szmtag "Menschenblut" beim Turm!
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: "Menschenblut" beim Turm!

  1. #1
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.698
    Nachrichten
    0

    Arrow "Menschenblut" beim Turm!

    Alle lieferbaren MB-Hefte gibt's ab sofort bei uns im Shop!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Jasper
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Endlich wieder in NRW 45
    Beiträge
    1.666
    Nachrichten
    0

    Ich brauch Bluuuuuhuhuhuhuhuhhut!

    Hoi, ich bin immernoch member des alten zirkels und wollte mal fragen ob und wann mal wieder mit einem neuen MB zu rechnen ist. Leider komme ich in den näxten monaten nicht an meine menschenblut hefte und somit auch nicht an onkel bimi's adresse um ihm mal einen brief zu schreiben! Helft mir, ich fühl mich schon arg blutleer!

    ____________________________________________
    <J@$pr>
    J@$p€r - Wir lesen uns...

  3. #3
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.698
    Nachrichten
    0
    Die Chancen, dass es mit MB weitergeht, stehen momentan wieder etwas besser!

    Aber es schadet sicher nicht, wenn Du BiMi mal aufs Dach steigst:
    Eisenfresser Comix
    Postfach 1141
    36094 Petersberg

  4. #4
    Mitglied Avatar von SvenT
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    HH
    Beiträge
    846
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Mille
    Die Chancen, dass es mit MB weitergeht, stehen momentan wieder etwas besser!
    Mensch, das hört sich doch gut an!!!!
    Erzähl doch mal näher.
    MB ist eigentlich das was grade noch so fehlt.

  5. #5
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.698
    Nachrichten
    0
    Ich will hier keine Hoffnungen wecken, dass es bald mit MB weitergehen könnte, ich sage nur, die Chancen stehen momentan besser als in der letzten beiden Jahren!

    Die Kru war die ganze Zeit zerstritten, wer mit wem und warum tut nichts zur Sache. Das ist natürlich keine Basis für ein neues Heft!

    Der zweite Punkt ist, dass BiMi die letzten drei Jahre sehr beschäftigt war und jetzt die Zeit hätte, ein neues Heft anzugehen.
    Geeignete Zeichner gibt es genug, nur MB selbst kennt halt kein Mensch...

  6. #6
    Mitglied Avatar von Jasper
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Endlich wieder in NRW 45
    Beiträge
    1.666
    Nachrichten
    0
    Kennt kein mensch? Naja, dafür das es niemand kennt, hat es MB auf ziemlich viele ausgaben gebracht! Also weiterhin daumen drücken und hoffen das BiMi die kurve kriegt

    ______________________________
    <J@$pr>
    J@$p€r - Wir lesen uns...

  7. #7
    Mitglied Avatar von SvenT
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    HH
    Beiträge
    846
    Nachrichten
    0
    Zur Geschichte von MB gibts einen netten Text von Bernd Frenz auf Fantastrips:
    http://www.fantastrips.de/website/ac...0_menschenblut

    Auch auf den skandalösen Zustand dass es keine Neuveröffentlichung von Schulheissens Kultcomic "Die Botschaft" gibt geht der Insider ein:
    "Schultheiß’ S/F Thriller »Die Botschaft« erschien als Fortsetzungsgeschichte komplett in den Ausgaben 7-11 und wurde bis heute von keinem anderen Verlag neu aufgelegt."

  8. #8
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.476
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von SvenT
    "Schultheiß’ S/F Thriller »Die Botschaft« erschien als Fortsetzungsgeschichte komplett in den Ausgaben 7-11 und wurde bis heute von keinem anderen Verlag neu aufgelegt."
    Das stimmt nicht ganz: Auf der Hamburger Comicbörse kursierte seinerzeit ein Raubdruck der Geschichte. Wenn ich mch recht erinnere, wurde der für 200 Mark angeboten. Es düften nur ganz wenige Exemplare in Umlauf gekommen sein, bevor der Verkauf unterbunden wurde.

    eckrt

  9. #9
    Mitglied Avatar von SvenT
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    HH
    Beiträge
    846
    Nachrichten
    0
    Man sehe und staune:
    http://www.dvd-inside.de/db/details.php?id=18561
    Der Film "Tears of Kali" von MB-Coverartist Andreas Marschall (der ja auch Filmkritiken im Heft veröffentlichte) ist draussen.
    Nach Robi Hahn ist jetzt also noch ein weiterer MBler feste Grösse in der Filmbranche.

  10. #10
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.698
    Nachrichten
    0
    Is ja heiß! Und von vier Preisen gekrönt?! Da muss ich Robi mal fragen, ob er den schon kennt.
    Das Cover ist ein Foto, oder?

  11. #11
    Mitglied Avatar von SvenT
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    HH
    Beiträge
    846
    Nachrichten
    0
    Ein ziemlich gephotoshoptes Photo, was?
    Hier die offizielle Homepage:
    http://www.tears-of-kali.de/
    Mit Mathieu Carrière haben die Jungs ja auch einen echten Kracher als Hauptdarsteller verpflichten können: http://www.prisma-online.de/tv/perso...thieu_carriere

    Ich hoffe den Film bald mal sehen zu können. Ich fand Marschalls Art ans Thema Horror ranzugehen ja immer sehr deftig und opulent.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    12.885
    Nachrichten
    0
    Dafür war seine Art, an Comics ranzugehen, ziemlich abgedreht und unpraktikabel (er glaubte wirklich, filmische Mittel wie Montage und Schärfeverlagerung 1:1 auf Comics anwenden zu können).

  13. #13
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.698
    Nachrichten
    0
    Das fand ich trotzdem neu und ziemlich spektakulär. Wie die meisten von uns, glaube ich.

  14. #14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •