hellblazer auf Deutsch erschienen.
    Und wo kann man es käuflich erwerben ?

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.426
    ich verweise auf die verlagshomepage:
    http://www.schreiberundleser.de/

    die comics bekommst du in jedem comicshop oder beim verlag.

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    548
    Der neue Hellblazer-Band ist da!!!!!!!! Genug diskutiert!!! Lesen!

  24. #74
    Mitglied Avatar von LuG
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Berlin, 10969 Berlin
    Beiträge
    1.094
    Vorgestern Abend den Hellblazer-Film "Constantine" gesehen. Das könnte durchaus was werden, kein Meisterwerk, aber durchaus unterhaltsam.

    Nur leider: Nicht einmal im Presseheft konnte ich eine Andeutung darauf finden, dass es die Comics auf Deutsch gibt. Nicht einmal Kollegen von großen Tageszeitungen oder Radiosendern, die sich seit Jahren um das Medium Comic kümmern, wussten das es deutsche Ausgaben gibt. So wird das nie was mit dem Erfolg.
    Geändert von LuG (09.02.2005 um 09:48 Uhr)
    LuG

  25. #75
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.785
    War bei uns mit Hellboy ja ähnlich ... Wir hatten Columbia alle Infos, Coverabbildungen etc. zur Verfügung gestellt. Nur leider hatte der Verantwortliche für das Presseheft die Text-Infos schlichtweg weggelassen und nur die Cover eingebaut Immerhin wurden die Infos ausgedruckt und bei einigen Presseterminen separat dazugelegt ...

    Vielleicht gibt's bei Hellblazer ja auch die Möglichkeit einer Comicbeilage zur DVD mit Werbeseite. Bei Hellboy hat es die Nachfrage jedenfalls wieder belebt.

    Man muss die Verantwortlichen beim Verleih nur nerven - dann klappt's auch mit der kostenlosen Werbung.

    Bin auch schon gespannt auf Constantine - schade, dass der "Comic zum Film"-Band nicht auf deutsch erscheint (oder doch?) - das hätte sich doch angeboten ...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •