Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 279

Thema: Mosaik Heftbesprechungen & CF-Fanbuch

  1. #1

    Question Mosaik Heftbesprechungen & CF-Fanbuch

    Oft ist darüber diskutiert worden, mehr Leben in unser Forum zu bringen. Ich schlage vor: PACKEN WIRs AN !
    Was haltet ihr von dem Vorschlag, jedes einzelne Mosaikheft, beginnend mit Nr. 1 (oder Null) zu besprechen. Mosaik der Woche würde diese Aktion 1:1 begleiten.
    Um nicht nur einen Start, sondern auch ein Ziel zu sehen, würde ich es wörtlich nehmen, und 52 Hefte im Jahr durchziehen wollen. Jede Nummer bekommt ihren eigenen Thread, wie sich das fürs Mosaik gehört. Links auf bereits im Forum geschriebenes, Querverweise zwischen den Heften und Zitate aus Expertenschriften (die hoch geschätzten Fanbücher u.ä.) sind ausdrücklich erwünscht. Ich kann mir vorstellen, dass wir in etwas mehr als 4 Jahren auf diese Weise zusammen die Grundlage zu einem CF-Fanbuch erstellen würden. Das wäre dann für jedermann (oder einen erlauchten Kreis) online verfügbar. Alles weitere könnte sich bei Bedarf finden. Die Autoren (also alle die mitmachen) würden sich mit ihren Ansichten und Erfahrungen wieder finden. Im Ergebnis sehe ich etwas ziemlich Einzigartiges. Und ihr ?
    Geändert von Uhrviech (23.10.2003 um 08:36 Uhr)

  2. #2
    Original geschrieben von Abe Gunstick
    Und das wäre dann vielleicht sogar ein Anknüpfungspunkt für Weiteres. Eine GUTE Idee ! Ich will nur hoffen, daß sich viele Mosaik- Fans beteiligen und unabhängig von ihrer Konfession und persönlichen Befindlichkeit mitmachen und eine runde Sache draus machen. Und so gibts vielleicht auch mehr Akzeptanz der DDD als lebende, gleichberechtigte Mosaik- Serie und findet möglicherweise noch mehr Anhänger. Eine objektive, lustige, nicht immer nur "wissenschaftliche" (aber auch) und kritische Auseinandersetzung schwebt mir da vor. Jedenfalls nichts "Verklärtes". Hier liegt auch eine Gefahr, oder? Jedoch zumindest einen Versuch ist es wert, stimmts?
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  3. #3
    Original geschrieben von Abe Gunstick
    Hier liegt auch eine Gefahr, oder?
    Zunächst einmal nicht, denn es soll im Moment nur der Belebung des Forums dienen. Die Beiträge zu sammeln und in übersichtliche Form zu bringen, ebenfalls nicht. Ob wir dann aus dem Rohmaterial noch mehr herausholen können, wird sich später zeigen. Und wir haben jede Menge Zeit zur Entwicklung eines Konzeptes.
    Geändert von Uhrviech (23.10.2003 um 10:18 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Michael aus Rostock
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    D-Rostock
    Beiträge
    2.560
    Uneingeschränkt dafür!

    (Nur die Ziele "Akzeptanz" und "gleichberechtigt" halte ich für unnötig, weil die DDs ohnehin akzeptiert und ebenso berechtigt wie jeder andere Comic sind.)

  5. #5
    ...werde mich ebenfalls rege beteiligen. besonders die potenziellen querverweise können eine menge interessantes, aber bislang noch verschüttetes (text-)material hochspülen.
    auch wenn ich mich seinerzeit als newbie im cf durch alle alten threads durchzulesen versucht hab, wird mir das eine oder andere sicherlich trotzdem entgangen sein.

    aber wie micha sehe ich hier den diskussionsspaß in strukturierter form im vordergrund und keine wie auch immer gearteteten emanzipationsbestrebungen, um mit den nachfolgern (!) gleichziehen zu können. ddd sind nun mal ein abgeschlossenes sammelgebiet und bis auf fanarbeiten und die etwas zitterigen spätwerke des meisters himself gibts eben wenig neues. aber ist es mit römischen münzen anders? und ihr solltet mal die zahllosen numismatischen abhandlungen dazu sehen!

    übrigens muss neben uhrviechs seite unbedingt noch orlandos rumpelkammer erwähnt werden!

  6. #6
    @pteroman,
    das hört sich gut an! Ich hoffe, das sich die geballte Digedag-Kompetenz hier noch kurz dazu äußert. Dann müssen wir nur noch ein Startfenster festlegen. Das könnte der 1. Januar sein (ein bisschen Vorlauf wäre nicht übel), aber wenn es euch schon in den Fingerspritzen kribbelt, geht's schon vorher los.

    Was Orlandos Rumpelkammer betrifft, so sind das meine absoluten Lieblingsseiten im Netz !!!!! Deswegen geht es bei mir auch an mehreren Stellen (z.B. hier) nahtlos in die Randgebiete des Universums.
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  7. #7
    Original geschrieben von Abe Gunstick
    Und so gibts vielleicht auch mehr Akzeptanz der DDD als lebende, gleichberechtigte Mosaik- Serie und findet möglicherweise noch mehr Anhänger. ...
    Original geschrieben von Michael aus Rostock
    Nur die Ziele "Akzeptanz" und "gleichberechtigt" halte ich für unnötig.
    Ich habe es so verstanden: Akzeptanz als lebendige Mosaik-Serie. Auch wenn es da zugegebenermaßen wenig Neues gibt und sicher ein bisschen Wunschdenken dabei ist, möchte ich das so sehen, denn ...

    Original geschrieben von Abe Gunstick
    ... vielleicht wäre das sogar ein Anknüpfungspunkt für Weiteres. Zumindest einen Versuch ist es wert, stimmts?
    Ich wäre auf jeden Fall dabei, und freue mich über Initiativen wie diese. Man muss sehen, was daraus werden kann! Wenn man Neues und Altes von den Digedags vergleicht und gegenüberstellt, würden dadurch sicher auch die klassischen Abenteuer neu mit Leben erfüllt.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Michael aus Rostock
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    D-Rostock
    Beiträge
    2.560
    Sagen wir einfach, wir wollen das Beste draus machen, dann brauchen wir uns nicht um Leben oder Tod streiten !

    Anfang Januar wäre IMHO optimal. (Oder 23. Dezember ?)

  9. #9
    Nach einem Blick auf den Kalender festgelegt: Start ist am 29.12.2003 (dann haben wir die Nr. 1 in KW1).
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  10. #10

    Lightbulb

    Wie wär den ein Verfahren, mit dem wir am 23. Dezember 2005 fertig sind?

  11. #11
    Original geschrieben von Wido Wexelgeld
    Wie wär den ein Verfahren, mit dem wir am 23. Dezember 2005 fertig sind?
    Nette Idee, aber auf die hättest du vielleicht am 05.08.2000 kommen sollen
    Bei allem Sinn für Jubiläen, 4 Hefte im Monat sind wirklich schon ein sehr straffes Tempo. Wir wollen doch auch, dass etwas Bleibendes dabei heraus kommt. Mit zwei Heften pro Woche würden viele nicht einmal dazu kommen, die Threads kontinuierlich zu lesen, geschweige denn, ihre kreativen Beiträge auszuarbeiten. Zudem wollen wir auch das MdW und die Rumpelkammer dabei haben. Vor allem letzteres ist nicht aus dem Ärmel zu schütteln und bedarf mehr als einer Überzeugungsarbeit, das Motto "Mosaik vor 45 Jahren" zu inflationieren (wie Orlando auf meine Anfrage so schön bemerkte).
    Aber das muss uns ja nicht davon abhalten, zum 50. eine würdige Zwischenbilanz zu ziehen (oder den Mosaik-Fans ins Bücherregal zu stellen). Hängt nur von unserem eigenen Engagement ab.
    Und außerdem: soll ab 2006 hier wieder das grosse Gähnen losgehen?
    Ist auf jeden Fall schön, dich dabei zu wissen, Wido !

  12. #12
    Mitglied Avatar von chessed1
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    208
    Blog-Einträge
    1
    Tach,

    gute Idee,bin auf jeden Fall dabei, vielleicht habe ich ja bei Erscheinen des Fanbuchs endlich auch meine Mosaiksammlung komplett*g*

  13. #13
    Mitglied Avatar von Ludas Matyi
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    214

    Thumbs up Heftbesprechungen

    Die Idee mit den Heftbesprechungen finde ich super. Sicherlich gibt es doch einige MOSAIK-Fans, die wie ich, noch eine unvollständige Sammlung der HH-Hefte haben. Von dieser Aktion verspreche ich mir sehr viel interessantes und wissenswertes rund um die Digedags und die zumindest mir noch unbekannten Inhalte.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.972
    Die Idee ist wirklich gut und ich mache gerne mit!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Ludas Matyi
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    214

    Cool Nachtrag

    Original geschrieben von Möhrenfelder
    Die Idee ist wirklich gut und ich mache gerne mit!
    ...ähm, selbstverständlich bringe ich mich im Rahmen meiner Möglichkeiten auch gern ein

  16. #16
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Wonderworld
    Registriert seit
    01.2001
    Ort
    kein fester Wohnsitz
    Beiträge
    1.209

    Arrow

    Auf Uhrviechs Seite steht es inzwischen auch unter CF Spezial, Heftbesprechungen:

    Ab 29.12.03 wird jede Woche ein neuer Thread zu einem Mosaik von Hannes Hegen eröffnet. Beginnend mit der Nummer 1 vom Dezember 1955 werden wir uns mit jedem einzelnen Heft auseinandersetzen. Sicher, zu vielen Themen wurde schon an anderer Stelle gepostet, in Fanzines und Büchern etwas abgedruckt. Im Digedags-Forum werden wir jedoch in den nächsten Jahren das Mosaik so darstellen, wie wir es damals erlebten und mit dem Wissen von heute sehen. Jeder Beitrag ist willkommen, gleich ob er sich mit Inhalt oder Form beschäftigt. Humor und satirische Betrachtungen sind ebenso erwünscht wie Kritik und wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit den Bildergeschichten sowie ihrer Entstehungszeit. Die Autoren (also alle Verfasser von Beiträgen) haben nicht nur altersbedingt ganz verschiedene Sichtweisen zu den Heftinhalten. Es verspricht also interessant zu werden! Jede Meinung wird sorgsam archiviert. Warten wir ab, ob im Ergebnis unserer Diskussion ausreichend Stoff für ein neues, einzigartiges Digedags-Fanbuch steckt. Das Mosaik der Woche und Orlandos Rumpelkammer werden uns Woche für Woche mit Bild und Kommentar begleiten.

    Damit ist eigentlich schon eine Menge gesagt und ich weiß im Augenblick auch nicht recht, was man noch hinzusetzen könnte. Ich freue mich jedenfalls sehr und werde mich auf jeden Fall an den Diskussionen beteiligen, sobald sich dafür Ansatzpunkte ergeben.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.590
    Blog-Einträge
    77
    kling nach einer guten idee - könnt mich sogar dazu bringen, wieder mehr zu posten. allerdings erst ab #72ff. - bin ja kein komplett-habender

    allerdings sollte man mMn beachten, die heftbesprechung zumindest am anfang ohne vorkenntnisse der folgenden hefte vorzunehmen. vergleiche mit späteren heften oder sogar abrafaxen (dann wüsste reni endlich mal, wie's uns immer so geht ) werde zwar früher oder später auftauchen, behindern aber die objektivität...
    Von Weltraumgärtnern und Killerbäumen: Botanischer Horror hoch zwei - jetzt in WELTEN des SCHRECKENS # 9 und demnächst in Horrorschocker #52!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  18. #18
    Original geschrieben von Studnix
    .... könnt mich sogar dazu bringen, wieder mehr zu posten. allerdings erst ab #72ff. - bin ja kein komplett-habender
    für diesen Fall gibt es ja das Mosaik der Woche und die Rumpelkammer, die Fanbücher sowie andere Quellen.
    Original geschrieben von Studnix
    ....allerdings sollte man mMn beachten, die heftbesprechung zumindest am anfang ohne vorkenntnisse der folgenden hefte vorzunehmen. vergleiche mit späteren heften oder sogar abrafaxen (dann wüsste reni endlich mal, wie's uns immer so geht ) werde zwar früher oder später auftauchen, behindern aber die objektivität...
    Jein, .... darüber sollten wir nachdenken. Wenn es um die Handlung geht, sollte und kann es auch mMn vermieden werden. Diskutieren wir über Hintergründe, Charaktere u.ä., würden wir etwas verschenken.
    Vielleicht sind wir ja auch ganz diszipliniert und bringen die Bezüge der Hefte erst dann in die "alten Threads", wenn sie im aktuellen Heft auftauchen.
    Ich werde mich in jedem Fall bemühen, über eine Regiezentrale (hier der Beginn eines Entwurfes) die Übersicht zu behalten.
    Herzlich Willkommen auch dir, Studnix !

  19. #19
    Moderator Mosaik-Forum Avatar von Bhur
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.419
    Da schon eine Liste mit Teilnehmern existiert möchte ich mich auch schnell noch melden. Ich habe die Diskussion bis jetzt interessiert verfolgt und lasse mich überraschen was bei dem Start der Aktion passiert. In jedem Fall würde auch ich, hin und wieder etwas dazu beitragen.

  20. #20
    Original geschrieben von Bhur
    Da schon eine Liste mit Teilnehmern existiert möchte ich mich auch schnell noch melden.
    Na, das hast du ja gerade noch kurz vor Redaktionsschluß geschafft. Stehst drin. Ansonsten hätte es bis morgen gedauert
    Ich hoffe, dass sich nicht alle am 29.12. überraschen lassen wollen, sondern möglichst viele auch für Überraschungen sorgen werden Es wird genauso gut oder schlecht, wie wir es zusammen machen.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.706
    Wolltet ihr nicht in der 1. KW mit dem 1. Heft anfangen?

    Dann habt ihr ja als Probethread 2 Monate Zeit Heft 0 zu besprechen.

  22. #22
    Original geschrieben von Scheuch
    Wolltet ihr nicht in der 1. KW mit dem 1. Heft anfangen?

    Dann habt ihr ja als Probethread 2 Monate Zeit Heft 0 zu besprechen.
    Theoretisch ja. Aber bei uns geht es streng nach Plan ! Und der sieht SO aus.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.706
    für alle, die es gerne einfacher haben wollen:
    #0 wird ab 01. Dezember besprochen.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    12474 Berlin
    Beiträge
    2.418
    Uhrviech,........ich will auch in die Liste!
    Pierrot
    Ganz außerordentliches Mitglied in der Liga für Variantcover
    und Gründungsmitglied im Verein bedrohter Variantcover

  25. #25
    Was denn, jetzt muß man sich schon anmelden um an der Diskussion teilnehmen zu können. Na dann melde ich mich auch mal.

Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •