Seite 3 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 214
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    darmstadt
    Beiträge
    197
    laut inducks hat carlo motas noch 5 in deutschland unveröffentlichte donald comics,1 daisy duck comic,noch einige mickygeschichten und weitere unbekannte. die von ihm gezeichneten comics "dezente Düfte" und "Fleiß und Schweiß" welche ich als hochklassig emfinde sind in den MMs schon erschienen. Er soll ein Schüler von Branca gewesen sein, wobei ich Motas zeichnungen noch besser finde.

    Man sollte endlich mal von diesem neuen Zeichner mehr ikn Deutschlang bringen!!

    Ihr ehrenwerter SenatorSchwafelquast

  2. #52
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    1. Donald Duck and the Pirates von J. Hannah (W CGW W 1-01)
    Als Käpt'n Kakadu-Fan würde ich das auch begrüßen. Zumal seine beiden anderen Abenteuer mit den Ducks schon im TGDD erschienen sind.

  3. #53
    Würde ich ebenfalls begrüßen.

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    326
    Weitere Vorschläge:
    D 98154 - Secrets
    D 99053 - Travails
    ...beide von van Horn

  5. #55
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Zitat Zitat von Brisanzbremse
    [Donald Duck And The Pirates] Als Käpt'n Kakadu-Fan würde ich das auch begrüßen. Zumal seine beiden anderen Abenteuer mit den Ducks schon im TGDD erschienen sind.
    Wobei ich natürlich völlig das von Joachim angesprochene Druckvorlagenproblem außer Acht gelassen habe. Allerdings hat man's bei "Counter Spy" und "Pilots a Jet Plane" ja auch geschafft...


    Nochmal zu Bradbury:

    W DD 28-04 "Wer nicht wirbt, der stirbt"

    ("Wer keine weiche Birne hat...", etc.). Dieser Zehnseiter wurde zwar bereits in Die besten Comics aus MM und 75 Jahre Donald Duck nachgedruckt, würde sich aber auch im TGDD gut machen.
    Geändert von Brisanzbremse (10.01.2010 um 23:34 Uhr)

  6. #56
    Ich glaube, die kenne ich aus DbCaMM. Wäre gut im TGDD aufgehoben.

  7. #57
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story....poorest_+duck_
    Wäre vielleicht mal was für ein Walpurgisnachtspezial

  8. #58
    Mitglied Avatar von Daggi Duck
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Semriach
    Beiträge
    262
    Vielleicht solltet ihr mal wieder die "guten alten" Phantomias-Geschichten aus dem Keller holen denn er gerät durch das LTB immer mehr in Verruf. Ich weiß nicht, ob ihr auch ein paar gute Vierreiher anfindet aber ihr solltet wirklich mal schauen, sonst bekommt taFkam einen Freund, der mit Laserpistolen nur so um sich schießt.

  9. #59
    Ich will keinen Phantomias im TGDD. Und ich bin mir sicher, andere wollen das auch nicht.

  10. #60
    Einige der ganz alten Phantomias-Stories sollen übrigens im Rahmen der Hall of Fame veröffentlicht werden.

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Hochkarätiges aus den 70ern:

    I AT 210-A US 30 S. Pezzin/ Cavazzano
    I AT 241-B US 28 S. Pezzin/ Scala
    I AL 244-B US 28 S. Pezzin/ Scala
    I AL 246-A US 33 S. Pezzin/ Chierchini
    I AT 251-A US 28 S. Pezzin/ Carpi
    I AT 253-B US 30 S. Pezzin/ Chierchini
    I AT 255-B US 30 S. Pezzin/ Cavazzano
    I AT 257-B US 27 S. Pezzin/ Cavazzano
    I AT 268-A SD 24 S. Pezzin/ Scala
    I AT 273-A US 26 S. Pezzin/ Carpi
    I AT 281-A US 31 S. Pezzin/ Scala

    Wenn man statt nach Zeichnern auch mal nach Autoren selektioniert, eignen sich auch folgende Geschichten:

    I AT 159-B US 21 S. Pezzin/ Gatto
    I AT 243-A DD 25 S. Pezzin/ Lostaffa
    I AT 245-B US 30 S. Pezzin/ Perego
    I AT 252-B US 30 S. Pezzin/ Gatti
    I AT 260-B DD 27 S. Pezzin/ Gatti
    I AT 287-A US 30 S. Pezzin/ Colomer

    Frage an alle: Soll Fecchi ins TGDD?
    Es gibt 2 4-reihige Duck-Stories von ihm mit 8 bzw. 20 Seiten.

  12. #62
    Mitglied Avatar von Reschi
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    974
    Den Fecci würde ich gern im TGDD sehen, schließlich ist er der einzige der etwas Niveau ins LTB bringt.
    Allerdings nur, wenn die Geschichten qualitativ ähnlich bzw. noch besser sind, als die im LTB.

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Wegen der zahlreichen positiven Rückmeldungen (okay, es war nur eine, aber positiv stimmt), hier nun die Fecchi-Story:

    D 2003-245 8 S.

    Ob die Story gut ist, weiss ich nicht. Die Zeichnungen sind es aber auf jeden Fall
    Geändert von philoktet (22.09.2004 um 09:55 Uhr)

  14. #64
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Für Strobl- und Rosa-Fans geeignet (das gibt's!):

    W DD 51-02 The Secret of the Glacier (Das Geheimnis des Gletschers)

    http://coa.inducks.org/coa/c1/story....1-02//glacier_

    Rosas Inspiration für "Der letzte Schlitten nach Dawson".

    http://groups.google.com/groups?q=gl....uio.no&rnum=1


    Edit: Ich bemerke gerade, daß Flintheart diese Story schon auf der ersten Seite dieses Threads vorgeschlagen hatte...
    Geändert von Brisanzbremse (11.09.2004 um 22:01 Uhr)

  15. #65
    Alastor Mad-Eye Moody
    Gast
    @Brisanzbremse: Die würde mich als Rosa-Fan wirklich mal interessieren .

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    I AT 260-A 24 S. I tre nipotini e la giornata del tempo perduto (Martina/ Cavazzano)
    I AT 269-A DD 24 S. La giornata dell`altruismo (Martina/ Gatti)
    I AT 270-A SD 26 S. Il diabolico disinformatore (Martina/Chierchini)
    I PM 91-A US 28 S. L`allarme nucleare (Pezzin/ Bargada)
    I PM 1037-A US 38 S. La guerra dei nervi (Pezzin/ Gatto)
    I AT 173-A DD 29 S. I pomi delle Esperidi (Martina/ Gatto)
    I AT 172-A US 29 S. L`elemento gamma (Martina/ Perego)
    I AT 158-A US 26 S. Il vaso di Pandora (Martina/ Chierchini)
    I AT 145-A DD 28 S. Il castello dell`innominato (Martina/ Bordini)
    I AT 141-A US 23 S. la leggenda di Mida (Martina/ Bordini)
    I AT 139-A DD 25 S. La super invezione (Martina/ Bordini)
    I AT 134-A DD 25 S. Garantiert einbruchsicher (Martina/ De Vita)
    I AT 280-A US 27 S. Il ritorno alle origini (Martina/ De Vita)
    I AT 308-A US 18 S. Il nipote spendereccio (Martina/Zemolin)
    Geändert von philoktet (12.09.2004 um 18:28 Uhr)

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Die muss auf jeden Fall rein:

    I AT 274-A DD 31 S. Paperino contro Paperinik Concina/ Chierchini

    Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust

  18. #68
    Wie wäre es denn mit W OS 71-02 von Walt Kelly?

  19. #69
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Es wundert mich ja schon, daß die Story nie in Deutschland veröffentlicht wurde, aber fürs TGDD kommt sie wohl eher nicht in Frage. Nicht nur, weil sie mit ihren 48 Seiten den üblichen Rahmen sprengt (der einzige noch längere Comic, der jemals im TGDD abgedruckt wurde, ist wohl Barks' "Piratengold"), sondern auch, weil Donald nur in etwa der Hälfte der Geschichte zu sehen ist: Wie im Film taucht er in den Teilen über "The Cold Blooded Penguin", "The Flying Gauchito" und "La Pinata" gar nicht auf.

    Was aber den legendären Walt Kelly im allgemeinen betrifft, so ist es wirklich eine Schande, daß sämtliche seiner vier Donald-Geschichten den deutschen Lesern bisher vorenthalten wurden. Für das TGDD anbieten würde sich wohl am ehesten der Vierseiter

    Ice-cream thieves W IFG 1-02.
    Geändert von Brisanzbremse (08.08.2004 um 14:46 Uhr)

  20. #70
    weil Donald nur in etwa der Hälfte der Geschichte zu sehen ist
    Nanu, woher du das alles so genau weißt...

    Ja, stimmt schon, die Story ist ein wenig lang. Und gekürzt will ich sie wohl auch nicht sehen. Für so etwas ist wohl das BigFun am besten geeignet. Zu schade, dass es schon eingestellt wurde.

  21. #71
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    16
    Ich möchte mich mal dem Leserbrief des Monats aus TGDD 207 anschliessen: auch mir sind der französische und insbesondere der brasilianische Stil weitgehend unbekannt und ich bin einfach mal neugierig was es da so gibt. Es muss allerdings nicht unbedingt Phantomias sein (ehrlich gesagt finde ich sowieso dass nur die ersten 3-4 LTBs mit Phantomias was taugen, danach hat das sich schnell totgelaufen). Man könnte doch eine Auswahl der allerbesten Stories aus beiden Ländern bringen, das würde ja auch zum Konzept des TGDD passen.
    Deshalb mal ein paar Vorschläge:
    Geschichten aus diesen beiden "subseries":
    http://coa.inducks.org/coa/c1/comp2....=Duckburg+Hist
    http://coa.inducks.org/coa/c1/comp2.php?lg=0&default_o=1&ser=FE's+parodies

    oder auch
    B870024 - Donald und Daisy heiraten
    B0000186 - Donald als Musketier

    Ansonsten hätte ich aber auch noch einen "Klassik"-Wunsch, eine unveröffentlichte Donald-Story von Paul Murry:
    W DD 62-06

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Es gibt sehr wohl italienische Phantomias-Geschichten, die vom Format (4-reihig) und von der Länge her (20-30 Seiten) sehr wohl ins TGDD passen, die meisten gezeichnet von Scala und Chierchini und hierzulande unveröffentlicht.
    Ein TGDD-Spezial mit neuen Phantomias-Stories aus allen Länder ist sicherlich auch keine schlechte Idee.

  23. #73
    Zitat Zitat von freed
    Ich möchte mich mal dem Leserbrief des Monats aus TGDD 207 anschliessen: auch mir sind der französische und insbesondere der brasilianische Stil weitgehend unbekannt und ich bin einfach mal neugierig was es da so gibt. Es muss allerdings nicht unbedingt Phantomias sein (ehrlich gesagt finde ich sowieso dass nur die ersten 3-4 LTBs mit Phantomias was taugen, danach hat das sich schnell totgelaufen). Man könnte doch eine Auswahl der allerbesten Stories aus beiden Ländern bringen, das würde ja auch zum Konzept des TGDD passen.
    Deshalb mal ein paar Vorschläge:
    Geschichten aus diesen beiden "subseries":
    http://coa.inducks.org/coa/c1/comp2....=Duckburg+Hist
    http://coa.inducks.org/coa/c1/comp2.php?lg=0&default_o=1&ser=FE's+parodies

    oder auch
    B870024 - Donald und Daisy heiraten
    B0000186 - Donald als Musketier

    Ansonsten hätte ich aber auch noch einen "Klassik"-Wunsch, eine unveröffentlichte Donald-Story von Paul Murry:
    W DD 62-06
    Da möchte ich mich auch anschließen. Französische und/oder brasilianische Geschichten fände ich auch mal interessant. Und wenn man schon eine "Experimentgeschichte" in zwölf Teilen bringt, könnte man doch auch mal etwas völlig anderes bringen. Das TGDD soll ja wohl auch die verschiedensten Geschichten von den verschiedensten Autoren und Zeichnern veröffentlichen.

    ...

    Was ich meine ist, ich fände es auch ganz gut, mal eine brasilianische oder französische Story ins TGDD aufzunehmen.

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    603
    Ich hab hier eine Oöympiageschichte von 1972. Wird wahrscheinlich bis zur nächsten Olympiade dauern, bis sie veröffentlicht wird.

    S 72121 US 22 S. Passing The Olympic Torch To Scrooge (Martina/ Bottaro)

    @Dan
    Klingt vielversprechend.

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Hessisch Lichtenau
    Beiträge
    169
    Zitat Zitat von philoktet
    Ein TGDD-Spezial mit neuen Phantomias-Stories aus allen Länder ist sicherlich auch keine schlechte Idee.
    Da schließe ich mich an.

    Christoph

Seite 3 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •