Seite 1 von 18 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 450
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    159

    Wunschliste fürs LTB und andere Taschenbücher!

    hallo zusammen -

    ihr erinnert euch sicherlich an unsere diskussion über comic-stories im ltb...

    damals hatte ich euch gebeten, mir doch mal eure story-vorschläge (mit code-nummern) zu schicken...

    denn nur so haben wir die chance, diese in (zumeist) italien aufzuspüren.

    bislang habe ich nur von jano etwas zum thema "es war einmal in amerika"...
    wenn ich jemanden übersehen haben sollte - entschuldigung!

    also, nochmals die bitte...
    erstellt doch gemeinsam eine liste und mailt mir diese an [email protected]

    und ansonsten wünsche ich euch allen natürlich endlich einen tollen frühlingsanfang.

    eine gute zeit für alle

    pet

  2. #2
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.887
    Ihr habt's gehört.
    Also her mit den Vorschlägen!
    Dieser Thread kann also ab sofort zur Sammlung von Ideen benutzt werden (und bitte auch nur dafür!) und wenn wir die Liste als vervollständigt erachten, schicke ich sie dann an pet.

    Jano

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Bertelstown
    Beiträge
    1.531
    Hat Topolino e Minni in "Casablanca" eine Chance auf Veröffentlichung, ohne daß Uniformen etc. in Pfuschermanier retuschiert und Sinn und Text der Geschichte komplett verändert werden?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.210
    Hallo pet,

    prima, dass du diesen Vorschlag auf diese Weise noch einmal wieder in Erinnerung rufst.

    "Casablanca" wäre wirklich sensationell, aber da muss selbst ich eingestehen, dass es vermutlich nicht auf Massengeschmack ausgerichtet sein wird.

    Um nicht wahllos einfach Storys von guten Autoren oder Zeichnern zu nennen, nenne ich erstmal nur Geschichten, die ich vorliegen habe, oder von denen ich zumindest Gutes gehört habe.

    • Paperino e il ritorno di Reginella (Storycode: I AT 213-A)
    Autor: Cimino Zeichnungen: Cavazzano
    -> Zweiter Auftritt von Prinzessin Marbella (u.a. LTB 134), in Deutschland aber unveröffentlicht. Möglicherweise schwer aufgrund dann verwirrender Reihenfolge in ein aktuelles LTB einzubauen. Aber vielleicht bietet sich die gesamte bisherige Marbella-Historie für einen Sonderband an...
    40 Seiten

    • Topolino e il mistero del Poseidon (Storycode: I TL 2384-1)
    Autor: Pezzin Zeichnungen: Cavazzano
    Relativ aktueller Micky-Comic mit durchaus netter Story (soweit mein Französisch reicht - und mit 38 Seiten auch nicht zu kurz geraten).
    38 Seiten

    • Topolino e l'esploratore millenario (Storycode: I TL 2301-1)
    Autor: Arena, Artibani Zeichnungen: Ziche
    44 Seiten

    • Topolino 2000 (Storycode: I TL 2000-A)
    Autor: sarda Zeichnungen: Cavazzano
    31 Seiten
    Hab' ich nicht, kenn' ich nicht, will ich aber zwingend einmal lesen.

    to be continued

  5. #5
    Wenn man schon so lieb gebeten wird

    Ich würde mir vorrangig die Wiederaufnahme der Zeitmaschinen-Reihe wünschen, bevorzugt mit folgenden Stories:

    Topolino e i futuri futuribili, Storycode: I TL 1713-A (Sisti/Asteriti)
    Topolino e Pippo eroi del giorno prima, Storycode: I TL 1723-A (Concina/Gatto)
    Topolino e i numeri di Cesare, Storycode: I TL 2313-5 (Panaro/Soldati)
    Topolino e il mistero della luna nera, Storycode: I TL 2320-6 (Mognato/Dalla Santa)
    Topolino e l'anello d'oro di Atlantide, Storycode: I TL 2337-6 (Artibani/Sciarrne)

  6. #6
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.887
    Ich schätze mal, es wird hier leider nicht generell ums LTB gehen, sondern um die exklusiv bei Ehapa erscheinenden Spezialreihen (Entenedition, Spezial und das neue, noch unbekannte "XXX"). Egmont wird sicherlich noch 'ne Zeit lang an Kaschperl festhalten.

    Aber das ist trotzdem schon mal besser als nichts! Werde gleich nach Stargate auch noch ein paar Stories raussuchen.

    Jano

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Bertelstown
    Beiträge
    1.531
    Zitat Zitat von Jano
    Egmont wird sicherlich noch 'ne Zeit lang an Kaschperl festhalten.
    Ja, um das Gesicht zu wahren. Ist alles Politik. Wenn er wirklich nicht mehr tragbar ist und die Massen mit geballten Fäusten auf die Straße gehen, wird er fallengelassen wie 'ne heiße Kartoffel.

    Aber das ist trotzdem schon mal besser als nichts! Werde gleich nach Stargate auch noch ein paar Stories raussuchen.
    Aber bitte ordentlich mit De Vita gesüßt und mit einer riiiiesigen Cavazzano-Sahnehaube.

    [off-topic]Ich werd' jetzt übrigens während des Wäschebügelns "Medical Detectives" anschauen.[/off-topic]

  8. #8
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.887
    So, mal ein bisschen in der internationalen Bibliothek blättern, wird aber noch erweitert:

    F JM 99227 - eine schöne, 14-seitige Weihnachtsgeschichte mit Micky von Cavazzano im 4-Reihen-Format ("Le retour du Père Noël")

    F JM 81018 - ebenfalls von Cavazzano, 10 Seiten und sogar 5(!)-reihig, Onkel Dagobert wird von Gundel Gaukeley verdoppelt -> "Picsou contre Picsou", schöne Geschichte

    I TL 1779-B - eine über 90-Seitige Geschichte von Scarpa mit Micky, Maxi Smart, Kommissar Hunter und weiteren guten alten Bekannten. 3-Reiher ("Topolino e l'enigma di Brigaboom")

    I TP 6-1 - Micky, Smart und Goofy treffen in 32 Seiten auf die Königin von Afrika, 3-Reiher ("Topolino e la Regina d'Africa")

    I AT 223-A - ein lustiges Ski-Abenteuer mit den Ducks von Cimino und Cavazzano, 32 Seiten, 3-Reiher ("Paperino e la gita sulla neve")

    I AT 255-B - ein lustiger Cavazzano-4-Reiher auf 30 Seiten. Donald und die Jungs besorgen Onkel Dagobert einen Dinosaurier für seinen Zirkus... ("Zio Paperone e il giocattosauro")

    I AT 281-A - nettes Abenteuer von Scala mit den Ducks, 4 Reihen, 31 Seiten ("Zio Paperone e la fonte della bontà")

    I AT 153-A - De Vita, Ducks, vier Reihen, 34 Seiten, schöne Geschichte, die ein bisschen an die "Goldsonnen"-Folge der DuckTales erinnert ("Zio Paperone e il centro della Sierra")

    Und natürlich die Kapitel der "Bay Chronicles" Reihe mit Dussel und Moby Duck, die bisher erschienen sind (das erste stammt von 2001, das bisher letzte von 2003):
    I TL 2380-1, 40 S., Intrigo a Duckport
    I TL 2381-6, 35 S., L'oro dello Sparviero
    I TL 2382-6, 38 S., Destinazione Baytown
    I TL 2383-5, 27 S., Minaccia dal fondo
    I TL 2384-5, 25 S., Carbonella S.P.A. (Servizio Posta Aerea)
    I TL 2385-6, 27 S., Sulle tracce del nostromo
    I TL 2386-1, 41 S., La resa dei conti
    I TL 2402-2, 15 S., Un rimedio per Trippa
    I TL 2406-6, 38 S., Fuochi nella notte
    I TL 2422-1, 27 S., L'isola dei pirati
    I TL 2432-1, 30 S., Scacco al re
    I TL 2435-1, 35 S., La ballata della saetta
    I TL 2438-1, 36 S., La previsione imprevista
    I TL 2469-5, 36 S., L'enigma del quadro

    Generell wäre natürlich eine monatliche Taschenbuchreihe im Stil der "Grandi Classici" oder "Imperdibili" wünschenswert. Aber die Hätte wohl leider wenig Chancen.

    Jano
    Geändert von Jano (17.03.2004 um 22:07 Uhr)

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    568
    Und natürlich die Kapitel der "Bay Chronicles" Reihe mit Dussel und Moby Duck, die bisher erschienen sind (das erste stammt von 2001, das bisher letzte von 2003):
    Wat is' dat denn? Wenn von einer an sich vernünftigen Person der Wunsch nach Dussel geäußert wird, müssen entweder Drogen im Spiel oder aber die Geschichten außergewöhnlich gut sein. Um was handelt es sich denn bei den Bay Chronicles?

  10. #10

  11. #11
    Mitglied Avatar von McDuck
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    136
    Und hier ein paar ältere Sachen von Scarpa, die m.E. noch nicht im LTB waren und unbedingt einmal veröffentlicht werden sollten:

    I TL 135-A 33 3 RSc RSc RSc DD Paperino e l'amuleto di Amundsen
    I TL 142-A 27 3 RSc RSc RSc MM Topolino e il mistero di Tapioco Sesto
    I TL 258-A 31 3 RSc RSc LGa MM Topolino e il Bip Bip -15
    I TL 330-A 32 3 RCa RSc RCi US Zio Paperone e l'allergia discoica
    I TL 336-A 30 3 GDa RSc RCi MM Topolino e la pista delle pistole
    I TL 347-B 29 3 ABa RSc GCa MM Topolino e il pappagallo matematico
    I TL 352-A 29 3 RCi RSc GCa US Paperon De' Paperoni visir di Papatoa
    I TL 355-B 29 3 ABa RSc GCa US Zio Paperone e la 'Donnetta nera'

  12. #12
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Il dottor Paperus (Parodie auf Faust)
    Zio Paperone e il bisbilione (einzige Story überhaupt mit Klever UND Moneysac)

    Sollte mich allerdings wundern, wenn auch nur eine dieser Stories jemals in Betracht gezogen würde.
    Geändert von Brisanzbremse (20.05.2004 um 22:07 Uhr)

  13. #13
    Mitglied Avatar von Reschi
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    956
    Also gegen die Klever UND Moneysac-Story habe ich absolut nix einzuwenden, würde ich gern mal lesen.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.210
    Wobei die zeichnerisch 'ne Katastrophe sein dürfte. Rein thematisch aber sicher interessant, ja.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Lohmar (bei Köln)
    Beiträge
    1.562
    Wieso? In den langen Geschichten finde ich Perego gar nicht mal so schlecht; da zeichnet er doch in der Regel weitaus besser als in seinen Vor- / Zwischengeschichten.

    Und lieber als die neueste Andersensche / Miguelsche Monstermutation würde ich Perego im LTB auf jeden Fall sehen!

    Richard
    CETERUM CENSEO CASPERLUM MICCIUM FIRLEFANCIUM ESSE DELENDUM

  16. #16
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Die Story ist auf jeden Fall von historischem Interesse. Übrigens ist das gleichzeitig auch der erste Auftritt von Moneysac außerhalb von Karl Barcsens Werk.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Donni
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.704
    Ich kann dir leider keine Code-Nummern zu den Stories nenne, aber ich würde gerne MacMoneysac öfter im LTB sehen.

  18. #18
    Ich möchte nicht wieder stören aber: Don Rosa?

    Im aktuellen "Tock,Tock" ist ja ein Teil von "Zeitungsjagd" abgedruckt. Sooooooo schlecht sah das nicht aus. Vielleicht könnte man es wenigstens mal mit einer Kurzgeschichte in der Enten-Edition versuchen? Ich rechne zwar nicht unbedingt damit, dass das jemals umgestzt wird...aber ích werd mal nachsehen, was in Frage käme.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.210
    Bitte achtet darauf, dass ausdrücklich nach speziellen Vorschlägen für Storys gefragt wurde und nicht nach Zeichner- oder Figurenvorlieben.
    Und @Dan: Für Don Rosa gibt es nun wirklich genug Publlikationsmöglichkeiten, um jede einzelne Geschichte (in sinnigerem Format) dreifach und vierfach zu veröffentlichen.

    Christian

  20. #20
    Ja, ok. Ich werd nicht mehr danach fragen.

    Mal sehen, ob ich noch etwas beim inducks finde.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Donni
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.704
    Zitat Zitat von Christian P
    Bitte achtet darauf, dass ausdrücklich nach speziellen Vorschlägen für Storys gefragt wurde und nicht nach Zeichner- oder Figurenvorlieben.
    Schon klar, bei Gelegenheit werde ich im INDUCKS nach Geschichten mit MM suchen, die in Frage kämen.

  22. #22
    Die Italiener haben ihren Rockerduck, die Dänen verwenden lieber meinen Namenspatronen. Ich denke, bis auf 2, 3 Ausnahmen wirst du höchstens dänische Dreizeiler finden. Und selbst davon wird es wohl nicht so viel geben, was noch nicht in Dtl. veröffentlicht wurde. Aber such ruhig.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Donni
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.704
    ich habe jetzt diese gefunden.
    Trotzdem hast du recht, die Italiener verwenden lieber Klaas Klever, der meiner Meinung nach im Vergleich zu Mac Moneeysac ein weniger Gefährlicher Gegner ist (das kann aber auch daran liegen, dass der Charakter der Figur "Mac Moneysac" in der Sendung DuckTales viel böser, wenn es das überhaupt gibt, als der von Barks)
    Geändert von Donni (27.03.2004 um 18:10 Uhr)

  24. #24
    Bis auf zwei sind die alle schon in Dtl veröffentlicht worden. Und diese 2 sind von Perego. Bin mal gespannt, wie du Pet überzeugen willst, Stories von Perego abzudrucken...

  25. #25
    Mitglied Avatar von Donni
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.704
    Ja du hast recht. Dann vielleicht doch etwas Dänisches.
    War aber auch nur so ein Wunsch,
    etwas aus der Frühen Schaffungsperiode Romano Scarpas (z.B. die Linsen aus Babylon) wäre auch nett. Dazu müsste ich aber auch erstmal suchen, bzw. darauf warten, bis diese Seite wieder online ist.

Seite 1 von 18 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •