Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 219
  1. #26
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Don Rosa
    Well... if you and Dreidreizehn are so interested that you'd go to all that trouble, sure, I'll give permission.
    Die Rechte sind also kein Problem. Don hat allerdings keine Zeit, seine zig Originalseiten scannen bzw. kopieren zu lassen. Man müsste also sehen, ob man von Gazette Boks die Druckvorlagen (kostenlos) zur Verfügung gestellt bekommt. Notfalls könnte man auch die Seiten aus den "Don Rosa Archives" selbst einscannen, natürlich in entsprechend hoher Qualität.
    @Friedolin: Könntest du vielleicht Gazette Boks mal diesbezüglich kontaktieren?
    @all: Falls dies nicht klappen sollte, wer hat denn die norwegischen Rosa-Bände und könnte bei der Aufbereitung helfen?

    Jano
    Geändert von Jano (20.02.2004 um 11:52 Uhr)

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    257
    Nachrichten
    0
    y
    Geändert von gunnar (12.11.2013 um 21:49 Uhr)

  3. #28
    Mitglied Avatar von KTobi
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Bonn, Germany, Germany
    Beiträge
    1.375
    Nachrichten
    0
    Ich hab leider nur Don Rosa's Comics and Stories #1 mit der Pertwillaby-Geschichte Sub-Zero (64 Seiten), hab aber vor ein paar Tagen mal bei gazette boks wegen Preis und Zahlungsart für die Don Rosa Archives angeklopft, weil ich wegen o.a. Bedenken wie gesagt eine originalsprachliche Ausgabe vorziehen würde. Vielleicht tut sich da ja noch was...

  4. #29
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Das sieht ja schon sehr gut aus! Ich denke, der Weg über ein Scan der Originale bzw. sauberen Kopien hiervon (Photostats/Xeroxes) ist in jedem Fall zu bevorzugen. Selbstverständlich kann man Don Rosa nicht mit dem Scannen beauftragen. Ich werde in Norwegen nachhaken. Falls die Norweger damals tatsächlich von Scans gearbeitet haben (was für schwarz-weiß Vorlagen keine Selbstverständlichkeit ist, da man hier bei Kleinauflagen seinerzeit ggf. noch mit der Reprokamera gearbeitet hat), kann man sich (Reschi?) sehr viel Arbeit sparen. Mal sehen, welche schlafenden Hunde man mit der Anfrage in Norwegen weckt. Es ist wohl unwahrscheinlich, dass die Nordmannen for nothing helfen aber wir werden sehen...

  5. #30
    Mitglied Avatar von Reschi
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    885
    Nachrichten
    0
    Das wäre gut, wenn man die Scans verwenden könnte. Mein Scanner ist schon ein älteres Modell, welches auch nicht unbedingt das schnellste ist. Mit fertigen Scans könnte ich schon mehr anfangen, sie bearbeiten und dann Lettern. Wäre echt tausendmal einfacher.

  6. #31
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Ein kurzer Zwischenbericht:
    Die Nordmannen wären grundsätzlich bereit, brüten aber noch über den Konditionen, da werde ich wohl bis Ende der Woche genaueres wissen.
    Eine gute Nachricht: Beide Ausgaben sind noch lieferbar und kosten bei Direktbestellung in Norwegen 43,- US$ pro Band zzgl. Versandkosten und 7% Einfuhrumsatzsteuer. Wir werden allerdings beide Bücher (wieder) ins Sortiment aufnehmen, insofern werden diese ab ca. Mitte März bei uns lieferbar sein. Der Preis wird bei ca. 35,- Euro liegen.

  7. #32
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Haben sich die Norweger noch mal bezüglich Konditionen gemeldet?
    Und sind die HC-Ausgaben schon lieferbar?

    Jano

  8. #33
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Wie es aussieht (und was ich nachvollziehen kann), möchte Gazette zunächst den Verkauf Ihres eigenen Bestandes forcieren. Die beiden Bücher werden in ca. 1 Woche bei uns eintreffen, der Preis steht auch schon fest. Beide Bücher werden jeweils 34,80 kosten.
    @Jano: Unabhängig von den finanziellen Forderungen der Norweger bez. der Druckvorlagenbereitstellung könntest Du Dich ans Übersetzen machen. Ich möchte dieses Buchprojekt in jedem Fall in deutscher Übersetzung realisiert wissen (gleichwohl jetzt ein paar Leute weniger die Originalausgabe bestellen werden). Ich hoffe, das läßt sich mit dem LK vereinbaren...

  9. #34
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Jo, wenn es nicht unbedingt in zwei Wochen fertig sein muss, lässt sich das schon einrichten. Anfang April sind ja zum Glück schon wieder mal Ferien.

    Da ich selbst aber leider die Comics nicht habe, muss ich noch warten, bis ich die Originalbände bei euch bestellen kann.

    Jano

  10. #35
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Friedolin
    Die beiden Bücher werden in ca. 1 Woche bei uns eintreffen, der Preis steht auch schon fest.
    Die Woche ist ja inzwischen rum - sind die Bücher denn auch schon da?
    Wäre praktisch, wenn sie noch bis nächsten Freitag bei euch eintrudeln würden, dann könnte ich sie nämlich gleich zum Übersetzen (bzw. zum Beginn der Übersetzung) mit in die Osterferien nehmen.

    Aber auf die Versanddauer von Norwegen nach Deutschland habt ihr ja natürlich leider keinen Einfluss.

    Jano

  11. #36
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Die Bücher sind noch nicht da. Werden wohl doch erst Anfang April kommen...
    @Jano: Damit keine Langeweile aufkommt, schau doch mal in diesen Ordner.

  12. #37
    YpsFanpage und Duckfilm Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.127
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Friedolin
    aber es heißt konsequenterweise:
    [...]- Schwarz/Weiß
    Will denn irgendjemand eine Buntausgabe? Ich bin auf jeden Fall für schwarzweiss. Nicht nur weil es billiger ist, vor allem weil es besser aussieht. Bei Don Rosas detailreichen Zeichnungen dürfte Farbe nicht grade eine Verbesserung sein. (man erinnere sich nur an die Prinz Eisenherz-Alben aus dem Carlsen-Verlag, wo die schönen Zeichnungen von der Farbe gradezu ertränkt werden... widerlich)

  13. #38
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Beide Bücher sind ab sofort bei uns bestellbar!

  14. #39
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Schade, gerade ist die Rabatt-Aktion abgelaufen.
    Egal, die Bestellung ist trotzdem bereits raus.

    Jano

  15. #40
    Mitglied Avatar von Baldi
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.233
    Nachrichten
    0
    Wie viele Seiten haben die Bücher denn?

    *schonmalGeldzusammenkratz*

  16. #41
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Captain Kentucky - 172 S.
    Pertwillaby Papers - 192 S.

    Jano

  17. #42
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Habe heute die Lieferung vom Zoll abgeholt und muss leider die Nachricht posten, dass die Leute von Gazette entweder zu doof, blind oder böse sind. Möglicherweise auch von allem ein bisschen. Wie bei den ersten beiden Lieferungen vor gut 2 Jahren sind die Bücher beschädigt. Ausnahmslos alle der Captain Kentucky Bücher sind derart angestoßen, dass wir diese nicht verkaufen möchten. Die Pertwillaby Papers sind alle einwandfrei, so dass ich vermute, dass die Bücher schon in diesem Zustand versendet wurden. Mann, da kommt einem wirklich die Galle hoch! Ich habe die Bücher zwar bei Gazette reklamiert, warte aber noch auf Rückmeldung. Da die Vorbesteller ausnahmslos beide Bücher bestellt hatten, hoffe ich auf Verständnis, dass wir zunächst noch einmal abwarten und noch nicht einzelne Bücher vorab versenden.

  18. #43
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    So ein Mist! Langsam kann man ja wirklich glauben, dass die das absichtlich machen.
    Hoffentlich kommt bald unbeschädigter Ersatz...

    Jano

  19. #44
    Als Handexemplare für den Übersetzer wären die angestoßenen Dinger doch geradezu ideal.

  20. #45
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Hehe, stimmt!
    Allerdings auch nur, wenn die quasi als "Abfall" übrig bleiben würden und Friedolin nicht den vollen Preis bezahlen müsste...

    Jano

  21. #46
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Gibt es schon eine Reaktion aus Norwegen... und Hoffnung auf unbeschädigten Ersatz?

    Jano

  22. #47
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Nachdem man sich lange hat bitten lassen, wurden vorgestern endlich Ersatzexemplare auf den Weg gebracht. Das letzte Mal dauerte der Versand exakt eine Woche, also Paketeingang bei uns wohl Mitte nächster Woche.

  23. #48
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Die Bücher sind nun endlich da. Diesmal wirklich alles perfekt verpackt. Hat wohl deshalb auch so lange gedauert. Allen Bestellern gehen die Bücher nun endlich zu.
    @Jano: Bisher haben die Norweger nicht gesagt, was mit den Eselsohrbüchern geschehen soll. Ggf. schicke ich daher noch zusätzlich ein "Übersetzerexemplar" hinterher.

  24. #49
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    4.628
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Friedolin
    @Jano: Bisher haben die Norweger nicht gesagt, was mit den Eselsohrbüchern geschehen soll. Ggf. schicke ich daher noch zusätzlich ein "Übersetzerexemplar" hinterher.
    Alles klar!

    Jano

  25. #50
    Moderator Dreidreizehn Avatar von Friedolin
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Kellerkatakomben 313
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    1. Ein Handex. für Jano ist unterwegs, guten Wirkungsgrad!
    2. Die Norweger wollen Ihre Bücher verkaufen, Scans stellen Sie nicht zur Verfügung.
    3. Wir scannen selbst, die schwarz-weiß Vorlagen sind ok, das macht knapp 400 Seiten DIN A4 Scans mit 600 dpi in schwarz-weiß. Ich recherchiere diesbezüglich noch Möglichkeiten zur Zeitersparnis.
    4. Ab sofort werden Freiwillige registriert: Jano übersetzt. Auf jeder Seite müssen in Photoshop (o.ä.) die Originaltexte wegretuschiert werden. Wer macht hier mit? Oder wer möchte sich als Setzer (in PageMaker, QuarkXPress oder InDesign) austoben?
    5. Die norwegische Ausgabe geht mit 34,80 Euro pro Band ja ganz schön auf den Geldbeutel. Allerdings ist der Hardcoverfoliant auch wirklich sehr schön anzuschauen.
    Mein Vorschlag: genau so soll die deutsche Ausgabe aussehen: Hardcover, Innenteil die puren Tusche-Zeichnungen von Don Rosa, Umschlag 4-farbig und foliert. Unbezahlbar? Zum Selbstkostenpreis produziert könnten wir beide Bände (wie von Jano ursprünglich angedeutet) für jeweils 19,80 produzieren, und zwar nicht als Softcover, sondern eigentlich ziemlich kompromisslos gut. Eine ostdeutsche Druckerei würde es möglich machen...

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •