Seite 5 von 43 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1065
  1. #101
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.236
    aber D und faxe, das hat doch schon wieder was!

  2. #102
    Mitglied Avatar von Fachwerk
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.156
    Zitat Zitat von Möhrenfelder Beitrag anzeigen
    Für alle AAP-Sammler Punkt 3 Reisen in Berlin und Brandenburg Nr.24/2005 vom 22.12.05
    Seite 9: Prominente fahren S-Bahn: Jörg Reuter, Redaktionsleiter des Mosaik
    mit Zeichnung Abrafaxe im Führerstand einer Berliner S-Bahn.
    http://www.punkt3.de/p3/Punkt3.nsf/W...C?OpenDocument

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Stadt der Hallorenkugeln
    Beiträge
    246
    Wieder nach oben geholt für die AAP-Fangemeinde.

    Habe heute beim Blutspenden im Stern 32/06 einen Artikel über die PIN AG ("Grün oder Gelb") gelesen. Darin werden auch die Briefmarken der Abrafaxe als Sammelobjekt erwähnt. Ist aber nur ein Satz, so dass jeder selbst entscheiden muss, ob dieses Objekt in die Sammlung aufgenommen werden sollte.

  4. #104
    Mitglied Avatar von Hatschibumbatschi
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    547

    Angry

    Ich habe gerade einen Brief an den "Stern" geschrieben, glaube allerdings nicht an eine Reaktion...

    Sehr geehrter Herr Joachim Reuter! Sehr geehrte Stern-Redaktion!

    In Ihrem Beitrag "Grün gegen Gelb" im Stern 32/2006 über Konkurrenzfirmen der Deutschen Post erwähnen Sie auch die Briefmarken der PIN AG mit Motiven der "Comicfiguren Abrafaxe aus der DDR-Zeit".
    In der DDR-Zeit sind von Januar 1976 bis September 1990 genau 177 Comic-Hefte mit den Abrafaxen erschienen. Im August 2006 erschien das 368 Heft. Es gibt also genaugenommen 177 DDR-Hefte und 191 BRD-Hefte.
    Auch die Mehrzahl der heutigen überwiegend jugendlichen Leser ist mittlerweile in der BRD geboren.
    Mit welcher Begründung sprechen Sie also von "Comicfiguren aus der DDR-Zeit"?
    Mir ist bewusst, dass Journalisten möglichst viele Informationen in möglichst wenigen Worten ausdrücken müssen.
    Hier wird aber ein Klischee gepflegt, welches die beliebten Comicfiguren zum wiederholten Mal in das Ghetto der DDR-Überreste drückt, wohin sie keinesfalls mehr gehören.
    Es wäre schön, wenn Sie diesen Fauxpas durch einen ausführlichen Beitrag über die "Mosaik"-Figuren wieder gut machen würden, denn der wäre schon lange fällig.

    Mit freundlichen Grüßen

  5. #105
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.901
    Zitat Zitat von Hatschibumbatschi Beitrag anzeigen
    ...Mit welcher Begründung sprechen Sie also von "Comicfiguren aus der DDR-Zeit"?...
    Ähm... ... also sooo falsch ist das doch nun nicht.

  6. #106
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.250
    Zitat Zitat von Hatschibumbatschi Beitrag anzeigen
    ..."Comicfiguren aus der DDR-Zeit" ...
    zeit ist tempus und beginnt sozusagen mit der geburt (oder von mir aus mit der zeugung -egal). man konnte höchstens - in analogie zu lebensläufen mit der geburtsstadt mit den "drei O´s" schreiben: "DDR, jetzt BRDeutschland" (um die korrekte abkürzung zu verwenden)

    gebührt dir für den versuch, die altzeitungen dafür zu gewinnen, mal wieder einen ausführlichen bericht über die faxe zu bringen.
    Geändert von phönix (14.08.2006 um 23:53 Uhr)

  7. #107
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.303
    Ich finde das gar nicht so verkehrt. Das Mosaik hat sich weiterentwickelt. Warum soll es von der Presse immer nur auf seine Wurzeln reduziert werden?

  8. #108
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.250
    Zitat Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
    ... Das Mosaik hat sich weiterentwickelt. Warum soll es von der Presse immer nur auf seine Wurzeln reduziert werden?
    auch dem ist nicht zu widersprechen.

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Stadt der Hallorenkugeln
    Beiträge
    246
    In der gestrigen Ausgabe der Zeitung Wochenspiegel wurde in der Lokalausgabe für Halle und den Saalkreis ein Artikel zu der Jubiläumsausstellung der Abrafaxe in Peißen vom 4.-16.09.06 abgedruckt. Gleichzeitig wird auf die in diesem Zusammenhang stattfindende 1. Comic-Tauschbörse hingewiesen.
    Habe ein paar Ausgaben gesichert und gebe diese an interessierte AAP-Sammler gerne ab. Bei Interesse - Mail an mich.

  10. #110
    Mitglied Avatar von Hatschibumbatschi
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    547
    Der Stern hat geantwortet:
    "für Ihre E-Mail danken wir Ihnen. Sicher haben Sie nicht ganz Unrecht, aber die Abrafax Comicfiguren haben nun einmal in der ehemaligen DDR das Licht der Welt erblickt und konnten offenbar in den alten Bundesländern nicht die gleiche Beliebtheit erringen. So werden diese Ausgaben z. B. im größten Hamburger Buchhandel nicht geführt, würden allerdings “bei Interesse extra bestellt werden”. Trotzdem lag es dem Autor natürlich fern, mit dieser Aussage Gefühle zu verletzen.

    Mit freundlichen Grüßen
    (Name)
    stern Nachrichtenredaktion
    Leserbriefe"

  11. #111
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.236
    ...und wenn Herr (Name) sich jetzt noch ein Heft kauft, um genau zu Gucken, dann war`s das wert!

  12. #112
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Jloobste jâwó selba nich...

  13. #113
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.935
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    ...und wenn Herr (Name) sich jetzt noch ein Heft kauft, um genau zu Gucken, dann war`s das wert!
    Er wird sich allerdings freuen, dass der Stern in Ost und West gleichermaßen beliebt ist...tja, einer der es geschafft hat, eben

  14. #114
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.236
    Ich gebe mal eine Mail von Klaus an uns teilweise wieder,
    @Hatschi:
    "Im Forum steht, dass der Stern geantwortet hat. Falls der Hatschi diesem Stern-Menschen etwas schicken möchte, kann er dies von uns haben. Es ist wahrscheinlich besser, wenn er das losschickt."
    Also, Hatschi- die Mailaddy haste doch, ja?
    ~~~~~
    Zitat Zitat von Möhrenfelder Beitrag anzeigen
    Er wird sich allerdings freuen, dass der Stern in Ost und West gleichermaßen beliebt ist
    Und genau DAS stimmt nicht. Die haben massive Schwierigkeiten im Osten. Weiß ich tatsächlich aus "Insiderkreisen".
    Geändert von [email protected] (19.09.2006 um 23:11 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag

  15. #115
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.935
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Und genau DAS stimmt nicht. Die haben massive Schwierigkeiten im Osten. Weiß ich tatsächlich aus "Insiderkreisen".
    Na wenn die Insiderkreise das sagen...

    Tante Hedwig hat bereits 19678 den Stern unter Lebensgefahr in die Ostzone geschmuggelt. Wir hätten ihr ja als Dank ein Mosaik mit auf den Rückweg gegeben, aber Tante Hedwig sagte, ohne Enten wär ihr das nix.

  16. #116
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.236
    Zitat Zitat von Möhrenfelder Beitrag anzeigen
    Tante Hedwig sagte, ohne Enten wär ihr das nix.
    Tja, die Wessis. Das erinnert mich an ein Erlebnis, das ich hatte, als ich neulich die Dresdener Jungs im METEORA besuchen wollte. Ich war viel zu früh dort und es entspann sich folgendes Gespräch:
    (alle Anderen als thowi bitte mit griechischem Akzent lesen!)

    -thowi: Ich möchte zum MOSAIKstamtisch.
    -Kellner 1: Wohin?
    -thowi: ZUM MO-SA-IK-STAMM-TISCH.
    -Kellner 1: Was ist das?
    -thowi: MOSAIK, das Comicheft, wir haben euch neulich ein griechisches Heft gezeigt!
    -Kellner 1: Aaahhh, Karrrrikaturree!
    -thowi: Ja.
    -Kellner 1 zu Kellner 2: Micky Maus!
    -Kellner 2: AH!

    Ich wurde dann platziert.

  17. #117
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.901
    Zitat Zitat von Möhrenfelder Beitrag anzeigen
    ...aber Tante Hedwig sagte, ohne Enten wär ihr das nix.
    Heft 3 und 5 wären da prima gewesen, aber der Herr Möhrenfelder hat mal wieder die nötige Agitation nicht erkennen lassen.

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.706
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    -thowi: Ich möchte zum MOSAIKstamtisch.
    -Kellner 1: Wohin?
    -thowi: ZUM MO-SA-IK-STAMM-TISCH.
    -Kellner 1: Was ist das?
    -thowi: MOSAIK, das Comicheft, wir haben euch neulich ein griechisches Heft gezeigt!
    -Kellner 1: Aaahhh, Karrrrikaturree!
    -thowi: Ja.
    -Kellner 1 zu Kellner 2: Micky Maus!
    -Kellner 2: AH!

    Ich wurde dann platziert.

    - -

  19. #119
    Mitglied Avatar von Sinus_Cosinus
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.148
    Ja, ich sehe hier auch noch deutliches Aufklärungspotential

  20. #120
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.935
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Heft 3 und 5 wären da prima gewesen, aber der Herr Möhrenfelder hat mal wieder die nötige Agitation nicht erkennen lassen.

    Ich hab bei Erscheinen dieser Hefte nichtmal gelebt, also bitte! Wir waren in der DDR ja erfinderisch, aber diese Hefte hatte ich erst, als Tante Hedwig bereits selbst als Ente wiedergeboren war.

  21. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    01458 Ottendorf-Okrilla
    Beiträge
    288
    mein toechterchen hat sich letzte woche ein medizini 08/2006 aus der Apotheke mitgebracht, was ich leider konfiszieren mußte, weil auch die Abrafaxe erwähnt werden (Motto war übrigens Piraten)

  22. #122
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.618
    Dann ist es besser, wenn Du Dich in Zukunft "Rabenväterchen" nennst!

  23. #123
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.236
    keine zeitung, aber bei SOKO LEIPZIG hat gerade eben ein schauspieler ein MOSAIK gelesen...

  24. #124
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.236

    mz

    Heute, Mitteldeutsche Zeitung, Titelseite, ganz großes Foto Abrafaxe- Lauffiguren und Meldung "Die Abrafaxe feiern ihren 30. Geburtstag in Potsdam", Meldung zur Jubiläumsausstellung.
    Außerdem in der Märkischen Allgemeinen:
    http://www.maerkischeallgemeine.de/c...0800529/60709/

    Infos auch hier:
    http://www.filmpark.potsdam.de/conte...0a010c3297ed2e

  25. #125
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.935
    Heute war ein Bild der Lauffiguren in der Berliner Zeitung auf der Seite "Land Brandenburg", Seitennummer weiß ich nicht, weil meine liebe Kollegin die Zeitung weggeschleppt hat.

Seite 5 von 43 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •