szmtag Schnieff & Schnuff / Boule & Bill / Pico & Bello - Seite 2
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 174

Thema: Schnieff & Schnuff / Boule & Bill / Pico & Bello

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    4.281
    Nachrichten
    0
    Bin gerade auf die Idee gekommen, mal hier zu gucken:

    http://bdoubliees.com/journalspirou/...ouleetbill.htm

    Bitte auf die Gag-Nummern achten.
    Zum Verständnis: Wenn Ihr z.B. unter den Titeln ("Titre") folgende Zeichensetzung findet: 2, , ,5, 6, 7 bedeutet dies, dass zwischen Gag-Nr. 2 und 5 zwei unnummerierte Gags abgedruckt wurden.

    Gag Nr. 14 gab's zweimal. Roba hat dies vielleicht zu spät bemerkt und daher die Nr. 15 ausgelassen und seinem nächsten Gag die Nr. 16 gegeben.

    Es gibt aber noch andere Lücken: Nr. 1, 17, die oben schon als vermisst gemeldete 24, 39 usw.
    Die Nr. 1 wurde allerdings in der 1169 veröffentlicht, ist auf obiger site nur nicht unter "titre" aufgeführt, vielleicht, weil auch nicht nummeriert ...

    Die Nr. 17 findet man im ersten Album: Es gibt sie also auf jeden Fall.
    Die Auslassung in Spirou läßt sich folgendermaßen erklären: Hin und wieder wurden Comic-Seiten nur in einer - nämlich entweder in der französischen oder belgischen - Version veröffentlicht. Wenn in einem der beiden Länder eine Werbeseite geschaltet wurde, die nur auf dieses Land beschränkt war, fiel die im anderen Land veröffentlichte Comic-Seite dieser Werbeseite zum Opfer.
    Der Info-Lieferant der bdoubliées-site verfügte evtl. nicht über die Spirou-Version mit Gag 17 von Boule et Bill sondern nur über die, die statt des Gags Werbung abgedruckt hatte.

    Was zu der Frage führt: Ist auch Gag Nr. 24 nur in einem der beiden Länder nicht veröffentlicht worden oder hat Roba auch hier - wie bei der doppelten Nr. 14 - einen Nummerierungsfehler begangen ???

  2. #27
    Der Grossteil der alten Gags (darunter auch die 4seitige Geschichte mit den fliegenden Fischen) wurde später in den Originalbänden 16 und 17 nachgedruckt, und die sind wiederum auch im Ehapa Verlag als Band 12 ("Familienbande") und 13 ("Schnappschüsse") erschienen. Zur Zeit werden übrigens gerade die ersten Alben in der französischen Originalausgabe bei eBay angeboten...

  3. #28
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.185
    Nachrichten
    0
    Hatte gar nicht mitbekommen das Roba seine Serie jetzt abgegeben hat.
    Im (Orignal) Album 29 und 30 ist nun Verron als Autor angegeben.
    Werden diese Alben eigentlich auch bei Salleck erscheinen ?

  4. #29
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.807
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    bei der Druckerei liegen gerade der Sonderband und Band 29 von Verron.

    Bis bald,
    Eckart

  5. #30
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Nachrichten
    0
    Im Spirou-Heft diese Woche (Nr. 3511, 27.7.05) ist ein Roba/Boule und Bill-Special anlässlich Robas 75. Geburtstag.
    Da werden auch ein paar hübsche Anekdoten erzählt, z.B. wie Boule und Bill von den den Spirou-Lesern zur beliebtesten Serie gewählt wurde: Roba erwartete den sicheren Sieg von Franquin und forderte, der müsse den anderen Zeichnern dann jedes Jahr eine Torte spendieren, aus der ein hübsches Mädchen springt. Am Ende war Roba selbst in der Pflicht...

    Im Heft steht übrigens auch:
    En Autriche, "Boule et Bill" se dit "Schnieff und Schnuff"
    Gibt es in Österreich tatsächlich noch eine Publikation, in der die Serie unter diesem Titel läuft, mit dem sie im deutschsprachigen Raum bekannt wurde? Oder hat sich da nur ein Spirou-Redakteur an eine Entdeckung erinnert, die er 1986 während seines Wörtherseeurlaubs machte?

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.080
    Nachrichten
    0
    entweder lagen die alben in österreich seit 1979/1980 am kiosk rum, oder dem redakteur ist ein antiquarisches exemplar in die hände gefallen.

  7. #32
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Nachrichten
    0
    Ich finde den deutschen Namen "Schnieff und Schnuff" übrigens sehr gut, das gleiche gilt für "Albert Enzian" für Achille Talon. So ganz verstehe ich diese Rücknahmen jener Titel nicht, unter denen diese Serien im deutschen Sprachraum populär geworden sind. In 10 Jahren erscheinen wahrscheinlich auch die ersten Schtroumpfs-Alben auf dem Markt.

  8. #33
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.880
    Nachrichten
    0
    Eine neue deutsche Ausgabe von Achille Talon müsste in Anlehnung an die Zeichentrickserie wohl "Walter Mellon" heißen.

  9. #34
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer
    Eine neue deutsche Ausgabe von Achille Talon müsste in Anlehnung an die Zeichentrickserie wohl "Walter Mellon" heißen.
    Da ist der Achille Talon in D. aber das kleinere Übel. Korrekt übertragen müsste Albert Enzian übrigens "Achilles Ferse" heißen.

    Das Wortspiel "Walter Mellon" funktioniert im Deutschen nicht. War wohl der englische Arbeitstitel der Trickfilme. Englisch ausgesprochen klingt der Name wie engl. "Wassermelone". Wohl eine Anspielung auf die Physiognomie der Figur.
    Geändert von telemax (01.08.2005 um 20:31 Uhr)

  10. #35
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.807
    Nachrichten
    0
    ... und aus der Torte stieg eine nackte Schönheit. Die zensierten Bilder sind im aktuellen Spirou-Heft.

    Bis bald,
    Eckart

  11. #36
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Eckart Schott
    ... und aus der Torte stieg eine nackte Schönheit. Die zensierten Bilder sind im aktuellen Spirou-Heft.

    Bis bald,
    Eckart
    ja, viele kleine Vöglein, gezeichnet von Meister Roba, bedecken die spezifischen Geschlechtsmerkmale der Dame...

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.080
    Nachrichten
    0
    hallo eckart,

    zwei fragen zu boule und bill :

    1. was ist denn auf den 8 extraseiten der luxusausgabe vom sonderband zu finden ?

    2. ist mit einer veröffentlichung des dritten und noch auf deutsch unveröffentlichten sonderbandes zu rechnen ?

  13. #38
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.807
    Nachrichten
    0
    Hallo,
    es sind einige Skizzenseiten zu Band 28, 3 alte Postkarten aus den 60er Jahren, und das war's eigentlich schon. Und weil eine blöde Datei Probleme gemacht hat, wird der Band erst in ca. 4 Wochen erscheinen. Shit happens!

    Bei Toth in Frankreich ist gerade ein toller Band über Roba erschienen, den werde ich mir mal reinziehen, wenn ich mehr Zeit habe. Und ein tolles Portfolio habe ich mir auch mitgebracht aus Frankreich.
    Bis bald,
    Eckart

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.079
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    hab mir gestern die One Pager von boule + bill im neuen Zackheft durchgelesen

    haben mir sehr gefallen, mehr davon

    sind die alle in Band 28 enthalten?

  15. #40
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Martin
    hab mir gestern die One Pager von boule + bill im neuen Zackheft durchgelesen

    haben mir sehr gefallen, mehr davon

    sind die alle in Band 28 enthalten?
    Du liest aber schon noch mal die Comicographie im ZACK ? Sofern diese stimmen sollte, wovon ich ausgehe, dürfte sich eigentlich die Frage erübrigen
    Gruß Derma

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.079
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    na klar les ich die noch!

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.080
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Eckart Schott
    Bei Toth in Frankreich ist gerade ein toller Band über Roba erschienen, den werde ich mir mal reinziehen, wenn ich mehr Zeit habe. Und ein tolles Portfolio habe ich mir auch mitgebracht aus Frankreich.
    Bis bald,
    Eckart
    sieht schick aus, boule als kleinkind und bill als welpe, man kann ihnen beim wachsen zuschauen:

    http://www.cdbulles.com/Tirage%20de%20tete/page76.htm

    die chancen das wir das auf deutsch kriegen, tendieren wohl gegen null ?

  18. #43
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Nachrichten
    0
    Der erste B&B-Band von Roba-Nachfolger Verron, "So ein Zirkus" gefällt mir. Verron erhält den Witz und Esprit der alten Serie.

  19. #44
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.807
    Nachrichten
    0
    Abwarten und Tee trinken. Warum sollte so ein tolles Buch nie auf Deutsch erscheinen? Horst Berner würde es soooo gerne übersetzen, ich würde es soooo gerne verlegen. Nur: Wer würde dafür 140 Euro bezahlen? Oder 100?

    Apropos tolle Bücher: Bald wird es bei mir ein Yoko-Tsuno Paket für ca. 60 Euro geben. Das französische Überformat-Album mit vielen Skizzen, deutschem Beiheft, dem Carlsen-Album und einer Originalseite in zwei Teilen, signiert. Auflage: 99 Stück. Und wegen der Miniauflage und der Maxiarbeit nur direkt bei mir und nicht im Handel.

    Bis bald,
    Eckart

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.080
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Eckart Schott
    Abwarten und Tee trinken. Warum sollte so ein tolles Buch nie auf Deutsch erscheinen? Horst Berner würde es soooo gerne übersetzen, ich würde es soooo gerne verlegen. Nur: Wer würde dafür 140 Euro bezahlen? Oder 100?
    und ich würde es soooo gerne kaufen und lesen, aber 140 euro oder 100 könnte ich auch nicht zahlen, aber vielleicht um die 70 euro für ein hc überformat mit druck, bei kleiner auflage. da finde ich dann schon einen festlichen anlass bei dem ich mir das selber schenke.

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    100
    Nachrichten
    0
    Hallo Eckart,
    darf ich dann bei Dir schon jetzt das Yoko-Tsuno Paket für ca. 60 Euro verbindlich vorbetsellen?

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    Hallo, ich würde auch gerne einen Yoko Tsuno-Band vormerken lassen.
    w

  23. #48
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    Ich natürlich auch 1 x Yoko in Luxus.

    Zurück zu B&B:
    Besonders nett fand ich im neuen Album, daß VERRON auch seinen EIGENEN Figuren ( Odilon ) einen kleinen Gastauftritt gönnt...

    Und auch mir hat dieser Band sehr gut gefallen.
    Danke Eckart !

    L.G.
    Sheriff*
    Gruß Derma

  24. #49
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.807
    Nachrichten
    0
    Hallo, ihr Besteller,

    bitte schickt mir eure Adressen.

    Danke,
    Eckart

  25. #50
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.217
    Nachrichten
    6
    Kannst du mir ein Yoko Tsuno Paket vielleicht VERBINDLICH nach Erlangen mitbringen?
    Momentan hab' ich keine Kohle, sonst würde ich es sofort nehmen.
    Wenn ich natürlich vorher 60 Euronen zusammenkriege, würde ich dir das Geld logisch vorher zukommen lassen.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •