Seite 5 von 264 ErsteErste 12345678910111213141555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 6593
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Zitat Zitat von Scarynight
    Dieses Gelaber à la "das Original ist tausendmal besser"
    "Gelaber"...

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.706
    sehr gute deusche Synchros sind mMn

    1.) Robin Hood (eben wegen seiner Unterschiede zum Original)
    2.) Die Schöne und das Biest
    3.) Das Dschungelbuch

    -SCHEUCH-

  3. #103
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    7
    Nun ich hoffe einfach wirklich das Disney sich das mal überlegt, den soviel ich weiss, haben sie gemerkt, dass das ein fehler wahr mit der Synchrons, den ich lese ja bei vielen Forums wie die meisten die zweite Fassung finden und da kommt wirklich nicht viel schönes. Aber wie Käfer sagt, da hat es auch was mit Kindheitserinnerungen zu tun. Nun hoffen wir wirklich doch das Disney sich das zu Herzen nimmt und mal schauen was passiert geht ja noch eine Weile 2005 oder 2006 bis zur Erscheinung (hoffen wir bald).

  4. #104
    Zitat Zitat von T-Bone
    "Gelaber"...
    ...soll das irgendeinen SInn machen oder ist es einfach nur ein blöder Kommentar?

  5. #105
    Mitglied Avatar von branko999
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Ich finde einige deutsche Synchros echt gut, besonders die der Anfang 90er Jahre –die populären Disney-Jahre! Für die DVD vorrausichtlich im Oktober 2005 von Arielle wünsche auch ich mir nichts lieber als die Original-Synchro! Buena Vista soll sich ruhig anstrengen, wieder die Rechte an der Synchro zu bekommen....wenn ich movie.de jetzt danach mailen würde, bekäme ich garantiert wieder so ne Antwort wie „Bis Anfang 2005 haben wir dessen nocht nichts geplant!“ Mal ehrlich sein, wer will schon Hella von Sinnen als Ursula?! Einfach nur schrecklich die Vorstellung....habe mir die neue Synchro zum Glück noch nie angeschaut, da hatte mich der Trailer zuvor schon zu sehr vom Kauf der 1998-VHS abgehalten...meine gute alte Original-VHS mit der Original-deutschen Synchro verschimmelt bald und Buena Vista hat nichts besseres zu tun, als die neue Synchro auf die DVD zu packen....so denke ich, aber es könnten noch vielleicht Wunder bei BVD geschehen und die gute alte Synchro kehrt zurück mit einer Super-Scheibe....wäre ein Traum! Es stimmt wirklich, dass mit diesem Film Kindheitserlebnisse verknüpft sind, denn anno 1989 war mein Geburtsjahr.
    Aber die Diskussion gab´s ja schon zu oft, aber bis Oktober 2005 sind es nunmal nur noch 1 ½ Jahre. Wir müssen BVD klar machen, dass wir nur die Original-Synchro wollen, also dass BVD sich mal bemühen soll...
    "Of all of our inventions for mass communication, pictures still speak the most universally understood language." - Walt Disney

  6. #106
    @Branko: Hella von Sinnen? Hm, also, wenn ich mich richtig erinnere ( ), ist es auch in der Neufassung Beate Hasenau gewesen. Auch in der Fortsetzung, die ja die Stimmen der Neufassung übernahm, war Beate Ursula, ganz wie in guten alten Zeiten. Auch in der Serie war sie Ursula... schön, daß wenigstens das konsequent war... zumal ja auch Arielle in der Serie Dorette Hugos Stimme besaß, nur eben im Gesang Jana Werner Ute Lemper ersetzte...
    Die Serie auf DVD... hach... *träum*

  7. #107
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    7
    @Branko

    Aber wie sollen wir das machen, ist eine gute Idee. Sie sollen sich wirklich was gutes überlegen, man das wäre ja dann eine Mega DVD!

  8. #108
    Licence-To-Kill
    Gast
    Es war Beate Hasenau. Nur leider hat Disney ihren Text gegenüber der ersten Synchro verändert....

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    827
    Wir müssten eben weiterhin Buena Vista bezüglich der Arielle-Synchro in den Ohren liegen. Zumindestens bei den FAQ auf der disney.de homepage taucht die Frage auf. Das ist ein Beweis dafür, dass sich schon viele Zuschauer beschwert haben. Gleichzeitig stoppt diese Antwort den "Kritikfluss"....

  10. #110
    Mitglied Avatar von branko999
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.005
    Zitat Zitat von Licence-To-Kill
    Es war Beate Hasenau. Nur leider hat Disney ihren Text gegenüber der ersten Synchro verändert....
    Hm, echt? Frage mich dann gerade, wie ich auf Hella von Sinnen komme...*g*
    War die aber nicht bei Verschwörung der Superschurken für Ursula verantwortlich? (Habe nur den Trailer gesehen)
    Schade, dass Beate Hasenau ja vor nicht allzu langer Zeit verstorben ist, fand´s wirklich toll, dass sie bei Arielle 2 Morgana gesprochen hat...
    Übrigens finde ich, dass es keine deutsche schönere Sprech-Stimme für Arielle als Dorette Hugo gibt. Von der Gesangsstimme ganz zu schweigen...

    Hm, ich glaube, ich werde movie.de demnächst ein wenig mit Kritik bombadieren...schriftlich versteht sich!
    "Of all of our inventions for mass communication, pictures still speak the most universally understood language." - Walt Disney

  11. #111
    Licence-To-Kill
    Gast
    Wußte gar nicht, daß sie verstorben ist. Schade. Woran denn? War wirklich eine der besten Synchron-Stimmen für Disney-Filme.

    Hella von Sinnen hat aber bei "Der König der Löwen" gesprochen....

  12. #112
    http://www.comicforum.de/comicforum/...0&page=2&pp=25

    Etwa in der Mitte des Threads auf Seite 2...

    Genau, Shenzi war Hella von Sinnen und ich finde das immer noch eine gute Wahl, klang wirklich nicht schlecht in meinen Ohren .

    @Branko: Stimme Dir voll zu! Dorette ist einfach Arielle... und als deutsche Sprechstimme für Jodi Benson hat sie ja auch bei "Däumeline" gearbeitet (korrigiert mich, wenn ich mich jetzt täusche... ).

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Zitat Zitat von Scarynight
    ...soll das irgendeinen SInn machen oder ist es einfach nur ein blöder Kommentar?
    Ist genauso gemeint wie Du es gemeint hast...

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.706
    Ist dieser Teil der Diskussion wiklich nötig? - Dann macht das per PN - oder bewerft Euch meinetwegen mit Mehl!

    -SCHEUCH-

  15. #115
    @ Arti* und Branko:
    Stimmt, Beate Hasenau war 2 Mal Ursula und einmal Morgana. Und bei Bernard und Bianca ist sie auch Madame Medusa!
    Dorette Hugo als Arielle ist auch prima. Besonders in der TV Serie. Ich wusste noch gar nicht, dass Jana Werner (Belle) da singt. Die Stimme kam mir zwar bekannt vor, aber gemerkt hab ichs nicht... *g* Die Lieder in der Serie sind sowieso einsame Spitze! Am liebsten höre ich immer wieder gerne "Wage den Tanz" (aus der Folge, in der Arielle wie eine Ballerina tanzen will) und "In Harmonie" (die Folge, in der Arielle den Teufelsrochen befreit)... *schwärm* Beide Lieder kann ich schon auswendig.
    Anna Carlson hat aber auch eine sehr schöne Stimme, muss ich zugeben. Als Arielle in dern neuen Synchro ist sie gar nicht schlecht!

  16. #116
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786
    Original ist IMMER besser. Alleine schon weil NUR im Original die Stimmen 100% zu den Charakteren ausgesucht werden die Lippenbewegungen absolut passen... Das heißt aber nicht das die Synchros schlecht sind.

    Einige Disney Synchros gefallen mir auch, z.B. die alte Arielle Version war wirklich nicht schlecht, aber da es die version zu 99% nie mehr offiziell geben wird, egal ob sich noch so viele leute im internet oder sonstwo drüber aufregen, verzichte ich gerne auf sowas wie synchros und schaue die filme im Original. Das grade bei disney in den letzten jahren (besonders in deutschland) die Synchro sprecher wichtiger sind als der film geht mir echt ziemlich auf den sack...

  17. #117
    Das ist aber nicht nur in Deutschland so. In den USa wird auch fleissig damit geworben dass beispielsweise Sarah Jessica Parker in "Home on the Range" spricht....

    Und nochmal zur Synchro im allgemeinen:
    Ich rede hier nicht von den Lippenbewegungen sondenr von der Aussagekraft der Stimmen, der Betonung etc etc - und die ist im Deutschen einfahc besser. Ich denke, sowas kann nur jemand beurteilen, der beide Sprachen spricht - und ich rede hier nicht von Schulenglisch.

  18. #118
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.128
    Ich finde Deutsche Synchros auch gut, gerade bei Mulan und bei Hercules. Also das ist echt super. Aber auch Hella bei KdL ist spitze.
    Hätte auch gerne eine DVD von Arielle mit der alten Fassung, also wenn nur die neue drauf ist kaufe ich mir die DVD nicht, denn die Fassung habe ich ja bereits.
    Aber wenn die alte kommt, dann kaufe ich auch die DVD, habe ja auch schließlich zwei Videokasetten.

  19. #119
    Junior Mitglied Avatar von ladybug
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    2
    ich stimme philipp absolut zu. ich finde es macht keinen unterschied, ob es ein spielfilm, ein comicfilm, ne serie oder sonstwas ist, im original kommt der eigentliche sinn viel besser rueber. wie oft hab ich mir in der deutschen uebersetzung schon gedacht: "was wollte man mir jetzt mit diesem satz sagen?" im englischen macht das ganze dann auf einmal sinn und man versteht was eigentlich gemeint ist. wortwitze z.b. lassen sich meist nur ganz schlecht oder gar nicht uebersetzen, deshalb sind gerad comedies im original einiges lustiger find ich. ich denke nicht, dass man sagen kann, im deutschen ist die betonung besser; sie ist halt anders, aber deutsche haben ja auch beim normalen reden eine andere betonung der woerter und saetze als z.b. amerikaner.
    was ich ziemlich gut finde ist, wie die das in den niederlanden geloest haben, dass man die originalfassung sieht mit hollaendischem untertitel. bei der gelegenheit kann man auch gleich noch was fuer seine fremdsprachenkenntnisse tun

  20. #120
    Das Original ist gerade in Zeichentrickfilmen selten besser. Oftmals halt anders, eben weil man nicht alles 1:1 übersetzen kann. Das kann aber durchaus positiv sein....

  21. #121
    Licence-To-Kill
    Gast
    Meine Mutter stammt selber aus den Niederlanden. Die fehlende Synchronisation bei Serien und Filmen (Animierte Filme sind hiervon allerdings meistens ausgenommen), hat allerdings nichts mit der Lernfähigkeit durch die Originalfassung zu tun, sondern weil sich eine Synchronisation aufgrund der Bevölkerungszahl nicht lohnen würde.

    Außerdem muss ich sagen, dass viele Übersetzungen, auch bei Disney-Produktionen, in Niederländisch meistens einfach nur schrecklich sind. Ich kann es bezeugen, da ich sie mir selber als Kind angesehen habe....

  22. #122
    Junior Mitglied Avatar von ladybug
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    2
    das find ich gar nicht, aber da sind wir wohl einfach anderer meinung.

    was die hollaendischen filme angeht sag ich ja gar nicht, dass das gemacht wird damit man englisch lernt, ich hab nur gesagt, dass ich das praktischer finde, weil so von dem eigentlichen sinn, jedenfalls fuer die dies verstehen, nichts verloren geht.

  23. #123
    Also die neue Stimme von Arielle ist ja anscheinend nicht so das Ding, habe noch die alte VHS, und da war die Stimme auch noch okay.

    Im Gegensatz zum Film finde ich allerdings bei "Tarzan" (und zwar nur bei diesem Film) die Synchronstimmen für die Serie wesentlich besser. Die jungen Synchronsprecher im Film kommen dagegen auch bei mir ganz gut an.

  24. #124
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1

    Arielle die Meerjungfrau

    Findet ihr eigentlich auch alle die zweite Synchronfassung von Arielle so schrecklich? Ich hoffe, dass die DVD nochmal erscheint und zwar mit der ersten Synchronfassung. Glaubt ihr, dass man da bei Disney mal ein wenig nachhelfen kann?

  25. #125
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786
    nein... die alte deutsche Synchro wird es in absehbarer zeit nicht mehr auf irgendeinem Medium geben, da Disney die Rechte nicht mehr hat und auch scheinbar nicht daran interessiert ist diese zurückzukaufen.

Seite 5 von 264 ErsteErste 12345678910111213141555105 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.