Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 94

Thema: Green Manor

  1. #26
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.265
    Nachrichten
    0
    Bin mal gespannt ob das nächste ZACK endlich aufklärt, ob wir neben den einzelnen Geschichten auch bald die zusätzliche Rahmenhandlung der Green Manor Alben noch mal erleben dürfen.
    Gegen eine dt. Alben-Veröffentlichung dürfte aber bestimmt keiner etwas dagegen haben.

  2. #27
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.190
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Hat oder kennt eigentlich irgendjemand die Original-Alben und kann die in ZACK veröffentlichten 'Kapitel' den jeweiligen Alben zuordnen? Und überhaupt mal chronologisch ordnen?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  3. #28
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    Also hier ist mal die Aufstellung der ersten beiden Bände (werde den dritten wohl in
    nächster Zeit bekommen)

    Band 1: Assassins et Gentlemen

    - Delicieux frissons
    - Post-Scriptum
    - Modus Operandi
    - 21 Hallebardes
    - Sutter 1801
    - La Ballade du Docteur Thompson

    Band 2: De l’inconveniant d’etre mort

    - Jeux d’enfants Kinderspiel Zack 44/03
    - La Marque de la bete Das Zeichen der Bestie Zack 50/03
    - Derniers volontes Letzter Wille Zack 46/03
    - L’ombre du Centurion Der Schatten des Zenturios Zack 52/03
    - Nuit Vaudou

    Hoffe, das hilft.

  4. #29
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.190
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Ahja, Dank soweit!

    What about:

    Der letzte Weg des Doktor Thompson
    (7 seitige Kurzgeschichte)
    in ZACK 58

    Angenehmes Schaudern
    (7 seitige Kurzgeschichte)
    in ZACK 66

    Post-Skriptum
    (7 seitige Kurzgeschichte)
    in ZACK 69

    Sind die dann (vermutlich) aus Band drei? Und dann: Noch gar nichts aus Band 1 in ZACK gewesen? - Ich dachte, die hätten 'vorn' angefangen???
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  5. #30
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.265
    Nachrichten
    0
    @zaktuell
    Aber genau die sind doch jetzt aus Band 1 ( Assassins et Gentlemen) gewesen . Oder wie meintest Du das jetzt ???


    La Ballade du Docteur Thompson
    Der letzte Weg des Doktor Thompson
    (7 seitige Kurzgeschichte)
    in ZACK 58

    Delicieux frissons
    Angenehmes Schaudern
    (7 seitige Kurzgeschichte)
    in ZACK 66

    Post-Scriptum
    Post-Skriptum
    (7 seitige Kurzgeschichte)
    in ZACK 69

    Im nächsten ZACK geht es bestimmt mit einer Brandneuen Story aus Album 3 weiter !

  6. #31
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.190
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Sorry, war wohl grade zu hirnblockiert um zu schnallen, dass... - egal ich fasse zusammen:

    Band 1: Assassins et Gentlemen

    1 Delicieux frissons = Angenehmes Schaudern in ZACK 66
    2 Post-Scriptum = Post-Skriptum in ZACK 69
    3 Modus Operandi
    4 21 Hallebardes
    5 Sutter 1801
    6 La Ballade du Docteur Thompson = Der letzte Weg des Doktor Thompson in ZACK 58


    Band 2: De l’inconveniant d’etre mort

    7 Jeux d’enfants = Kinderspiel Zack 44/03
    8 La Marque de la bete = Das Zeichen der Bestie Zack 50/03
    9 Derniers volontes = Letzter Wille Zack 46/03
    10 L’ombre du Centurion = Der Schatten des Zenturios Zack 52/03
    11 Nuit Vaudou

    Demnach fehlen noch die Storys 3 bis 5 (aus Band 1) und 11 (aus Band 2) auf deutsch...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  7. #32
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.265
    Nachrichten
    0
    Zumindest bei Band 1 gibt es dazu noch eine leicht verknüpfende Rahmenhandlung, wo am Anfang und Schluß des Albums, ein ehemaliges Mitglied (namensThomas Below) des Green Manor Club, einem Psychiater die 6 Unheimlichen Storys erzählt.

  8. #33
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    Hups, sorry, ich kannte nicht alle in Zack erschienenen Geschichten.
    Hatte nur die zugeordnet, die in diesem Thread vorkamen.
    Hier ist dann noch die Liste des dritten (und anscheinend letzten) Bandes:

    Band 3: Fantaisies meurtrières
    - Fin de partie
    - La petite musique du crime
    - Dans la tête de William Blake
    - Duel au sommet
    - Le Testament

  9. #34
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.720
    Nachrichten
    0
    habe mir die tage mal ein aktuelles "spirou" aus fronkraisch mitbringen lassen - herrlich! der 'erbfeind' ist immer wieder zu beneiden um seine lebende comickultur und ein regelmässig erscheinendes journal mit einheimischen zeichnern und autoren, dass solche perlen wie "green manor" an das licht der welt bringt.
    und was haben wir? das ist alles soo ungerecht ...

  10. #35
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.190
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Na, komm, wir haben immerhin ZACK, das solche Perlen wie Green Manor dann hierzulande 'ans Licht bringt'. Das ist doch so schlecht nicht...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #36
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.665
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell
    ... Das ist doch so schlecht nicht...

    Bezogen auf Peter's Kernaussage: " ... beneiden um seine lebende
    comickultur
    und ein regelmässig erscheinendes journal mit
    einheimischen zeichnern und autoren, ..."
    kann man doch nur zustimmen!

    Unabhängig davon, ob man das aus der Sicht des Comicschaffenden
    oder des Lesers sieht trifft es doch zu.

    Ausserdem ist Zack ist ja mal mit einem anderen Anspruch gestartet.

    Gruss

    horst

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    gehört dann woanders hin, ein rein deutsches monatliches Magazin mit Stories von Ralf Köing, Strizz, Peter Puck und und und hätte was, ob es genug Leser hätte zum Leben is wieder ne andere Frage

  13. #38
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.665
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Martin
    ...gehört dann woanders hin ...
    Falls die schnelle Antwort mir galt:

    Mir schwebte

    a) kein reindeutsches Magazin vor und

    b) in keinem Fall Material in der Tradition
    von König, Strizz und Puck.

    Dann eher doch klassisches (frankobelgisch orientiertes)
    Action- und Abenteuermaterial. Eben wie Zack (ganz)
    früher war und überwiegend auch jetzt noch ist.

    Gruss

    horst

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    wenn man deutsche Zeichner dafür findet - warum nich? schreib das doch mal ausführlich in dem neuen Forum "Alligator-Farm". Vielleicht das was für die.

  15. #40
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.665
    Nachrichten
    0
    ... die sind - nach eigener Aussage - eher "italienisch"!

    Aber es ist nicht ein Problem der deutschen Zeichner (die gibt's),
    sondern eher das Problem, das Zack in dieser Hinsicht ja das
    Engagement reduziert hat. Oder sucht Zack jetzt wieder deutsche
    Frankobelgier?

    Gruss

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    nich das ich wüßte, es müßten sich halt Leute finden die so ein Magazin, wie du es dir vorstellst auf die Beine stellen

  17. #42
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.665
    Nachrichten
    0
    Jetzt bringt mein Beitrag wieder mal eine
    thread-unpassende Seitendiskussion zustande.
    Sorry dafür!

    Aber die Frage hätte ich gerne noch gestellt:
    Du lehnst "deutsche frankobelgische Beiträge"
    ab? Ich frage jetzt bewusst in eigenem
    Interesse, da ich nach langer Zeit wieder einmal
    mein Engagement steigern wollte und eigentlich
    immer "nur frankobelgisch" gezeichnet habe.


    Und ich frage mich halt, wo mein Material überhaupt
    inhaltlich einen Sinn macht, wenn nicht in Zack!?

    Gruss

    horst

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    sorry Horst, hab ich das gesagt? wenn ja, sollte nich sein,

    im großen und ganzen sollte es doch egal sein, wo der Zeichner von guten Abenteuercomics herkommt. Wenn du ne Abenteuerserie wie z.b Andy Morgan auf die Beine stellst (Beispiel), würde ich sie auf jeden Fall lesen.


    vielleicht kann einer der Admins unsere kleine Abschweifung ja heraustrennen

  19. #44
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.665
    Nachrichten
    0
    ... da bin ich ja beruhigt* ...

    Grüsse


    horst

    * ... das hatte ich so verstanden ... von wegen "eigenem"
    Magazin! ...

    Ein eigenes frankoebelgisch angehauchtes Extra-Magazin
    liegt wohl weit ausserhalb jeglicher Sinnhaftigkeit, wo die
    Leserschaft seit dem neuen Zack sich eindeutig nur dort
    versammelt.

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    eine frankobelgische Geschichte von Dir sollte Zack doch auf jeden Fall eine Chance geben.

  21. #46
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.190
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    @horst: Blöd nur, dass Du auf Deine komplette Andy Morgan-Story damals nicht besser aufgepasst (und auch keine Kopien gemacht) hast...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.144
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    muß er halt alles nochmal neu machen

  23. #48
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.729
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    @Horst

    Falls man noch Wünsche einreichen kann: Ich hätte gerne was SciFi-mässiges wie Valerian&Veronique, oder so.

    Sowas fehlt mir derzeit irgendwie in ZACK.

    Grüsse, Jens

  24. #49
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.665
    Nachrichten
    0
    Erstmal Danke für das Vertrauen ..

    ... aber hey hey, ... bevor ein ganzes Album entsteht,
    muss man sich schon etwas handfester damit befassen,
    wo es laufen könnte. ...

    ... Vielleicht eine Kurzgeschichte?

    Das es irgendwo zwischen Andy Morgan und Valerian & Veronique
    liegen würde, dürfte bei mir klar sein! ... Ich kann nicht anders

    Gruss

    horst

  25. #50
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.265
    Nachrichten
    0
    Bei Bdgest gab es eine Aufstellung der Story's mit Angaben zum Datum der Handlung und Spirou-Abdruck:

    Album 1:Assassins et gentlemen
    01. Délicieux frissons (Oktober 1879) 7s. -Spirou #3161
    02. Post-scriptum (1 August 1882) 7s. - Spirou #3178
    03. Modus operandi (16 September 1882) 7s. - #Spirou 3204
    04. 21 Hallebardes (März1893) 7s. - Spirou #3210
    05. Sutter 1801 (April 1872) 7s. - Spirou #3244
    06. La balade du Docteur Thompson (1878) 7s. - Spirou #3258

    Album 2e l'inconvénient d'être mort
    07. Jeux d'enfants (März1871) 7s. - Spirou #3276
    08. La marque de la Bête (1885) 7s. - Spirou #3305
    09. Dernières volontés (1876) 7s. - Spirou #3309
    10. L'ombre du Centurion (September 1897) 7s. - Spirou #3326
    11. Nuit vaudou (Dezember 1870) 7s. - Spirou #3322

    Album 3:Fantaisies meurtrières

    12. Fin de partie (Juni 1871) 7s. - Spirou #3499
    13. La petite musique du crime (1867) s. - Spirou #3452
    14. Dans la tête de William Blake (August 1827) 7s. - Spirou #3465
    15. Duel au sommet -(Mai 1859) 7s. - Spirou #3486
    16. Le testament (1872) 7s. - Spirou #3501

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •