Edition52 - Homepage
ShopTermineNewsletterDruckversion
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 110

Thema: Berlinoir

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25

    Post Berlinoir

    Liebe Tresennachbarn,
    hübsch hier!
    Mein werter Kollege Boris hat dieses Forum als nette Bar bezeichnet. Schön. Bestell ich erstmal ein Sektchen auf Eis.
    Ich würde natürlich von euch gerne wissen, während ich auf meinen Drink warte, was ihr von meinen Alben "Scherbenmund" und "Grauen im Gemäuer" haltet. Im Gegenzug verrate ich euch wie weit meine Arbeit an dem zweiten Teil der Berlinoir-Serie ist und was der Herr Tobias so treibt und was es sonst so Neues gibt, falls das jemanden interessiert.
    Also erstmal Prost, euer Reinhard.
    PS: Kann mir jemand verraten, wie ich auch so ein bescheuertes Bild von mir hier rein kriege?

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Köln/Hamburg
    Beiträge
    370
    prost, herr kleist.
    jedoch wird in dieser bar tagsüber kein sektchen verteilt, denn das tagwerk will vollbracht werden. also den scherbenmund abgewischt und weiter im takt.

    wir von der edition finden ihre sachen in allen ecken und halten sie natürlich in ehren.

    und dann wollen wir natürlich darauf hinweisen, dass sie sich hier ( www.scherbenmund.de ) von ihrer besten seite zeigen!

    habe die ehre.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.288
    Schade, dass einige der schönsten Figuren das erste Album nicht überlebt haben. (Obwohl - in einem Vampircomic weiß man nie...)

  4. #4
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.054
    Ja hi da ho ! Nett dich hier anzutreffen!

    Während ich von dem klassischen Album-Format nicht überzeugt bin (lese ja keine Comics unter 200 Seiten mehr), ist die Story für den Rahmen sehr schlüssig, dicht und spannend. Die Gestaltung ist klasse, die Farben sind orgiastisch. Mein einziger Einwand wäre, dass man Bären besser neue Zähne gibt als neue Gebisse, da das doch sehr nach dritten Zähnen klingt, aber sonst: Sehr lesenswert. Auch für Genrefremde.

  5. #5
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.054
    Bild: Schickstu Bild an [email protected] , eventuell nicht über 50 x 50. Oder willst du einfach irgendeinen Avatar wählen wo schon da ist?

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Danke für den Tip und das Lob. Bei nächster Gellegenheit werde ich ein schönes Bild von mir hochschieben.
    Ja, eine meiner liebsten Figuren hat sich im ersten Teil aus dem Staub gemacht (Haha, kleiner

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    WAS IST DENN JETZT LOS!!!! ICH WAR NOCH NICHT FERTIG!!!
    Also: Es wird im zweiten Teil aber eine Menge neuer Figuren geben, die mir schon jetzt ans Herz gewachsen sind. Unter anderen wird der Herr Naatz eine Nebenrolle als Vampir kriegen! Die Rebellin Veta, die im ersten Teil eine kleine Rolle spielte, ist eine der Hauptakteure geworden.
    Es bleibt spannend.

  8. #8
    Moderator Edition 52 Forum Avatar von Bob Fish
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    528
    REINHARD KLEIST SIGNIERSTUNDE KOBLENZ
    ORT: SAMMLERECKE DATUM: 20. DEZEMBER !!!!

    Bevor Weihnachten kommt, steht zum Glück noch ein Comic-Highlight gegen Ende des Jahres ins Haus. Und das findet in Koblenz statt, denn die Sammlerecke führt mit Reinhard einen Signierevent durch



    Am 20. Dezember signiert Reinhard dort seine Comics .


    Übrigens: Für Musikfreaks - Reinhard hat ein echt wunderschönes Cover für die neue CD der Berliner TERRORGRUPPE illustriert !! Und musikalisch bringt die Scheibe für alle FreundInnen und Freunde der Spaß-Pogo-Fraktion megageilen Abgehpunk!!!!

    P.S. Gewiss nix für Westernhagen-, BAP- und Grönemeyer-Fans.......
    Grins!!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Fachwerk
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.156

    Cool

    Original geschrieben von Bob Fish
    Reinhard hat ein echt wunderschönes Cover für die neue CD der Berliner TERRORGRUPPE illustriert !!
    Da verbinden sich ja die Leidenschaften von Herrn Baron von Blechreder auf idealer Weise.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Blechreder
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MegaCity L.E.
    Beiträge
    1.783
    Wir sprachen in Berlin bereits darueber...

    (Als ich mir Scherbenmund signieren lies)
    Die Signatur ist der schwerste Teil dieser Nachricht und befindet sich deshalb unten.

  11. #11
    Kann mir jemand die Story von "Scherbenmund" kurz zusammenfassen? Ich habe das Album vor kurzem gesehen und fand es grafisch sehr ansprechend, habe dann aber doch nicht sofort zugegriffen, weil ich noch nichts darüber gehört hatte. Ist es ein Reihe?
    JAZAM! - die Comic-Anthologie. Jetzt bestellen!

    mein Blog: www.adrian-vom-baur.de
    twitter: @adrianvom

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.288
    Ganz kurz zusammengefasst:
    Eine Romeo-und-Julia-Geschichte in einem Berlin, das von reichen Vampiren beherrscht wird.

  13. #13
    Original geschrieben von ReinhardK
    [...] Unter anderen wird der Herr Naatz eine Nebenrolle als Vampir kriegen! [...]
    Hoffentlich keine Sprechrolle.

  14. #14
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Das war aber nicht nett, Herr Abulafila.
    Herr Naatz wird schon den einen oder anderen Ton sagen. Aber ist ja zum Glück Comic, hört man ja nix. Ich kann Dir aber gerne eine CD beilegen, wo Herr Naatz seine Dialoge aufspricht.

    An ADrian: Schau mal auf der Webseite www.scherbenmund.de
    Da steht alles was man wissen muss über die Serie.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    EU/ DN
    Beiträge
    264
    Hallo!

    Habe gerade mal auf www.scherbenmund.de ein bisschen rumgeblättert. Die Zeichnungen machen Lust auf mehr. Muss am Samstag leider arbeiten, sonst hätte ich mal in Koblenz reingeschaut.

    Viel Spass & weihnachtliche Grüße vom
    H.K.

  16. #16
    @ ReinhardK:
    Ich werde in Erlangen auf Dich zurückkommen.
    Ist der zweite Teil bis dahin draußen?

  17. #17
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Leider nein. Ich arbeite gerade an den Vorskizzen. Ich hoffe, das Projekt bis Sommer fertig zu machen. Dauert halt ein bisschen, weil ich so getrödelt habe.

  18. #18
    Ich habe mir heute auch Scherbenmund gekauft. Gefällt mir sehr gut. Ich hatte eine "Raubtiere"-Kopie erwartet und habe mich gefreut, ein sehr eigenständiges und grafisch ansprechendes Stück Comic-Unterhaltung vorzufinden.

    etwas Kritik: Mir gefallen die Farbstimmungen sehr gut, außer des oft verwendeten Pink und lässt die Bilder teilweise etwas kitschig aussehen. Das passt nicht zur ansonsten düsteren Atmosphäre des Comics. Die eine monochrom colorierte Seite (21), wo der Kerl in der Bar aus dem Fenster fliegt finde ich farblich am coolsten.
    Und das dritte Panel auf Seite 30 ist imho perspektivisch-anatomisch ja wohl ziemlich vermurkst.

    Ich freue mich auf jeden Fall auf die Fortsetzung!
    Geändert von ADrian (31.12.2003 um 17:45 Uhr)

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Danke für Deine ausführliche Kritik, ADrian.
    Ich werde mich im zweiten Teil etwas zurückhalten mit den Farben, besonders mir dem Pink. Obwohl es mir viel diebische Freude machte in einem vampircomic mit den Farben rumzusschleudern. Der zweite teil ist aber atmosphärisch auch eher im deutschen Stummfilm eines Fritz Lang anzusiedeln, also werden die farben sich auch daran bewöhnen müssen. Das Pink bleibt zu!
    Zur Seite 30: Echt findste? Ich hab das vorm Spiegel mal nachgemacht und beim Mantelausziehen sah auch ich etwas verdreht aus, auch ohne kleines rotes Abendkleid.
    So long, Reinhard.

  20. #20
    besonders beim vBa rechten Arm weiß man nicht, wo der sein soll und die Beine sehen etwas verrenkt aus.
    Ist aber nur eine Kleinigkeit.
    JAZAM! - die Comic-Anthologie. Jetzt bestellen!

    mein Blog: www.adrian-vom-baur.de
    twitter: @adrianvom

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    104
    Hallo Herr K.,

    bei einem kleinen persönlichen Rückblick auf das vergangene Comicjahr habe ich festgestellt, dass "Scherbenmund" immer noch zu meinen Lieblingscomics dieses jahres gehört. Die actionreiche Story mit den historischen Bezügen, sowie die mitreissenden Zeichnungen und eine muntere Farbgebung lassen mich den Comic immer wieder lesen und ansehen.

    Ich kann und will dem Autor und demZeichner nur zurufen: WEITER SO!

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.288
    Aktuell:
    "Das Paradies der Schwerter", der neue Roman von "Scherbenmund"-Autor Tobias O. Meißner, hat gute Kritiken in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und in der Süddeutschen Zeitung bekommen.

    www.perlentaucher.de/buch/16996.html

  23. #23
    Mitglied Avatar von lucien
    Registriert seit
    07.2001
    Beiträge
    2.220
    konnte dieser Tage auch endlich Scherbenmund lesen...
    hat mich ob der Geschichte nicht so vom Hocker gehauen....
    schön allerdings die Darstellung Berlinoirs und die Klassenkampfähnlichen Szenen...
    Die Colorierung war mir auch etwas zu Pink, finde zu R. Kleists Zeichnungen passt Schwarz besser, aber vielleicht wars ja wirklich nur das Pink...
    neben dem oben erwähnten Panel viel mir noch eines auf indem die Vampire ohne Maske sind und direkt darauf wieder mit (?)...
    werde mir den Folgeband aber auf jeden Fall ansehen, da die Story auf jeden Fall unterhalten hat und ich gespannt in welche Richtung sich die Colorierung begibt...

  24. #24
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    Ich war schon lange nicht mehr hier. Ich hatte mein Passwort vergessen und kam nicht am Türsteher vorbei.
    Vielen Dank für die Kritiken, ich werde bestimmt NIE wieder pink benutzen, ehrlich. Der zweite Teil wird ungleich düsterer werden. Es geht schliesslich diesmal um "Mord". Seit gespannt, Tobias hat Einiges auf Lager. Reinhard.

  25. #25
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.054
    Also ich fand die Kolo klasse. Farbe oder S/W hängt ja auch ein bisschen vom Inhalt ab, nespa?

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •