szmtag Lewis Trondheim - Seite 5
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 172
  1. #101
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.265
    Nachrichten
    0
    @ Dirk

    Dank Dir für die Info !! Das lässt ja auf mehr hoffen !

    @ Ekki

    Bin halt nicht soooooooo der "one-pager-Freund", deswegen meine Aussage.
    Ich bin halt ein klein wenig in der Annahme gefahren, dass es mehr wie oben genannte Werke wäre.

    Damit man mich nicht falsch versteht: Der Band ist SUPER und wird sicherlich auch noch ein- zweimal verschenkt werden, ich hatte nur etwas "anderes" erwartet.

    Gruß,
    Nils

  2. #102
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.399
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Ich hab mal irgendwas von einem Ur-Herr Hase gelesen, ein Buch von über 500 Seiten. Kann man da genaueres drüber erfahren?

  3. #103
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.265
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Freak Flag Beitrag anzeigen
    Ich hab mal irgendwas von einem Ur-Herr Hase gelesen, ein Buch von über 500 Seiten. Kann man da genaueres drüber erfahren?
    Hier der entspechende Eintrag bei der bedetheque: "Lapinot et les carottes de Patagonie"

    Ich hoffe das hilft dir schon mal ein klein wenig weiter !

    Gruß,
    Nils

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.229
    Nachrichten
    0
    Ja, da scheut der Herr Rehm vor. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. David Boring ist auch gekommen.

  5. #105
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.866
    Nachrichten
    0
    Eigentlich ist es der Herr Trondheim, dem davor greut, seine Jugendsünden in fremden Zungen veröffentlicht zu sehen. Aber gut, wir werden in Kürze mal nachhaken...

  6. #106
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.399
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Ich mag die Ursünden von bekannten Leuten.

  7. #107
    Moderator Pony X Press / Katzenjammer Avatar von parole-ae
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    gießen
    Beiträge
    1.348
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    ich liebe trondheim und "approximate..."ist eines der besten comics überhaupt,
    aber "der fluch des regenschirms"(das mit den nichtigkeiten in der titelleiste hatte ich wohl überlesen) war für mich die reinste geldverbrennung...
    pointenbefreit, unlustig, langweilig, inhaltsleer...boah, der band hat mich echt sauer gemacht! wenn er keine ideen hat, dann soll er sich einen autor suchen, klappt doch auch bei anderen serien.
    der stil ist großartig, aber das alleine trägt´s nicht...

  8. #108
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.497
    Nachrichten
    0
    Geilo, hab ich ja total verpasst, dass die 'Petit riens' erschienen sind. Muss ich mal zum Buchhandel laufen!

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.229
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von parole-ae Beitrag anzeigen
    ich liebe trondheim und "approximate..."ist eines der besten comics überhaupt,
    aber "der fluch des regenschirms"(das mit den nichtigkeiten in der titelleiste hatte ich wohl überlesen) war für mich die reinste geldverbrennung...
    pointenbefreit, unlustig, langweilig, inhaltsleer...boah, der band hat mich echt sauer gemacht! wenn er keine ideen hat, dann soll er sich einen autor suchen, klappt doch auch bei anderen serien.
    der stil ist großartig, aber das alleine trägt´s nicht...
    Es mag zwar sein, dass manches vielleicht nicht hätte gedruckt werden müssen. Und sicher hat Trondheim auch den Status, dass die Leute auch seine Einkaufszettel kaufen würden, wenn sie zwischen zwei Buchdeckel gepackt werden. Aber das pointenbefreit, unlustig, langweilig, inhaltsleer sind die Einseiter sicher nicht.

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.002
    Nachrichten
    0
    Da sieht man mal wie verschieden die Geschmäcker sind. Mir hat "Nichtigkeiten" gut gefallen - Trondheim à la Woody Allen - während ich seinen Spirou-Band wiederum absolut grottig fand und im Carlsen-Forum das die Mehrheit wiederum anders sah.
    ... ich bin dann mal weg.

  11. #111
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.542
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12
    Also ganz ehrlich, wenn man Trondheim wirklich kennt & liebt, dann ist der "Regenschirm" wunderbar.

    Weil er einfach Nichtigkeiten und Nebengedanken, Tagebucheinträge eines Comicstars etc. enthält. Durchaus eine Fortführung von "Approximate...", nur nicht im Rahmen einer dichten Graphic Novel, sondern leichtgewichtiger, tagebuchartig, stream-of-consciousness mässig.
    Nichts Weltbewegendes, aber genau das, was jedem von uns täglich passiert (nur das wir keine Comicstars sind und nicht so viel in der Welt rumkommen).

    Das ergibt natürlich keinen genialen Comic und auch kein wichtiges Hauptwerk, aber ist sehr unterhaltsam, bringt mir den Herrn Trondheim persönlich näher (und ich fand ihn diffizil und faszinierend bei unserer Signierstunde vor 2 Jahren, und wesentlich pflegeleichter am Abend in der Kneipe danach), und hey, nicht umsonst heisst die Serie "Kleine Nichtigkeiten" im Original.

    Bitte aufmerksamer und respektvoller mit den Bücher umgehen Herr Parole, dann ist die Enttäuschung nicht zu gross (die hängt nämlich von der Erwartung ab).

    Und Schninkel, mir hat der Spirou gut gefallen, ich habe viel gelacht. Eine völlig durchgeknallte Screwball-Komödie mit passenden Zeihnungen, und absolut absurden Erklärungen für physikalische Phänomene. Ich glaube wirklich, die 2 hatten ihren Spass dran. Kann natürlich auch an den Drogen liegen (das denke ich zumindest bei Donjon immer).

  12. #112
    Mitglied Avatar von Artobi
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    CH Biel
    Beiträge
    156
    Nachrichten
    0
    Ich stimme Mervyn zu "Der Fluch des Regenschirms" ist der Wahnsin und typisch trondheim, ein super tolles Buch.

  13. #113
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.265
    Nachrichten
    0
    Ich habe gerade auf Euer Website gesehen, dass "Die erstaunlichen Abenteuer von Herrn Hase 4: Walter" für März angekündigt ist, welcher jedoch nicht im aktellen (März) Newsletter auftaucht.

    Kann ich auf eine VÖ im April hoffen ?

    Gruß,
    Nils

  14. #114
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.866
    Nachrichten
    0
    Ich denke schon, "Walter" geht nächste Woche in Druck. Wir haben es fast komplett überarbeitet und Michael Möller hat neu gelettert, daher die Verzögerung.

  15. #115
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.265
    Nachrichten
    0
    Dank Dir für die fixe Antwort !

    Sehr schön das er doch noch so "fix" kommt und die überarbeitung braucht ja auch seine Zeit.

    Diese Woche ist ja eh schon genug von Euch rausgekommen und ich möchte ungern mein Comicbudget ausreizen !

    Gruß,
    Nils

  16. #116
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.265
    Nachrichten
    0
    So, endlich hab ich den frisch erschienen Walter durch.

    Was soll ich sagen . . . !!

    Wieder einmal 'n Perlchen !

    Gruß & Dank,
    Nils

  17. #117
    Registriert
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Köln/Hamburg
    Beiträge
    261
    Nachrichten
    0
    Kreisch!
    Trondheim jetzt auch bei Salleck ...
    So gesehen gestern in einer Anzeige von ZCK.
    "Omni-visibilis" Text Trondheim, Zeichnungen von Matthieu Bonhomme. Vortext verspricht "grandiose Burleske" über einen Mann dessen Gefühlsleben plötzlich öffentlich wird. 160 Seiten.
    http://www.bedetheque.com/serie-2529...visibilis.html

    Sorry für die Cross-promo, aber irgendwie ist es immer wieder hübsch in den Zeiten von Vorschau-Vorhängen und Buchhandelsvorabschauen ganz plötzlich von einem nicht-angekündigten Titel überrascht zu werden ...

  18. #118
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    14
    Nachrichten
    0
    Hallo. Wollte mal nachfragen, wann denn nun eigentlich "Die Abenteuer der Universums" erscheinen wird. Bei euch is es für's Sommerprogramm eingetragen, bald ist Herbst und letztes Jahr war's auch schon angekündigt. Da krieg ich das ja fast schneller selbst aus dem Französischen übersetzt..... und ich hatte nie Französisch in der Schule............

  19. #119
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Nachrichten
    0
    Dass die Neuauflagen der "Herr Hase"-Bände mitunter so viel Arbeit machen würden, haben wir nicht gedacht. Statt Korrekturen hier und da mussten sie teilweise zu 50% neu übersetzt, handgelettert und bearbeitet werden. Das hat unsere ganze Planung, was die Serie angeht, gehörig durcheinandergebracht. Dann drängeln sich auch die Bücher vor, die zu Festivals vorliegen sollen, zu denen Gäste eingeladen sind, etc.
    Mit den "Herr Hase"-Bänden geht es in Kürze weiter, versprochen!
    Aktuelle Infos auch auf: www.graphic-novel.info

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.104
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Texas Cowboys

    Text Trondheim, Zeichnungen von Matthieu Bonhomme
    es gibt einen neuen Western von den beiden, laut Hummelcomic-Newsletter, soll sogar schon im September erscheinen. Nur die Verlagsangabe fehlt - bei wem erscheint dieser Comic?

  21. #121
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.866
    Nachrichten
    0
    Bei uns erscheint der Band nicht. Ich weiss nicht, wo er erscheint, aber wuerde blind auf Salleck Publications tippen.

  22. #122
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.800
    Nachrichten
    2
    Nachdem ihr ja "Donjon" und "Herr Hase" von Carlsen schon fortgesetzt/neu aufgelegt habt:

    Wie stehen die Chancen dafür bei den "Monströsen Geschichten"? Da sind ja auch noch zwei Alben offen und die beiden von Carlsen nicht mehr so einfach zu bekommen. Wär das denkbar, wenn "Herr Hase" mal abgeschlossen ist?

  23. #123
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.866
    Nachrichten
    0
    Die Chancen stehen nicht schlecht, aber das braucht noch eine Weile...

  24. #124
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.800
    Nachrichten
    2
    Zitat Zitat von Dirk Rehm Beitrag anzeigen
    Die Chancen stehen nicht schlecht, aber das braucht noch eine Weile...


    ... und weils mir grad noch einfällt: Wie stehen die Chancen für eine Neuauflage von "Mehltau" und der R-24-Heftchen?

  25. #125
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.866
    Nachrichten
    0
    Wir haben mögliche Neuproduktionen im Hinterkopf, konkrete Pläne gibt es zum jetzigen Zeitpunkt jedoch nicht.

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •