szmtag Mecki, Mike Macke & Co - Comics in Fernsehzeitschriften
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 52
  1. #1
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.114
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9

    Mecki, Mike Macke & Co - Comics in Fernsehzeitschriften

    Im Alben-Forum kamen wir auf das Thema, weil jemand erwähnte, dass Jeff Jordan im GONG lief - was mir bis dahin nicht bekannt war. Darum nun dieser Thread: Wer erinnert sich an welche Comics in welchen Programm-Zeitschriften oder kann gar präzisieren, in welchen Nummern was lief?

    Bisher bekannt ist mir:
    Mecki (natürlich) in HörZu
    Hein Daddel von Volker Ernsting in HörZu
    Mike Macke von Volker Ernsting in HörZu
    Ramses in HörZu
    Die Unbesiegbaren (?) in HörZu
    Enterprise Foto-Comic in Gong
    Jeff Jordan in Gong

    Werde diesen Eingangsthread mittels Editierfunktion von Zeit zu Zeit um die neu gewonnenen Erkenntnisse ergänzen, so dass im Idealfall dabei ne komplette Checkliste am Ende rauskommt.

    Gruss!,oliver

  2. #2
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.106
    Nachrichten
    0
    "Jeff Jordan" erschien nicht im GONG, denn so heißt die Serie ja nur bei Carlsen (Original: GIL JOURDAN).
    Im GONG hieß das entweder "Harry und Platto" oder "Harro und Platte" (das ist über zwanzig Jahre her, so genau weiß ich das nicht mehr).
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  3. #3
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.114
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Danke für den Hinweis. Soweit warn wir im Alben-Forum zwar auch schon, aber um Verwechselungen mit Gin und Fizz zu vermeiden, verwende ich eigentlich nie 'Harry und Platte' oder ähnlich klingendes...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #4
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    DIE UNBESIEGBAREN liefen definitiv in HÖRZU. Habe sogar irgendwann mal das querformatige Album "Die goldene Hose von Montreaux" oder so ähnlich erstanden.

    Hier, das hab ich grad bei http://www.pegasos.de/comantu.html entdeckt.
    Da sollte man vielleicht etwas stöbern ?

    Die UNBESIEGBAREN
    Zeichner / Texter: Martin, Hans
    Verlag: HörZu, 1971-1975
    Preise und Zustände müssen noch auf den aktuellen Stand gebracht werden.
    1. Serie: Folge 1-18 = 1971/2-1971/19 (1) komplett zus. 54,00
    2. Serie: Folge 1-22 = 1971/36-1972/5 (1) komplett zus. 66,00
    3. Serie: Folge 1-17 = 1972/35-1972/51 (1) komplett zus. 51,00
    4. Serie: Folge 1-17 = 1973/29-1973/45 (1) komplett zus. 51,00
    5. Serie - Reise zum Mond: Folge 1-13+15-18 =1974/24-1974/41 (1) zus. 51,00
    6. Serie - Götz Lichtenfäls & Co: Folge 1+3-4+6-14 = 1975/25-1975/38 (1) zus. 24,00

    Gruß Derma*
    Gruß Derma

  5. #5
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.114
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Hah, Derma, da hast Du die web-site meines favorisierten Dealers hier vor Ort gefunden (war grad noch bei ihm). Hätt ich mir ja denken können, dass der da schon einiges erforscht hat... - Is schliesslich unter anderem ein Pionier der dt. Sekundärliteratur (Com-Mix) und schreibt seit Ewigkeiten an ... - ach nee, das darf ich -glaub ich- nich verraten.

    Gruss!,oliver

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.757
    Nachrichten
    0
    Es ist zwar kein Comic, aber die Cartoons von Sepp Arnemann in „TV - Hören und Sehen“ sind im Laufe der Jahrzehnte zum unverzichtbaren Bestandteil dieser Fernsehzeitung geworden.
    http://www.tv-hoeren-und-sehen.de/

  7. #7
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.114
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Ja, Sepp Arnemann. Der mit der Maus und der Katze mit dem Knoten im Schwanz. TV Hören und Sehen hatten meine Eltern (ich glaube, weil sie am billigsten war). ICH hätte -der Comics wegen- lieber Gong oder HörZu gehabt...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.757
    Nachrichten
    0
    Kauka-Zeichner Ludwig Fischer hatte in Gong oder Bild & Funk eine Comicversion von Star Trek gezeichnet, die sämtliche Regeln dieser Fersehserie ignorierte. Nach wenigen Folgen wurde sie abgebrochen.
    Wann? 70er oder 80er Jahre.

  9. #9
    YpsFanpage und Duckfilm Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.123
    Nachrichten
    0
    In der Hörzu erschienen anfang der 80er auch mal Comics von Biene Maja und Muppet Show, kann ich mich noch dunkel dran erinnern

  10. #10
    Mitglied Avatar von Stefan
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.071
    Nachrichten
    0
    Oh Mann ja, Sepp Arnemann. Diese gänzlich unlustigen "Gags" üben eine seltsame Faszination auf mich aus. Noch jede Seite, derer ich ansichtig wurde, war ganz und gar witzfrei. Es ist eine verstörend surreale Erfahrung - Geht da irgendetwas ab, das sich meiner bewußten Wahrnehmung entzieht?

  11. #11
    Mitglied Avatar von Risk
    Registriert seit
    01.2001
    Ort
    Oberhausen, NRW
    Beiträge
    1.148
    Nachrichten
    0
    Wenn wir schon bei der "TV-Hören und Sehen" sind, auf der 3. Seite ist immer ein Cartoon von Uli Stein abgedruckt.
    Ansonsten gab es da früher, vor vielen, vielen Monden, immer noch einen Comic drin, der von einem kleinen Jungen und einer Krake handelte, die in einem Raumschiff in Form einer Tasse mit passender Untertasse durch das All flogen.
    Fragt mich aber jetzt nicht nach dem Namen, ist mir entfallen.

    CU
    Risk

  12. #12
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    Von der HÖR ZU gab es mal eine Zeitlang einen Ableger für die Kleinen, "siehste", da waren soweit ich mich erinnern kann auch Comics drin...
    Gruß Derma

  13. #13
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.114
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Jo. Unter anderem n Nachdruck von Hein Daddel (aber unter anderem Namen, soweit ich mich erinner, aber WELCHER andere Titel, da fängts dann schon wieder an, dass sich die beginnende Verkalkung bemerkbar macht...) und 'Porridge City', ebenfalls von Ernsting.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #14
    YpsFanpage und Duckfilm Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.123
    Nachrichten
    0
    Von "Siehste" erschienen die Ausgaben 5-52/1979. Da mir diese nahezu komplett vorliegen (es fehlt die 28 und 38) hier ein Verzeichnis aller Comicserien:

    - Didi Dabbert (alias "Hein Daddel") von Volker Ernsting.
    Je 1 Seite in Heft 5-19 (insgesamt 15 Seiten)
    - Bim und Bam von Iber (Bildergeschichte mit Reimen)
    Je ein Streifen in Heft 5-14 (insgesamt 10 Streifen)
    - Otto's komischer Zeichenkursus von Otto Walkes
    Je 1/3-1 Seite in Heft 11-18,21-25,27,29,31 (insgesamt 16 Folgen)
    - Herr Robin auf seiner Insel von XnscomR (?) (3-4 Bilder-Witz ohne Text)
    Je ein Streifen in Heft 15-20,23-24,27,(28?),(38?),39 (insgesamt 10-12 Streifen)
    - Follyfoot-Abenteuer: Das große Rennen von M. Noble
    Je 1-2 Seiten in Heft 19-26 (insgesamt 12 Seiten)
    - Follyfoot-Abenteuer: Zwei Dickschädel von M. Noble
    Je 2 Seiten in Heft 27-31 (insgesamt 10 Seiten)
    - Abenteuer Elektrizität von Volker Ernsting
    Je 1/2-1 Seite in Heft 20-28 (insgesamt 9 Folgen)
    - Holly Zolly von Verhufen
    Je ein Streifen in Heft 21,23,27,(28?),30,33,36(2 Streifen),37,(38?),40,45,47,48,50,51 (insgesamt 14-16 Streifen)
    - Pussie von Peyo
    Je 1/2 Seite in Heft 29-52 (insgesamt 24 Folgen)
    - Tim & Struppi: Das Geheimnis der "Einhorn" von Herge
    Je 2 Seiten in Heft 32-52 (insgesamt 42 Seiten, insbesondere gegen Ende stark gekürzt um vor Einstellung des Heftes fertigzuwerden)


    Nach der Einstellung von Siehste gab es noch 3 Ausgaben (Februar, März, 3) des Albums "Siehste Extra",
    das aber kein Fernsehprogramm enthielt und daher nicht als Fernsehzeitschrift zu zählen wäre.
    Die Comics hierdrin:

    - Mike Mondvogel von Mike Higgs
    In Album 1-3: Schwarzmond (15 Seiten), Die Geisterstadt (8 Seiten), Der letzte Marsmensch (5,5 Seiten)
    - Dennis die Nervensäge von Hank Ketcham
    Je 1 Seite in Album 1-3
    - Pussie von Peyo
    Je 1/2 Seite in Album 1-3
    - Porridge City von Volker Ernsting
    Je 4 Seiten in Album 1-3
    - Arche Nova von Addison
    Je 1 Seite in Album 1-3
    - Neues von Holly Zolly
    1 Streifen in Album 3
    - Carl Birne von Hans Kloss
    4 Seiten in Album 3


    Laut der Ankündigung in Siehste 52 wurde in Hörzu ab Anfang 1980 "Biene Maja" und "Pussie" im Rahmen von Siehste-Seiten abgedruckt (an Biene Maja kann ich mich wie oben schon erwähnt auch noch dunkel erinnern).
    Geändert von YPSmitGimmick (04.02.2003 um 18:39 Uhr)

  15. #15
    YpsFanpage und Duckfilm Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.123
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Hate
    Kauka-Zeichner Ludwig Fischer hatte in Gong oder Bild & Funk eine Comicversion von Star Trek gezeichnet, die sämtliche Regeln dieser Fersehserie ignorierte. Nach wenigen Folgen wurde sie abgebrochen.
    Wann? 70er oder 80er Jahre.
    Laut Dr. Sammler in der Sprechblase 175 erschienen diese Raumschiff Enterprise-Comics in Bild und Funk 17-35/1979 und wurden dann für Asterix abgesetzt.

    Um 1981 erschienen in Bild & Funk dann Donald Duck-Onepager, bekannt sind Barks-Onepager in Ausgabe 7-12,32,34/1981
    Geändert von YPSmitGimmick (04.02.2003 um 18:38 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.114
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Original geschrieben von YPSmitGimmick
    (...) Bilder-Witz ohne Text (...)
    besser als Bilder-Text ohne Witz

    Im Ernst: Danke, YmG, für die detaillierten Ausführungen! - Gruss!,oliver

  17. #17
    Mitglied Avatar von NewCoffeeman
    Registriert seit
    09.2001
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    334
    Nachrichten
    0
    Meine Lieblinge:
    Die Sniks - lief von 1978-79 in der Hörzu
    Winki und Flinki - ?? - ca. 1984 in TV Hören und Sehen

    In irgendeiner Zeitschrift lief auch mal Paulchen Panther, die Telemäuse, Nils Holgerson (Bild & Funk) uva.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.185
    Nachrichten
    0

    Question

    An die "Die UNBESIEGBAREN" von Hans Martin erinnere ich mich auch noch gerne.
    Außer den HÖRZU Strips und dem Album ist mir aber sonst nichts weiter bekannt.
    Waruim wurde die Serie damals eigentlich abgesetzt ?
    Weiß jemand mehr über den Autor Hans Martin zu berichten ?
    Habe dazu im Netz leider nichts gefunden.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    In der MAXIM ( okay, nicht direkt eine TV-Zeitschrift ! ) laufen aktuell One-Pager über V.I.P.s ( nein, nicht zwangsläufig die Bodybodybodyguards von Valerie Irons ! ), in Szene gesetzt vom Münchner Studio "Die Artillerie"( www.die-artillerie.de ).

    Bisher liegen mir allerdings nur die ersten beiden Seiten vor ( Dezember 2002: OZZY OSBOURNE und Januar 2003: RUSSEL CROWE ).

    Gruß Derma*
    Gruß Derma

  20. #20
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    Zwar kein COMIC, aber vielleicht trotzdem erwähnenswert:
    In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift TV-Movie ( Nr.5/03 ) - für die bevorstehenden 14 Fernsehtage - finden sich auf der letzten Seite vor dem Umschlag
    "10 wissenswerte Punkte" über... ...Comics !

    Gruß Derma*
    Gruß Derma

  21. #21
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.106
    Nachrichten
    0
    Und gehts um Comics oder um Zeichentrickfilme?
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  22. #22
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    Teils, teils... schön gemischt !
    U.a. auch um "Realverfilmungen" von Comics.
    Guck einfach am Kiosk mal rein.
    Nix wirklich großartiges, aber immerhin...
    Gruß Derma

  23. #23
    YpsFanpage und Duckfilm Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.123
    Nachrichten
    0
    Anfang der 80er erschienen in HÖRZU auch 31 Captain Future-Onepager. Scans findet man hier

    Wie man im letzten lesen kann gab es danach Tom & Jerry-Comics

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.757
    Nachrichten
    0
    Torsten Schaefer zeichnete 1991 den Strip „Backstage“ für TV Movie.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.476
    Nachrichten
    0
    A propos TV-Movie:
    In der neuesten Ausgabe ( für die 14-tägige TV-Zukunft ) befindet sich auf der oben schon erwähnten, dem Rückumschlag vorangehenden "10 Dinge..."-Seite etwas für TIM & STRUPPI-Fans. Reingucken !
    Gruß Derma

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.