szmtag DDR-Comics.de - UPDATE - Seite 2
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 129

Thema: DDR-Comics.de - UPDATE

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.827
    Nachrichten
    0
    online Version der 3 D-Drucke halte ich für sinnvoll - der Zauberlehrling lässt sich auch gescannt gut lesen

    -SCHEUCH-

  2. #27
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Scheuch
    online Version der 3 D-Drucke halte ich für sinnvoll - der Zauberlehrling lässt sich auch gescannt gut lesen

    -SCHEUCH-
    Zumal ja schon jemand so nett war, das Teil für mich zu scannen...

  3. #28
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Update 5.10

    Da lachte mein Reporterherz: Auf die bisherige Unterseite über Bolek und Lolek meldete sich der Schwiegersohn des Erfinders der Figuren, um mich darauf hinzuweisen, dass diverse Sachverhalte nicht korrekt wieder gegeben seien. Das Ergebnis des folgenden Schriftwechsel findet sich auf einer neuen Unterseite über den jahrzehntelangen Rechtsstreit. Bei der Gelegenheit habe ich gleich noch die zugehörige Filme-und-DVD-Seite aktualisieren können.

    Außerdem neu: Bocky und Timm sowie das Kartenspiel Mäxchen und Tüte von Richard Hambach, ein 3D-Druck ohne Brille, aber komplett online.

    Mein ganzer Stolz: Das Großprojekt Atze-Datenbank ist komplett! Die Details aller 1.686 Geschichten aus 442 Atze-Heften sind jetzt in der Datenbank such- und findbar, einschließlich aller Cover und Coverzeichner.

    Und weil es so ein fettes Update ist, gibt es das Ganze auch noch 5 Tage vor dem eigentlichen Termin. Viel Spaß!

  4. #29
    Mitglied Avatar von Predantus
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.192
    Nachrichten
    0
    "Bocky und Timm" da werden Kindheitserinnerungen geweckt. Mir hatten damals ein paar Folgen gefehlt. Das ich es nun nach so vielen Jahren doch noch vollständig lesen kann. Hach, Schwärm von alten, längst vergangenen Zeiten. Damals hat man noch Bummi gelesen, bzw. sich vorlesen lassen.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    282
    Nachrichten
    0
    Ich habe sie auch gleich wiedererkannt. Aber das sie aus dem Bummi waren hätte ich nicht gedacht. Ich hätte auf Frösi getippt.

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    35
    Nachrichten
    0
    alles sehr schön, danke.

  7. #32
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bratendieb
    alles sehr schön, danke.
    Wie stets - gern geschehen.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Hatschibumbatschi
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    513
    Nachrichten
    0
    Herzlichen Dank für "Bocky und Timm". Ich hatte schon immer das unterschwellige Gefühl, dass "Timms Schatzabenteuer" nicht alles war.
    Dank dir weiß ich nun, dass mich meine Erinnerung nicht getrügt hat.

  9. #34
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Holtziges Update 5.11

    Mitten in den Vorbereitungen für die Wolfener Börse, wo ich mit vielen Kisten voll DDR-Comic-Schmäckerchen und einer handfesten Überraschung aufzutauchen gedenke, gibt es noch die monatliche Aktualisierung, mit der wir die Marke von 2.800 Comicseiten online brechen! Außerdem mit

    • einem Porträt über den Karikaturisten und Grafiker Karl Holtz, dessen kritischer Blick ihm ein tragisches Schicksal in der DDR bescherte,


    • und der für den Eulenspiegel mit Möchtelmanns Abenteuern, seinem einzigen Ausflug ins Medium Comic, ein ausgefallenes Kleinod schuf, das es in einer vollständigen Online-Version zu sehen gibt,


    • der kompletten Online-Version des 3D-Drucks Brimm und Brumm (wer eine 3D-Brille braucht, sollte sich die aktuelle Fix-und-Foxi-Ausgabe kaufen),


    • der als Quartettspiel von Franz Kerka aufgewärmten Geschichte von Robinson Crusoe in 32 Bildern auf, die komplett online zu sehen sind,




    • sowie schließlich ein bisschen Nachpolieren auf den Mosaik-Unterseiten, ein Update der Digedag-Reprintmappen sowie der Abrafaxe-Sammelbände, der Termine, und eine Reduktion diverser Artikel-PDFs auf jeweils die erste Seite, damit der Anreiz zum Kaufen der Originalpublikationen gewahrt bleibt.

    Ich hoffe, wir sehen uns in Wolfen, damit ich meine Überraschung an den Mann und die Frau bringen kann. Habe gestern schon mit meinem Sohn stundenlang eingetütet.

    Rückmeldungen zum Update sind übrigens herzlich willkommen.

    Dig ya later,
    Guido
    Geändert von weisshahn (06.11.2005 um 13:31 Uhr)

  10. #35
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Fettes Weihnachtsupdate

    Zum Jahresende richtig viel Lesefutter - insgesamt über 100 "neue" Comicseiten! Hier die Details:

    • komplette Online-Version der fünften Staffel von Rolf und Robert aus der TROMMEL,


    • komplette Online-Version des grafisch bemerkenswerten Comics Eisvogel von Horst Klöpfel aus der TROMMEL - man beachte die gekonnte, subtile Umsetzung von Rückblenden,


    • komplette Online-Version des satirischen Comic Strips Schrullivers Reisen von Horst Alisch aus dem Eulenspiegel - mit einer Sonderfolge, die Gastauftritte von insgesamt vier beliebten Figuren der frühen Eulenspiegel-Jahre enthält. PREISFRAGE: Wer alle vier erkennt und per Email mitteilt, bekommt eine selbstgebastelte Heftvariante des vierten Matuffli-Abenteuers Das große Spiel,




    • zwei weitere komplette Online-Versionen von Quartettspielen, und zwar Mäxchen Pfiffigs Abenteuer und Gulliver im Land der Riesen (mit Dank an Michael Hebestreit fürs Scannen),


    • illustrierter LIVE-Bericht von der 12. Mosaik-Börse Wolfen, auf der die Klassiker der DDR-Bildgeschichte Premiere hatten,




    • die Neueinrichtung des Shops, wo es neben den Klassikern der DDR-Bildgeschichte auch einzelne Originalserien und -Folgen aus meinem Archiv zu kaufen gibt, gleichzeitig Entfernung des "Marktplatzes",


    • Ergänzung der Presse-Seite um Beiträge in DeutCom06 und mosa-icke 10,


    • und schließlich ein Update der Termine, eine Ergänzung um weitere ebay-Auktionsflächen und ein überfälliges Update der Suche.


    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch,
    Guido

  11. #36
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Ausgequizzt

    Heute kam eine Email mit der Quizlösung. Im Originalton:

    Schrullivers Reisen hab ich tatsächlich Folge für Folge hochgeladen, obwohl
    selbst S/W-Vierzeiler meinem Modem jedesmal ein gerüttelt maß an Zeit
    abverlangen ( gerüttelt, nicht geschürt, oder wie sagt man auf Deutsch ?).
    Also. ziletzt gaben sich die Ehre:
    1. Möchtelmann (hab ich auch erst über Deine Site kennengelernt)
    2. Nixi, die kleene Meerjungfrau ("Ich krieg ein Kind, Jens, ich geh ins
    Wasser!"
    3. Professor Filutek
    4. Kuno Wimmerzahn ("det nennst sich nun KLEINasien! Weit und breit nischt
    wie Asien!" - eine Punchline, die selbst meine weniger von DDR-Kultur
    geprägte letzte Exfreundin immer wieder entzückte).
    Na, stimmt´s`?


    Absolut korrekt, und herzlichen Glückwunsch zum Mini-Comic!

  12. #37
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Update 6.01

    Ich wünsche allen DDR-Comic-Fans alles Gute zum neuen Jahr! Zum Start gibt es das Update 6.01, mit dem ersten Interview von meiner übervollen Halde und dem Überschreiten der Grenze von 3.000 Comicseiten. Im Einzelnen:

    • ein ausführliches Interview mit Achim Purwin, dem Schöpfer von Knote und Karli,
    • der vierte und letzte 3D-Druck, Hans im Glück, als Online-Version,
    • die komplette Online-Version der Rarität Das sonderbare Flaschenschiff, eines Auftragswerkes der Mosaik-Redaktion für die Binnenreederei der DDR, das als einziges "echtes" Comicalbum der DDR gilt,
    • ebenfalls unter der Rubrik Werbung die komplette Version eines mysteriösen Rumpelmännchen-Comics von 1957, dann noch
    • eine Nachlese der FRÖSI 2005, und schließlich
    • ein Verzicht auf die bisher alljährlich neue Farbgebung, ein Update der Termine, der Suche und des Impressums.


    Da ich sowohl das Verlagsprogramm von Holzhof Comics voranbringen will, als auch einige zeitaufwendige private Veränderungen ins Haus stehen, kann ich nicht dafür garantieren, dass der Umfang der Updates auf diesem Niveau bleibt - aber der erste Montag im Monat wird es in jedem Fall bleiben. Und falls hier noch jemand mitliest - Rückmeldungen sind gern willkommen!

    Guido

  13. #38
    Mitglied Avatar von Bastos
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    wieder in Berlin :-))
    Beiträge
    1.469
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von weisshahn Beitrag anzeigen
    Und falls hier noch jemand mitliest - Rückmeldungen sind gern willkommen!
    Na aber freilich wird hier noch mitgelesen. Glückwunsch zur Comicseite 3000 und auch dir ein erfolgreiches Comic-Jahr 2006. Weiter so. Grabe mich regelmäßig durch deine Page.
    B.

  14. #39
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.502
    Nachrichten
    1
    große pages brauchen große zeiten zum lesen, ergo kann ich bastos nur zustimmen. @guido: weiter so und AUF INS NÄCHSTE MILLENIUM!

  15. #40
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Update 6.02

    Willkommen zu einem eher kleinen Update mit Schwerpunkt auf Texten statt Bildern:

    • Rezension des Jahrbuchs Deutsche Comicforschung 2006, das auch Beiträge über DDR-Comics enthält,
    • Beginn der Gast-Kolumne FRÖSI-Geschichten mit Vorwort und Selbstporträt des Autors Frank Frenzel,
    • bei dieser Gelegenheit gab es gleich eine Überarbeitung des gesamten FRÖSI-Bereichs,
    • die fast komplette Online-Versionen des Heftes Den Tätern auf der Spur, vom Deutschen Hygienemuseum Dresden,
    • in diesem Zusammenhang die angekündigte Überarbeitung der Werbe-Comics mit insgesamt vier neuen Unterseiten und ein paar neuen Informationen,
    • und schließlich ein Update der Termine und weitere ebay-Auktionsflächen.

    Viel Spaß,
    Guido

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.827
    Nachrichten
    0
    In Frenzels FRÖSI-Gesch. ist von Zentrag-Betrieb die "Rede", ist das ein Schreibfehler?, für den Fall, dass nicht, bietet sich langsam ein Begriffslexikon für die Homepage an, immerhin lebe ich jetzt doch schon länger in der Bundesrepublik als im DDR-System mit seinen sprachlichen Besonderheiten.

    -SCHEUCH-

  17. #42
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Scheuch Beitrag anzeigen
    In Frenzels FRÖSI-Gesch. ist von Zentrag-Betrieb die "Rede", ist das ein Schreibfehler?, für den Fall, dass nicht, bietet sich langsam ein Begriffslexikon für die Homepage an, immerhin lebe ich jetzt doch schon länger in der Bundesrepublik als im DDR-System mit seinen sprachlichen Besonderheiten.

    -SCHEUCH-
    Laut www.ddr-wissen.de :

    ZENTRAG - Zentrale Druckerei-, Einkaufs- und Revisionsgesellschaft mbH*; später VOB - Vereinigung organisationseigener Betriebe


    * ich vermute, das müsste heißen Zentrale Druckerei-Einkaufs- und -Revisionsgesellschaft

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.827
    Nachrichten
    0
    Danke.

    -SCHEUCH-

  19. #44
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Neues aus dem DDR-Comic-Archiv!

    Wie andere einmal in der Woche ein Date haben, habe ich einmal im Monat ein UpDate. Aber man kann sich seine Hobbys eben nicht raussuchen. Äh, halt mal...

    Wie auch immer, hallo jedenfalls zum Update 6.03, mit neuen oder ergänzten redaktionellen Beiträgen und ein paar Comics. Dass die Updates derzeit etwas weniger umfangreich ausfallen, liegt daran, dass mehr Zeit in die Herstellung der Nachdrucke fließt, aber ich denke, dass dies auch im Sinne der DDR-Comic-Fans ist. Neues dazu Mitte des Monats. Nun erst einmal:

    • Fortsetzung der Gast-Kolumne FRÖSI-Geschichten von Frank Frenzel, diesmal über den FRÖSI-Macher Walter Stohr,
    • vollständige Online-Version von Der geheimnisvolle Mann aus Unser Robinson,
    • ein Comic in der Beilage FRÖSI-Sputnik der Zeitschrift Pionierleiter,
    • Update der Seite über Comics in der Soldatenpost mit einer Covergalerie für Sammler,
    • weil es sich schon bei den Digedags und Fix & Fax bewährte, haben jetzt auch Pats Reiseabenteuer einen Sammelband-Index,
    • und schließlich wieder ein Update der Termine und der Abschluss des site-weiten Anbringens von ebay-Auktionsflächen.

    Letzteres war übrigens die zeitfressendste Aktion, die ich seit Monaten an dieser Seite hatte, aber nun ist es erstmal über die Bühne. Zu meiner Überraschung hat sich das ebay-Partnerprogramm im Verlauf des ersten Jahres ganz gut entwickelt. Offensichtlich ist die Kombination "historischer Inhalt"+"antiquarische Kaufmöglichkeit" optimal.

    Ich habe auf der Neues-Seite die kleinen Vorschautexte entfernt, weil sie unzutreffender waren als die Wettervorhersage. Manchmal habe ich umfangreiche Sachen vor, die ich dann nicht schaffe, oder es tauchen ebay-Funde auf, die ich auf jeden Fall schnell einstellen will u.ä. - lasst euch künftig also überraschen.

    Auf jeden Fall wird es beim nächsten Mal schwerpunktmäßig um die FRÖSI-Beilagen gehen, weil ich meine Sammlung gerade sichte und die Indexerstellung quasi von langer Hand vorbereite. Ich brauche dazu eure Meinungen, bitte meldet Euch dazu im entsprechenden Thema.

    Wer die nächste(n) Ausgabe(n) der Klassiker der DDR-Bildgeschichte am Tag des offiziellen Erscheinens erwerben möchte, ist am Freitag, den 17.3.2006 zum Leipziger Comicstammtisch eingeladen.

    Bis dahin, bleibt aufrecht und lasst euch nicht von den islamischen Fanatikern den Mund verbieten,

    Guido
    Geändert von weisshahn (05.03.2006 um 16:06 Uhr)

  20. #45
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Update 6.04

    Willkommen zu Version 6.04, diesmal wieder mit über 50 Seiten Comic-Lesestoff und neuen redaktionellen Seiten:

    • Fortsetzung der Gast-Kolumne FRÖSI-Geschichten von Frank Frenzel, der diesmal berichtet, wie ihm Horst Alisch auf den Kopf pullerte,
    • eine neue Unterseite über die FRÖSI-Beilagen, mit einem Satz Mäxchen-Pfiffig-Comic-Strips von Richard Hambach,
    • eine Überarbeitung und Erweiterung des Atomino-Bereichs mit neuen Unterseiten über die Comic-Serie, die Piccolos (mit allen Titelbildern) und die Buchausgaben,
    • in diesem Zusammenhang die Online-Version des seltenen Piccolos Atomino und der Fakir,
    • eine neue Unterseite über die Berliner Nachkriegs-Kinderzeitschrift Der kleine Bär,
    • in Verbindung mit der vollständigen Online-Fassung der dort veröffentlichten Comic-Serie Kalle Kessback.


    Viel Spaß,
    Guido

  21. #46
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Update 6.05

    Hallo zum Update 6.05, das wegen der vielen redaktionellen Ergänzungen der letzten Monate diesmal vor allem aus Online-Comics besteht:

    • Fortsetzung der Gast-Kolumne FRÖSI-Geschichten von Frank Frenzel, in der es diesmal um den Zusammenhang von FRÖSI und Bautzen geht,
    • Ergänzung der Unterseite über die Weltberühmten Geschichten in Bildern um die Titelbilder und bibliographischen Angaben,
    • in diesem Zusammenhang die Online-Version des Heftes Der treue Freund nach Oscar Wilde, mit der für ihn typischen moralischen Ambivalenz,
    • und für alle Mosaik-Fans die Online-Version des Heftes Mattje der Gänsehirt, dessen Geschichte nicht unbekannt sein dürfte,
    • dazu die Online-Version des Kartenspiels Pinocchio, mit Dank an Michael Hebestreit fürs Scannen
    • und schließlich die Ergänzung des Porträts über Achim Purwin, der ein paar Neuigkeiten per Email schickte, die für alle interessant sein könnten, die gerade in Sofia sind oder hin wollen; und ein Update der Termine.

    Viel Spaß,
    Guido

  22. #47
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0

    Doppelupdate 6.06/07

    Willkommen zur Doppelausgabe 6.06/07! Da es im nächsten Monat aus Umzugsgründen keine Aktualisierung geben wird, präsentiere ich diesmal u.a. über 100 "neue" Seiten seltenes Comicmaterial. Im Einzelnen:



    Viel Spaß,
    Guido

  23. #48
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0
    Hallo Guido,

    beim ,,Neuen Bilderheft`` (H. 2) versteckt die Navigation die Seiten 17--24 und zeigt nur -- wie bei den vier übrigen Heften -- die ersten sechszehn Seiten an.

    Gruß, Dan.

  24. #49
    Moderator Digedags Forum Avatar von Tangentus
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wolfen
    Beiträge
    1.241
    Nachrichten
    0
    Die Cover auf der Übersichtsseite zu den Neuen Bilderheften sehe ich nicht.
    www.Tangentus.de
    MOSAIK Online Fanzine

  25. #50
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    937
    Nachrichten
    0
    Beides gerade repariert. Sorry für die Umstände - die Bilderhefte haben so ewig beim Hochladen gebraucht ([hohn]"...in den meisten Anschlussbereichen verfügbar..."[/hohn]), dass ich am Ende des Updates fast eingeschlafen war. Danke für das aufmerksame Lesen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •