Seite 5 von 53 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1305
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443

    Non-Disney: MADAGASCAR Press Sheet

    Dies ist der erste DW-Film, dessen Design ich mag...


  2. #102
    Stimmt! Sieht gut aus!
    Aber ob die im Film auch so aussehen?

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Es handelt sich hierbei zwar um Concept Art, aber die endgültigen CGI-Designs sollen sich eng an Ihre Vorbilder halten...

  4. #104
    Uffuff... Frühling 2005!! Bis dahin kann noch viel passieren...

    ist ja schon eine Krankheit, so früh wie die Werbung für neue Filme machen...

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Ich würd auch eher lieber MADAGASCAR sehen als SHARKSLAYER (argh)...

  6. #106

    [Non-Disney] Animated Angels

    Pünktlich zum Kinostart von Charlie's Angels 2 - Full Throttle
    kann man sich jetzt die Vorgeschichte des Films als Zeichentrickserie in 6 Folgen (jew. ca. 3 Min.) ansehen!

    http://www.animierteabenteuer.de/

    Ich wollte nur mal wissen, was ihr davon haltet!
    Die Idee an sich finde ich gar nicht schlecht, aber die Umsetzung...
    Schlechte, billige Animation, die aber glücklicherweise mit jeder Folge immer besser wird!
    Aber auf jeden Fall bekommt man schon mal einen Vorgeschmack auf den Film!

  7. #107
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786
    ich hab heute abend den film gesehen und muss sagen: Echt untrhaltsam ... lasst euer Hirn bitte zu hause und schaltet knapp 2 stunden ab. dafür ist der film einfach klasse..

    die anmiationssachen schau ich vielleicht morgen mal.. jetzt gehts erstma pennen

    MfG
    Phil

  8. #108
    Da ich schon den ersten Teil überhaupt nicht mochte, werde ich vom zweiten wohl definitiv die Finger lassen. Wenn ich aber mal Zeit habe, schaue ich vielleicht trotzdem in die Animation rein.
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  9. #109
    Mitglied Avatar von Joanie
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    71
    Jet, ich gebe dir recht. Die Animation ist scheiß. Da sind die Totaly Spies noch besser. Lustig ist es aber trotzdem, sich das anzusehen.
    Versuche nie normal zu sein. Das klappt sowieso nicht.

  10. #110
    Mitglied Avatar von Lobby
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Am A.... von Deutschland!
    Beiträge
    157

    Thumbs up Sinbad

    Hey ihr!


    Ich komme gerade aus dem Kino und hab mir Sinbad angeschaut...gleich 3mal hintereinander! Ich werde morgen sicherlich wieder hinrennen!

    Ich liebe, liebe, liebe diesen Film! Genial gezeichnet, geniale Story...*schmelz* Zugegeben mich störten die vielen Computereffekte ien wenig und die dt. synchro klingt sehr..naja...gewöhnungsbedürftig! Aber dieser Film hat es mir echt angetan! SINBAD is einfach cool!

    Wie denkt ihr denn darüber??

    Lobby

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    823
    Nun ja, da das hier ein Disney-Forum ist.....

    Die Dreamworks-Filme - und viele habe ich nicht gesehen - sehe ich immer als schlechte Disney-Kopie. Die Sinbad-Vorschau hat mich überhaupt nicht überzeugt. Alles wirkt zu "künstlich".

    Jedem das seine - für mich lieber Original Disney Meisterwerke.

  12. #112
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.923
    Ich habe den Film nicht angesehen und werde ihn auch nicht ansehen. Hab den Trailer gesehen, es ist offenabr ein IMO völlig uninteressanter Action-Trickfilm, wie ich es schon bei Atlantis und dem Schatzplanet nicht sehem wollte... und viele andere offenbar auch nicht, denn diese 3 Filme floppten ja zurecht, während gute und lustige Trickfilme wie Lilo & Stitch beim Publikum gut ankamen und ihr Geld einspielten.

    Dreamworks hat ja bereits angekündigt aufgrund des Sinbad-Flops in Zukunft keine Zeichentrickfilme zu produzieren, nur noch computeranimiertes. Hätten sie mal lieber vernünftige Zeichentrickfilme gemacht.

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    785
    Trauriger Film zum traurigen Ende der Zeichentrickfilmära von Dreamworks.

    Prince of Egypt fand ich beeindruckend, war aber für kleine Kinder nicht geeignet und deshalb kein großer Erfolg. Doch seitdem ging es rapide mit der Qualität bergab: Joseph kam nur noch auf DVD raus (inzwischen auch bei uns erhältlich) und der Inka-Film (der Titel fällt mir gerade nicht ein ;-) war schon zeichnerisch und storymäßig eine Enttäuschung.

    Sinbad wäre IMHO auch als CGI gefloppt - die Zeit der Indiana Jones Trickfilme ist einfach vorbei.
    "Weit, weit ab"

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Wer weiss wo ...
    Beiträge
    55
    der film macht wirklich keinen schlechten eindruck, aber die deutsche stimme sinbads, dieser blöde klapperkopp benno fürmann, ist ne totale fehlbesetzung !!!!!! der kriegt doch, ähnlich wie till schweiger,seine zähne beim sprechen gar nicht richtig auseinander .... eine einzige katastrophe!

  15. #115
    Ich sehe mir den Film heute auf englisch an - habe aber fast keinerlei Erwartungen, weil die Kritiken, welche ich gelesen habe, so unglaublich schlecht waren und ich Non-Disney's gegenüber meist eher skeptisch bin ... ich geb's ja zu
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  16. #116
    Mitglied Avatar von Joanie
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    71
    Ich persönlich fand die Vorschau nicht gerade berauschend. Deswegen werde ich mir den auch nicht ansehen. Die Idee ist wahrscheinlich eine sehr gute, aber was ich so gesehen habe, ist die Umsetzung nicht so das wahre.

  17. #117
    Mitglied Avatar von Lobby
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Am A.... von Deutschland!
    Beiträge
    157
    @Razor: Das stimmt! Ich habe mich auch während des ganzen Films über Sinbads dt. Stimme aufgeregt....einfach grässlich!

    Aber ansosnten find ich ihn sehr gelungen! Mal nicht unbedingt was für Kinder! Dreamworks benutzt meiner meinung nach zu viele Computereffekte...aber trotzdem mag ich die Filme recht gerne! Und mal ehrlich....Disney is genial, aber viel anders als die Dreamworksfilme sehen die disney filme momentan auch niocht aus! Ich finde immer noch, dass Disney die ungeschlagenen nummer eins ist, aber mir gefallen die Dreamworksfilem auch ziemlich gut!

    Als Prince of egypt ins Kino kam fand ich ihn relativ langweilig! aber auf DVD gefiel er mir wirklich gut! El Dorado war cool und Spirit gehört zu meinen absolten Lieblingen!

  18. #118
    Mitglied Avatar von Lobby
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Am A.... von Deutschland!
    Beiträge
    157
    @Athena: Ist es nciht so, dass Filme mit schlechtne Kritiken meist die besten sind?

  19. #119
    @Lobby: Das variiert schon mal; hast ja recht: IMMER kann man sich NICHT darauf verlassen.
    Werde mir jedenfalls die Stimmen von Brad Pitt, Catherine Zeta Jones, Joseph Fiennes und Michelle Pfeiffer nicht entgehen lassen. Aber allein durch die Bilder weiß ich schon, dass ich den Hund nicht werde ausstehen können

    Bei "Prince of Egypt" mochte ich den Stimmenreichtum - die meisten Stars, die ich in einem Trickfilm je gehört habe - und die meist wunderbaren Songs. Der Zeichenstil und die Geschichte haben mir persönlich nicht so zugesagt.
    Dagegen mag ich die Bilder von "Spirit" sehr gern, aber auch da konnte mir die Geschichte nicht genug bieten ... und Bryan Adams ist toll, mag's aber lieber, wenn die Charaktere selbst singen. Na ja, die Abwechslung macht's vielleicht.
    "The Road to El Dorado" fand ich auch unterhaltsam, aber viel mehr als die tollen Landschaftsaufnahmen und die netten Sprecher ist mir auch nicht in Erinnerung geblieben.
    Geändert von Athena1711 (25.07.2003 um 19:38 Uhr)

  20. #120
    Ach ja, Jasmin Tabatabai ist in der deutschen Synchro ja neben Benno Fürmann vertreten. Mag sie zwar ganz gern (besonders den "Bandits"-OST), aber sie hat ja schon Meg in "Herkules" ihre Stimme geliehen ... einmal sollte eigentlich genug sein.
    Geändert von Athena1711 (25.07.2003 um 20:28 Uhr)

  21. #121
    Mitglied Avatar von Lobby
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Am A.... von Deutschland!
    Beiträge
    157
    Stimmt Spike, den Hund, kann ich auch ent leiden! Der sieht dumm aus *grins*

    Aber Eris find cih sher schön, obwohl ihr Gesicht ständig anders aussieht! Und sie ist auch die einzige mit einer genialen dt. Stimme= Daniela Hoffmann (Julia Roberts) Einfach klasse!

  22. #122
    Habe ihn mir gerade angesehen - das Original ist wirklich sehr gut verständlich.
    Wie erwartet hasse ich Spike, den Hund, von der ersten Minute an (wenigstens war seine Rolle nicht so groß wie anfangs befürchtet - auch wenn man sich die Endszene hätte sparen können ), das Seemonster war mir zu offensichtlich computer-animiert und hatte daher keinerlei Charme und auch die Darstellung des Meeres mochte ich zu "Arielle"-Zeiten viel lieber ... weniger ist manchmal mehr.

    Nun zu den guten Dingen - und das waren überraschenderweise nicht wenige!! Was ich interessant fand, war die Beziehung zwischen Sinbad und seinem alten Freund Proteus; auch die Interaktionen zwischen Marina und Proteus bzw. ihr und Sinbad hatten etwas für sich. Insgesamt muss ich sagen, dass die Figuren nicht eindimensional waren ... und für Sympathiepunkte sorgten. Die durch die Bank sorgfältig ausgewählten Stimmen taten ihr Übriges.
    Was die Animationen angeht, so mochte ich insbesondere Eris' Körpertausch-Fähigkeiten ... und auch die Interpretation der Sirenen war irgendwie gelungen, etwas Neues - trotz des schon angesprochenen Computers.

    Zugegeben, für mich war's etwas zuviel Action - gebe YPS da recht, die neue Generation der Trickfilme ist eigentlich auch nichts für mich -, aber die Charaktere konnten das zumindest zum Teil etwas auffangen. Ich glaube, in diesem Film war mehr für mich dabei als z.B. in "Atlantis". Ich hätte es bereut, ihn nicht gesehen zu haben
    Before a young lion became a king ...
    before a beauty tamed a beast ...
    before Aladdin unleashed a genie ...
    there was a little mermaid who dreamed of something more!

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    823
    Wenn schon der Vergleich zu "Treasure Planet" gezogen wird, so muss ich doch sagen, dass die Charaktere zeichnerisch (also die von Hand gezeichneten) einwandfrei sind und vom Charme und Witz her vielen anderen Disney Filmen in nichts nachstehen. Dies ist mir weniger im Kino als viel mehr bei der DVD in Ruhe zu Hause aufgefallen.

    Ich denke Dreamworks Problem war, dass sie zu wenig innovativ waren. Auch wenn Disneys letzte Filme im Kino (als DVD laufen Atlantis und Treasure Planet ja hervorragend) mangels falschem Veröffentlichungszeitpunkt etc. weniger erfolgreich waren, so entdeckt man eine Weiterentwicklung. "Lilo & Stitch" ist zwar technisch kein Meilenstein, aber eben ein "normaler" Animationsfilm, der mutig produziert seinen Erfolg eingefahren hat. Dreamworks wollte zwar besser und toller sein, gibt nun die reguläre Animation auf. Sollte Brother Bear von Disney ein Erfolg werden, und davon gehe ich aus, kommt Dreamworks sicher bald mit Panda Bear.

  24. #124
    Ich glaube und habe auch gelesen, dass nach dem Floppen von Sindbad (er hat nicht einmal die Hälfte der Produktionskosten eingespielt) kein Studio sich mehr an klassische Zeichentrickfilme heranwagen wird. Sehr schade! Hängt wohl noch vom Erfolg von Brother Bear ab...
    Ich habe den Film (Sindbad) zwar noch nicht gesehen, aber durchaus schon gutes darüber gelesen und finde auch die Figuren ganz schick.
    JAZAM! - die Comic-Anthologie. Jetzt bestellen!

    mein Blog: www.adrian-vom-baur.de
    twitter: @adrianvom

  25. #125

    Angry

    also ums kurz zu sagen : mich regt das ganze "disney is toll alles andere is müll" gerede einfach nur auf.

    sinbad ist ein sehr sehr schöner animationsfilm,mit innovativen elementen,keinen kitschigen songs und einem erfrischenden humor der den üblichen letzten disney schrott filmen imens gefehlt hat.nur weil disney sich in den letzten jahren nicht entscheiden konnte einen eigenen stil weiterzuführen weil sie merkten das einige ihrer "meisterweke" an der kinokasse floppten und sie krankhaft versuchten jegliche konkurenz an orginalität mit ihrer monopol stellung aus zu löschen wird behauptet disney filme seien innoativ und blabla bla.dieser familien matsch hängt einem so zum hals raus ...
    so das ist meine meinung aber ich schaue sie mir trotzdem an weil ab und zu auch etwas nettes dabei ist wie zb. lilo und stitch.ich halte es schlichgtweg für ignorant augen zu verschliessen und ausschliesslich disney sachen zu schauen und animes nd jegliche andere animationsfilme aus anderen häusern zu verteufeln nur weil dort ex-disney mitarbeiter ihr talent in neue non-dinsey produktionen ausleben.warum zum teufel ,und das stelle ich in der musik ,comic,animations und film branche grundsätzlich fest ,hat hier kein schwein einfach mal respekt vor den genialen leistung die diese studios jahr für jahr auf die leinwand bringen sei es nun dreamworks,disney oder myazaki?!
    -weil wir zu verwöhnt sind und das ist echt traurig.respekt-ist das so schwer?nein es wird nur drauf rumgehackt...ich kann nur jedesmal mit dem kopf schütteln ...es macht einen echt sehr müde

Seite 5 von 53 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.