Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 214
  1. #101
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.884
    Zitat Zitat von Bence2
    Allerdings: kann man Picsou Magazine im Deutschland gar nicht kaufen?
    Im Handel direkt gibt es das Heft bei uns natürlich nicht, sondern nur in den französischsprachigen Ländern.
    Ich habe es direkt bei Disney Hachette in Frankreich abonniert.

    Jano

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Dachte, ich hol das mal hierher:
    Auch hier schreibe ich meine Vorschläge künftig in ein einziges posting.
    Wegen der Länge und/oder dem weihnachtlichen Thema sind viele wohl eher ein Fall für das Spezial (obwohl: wenn Barks, Rosa und Strobl bisweilen das halbe Heft füllen dürfen, warum nicht auch De Vita oder Carpi?)

    I AT 22-A DD 23 S. Casa mia Casa mia (Martina/ Carpi)
    I AT 13-A DD 33 S. Il doppio capodanno (Martina/ Carpi)
    I AT 23-A DD 24 S. I tre talismani (Martina/ Chierchini)
    I AT 19-A DD 25 S. Gli atomi fortunelli (Martina/ Perego)

    Ein zwei- bis viermal im Jahr erscheinendes TGMM würde ich sehr begrüssen. Man kann ja mal (im Forum oder unter den TGDD-Lesern) eine Umfrage machen, wer sich das Heft kaufen würde.
    Geändert von philoktet (24.10.2004 um 20:18 Uhr)

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.867
    Ein Scarpa (bisher in Deutschland wohl unveröffentlicht) aus Picsou Magazine 187:

    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/1/S+71101

  4. #104
    Könnte man eventuell auch mal die kurzen Rosa Comics nachdrucken, die bisher noch nicht in Heften erschienen sind? Z.B. AR 118 - "Finanzielles Schwergewicht".

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.636
    Das ist auch die einzige der ganz kurzen Storys, die in den letzten zwei, drei jahren nicht nachgedruckt wurde, denn:
    "Raketenträume" (2 S.): TGDD 177
    "Zeitungsjagd" (2 S.): MM 38/2001
    "Gyro's Beagletrap" (1 S.): Wird eh nicht nachgedruckt
    "Kein schöner Baum" (4 S.): TGDDS 2
    "Vergissmeinnicht" (3 S.): TGDD 194
    "Geben ist seliger als nehmen" (7 S.): TGDD 201
    "Der Rattenfänger von Entenhausen" (8 S.): TGDD 179

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Ich hab hier mal die 4-reiher gesammelt, die fürs LTB vorgeschlagen wurden:

    I AT 281-A US 31 S. La fonte della bontà (Pezzin/ Scala)
    I AT 153-A US 34 S. Il centro della sierra (Cimino/ De Vita)
    I AT 211-A DD 29 S. La perfetta letizia (Cimino/ Scarpa)

    Ein 5-Reiher war auch dabei:

    F JM 81018 10 S. Picsou contre Picsou (Cavazzano)

  7. #107
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    16
    Noch ein paar längere, in Deutschland unveröffentlichte Western-Stories:

    W OS 379-02 "Southern Hospitality" (22 S.)

    W VP 4-01 "In Panama" (17 S.)

    W WDC 50-06 "The Three Caballeros" (8 S.) - tatsächlich in dieser Adaption auf deutsch noch unveröffentlicht

    und aus Aktualitätsgründen:
    W WDC 299-01 "The Two Musketeers plus One"

    Ausserdem wollte ich mir noch W WDC 115-02 wünschen, aber das steht ja bereits auf Seite 1.

  8. #108
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Jo, für so altes Zeuch kann ich mich auch erwärmen.

    Zwei Vorschläge fürs Dezember-TGDD 2005:

    -Jack Hannah: W KKG 1-02 (Erst kürzlich in Norwegen veröffentlicht, also sollte das mit den Druckvorlagen kein Problem sein. Wirklich schade, daß der Mann so wenig Comics gezeichnet hat.)

    -Vicar: D 4684 (Da hat der Herr Direktor bestimmt auch nichts gegen einzuwenden.)



    Gerade im "Welche Zeichner gehören ins TGDD"-Thread wiederentdeckt:


    Überhaupt würde ich es begrüßen, wenn im TGDD auch mal ältere Werke zum Abdruck kommen, z.B. frühe Nicht-Barks-Geschichten mit Dagobert, bevor sein Charakter in 'Der arme reiche Mann' näher definiert wurde. [Zum Beispiel

    Die zwei ersten Taliaferro-Sonntagsseiten mit Bertel:

    ZD 51-03-18 Al Taliaferro (US offers free city tour) (letzte Veröffentlichung: MM 8/84)
    ZD 51-03-25 Al Taliaferro (US rushes back home to fully exploit rental period) (MM 42/58)

    3 Oma Duck-Achtseiter mit sehr frühen Nicht-Barks-Auftritten von Dago (alle hierzulande unveröffentlicht):

    W WDC 123-04 Riley Thomson (US tries to catch GD's mice) 12/50
    W WDC 125-04 Bob Moore (US hires Pete to swindle GD) 2/51
    W WDC 127-04 Riley Thomson (GJ write messages asking for electrical appliances to GD) 4/51
    Geändert von Brisanzbremse (03.10.2004 um 20:36 Uhr)

  9. #109
    Ja - so ein paar ältere Sachen wären schön. Besonders Jack Hannah und auch Taliaferro. "The Three Caballeros" fänd ich auch gut.

  10. #110
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415

    Thumbs up Danke, Joachim!

    Laut Vorschau werden in TGDD 210 bereits zwei Wünsche aus diesem Thread erfüllt.

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Anregung
    Wenn das Sommerferien-TGDD weiterhin 16 Extraseiten aufweist, kann man darin doch jeweils einen langen Italiener abdrucken, ohne das hblbe Heft damit zu füllen.

    Vorschläge

    Hicksi

    I AT 122-A US 20 S. La dura legge (Cimino/ Carpi)
    I AT 278-A HDL 31 S. Il "meeting" dei miti (Concina/ Scala)

    Donald als schwarzer Korsar

    I AT 160-A 34 S. Il Corsaro Paperinero e i borsari dei Caraibi (Martina/ Bottaro)
    I AT 164-A 34 S. Il corsaro Paperinero e il Leone di Castiglia (Martina/ Bottaro)

    ..und eine verrückte Panzerknackergeschichte aus Brasilien

    B 820199 12 S. Natal muito doido

    Schaut doch mal in den Inducks, wer in der Geschichte so vorkommt...

  12. #112

  13. #113
    Ähm...wir sollten doch nicht verlinken, sondern die Codes rausschreiben. Ich habs dir mal schnell gemacht( die Titel sind ja nicht so unterschiedlich ):

    D 2002-091 (US Titel noch nicht bekannt) (William Van Horn)

    D 2003-012 (US Titel noch nicht bekannt) (William Van Horn)

    D 2003-013 (US Titel noch nicht bekannt) (William Van Horn)

    D 2003-133 (US Titel noch nicht bekannt) (William Van Horn)

    ______________________________
    Geändert von [email protected] (11.12.2004 um 21:19 Uhr) Grund: Ja - stimmt. Ist besser. @Senator: Jaaaa...Dan ;)

  14. #114
    Schreib lieber "US-Titel noch nicht bekannt" anstatt "Ohne Titel". Denn die Geschichten haben sehr wohl einen Titel. Ich wäre übrigens auch dafür, dass gerade die Gescgichten des genialen Van Horns in Zukunft ihre Erstveröffentlichung im TGDD feiern. Die MM-Leser können mit ihnen sicherlich sowieso wenig anfangen.

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    darmstadt
    Beiträge
    197
    @Don Danke, in meiner geistigen Abwesenheit ist mir das natürlich entfallen.


    @Flinti
    Da stimm ich natürlich zu!!!

    Ihr Ehrenwerter SenatorSchwafelquast

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    644
    In Finnland (Aku Ankka Nr.32) kam in diesem Jahr eine weitere Story von Bill heraus. In diesem kurzen Abenteuer (D 2003-131 / 10 Seiten) spielt ebenfalls Onkel Dietram eine große Rolle.

    In TGDD 212 erscheint die Van-Horn-Erstveröffentlichung mit dem Code D2003-013!

    Hier noch ein paar Angaben zu den ganz neuen, unveröffentlichten WVH-Comics:
    D 2002-091 Hats All, Folks! (10 Seiten)
    D 2003-012 A Bird In The Hand (10 Seiten)
    D 2003-013 The Idle Glitch (10 Seiten)
    D 2003-131 Pudding It Straight (10 Seiten)
    D 2003-133 Titel noch nicht bekannt (10 Seiten)

    Würde mich auch riesig freuen, wenn alle der o.g. Geschichten im nächsten Jahr ins Sonderheft kämen.

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    326
    Ein paar 8 Seiten langen Comics von Endre Lukács:

    H 54dd10
    H 55dd05
    H 55dd09
    H 55dd13
    H 55dd17
    H 55dd32

    Über die Erscheinung dieser Comics in TGDD (und nicht DDSH) würde ich sehr freuen!

  18. #118
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.884
    Gerade im aktuellen Super Picsou Géant gelesen:

    Paperino e la pernice perniciosa ("Die Jagd auf das gefährliche Rebhuhn" ), 22 Seiten von Barosso (Story) und Carpi (Zeichnungen). Laut INDUCKS I AT 126-A, im Géant steht allerdings folgender Code I AO 0667 A...

    Könnte mir die Geschichte gut für's Sonderheft vorstellen.

    Jano

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    darmstadt
    Beiträge
    197
    D D 2002-002 (Scarpa/jensen)
    D D 2002-009 (Scarpa/Solstrand)

    Die 2 Comics von Scarpa würd ich mir unbedingt noch wünschen.

    Ihr ehrenwerter SenatorSchwafelquast

  20. #120
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Einige von uns hätten gern noch was Dusseliges von Hubbard! Und natürlich etwas Angemessenes zum Tode Scarpas.

  21. #121
    Zitat Zitat von Brisanzbremse
    Einige von uns hätten gern noch was Dusseliges von Hubbard!
    Am besten nächstes Jahr. Dann kann man gleich Wolfgang J. Fuchsens Jubelartikel in TGDD 181 ohne Änderung des Titels recyceln.

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Zitat Zitat von Brisanzbremse
    Und natürlich etwas Angemessenes zum Tode Scarpas.
    Mit 24 Seiten an der absoluten Obergrenze, aber in DIESEM Fall könnte (sollte) vielleicht eine Ausnahme gemacht werden.

    Der 18-seitige Scarpa "Son of Scrooge" war ja für TGDD 216 geplant, aber der Vorschau in TGDD 215 nach zu urteilen, hat man sich umentschieden. Dem Titel nach könnte die Story gut passen. Dann hat irgenwer noch "A gift for Scrooge" (ebenfalls 18 Seiten) in diesen Thread geschrieben. Klingt auch gut. Direkt über deinem Beitrag sind ja zwei aktuellere kürzere Werke von ihm.
    Mich persönlich würde die folgende Fantasy-Story interessieren:

    S 71039 24 S. Rockerduck The Royal - (Autor:?/ Zeichner: Scarpa)


    Mit 24 Seiten an der absoluten Obergrenze, aber in DIESEM Fall könnte (sollte) vielleicht eine Ausnahme gemacht werden.

    Das sind mal einige Möglichkeiten. Vielleicht kann uns Joachim ja Genaueres sagen. *mit dem Zaunpfahl wink*
    Geändert von philoktet (29.04.2005 um 19:58 Uhr)

  23. #123
    Mitglied Avatar von T.A.F.K.A.T.
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Trier
    Beiträge
    997
    Ich kenne keine unveröffentlichte Scarpa-Comics! Deshalb hätte ich gerne ALLE unveröffentlicheten Scarpa-Comics gelesen! Ich will ihm die Ehre erweisen, die ihm zusteht!

  24. #124
    Hat das schon mal jemand vorgeschlagen?
    Lasst euch vom oberen Scan nicht täuschen, ist eigentlich ein 4-Reiher.
    http://coa.inducks.org/story.php/x/I+AT++++7-A#scans
    Vielleicht noch mit diesem oder diesem Cover dazu...

  25. #125
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Ich habe gleich mehrere interessante Geschichten gefunden. Einige sind recht lang und würden sich eher für ein Spezial eignen, wo man auch Geschichten bringen kann, die fürs TGDD schlicht zu lang sind.

    Zuerst würde mich der Abdruck der drei 4-Reiher mit Dolly Duck freuen:

    http://coa.inducks.org/story.php/x/S+67115//
    S 67115 US 8 S. Wheels of Profit (?/ Scarpa)
    Bitte das ORIGINAL und nicht die gekürzte Version aus der MV.

    http://coa.inducks.org/story.php/x/S+67120//
    S 67120 BB 8 S. Andra betalar kontant, ligan smiter konstant... (?/ Scarpa)

    http://coa.inducks.org/story.php/x/S+67143//
    S 67143 HDL 8 S. The Ups and Downs of Life (?/ Scarpa)

    Zwei weitere Scarpas, die mich sehr interessieren:

    http://coa.inducks.org/story.php/x/E+GN+92-03//++_
    E gn 92-03 44 S. Aventures à Eurodisney (Lelièvre/ Scarpa)

    http://coa.inducks.org/story.php/x/S+71039//
    S 71039 US 24 S. Rockerduck The Royal (?/ Scarpa)

    Luciano Gatto ist einer meiner absoluten Lieblingszeichner. Ich würde es sehr begrüssen, wenn er im TGDD aufgenommen würde, am liebsten mit folgenden Geschichten:

    http://coa.inducks.org/story.php/x/I+PM++107-A//
    I pm 107-a US 26 S. Zio Paperone e Rockerduck soci per forza (Cimino/ Gatto)

    http://coa.inducks.org/story.php/x/S+75190//
    S 75190 HDL 17 S. The Forest Of No Return (Fallberg/ Gatto)

    http://coa.inducks.org/story.php/x/S+75181//
    S 75181 DD 21 S. Chief For A Day (Fallberg/ Gatto)

    Vermischtes

    http://coa.inducks.org/story.php/x/S+72267//
    S 72267 23 S. Woodsman Scrooge (?/ Cavazzano)
    Bitte das ORIGINAL und nicht die verkürzte Version

    http://coa.inducks.org/story.php/x/W+WDC+321-01//
    W wdc 321-01 DD 10 S. The Go-Go-Mobile (Lockman/ Strobl)
    Donald trifft Pinocchio.

    http://coa.inducks.org/story.php/x/I+WDP+++4-B//++_
    I wdp 4-b DD 16 S. Ali Paperino e la lampada condominio (Boschi/ Carpi)
    Mit den drei Caballeros.

    http://coa.inducks.org/story.php/x/S+71021//
    S 71021 US 21 S. Heir Cooled (Gazzarri/ De Vita )
    Bitte das ORIGINAL und nicht die gekürzte Version aus der MV.

    http://coa.inducks.org/story.php/x/D+91243//
    D 91243 US 11 S. The Partner (Erickson/ Vicar)


    Nun zur Maus. Ja, Maus. Ich weiss, dass es ein TGMM wahrscheinlich nie geben wird, aber es täte mich ausserordentlich freuen, wenn die folgenden Geschichten mal in einer MM oder einem Micky Maxx gedruckt würden.

    http://coa.inducks.org/story.php/x/I+AT++275-A//
    I at 275-a MM 33 S. L`anatema del faraone (Concina?/ Lostaffa)
    Der zweite Auftritt von Zapotek.

    http://coa.inducks.org/story.php/x/I+AT++331-B//
    I at 331-b MM 27 S. L`orca Preistorica (Staff di IF/ Motta)
    Ebenfalls mit Zapotek.

    http://coa.inducks.org/story.php/x/F+JM+99227//
    F jm 99227 MM 14 S. Le retour du Père Noel (Corteggiani/ Cavazzano)

    http://coa.inducks.org/story.php/x/F+JM+82044//
    F jm 82044 MM 10 S. Les miamiamiens (Motti/ Cavazzano)
    Wilde entführen Minni, weil sie eine gute Köchin brauchen.
    5-reihig, aber wird schon in die MM reinpassen, notfalls verkleinert. Und sonst gibt es ja die umgebaute Version aus Italien.
    Geändert von philoktet (17.07.2005 um 18:59 Uhr)

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •