Seite 11 von 11 ErsteErste ... 234567891011
Ergebnis 251 bis 269 von 269
  1. #251
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Betreutes Wohnen
    Beiträge
    310
    https://www.lewistrondheim.com/projets.php

    Band 3 der neuen Abenteuer scheint übrigens wieder klassisches Albenformat zu haben.
    Die Anmerkung in Bezug auf eine Zusammenarbeit: "Ohne jeden Zweifel" hingegen
    erscheint ziemlich mysteriös.
    Auf jeden Fall schön, dass jedes Jahr ein neuer Band meiner Lieblingsserie erscheint.

  2. #252
    @the_rooster + guenni63 + katinkakatin: Wir haben für Lewis ein Zimmer in München reserviert, falls ihr dieses Jahr das dortige Comicfestival besucht...

  3. #253
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.369

  4. #254
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Betreutes Wohnen
    Beiträge
    310
    zwei neue Trondheims:

    Mamma Mia!

    Stay

  5. #255
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.008
    Habe jetzt auch mal den Herrn Hase 2 "gelesen"! Als ich das Ding im T3 gesehen habe, hätte ich das Buch am liebsten liegen gelassen. So ein Winzding für 20€? Mega teuer. Vorallem hat man keine Übersetzungskosten. Naja, ist ja schon mal 4€ günstiger gewesen, wie ausgezeichnet. Und wahrscheinlich risikoreicher. Trotzdem hätte das Format größer sein dürfen...

    Ach ja: Story war super. Hat Spaß gemacht!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #256
    Zitat Zitat von Dirk Rehm Beitrag anzeigen
    @the_rooster + guenni63 + katinkakatin: Wir haben für Lewis ein Zimmer in München reserviert, falls ihr dieses Jahr das dortige Comicfestival besucht...
    Ohhhhh♡ wenn ihr uns jetzt noch ne Privataudienz organisiert kauf ich nie wieder andere Comics als von Reprodukt
    Ich hoffe, ich kann auch nach München kommen!

  7. #257



    Hier die Termine.

    @katinkakatin: Sollte machbar sein.

  8. #258
    Ja geil! Näheres besprechen wir vor Ort

  9. #259
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Betreutes Wohnen
    Beiträge
    310
    Es geht übrigens mit Donjon weiter

    https://www.lewistrondheim.com/projets.php

  10. #260
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.790
    Und schon 2 Bände beendet. Der Mann hat ein Pensum... Immer her damit!

  11. #261
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.369
    Tondheim in München! Trondheim in Wien! Neue Donjons!

    Ja is denn heut schon Weihnachten?

    Edit: Ups, schon am 24.6. - da muss ich aber Gas geben dass ich rechtzeitig nach Wien zurück komme.

  12. #262
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Betreutes Wohnen
    Beiträge
    310
    Mamma Mia! 1: La famille à dames

    Das ist mal ein interessanter neuer Ansatz. Eine WG, die ausschließlich aus Frauen besteht. Die Enkelin Emma, die so was wie das weibliche Pendant
    zu Titeuf darstellt. Daneben die stocksteife Mutter Aurélie, die dauergeile Großmutter Sophie und die Urgroßmutter Marie, die stark an die ganz Alte
    aus Golden Girls erinnert. Es wird viel auf Dialogwitz und Situationskomik gesetzt. Peinliche Szenen wechseln sich mit sehr peinlichen ab und die 4 "Damen"
    gehen nicht gerade zimperlich miteinander um. Ich freue mich auf den zweiten Band.

  13. #263

    Comicfestival München 2019

    Hier die Signierzeiten von Brigitte und Lewis in München:

    Lewis Trondheim & Brigitte Findakly:
    Donnerstag: 14-16 und 17-19 Uhr
    Freitag: 15-17 Uhr
    Samstag: 12-13 Uhr

  14. #264
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.369
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Hat der Autor auch verraten, warum er keine Veröffentlichung der Prototypen will?
    Ich konnte Trondheim gestern beim Künstlergespräch im Literaturhaus Wien fragen, warum er keine Veröffentlichung der Karotten von Patagonien will.

    Antwort: An ihm läge es nicht, er hätte nichts gegen eine Veröffentlichung. Er hält halt nur die Qualität für nicht so gut weil er das damals nur gemacht hat um sich selbst das Zeichnen beizubringen (und erst nach Zureden anderer Zeichner abgeschlossen und veröffentlicht hat). Außerdem sei das Ganze halt äußerst umfangreich und würde sich damit schwer rechnen. Seiner Meinung nach ließe sich am ehesten per Crowdfunding was machen.

    Weiters interessant: Als nächstes möchte er mal Zeichnen mit Schwarzflächen etc. probieren, ev. einen ganzen Comic aus Schattenschnitten.

  15. #265
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.559
    Aaaaaaha!!!

    Der Huhnmann deckt auf! Schön wie Du so investigativ dem Ganzen auf die Spur gekommen bist!

    Krautfahndung is' aber nicht. Da kann sich der liebe Dirk jetzt was ausdenken und im nächsten Programm mal einen feinen Programmplatz freihalten.
    Ich bin auch so brav und mach den Jellynachwuchs und sage direkt mal fünf Ausgaben zu, die ich umgehend beim Dealer einpacken würde.

    Gruß,
    Nils

  16. #266
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.180
    Soll das heißen, Du glaubst the_rooster nicht, Aslak?
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  17. #267
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.559
    @Elena M

    Nein, ich glaube ihm da zu 100%!!☝
    Sorry falls mein Post so rübergekommen ist.

    Um es mal knackig auf den Punkt zu bringen:
    Ich möchte die „Karotten“ endlich auf deutsch lesen können.
    Von Crowdfunding bei einem renommierten Künstler wie Trondheim halte ich aus diversen Gründen nix.

    Gruß,
    Nils

  18. #268
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.180
    Ah okay, danke für die Klarstellung.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  19. #269
    Mitglied Avatar von the_rooster
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.369
    Zitat Zitat von Aslak Beitrag anzeigen
    Nein, ich glaube ihm da zu 100%!!☝
    Sorry falls mein Post so rübergekommen ist.
    Zur Beruhigung: Keine Angst, ich habe es auch nicht anders interpretiert.

    Renommiert mag er schon sein. Andererseits hat ja Reprodukt wie es scheint schon Probleme die restlichen "regulären" Herr Hase Bände zu bringen. Leider ist Trondheim bei uns wohl nicht so ein Selbstläufer wie er es sich verdient hätte.
    Geändert von the_rooster (25.06.2019 um 22:11 Uhr)

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 234567891011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •