User Tag List

Seite 29 von 29 ErsteErste ... 1920212223242526272829
Ergebnis 701 bis 723 von 723
  1. #701
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.294
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Die ZACK Boxen/Alben sind schöne Schlabberer. Mein stolzer Reiter Rosas besteht eben aus diesen, der Kauka Bibliothek, 17 Horizontsammelbänden, mehreren Roten. Die neue GA darf man getrost antesten.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  2. #702
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.242
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von amicus Beitrag anzeigen
    Ich nicht. Ich habe schon zu viele von den Schlabberalben. Ich fage mich, was eigentlich die Themenbände 2018 und 2019 sollten?
    Geschäftsmodell: Gewinnung von Neukunden durch Sammel-, Geschenk-, Irgendwas-Bände …. Entbehrlich für den langjährigen Fan, am Bahnhofskiosk und in der Vorweihnachtsbuchhandlung möglicherweise doch ein Abverkaufserfolg.

  3. #703
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    408
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es scheinen jetzt auch die Preise für das kommende Programm bei Egmont festzustehen.

    Laut Amazon und Thalia soll die neue Lucky Luke Gesamtausgabe €39 pro Band kosten:

    -> https://www.amazon.de/dp/377044129X
    -> https://www.thalia.de/shop/home/sugg...pe=productName

    Dass der Preis nach oben geht, war abzusehen, da sich die meisten anderen GAs von Egmont aktuell auch zwischen €35 und €40 bewegen. Aber 56% mehr im Vergleich zur alten Ausgabe (€25 pro Band) ist schon heftig...

    Edit: Der nächste Band (29) innerhalb der alten LL GA Reihe wird wieder €30 kosten, wie auch schon die zwei vorherigen.

    -> https://www.thalia.de/shop/home/arti...148019364.html
    Geändert von kyôdai (26.04.2020 um 13:24 Uhr)

  4. #704
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.177
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Typisch Egmont! Schau dir den Preissprung von den Blueberry Chroniken von 29,95 € je Band an und die aktuelle Collector`s Edition zu 39,00 € je Band. Oder die Asterix Gesamtausgabe. Erst 25 €, dann 30 €, kurz danach 35 € und dann ebenfalls sehr zügig € 36.
    Geändert von amicus (26.04.2020 um 13:31 Uhr)

  5. #705
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.705
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Blueberry-Chroniken starteten vor 14(!) Jahren mit einem Preis von 29€ pro Band (160 Seiten).

    Die Lucky Luke-GA startete vor 17(!) Jahren mit einem Preis von 29€ pro Band (208 Seiten) bzw. 25€ (160 Seiten).

    Die Rick Master-GA liegt derzeit bei 34,80€ pro Band (160 Seiten).

    Die Natascha-GA liegt derzeit bei 29,90 (180 Seiten) bzw. 39,90 (264 Seiten). Harry und Platte sehr ähnlich (ein H&P-Band hat sogar mehr als 300 Seiten).

    Die neue Lucky-Luke wird bei Band 1 39€ kosten (216 Seiten).

    Somit wird die neue GA teurer sein als andere, aber nicht soviel, wie ihr denkt. Bei Rick Master beschwert sich mW auch keiner.

  6. #706
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    8.841
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    bei
    Lucky Luke dürfte die Auflage 10 mal so hoch sein wie bei RM.

  7. #707
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.705
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und bei RM höher als bei Natascha, na und? Die Auflagen sind für uns Käufer in diesem Zusammenhang irrelevant. Die neue Lucky Luke GA wird im Verhältnis teurer sein als z.B. Natascha, aber nicht wirklich teurer als z.B. RM.

  8. #708
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.801
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Bei Rick Master beschwert sich mW auch keiner.
    Als würde es jemand der Leute hier wagen, den Splitter-Verlag zu kritisieren.

    Ich schätze/hoffe mal, dass die neue GA auf dem matten Papier wie Blueberry erscheinen wird - und das ist eben auch etwas teurer. Zudem wird Egmont die Auflage wohl relativ niedrig ansetzen, da das ein Nischenprodukt sein wird.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  9. #709
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.680
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wie, Lucky Luke auf mattem Papier? Ich bin entsetzt!!

  10. #710
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    5.142
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich sage es ja ungern, aber bei den Preisen freue ich mich wirklich über die Schnäppchen.
    Ich glaube GA 1 von LL hat 3,95€ gekostet. Band 2 auch nur unwesentlich teurer.

    Es war ein Rausch. Erinnert euch.

    Und nein, ich bin kein Geiz ist geil Typ.

  11. #711
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.705
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dafür isses englisch und LL will ich schon der Nostalgie wegen immer auf deutsch lesen.

  12. #712
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    5.142
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Dafür isses englisch und LL will ich schon der Nostalgie wegen immer auf deutsch lesen.
    Selber schuld.

    Kommt auf Englisch fast noch besser.

  13. #713
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.808
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Als würde es jemand der Leute hier wagen, den Splitter-Verlag zu kritisieren.

    Ich schätze/hoffe mal, dass die neue GA auf dem matten Papier wie Blueberry erscheinen wird - und das ist eben auch etwas teurer. Zudem wird Egmont die Auflage wohl relativ niedrig ansetzen, da das ein Nischenprodukt sein wird.
    Relativ ist eben relativ, entscheidend ist doch, dass die Verlagspolitik Egmonts sich ganz klar gegen Nischenprodukte positioniert hat. Insofern ist die ganze GA ein einziger Anachronismus. Genau wie die neue Blueberry GA

  14. #714
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.705
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    dino, du wirst also die neu GA auf englisch weiter kaufen? Die beiden Bände die du hast, sind übrigens genau die, die mich weniger interessieren. Für mich wird die neue GA erst ab Band 3 richtig interessant.

  15. #715
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    5.142
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da bin ich am Überlegen.
    Lucky Luke ist ja eine der Serien wo ich vieles als Schlabberalbum habe, aber schon denke, dass das eine anständige GA verdient.
    Wenn es weitergeht und Geld da ist werde ich wohl bei der englischen GA weiter am Ball bleiben.

    Mir fehlten die ersten Bände komplett, daher sind gerade Bände 1 und 2 sehr interessant für mich. Haben mir auch gut gefallen, also von der Unterhaltung als Comic an sich.

  16. #716
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.177
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe jetzt ca. die Hälfte der Lucky Luke Alben als Schlabberalben. Und dann stellt sich auch die Frage nach der Publizierungsgeschwindigkeit. Sonderlich schnell geht es bisher ja nicht .

  17. #717
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.801
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Relativ ist eben relativ, entscheidend ist doch, dass die Verlagspolitik Egmonts sich ganz klar gegen Nischenprodukte positioniert hat. Insofern ist die ganze GA ein einziger Anachronismus. Genau wie die neue Blueberry GA
    Wohl wahr und warumwiesoweshalb die an der Serie festhalten (oder dannn so ein Quasi-Liebhaberprojekt wie die neue LL-Ausgabe lancieren), ist mir auch ein Rätsel. Aber ich bin immer froh über jeden guten Comic, egal, wo er erscheint und daher stört es mich nicht. Als Händler mach ich mir dann immer primär um die langfristige Lieferbarkeit Gedanken - und da kann Egmont dann leider meistens nicht glänzen.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  18. #718
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Als Händler mach ich mir dann immer primär um die langfristige Lieferbarkeit Gedanken - und da kann Egmont dann leider meistens nicht glänzen.
    Na ja, Kaufanreiz setzen durch Verknappung. Nachdem erste irritierende Meldungen zu Sonnensturm 9 (Leute, nicht grübeln, ist ein Manga) kamen, habe ich Schnappatmung bekommen und schnell das letzte Ex. in einem Shop abgegriffen. Da war KNV 1 Tag nach Erscheinen schon auf null. Und meldet heute "Verlag kann kurzfristig nicht liefern". Was ist da los? Zu geringe Auflage? Wird nachgedruckt?

    Ojeoje!

    Aber das hatten wir im Albenbereich auch schon alles.

  19. #719
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.801
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Na ja, Kaufanreiz setzen durch Verknappung. Nachdem erste irritierende Meldungen zu Sonnensturm 9 (Leute, nicht grübeln, ist ein Manga) kamen, habe ich Schnappatmung bekommen und schnell das letzte Ex. in einem Shop abgegriffen. Da war KNV 1 Tag nach Erscheinen schon auf null. Und meldet heute "Verlag kann kurzfristig nicht liefern". Was ist da los? Zu geringe Auflage? Wird nachgedruckt?
    Bei den Manga sind das die Titel, die schlecht laufen. Das setzt Egmont die Auflage mittlerweile so an, dass die ein paar Tage oder höchstens Wochen reicht. Ist okay, wenn man's weiss und immer noch besser, als die Serien einzustellen (oder wie bei Panini plötzlich auf Doppelbände für 18-19€ umzustellen)
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  20. #720
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.177
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Egmont ist die Zufriedenheit der Kundschaft kein besonderes Anliegen.
    Wie kann man sonst den Kunden erklären, in Zuge einer Gesamtausgabe neue Titel zu veröffentlichen und ältere Titel schlicht nicht mehr anzubieten. So geschehen beim Korsaren, Blueberry Chroniken oder eben Lucky Luke.

    Oder die Verarsche mit den Themenbänden von Lucky Luke. Soll mir keiner erzählen, da wusste man noch nicht, das man in die neue GA einsteigt.


    Was Egmont gut kann, ist an der Preisschraube drehen.
    Geändert von amicus (27.04.2020 um 14:34 Uhr)

  21. #721
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.801
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Egmont denkt halt vorallem über den kleinen Comicfachhandelsteich hinaus.
    Sowas wie die Themenbände richtig sich eben nicht an die Leute, die noch mal alles in HC brauchen, sondern eben an jene, die in die Serie mal reinschnuppern wollen oder Kindheitserinnerungen auffrischen wollen oder zufällig bei ThaliaMeyersche drüber stolpern.
    Und ansonsten wird da halt knallhart kalkuliert und Backlist, die sich nur zögerlich bewegt, wird halt nicht gepflegt. Das macht nicht nur Egmont so, sondern z.B. auch Marvel. Muss man als Fan oder Händler nicht mögen (ich mag's auch nicht und finde es immer schade, wenn diverse Titel nicht mehr verfügbar sind), marktwirtschaftlich ergibt das Sinn, wenn man sich in diesen "Sphären" bewegt.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  22. #722
    Mitglied Avatar von Anthracite
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    57
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das gehört zwar nicht zur Lucky-Luke-Gesamtausgabe, interessiert aber vielleicht doch den einen oder anderen Lucky-Luke-Fan:

    Bei Geo Histoire (der französischen Ausgabe von Geo Epoche) gab es
    Lucky Luke et la conquête de l'Ouest.



    Da geht es um die historischen Hintergründe der Lucky-Luke-Geschichten. Auch die Lebensgeschichten einiger Bösewichte wie Billy the Kid, Calamity Jane und natürlich der echten Daltons kommen drin vor. Gut Französisch sollte man aber können.
    Die Ausgabe ist auch noch lieferbar.

    Vor 1 1/2 Jahren hatte ich die Ausgabe in Besançon bei einem Zeitschriftenhändler als Hardcover für zwölf Euro gefunden. Bei dem verlinkten Angebot handelt es sich aber vermutlich um ein "Schlabberheft".

  23. #723
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anthracite Beitrag anzeigen
    Bei dem verlinkten Angebot handelt es sich aber vermutlich um ein "Schlabberheft".
    Französisch Cahier de Schlabbér.

Seite 29 von 29 ErsteErste ... 1920212223242526272829

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.