1. #7126
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    32.988
    Mandy Moore – One way or Another

  2. #7127
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    665
    Da so oft Lady Gaga vorkam, misch ich mich auch mal ein und nehm die restlichen Einträge vorweg:

    Lady Gaga - Discography Mashup [2018]

    Alle offiziellen und ein paar inoffizielle Lieder in 12,5 Minuten, sehr professionell zusammengemischt, finde ich.
    Geändert von Alacrity (30.01.2018 um 13:39 Uhr)
    Depict a thief, a prostitute, a defrauded fool, but don't forget that they, too, are human beings. Oblomov [p. 35]
    There are people in whom, however hard you try, you cannot arouse any feeling of hostility, revenge, etc. Whatever you do, they go on being nice to you. Oblomov [p. 38]
    You said you don't like being pitied, but I do. Pity is such a kind emotion. The Heart of Thomas [p. 301]
    Oh, how gay life is! Oblomov [p. 28]

  3. #7128
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.598
    Ich finde jetzt leider nicht "Wagner's Ring In One Minute" von der Morgan-Fisher-"Miniatures"-Platte auf Youtube.

    Jagger & Richards richtig angewandt:
    Residents - Satisfaction (1976/Ralph Records, neuerdings auch auf der CD-Version von "The Third Reich'N'Roll")
    https://www.youtube.com/watch?v=PpQU68U92wU

    Cat Power - (I Can't Get No) Satisfaction (CD: The Covers Record/2000/Matador)
    https://www.youtube.com/watch?v=oyx_LUIbrhM

  4. #7129

  5. #7130
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.598
    Unübertroffene Perfektion:

    John Cale - Paris 1919 (LP: Paris 1919/1973/Reprise)
    https://www.youtube.com/watch?v=q5YHqWqhFkU

    Van Dyke Parks - Clang Of The Yankee Reaper (LP: Clang Of The Yankee Reaper/1975/Warner Bros)
    https://www.youtube.com/watch?v=2VvsWDjZvlc

    Vashti Bunyan - Diamond Day (LP: Just Another Diamond Day/1970/Philips) - größtmögliche Unschuld und Ungeschützheit der Musikgeschichte
    https://www.youtube.com/watch?v=ruztCDwPs7c

    Elliott Sharp/Soldier String Quartet - Diurnal (LP: Tessalation Row/1987/SST) - angeblich komponiert nach irgendwelchen Fibonacci-Zahlenreihen
    https://www.youtube.com/watch?v=NGWnS7sTANo

    Lounge Lizards - Well You Needn't (LP: dto./1981/Editions EG) - eines der großen Alben of all time, genreunabhängig
    https://www.youtube.com/watch?v=sgGGqLcgFYs

    ___
    Geändert von franque (01.02.2018 um 15:35 Uhr)

  6. #7131
    Mitglied Avatar von Lollalli
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Träumeland
    Beiträge
    583
    Ducosy - Marimba

  7. #7132
    Mitglied Avatar von HeidemannJunior
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Gumpenweiler
    Beiträge
    126
    ...ahh, those old golden peaceful days of awesome great times ...

    https://www.youtube.com/watch?v=tYn_6NjcopY

  8. #7133
    Mitglied Avatar von Turmfalke
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    keine Angabe
    Beiträge
    912
    Tschaikowsky - Tanz der Zuckerfee
    "Die Dunkelheit ist großzügig."

  9. #7134
    WuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhoooooooooooooooooooAaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaoooorggghhhhhhhhhhhhhhhhhhu ...





    https://www.youtube.com/watch?v=2PlyXAwzLXg
    Geändert von schlaraffentanz (05.02.2018 um 01:48 Uhr)

  10. #7135

  11. #7136
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    665
    Wollte mal danke für den Thread hier sagen; ich schaff's nicht annähernd, alle verlinkten Lieder anzuhören, aber da ich im Hintergrund gern Musik laufen lasse und gern was Neues ausprobiere, schau ich gern vorbei. Das von Sakuya verlinkte Album "Winterwind" (so war der Name, glaube ich) hat mir z.B. sehr gefallen; ich hatte früher immer ein paar Vorurteile wegen Metal; das ist ein wirksames Gegengift. :3 Ich hab auch zwei zum Beisteuern:

    Lindsey Stirling - Song of the Caged Bird als Fast-schon-Klassiker und

    Sam Tsui - TRUST als Neustart zum Rauf-und-Runter-Hören
    Depict a thief, a prostitute, a defrauded fool, but don't forget that they, too, are human beings. Oblomov [p. 35]
    There are people in whom, however hard you try, you cannot arouse any feeling of hostility, revenge, etc. Whatever you do, they go on being nice to you. Oblomov [p. 38]
    You said you don't like being pitied, but I do. Pity is such a kind emotion. The Heart of Thomas [p. 301]
    Oh, how gay life is! Oblomov [p. 28]

  12. #7137
    Paramore - Playing God

    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  13. #7138
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.298
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  14. #7139
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.298
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  15. #7140
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka,Alles von Matoba, Himitsu no Akuma-chan, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  16. #7141
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.598
    Throbbing Gristle-Einflüsse hat man auch nicht mehr alle Tage, aber hier vermutlich:

    Ekoplekz - Nitrate Abuse (Cassettera/2017/Planet Mu)
    https://www.youtube.com/watch?v=HJycveHeoa8

    Charlotte De Witte - Control (Brussels EP/2018/NovaMute)
    https://www.youtube.com/watch?v=Ptx3...zhS9A_j4LHa3uR

  17. #7142
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.598
    Aktuelle Meisterstücke:

    DJ Koze - Seeing Aliens (2018/Pampa)
    https://www.youtube.com/watch?v=JyvBM1SECS0

    Lee Gamble - A Tergo Real (Mnestic Pressure/2017/Hyperdub)
    https://www.youtube.com/watch?v=MbY0XSG_sF0

    Obsequies - But Beautiful...
    (Organn EP/2017/Knives)
    https://www.youtube.com/watch?v=0OEl1lCIXts

  18. #7143
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.686
    Walpurgis - Queen of Saba - wer E-Guitarren-lastige Klassiker der 70er Jahre mag, der sollte sich das mal anhören.

  19. #7144

  20. #7145
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Walpurgis - Queen of Saba - wer E-Guitarren-lastige Klassiker der 70er Jahre mag, der sollte sich das mal anhören.
    Instrumental echt super, aber der Sänger macht es etwas kaputt.Aus der 70er Prog-Rock Szene kenne ich auch nicht viel, bis auf die üblichen Verdächtigen wie Wishbone Ash, Nektar und Konsorten, aber das was ich kenne, mag ich. Die Stilrichtung hat in den letzten Jahren ja eine kleine Renaissance erlebt und viele neue talentierte Bands hervorgebracht, so wie Witchcraft (kennst du wahrscheinlich schon):


  21. #7146
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.686
    Gibt da noch einige tolle Sachen aus den 70er Jahren, die jetzt wieder als CD auftauchen, wie etwas die schöne Pell Mell Box.
    Auch sehr hörenswert:
    https://www.youtube.com/watch?v=QGwiSqJIrso

    https://www.youtube.com/watch?v=s8bGgtU1bwA

  22. #7147
    Ich habe beide Alben heute nebenher auf youtube laufen lassen und die sind beide wirklich klasse. Leaf Hound gefiehl mir einen Ticken besser, so einige Passagen erinnerten mich an Led Zeppelin. Ich habe mich mal ein wenig schlau gemacht, wo die Musiker sonst noch aktiv waren und war überrascht, dass der Sänger von Leaf Hound bei Atomic Rooster involviert war. Von denen besitze ich sogar ein Album, dass mit Song 'Death walks behind you'. Auf Atomic Rooster bin ich seinerzeits durch Paradise Lost gestossen, die haben den Song gecovert und auf eine EP gepresst. Die meisten 70er Bands habe ich erst über Cover kennengelernt. ^^

    Eine Band die ich richtig super finde, ist Sorcerer, eine schwedische Band die sich bereits Ende der 80er gegründet hat, aber lange brach lag. 2015 kam deren gefühltes 'Debüt' 'In the Shadow of the Inverted Cross' auf den Markt und seitdem höre ich die Scheibe rauf und runter. Anfangs fand ich die Musik nicht allzu spektakulär, aber die Songs haben sich eingebrannt und von aktuellerem Material, ist es wohl eine meiner Lieblingsscheiben. Stilrichtung ist Hardrock/Heavy Metal mit Doom Einschlag, meist im Midtempo. Eine der wenigen Alben, wo für meinen Geschmack alles passt. Ist jetzt vielleicht nicht ganz deine Baustelle, aber evtl. gefällt es dir ja auch.


  23. #7148
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.686
    Vielen Dank für Deine Tipps. Ich höre eigentlich in alle Musikrichtungen rein, da es immer wieder etwas zu entdecken gibt, das mir gut gefällt.
    https://www.youtube.com/watch?v=IX2hSNwP8PI
    https://www.youtube.com/watch?v=9I9VZSFiAUA

    https://www.youtube.com/watch?v=VKXyGR2X2ks
    https://www.youtube.com/watch?v=6wmyItsGcog
    Geändert von Raro (17.02.2018 um 12:12 Uhr)

  24. #7149
    Das White Wing Album habe ich heute zum Frühstück gehört. Mein erster Eindruck (während es ersten Songs) war, oh, die sind aber brav. Weit gefehlt. ^^
    Stilistisch wirklich breit gefächert, gegen Ende des Albums wird es richtig funky (vor allem a little levity - ist das ein Tribute/Medley?), da musste ich teils an die Red Hot Chili Peppers denken. Die Bridge von Patent Leather kriege ich wohl so schnell auch nicht mehr aus dem Kopf, die hat sich eingebrannt. Nach dem ersten Hören ist das mein favorisierter Song, da kommt auch ein wenig Purple Feeling durch. Tolle Band!

    Hier noch mal einige Anspieltipps:
    Orchid - Mouths of Madness (Die Jungs orientieren sich stark an den frühen Black Sabbath, emanzipieren sich aber immer mehr)


    Deine restlichen Anspieltipps werde ich mir heute abend zu Gemüte führen. Ich bin gespannt, was du da noch ausgegraben hast.

  25. #7150
    Fortsetzung (warum geht nur ein Video pro Beitrag?)

    The Sword - Lawless Land (super Gitarrenmusik mit starkem 70er Vibe)

Seite 286 von 293 ErsteErste ... 186236276277278279280281282283284285286287288289290291292293 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.