Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 214
  1. #1
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415

    Story-Vorschläge für künftige TGDDs

    Ich entschuldige mich sicherheitshalber schon einmal im voraus, aber mit der Suchmaschine konnte ich keinen Thread ausfindig machen, der ausschließlich diesem Thema gewidmet ist. Da Joachim kürzlich anmerkte, für Anregungen grundsätzlich dankbar zu sein, und es meines Erachtens praktischer ist, gesammelte Vorschläge hier zu posten, statt vereinzelte Leserbriefe zu mailen, die womöglich in den Untiefen des WWW verloren gehen, und jetzt hab' ich den Faden verloren, weil das so ein blöder Schachtelsatz ist.

    Kurzum, was ich gern im TGDD sehen würde, sind z.B. folgende Barks-bezogene Vicar-Werke:

    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/D++6856
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/D++3829

    Auch habe ich beim INDUCKS-Surfing festgestellt, daß es da noch zwei Duck-Vierreiher von Scarpa aus dessen Glanzzeit gibt:

    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/I+AT++++7-A
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/I+AT+++21-A

    Okay, die letzte Geschichte ist letztmalig vor zehn Jahren in D erschienen und scheidet somit wohl aus. Oder wie war das mit der Zeitspanne?

  2. #2
    Geheime Wohltaten von Scarpa ist eine sehr sehr gelungene Geschichte. Ich kenne sie zwar bereits, aber eine Neuveröffentlichung mit Neucolorierung und Handlettering würde ich wirklich begrüßen.

    Wie wäre es übrigens mal mit diesem Strobel:
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/1/W+DD+++51-02
    Wenn Don Rosa höchstpersönlich von dieser Storie erbschleicht, dann kann sie so schlecht gar nicht sein :P

    Dann noch ein bischen Marco Rota:
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story....I+AT++277-A//_
    Und um all die Striezel Streunecke-Hasser zu ärgern:
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/D+99013//_
    :P (Hab ich eigentlich schon mal erzählt, dass ich wohl als einziger hier im CF diese Geschichten mag?)
    Geändert von Flintheart Glomgold (25.04.2004 um 18:07 Uhr)

  3. #3
    @flint: ich find Striezel auch ganz ok

    @brisanzbremse: die Zeitspanne beträgt afaik 7 Jahre, damit wäre die Geschichte schon im Rennen

  4. #4
    Mitglied Avatar von Reschi
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    956
    Ich hätte gern die "Geburts-Geschichte" Donalds, gezeichnet von Marco Rota. Wäre doch was fürs Geburtstagsheft.

  5. #5
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Der Redaktionsschluss für die "Geburtstagsnummer" 205 war aber schon im März...

    Jano

  6. #6
    Mitglied Avatar von Donni
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.704
    Ich hätte immer noch gerne diese Story:
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/1/K+DTM+90i ,
    sowie endlich wieder ein paar schönere Cover, da wäre noch einiges von Barks, die Reihe Comics and Stories bietet da eine Menge Möglichkeiten, sowie dieses Barks/Jippes Cover: http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/1/ARC+US++210 (http://coa.inducks.org/coa/c1/red.ph...87_15a_001.jpg).
    Geändert von Donni (26.04.2004 um 15:44 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Reschi
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    956
    Aber vielleicht ist ja durch einen Riesen-Zufall diese Story mit dabei

  8. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    7
    Ich würde gerne mal wieder eine Rahmengeschichte von Perego lesen.

  9. #9

    Ja, bitte, bitte, macht ein "Hall of Fame" mit Vorgeschichten!

  10. #10
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Falscher Thread!

    Was ich ebenfalls gern sähe, sind die Donald-Zehnseiter aus WDC 37-298, die nicht von Barks stammen. Einige davon sind schon im TGDD erschienen (WDC 118, 119(2x!), 120, 285, 287, 298). Es fehlen:

    1943:
    WDC 37 (Jack Hannah)

    1950:
    WDC 113 (Jack Bradbury)
    WDC 115 (Paul Murry)
    WDC 116 (Murry)
    WDC 121 (?)
    WDC 122 (Bob Moore)
    WDC 123 (Riley Thomson)

    1964/65
    WDC 284 (Tony Strobl)
    WDC 290 (Strobl)
    WDC 293 (Strobl)
    WDC 295 (Strobl)
    WDC 296 (Strobl)

    Aufgrund der geringen Seitenzahl müßte sich da doch eigentlich nach und nach etwas machen lassen, zumal die älteren Sachen (Taliaferro mal ausgenommen) im Moment eh etwas stiefmütterlich behandelt werden...

  11. #11
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Zitat Zitat von Brisanzbremse
    Vielleicht wird dir dieser Wunsch schon in der Geburtstagsausgabe im Juni erfüllt...

    Jano

  12. #12
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Die Story hab' ich mal irgendwann auf spanisch im Internet gefunden. Nette häusliche Kataströphchen.

  13. #13
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Schweiz (Kt. Bern)
    Beiträge
    19
    Ich würde mir diese beiden "Stories" im TGDD wünschen:

    http://coa.inducks.org/coa/c1/story....YD+40-11-04//_

    http://coa.inducks.org/coa/c1/story....YD+43-09-27//_

    Zusammen ergäben sie immerhin eine ganze Seite….

    Gruss th

  14. #14
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Aha, noch jemand, der sich für Erstauftritte interessiert... Tja, abgesehen von Barks' Schöpfungen und der ersten Geschichte mit Dussel gab's in der Hinsicht, glaub' ich, noch nichts im TGDD. Doch, halt, den ersten Auftritt von Franz Gans. Aber das war natürlich, wie bei den Barks-Charakteren, reiner Zufall.

  15. #15

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.453
    Wollte nur kurz melden, dass ich es klasse finde, dass ihr hier Vorschläge macht! Ich werde alle sorgsam prüfen und sicher einige davon fürs DDSH bestellen, versprochen.

    Denkt aber bitte daran, dass es kaum möglich ist, Druckvorlagen für Storys zu kriegen, die bisher ausschließlich und vor einem halben Jahrhundert in den USA erschienen sind - ich hab schon ein paarmal erfolglos versucht, solches Material zu ordern. Das Verlagschaos in den USA in der Vergangenheit war wohl einfach zu groß, als dass da jetzt irgendwo vollständige Archive vorhanden wären. Aber alles, was schon mal in Europa und natürlich vor allem innerhalb der Egmont Gruppe (nach-)gedruckt wurde, ist normalerweise via Kopenhagen erhältlich.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    48
    Ich persönlich würde mich über die Donald Duck Time travel Geschichten freuen (Vicar, Rota und Santanach) (zumindest die in D bisher unveröffentlichte von Santanach).
    Inducks DD time travel
    Wäre die gesamte Serie nicht auch was für einen Sammelband, ähnlich dem bald erscheinenden "Drachenritter"- Sammelband?

  18. #18
    Das würde ich übrigens auch gutheißen.
    Wobei mich der abrupte Schluß dieser Reihe etwas stört.

    Donald und seine Neffen landen wieder wohlbehalten im 20. Jahrhundert.[..]


    Man könnte, sofern man sich wirklich die Sache mit den Sammelband überlegt, doch Marco Rota beauftragen, ein oder zwei Seiten zu zeichnen, die der Geschichte dann einen doch etwas schöneren Schluß geben. So ein paar Seiten dürften ja doch nicht soooo teuer sein. - Aber andererseits, bleiben wir besser realistisch: Eher werden die coolen Drachenritter mit ihrer angesagten Storie noch ein Duzend mal nachgedruckt, als das so eine verstaubte Abenteuer sein eigenes Sammelband erhält...

  19. #19
    Zitat Zitat von Flintheart Glomgold
    Eher werden die coolen Drachenritter mit ihrer angesagten Storie noch ein Duzend mal nachgedruckt, als das so eine verstaubte Abenteuer sein eigenes Sammelband erhält...
    Gar nicht so dumm, Flinty - wenn mich nicht alles täuscht, ist nächstes Jahr ein Drachenritter-Paperback angesagt.

  20. #20
    Naja, genau das hat ja Walt weiter oben gesagt. Aber trotzdem ist dieser Fakt traurig genug. Warum bekommen Mangaenten und Drachenritter solche Ehren, aber Wikingererpel und Zeitmaschinen bleiben ungekrönt

    Kommen wir lieber wieder zu unserem weit aus angenehmeren Thema zurück. Und zwar wäre hier noch etwas zum Nachdrucken aus Barks-Vicarscher Forschung:
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/D++7776//_
    Für alle die es interessiert: Der Maharadscha von Zasterabad schlägt zurück. (Auch wenn ich nicht weiß, ob er nicht vielleicht in der Übersetzung seinen Fuchsschen Namen verloren hat. Aber vielleicht kann ja einer, der die Storie schon gelesen hat, mehr dazu sagen.)

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Budapest
    Beiträge
    326
    Crazy Christmas On Bear Mountain (DD Return to Bear Mountain)
    (Der laengste Comic vom Daniel Branca)
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/D++9614//_

  22. #22
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.926
    Ich hatte mir schonmal die Pujol-Stories aus den MM-Minicomics gwünscht
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/G+MMMC++2//_
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/G+MMMC++3//_
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/G+MMMC++4//_
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/G+MMMC++5//_
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/G+MMMC++7//_
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/G+MMMC++8//_
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/G+MMMC++9//_
    http://coa.inducks.org/coa/c1/story.php/0/G+MMMC+10//_
    Aber wie Joachim damals sagte sind die Druckvorlagen wohl nicht mehr auffindbar, obwohl sie bei Egmont erschienen (und zwar offenabr nur in Deutschland... was stellt Ehapa eigentlich mit dem Material an, das sie exklusiv produzieren lassen?)

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.453
    YmG: Diese Druckvorlagen sind irgendwo in Spanien (und evtl. der damaligen dt. Repro-Anstalt) verschollen. Wären die Geschichten nicht nur in Deutschland erschienen, wären sie sicher im Archiv von Egmont. Pech gehabt!

  24. #24
    Ich hab zwar jetzt keine speziellen Stories im Kopf, aber ich würde mich sehr über einige Vicar-Stories aus den frühen 90ern freuen, da ich der Meinung bin, dass Victor A. Rios zu der Zeit seinen zeichnerischen Höhepunkt hatte.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    938
    Dem kann ich nicht ganz zustimmen. Vicars zeichnerischer Höhepunkt liegt mMn irgendwo um das Jahr 1980. Das sieht man auch ganz deutlich am aktuellen TGDD-S. Dort kann man jede Story problemlos einer Epoche seines Schaffens zuordnen, und die späten 70er sind die absoluten Highlights.

    Mabuse 450

Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •