Seite 21 von 22 ErsteErste ... 111213141516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 525 von 546

Thema: Blueberry

  1. #501
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    489
    Mich wundert ja, dass überhaupt mal jemand auf die nachvollziehbare konstruktive Kritik hier reagiert.
    Was aber alle hier interessieren würde, wann bezieht endlich mal jemand von Ehapa selber Stellung und äußert sich jetzt wie es mit Blueberry weitergeht?
    Oder ist Ehapa die schlechte Nachrede aller hier so egal?
    Geändert von Jack the King Kirby (20.09.2017 um 12:08 Uhr)

  2. #502
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    421
    At Jack: deinen Post like und unterstütze ich!!
    "Was alles Kunst ist!" W.W. Möhring als Kommissar Falke im Tatort

  3. #503
    Mitglied Avatar von Mimile
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    100% Kurpfalz
    Beiträge
    237
    Ist doch ganz einfach. Das ist die gleiche Situation wie bei der Spirou Gesamtausgabe. So lange kein Druck vom Lizenzgeber kommt wird es auch nichts neues geben.

  4. #504
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.192
    Zitat Zitat von Anselm Blocher Beitrag anzeigen
    Ich erwarte eine umgehende Entschuldigung - in dem Ton geht es nun ja nicht.
    Entschuldigung

  5. #505
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.192
    Zitat Zitat von Jack the King Kirby Beitrag anzeigen
    Mich wundert ja, dass überhaupt mal jemand auf die nachvollziehbare konstruktive Kritik hier reagiert.
    Was aber alle hier interessieren würde, wann bezieht endlich mal jemand von Ehapa selber Stellung und äußert sich jetzt wie es mit Blueberry weitergeht?
    Oder ist Ehapa die schlechte Nachrede aller hier so egal?
    Ehapa auf jeden Fall!
    Die haben es hinter sich ;-)

  6. #506
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Entschuldigung
    Akzeptiert - danke.

  7. #507
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    489
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Ehapa auf jeden Fall!
    Die haben es hinter sich ;-)
    Ist doch egal ob Ehapa oder Egmont, ist eh das selbe. Wenn die so weiter machen haben sie es auch bald hinter ihnen.
    Weil die Maus und Asterix Käufer werden auch nicht mehr. Was man so liest in den Nachrichten erscheint das Micky Maus Magazin
    jetzt nur mehr 14 Tägig. Sehr bedenklich!

  8. #508
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.192
    Um die Micky Maus tut es mir leid. Werde ich auf jeden Fall meinem Sohn kaufen. Er soll den gleichen Weg wie ich gehen und ein zuverlässiger Verwalter der Comic Schätze werden.
    Werde sicherheitshalber noch mal nachlegen. Der Trend geht in unserer Strasse sowieso zum 3 Kind. Hält alles am laufen, stabilisiert Nachbarschaften und den Freundeskreis und jeden Tag wird man innig von ganzem Herzen geliebt. Lachen uns zur Zeit jeden Tag schlapp was jeden Tag neues kommt. Freu mich schon den 1 Comic und Kinderbücher vorzulesen :-)

  9. #509
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    273
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Um die Micky Maus tut es mir leid. Werde ich auf jeden Fall meinem Sohn kaufen. Er soll den gleichen Weg wie ich gehen und ein zuverlässiger Verwalter der Comic Schätze werden.
    Werde sicherheitshalber noch mal nachlegen. Der Trend geht in unserer Strasse sowieso zum 3 Kind. Hält alles am laufen, stabilisiert Nachbarschaften und den Freundeskreis und jeden Tag wird man innig von ganzem Herzen geliebt. Lachen uns zur Zeit jeden Tag schlapp was jeden Tag neues kommt. Freu mich schon den 1 Comic und Kinderbücher vorzulesen :-)
    Hehe, geht mir genauso. Zwei Söhne (4 und 2) und der Dritte ist gerade unterwegs. Schauen wir mal, wer sich den Comic-Schätzen einmal annehmen wird.

  10. #510
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.668
    Wenn sich Ehapa nicht mehr für die Serie interessiert und engagiert, ist das ja völlig okay. Ärgerlich ist, dass der Verlag dann nicht die Lizenz freigibt, gerade, weil diese von anderer Seite ja durchaus begehrt wäre.

    Laut Comicguide gab es in den letzten sechs Jahren noch drei Blueberry-Publikationen von Ehapa, die 18te Chronik und zwei Jugendabenteuer. Nachgedruckt wird nicht, es gibt also keine Pflege der Backlist. Dass mit den Jugendabenteuern viel zu verdienen ist, halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Und die Hauptserie dürfte zusammen mit Giraud gestorben sein. Alles in allem deutet nichts darauf hin, dass "Blueberry" bei Ehapa noch eine große verlegerische Zukunft haben könnte oder dass der Verlag damit rechnet, mit ihr noch einen nennenswerten Profit zu generieren. Vor diesem Hintergrund wäre es nur konsequent, die Lizenz freizugeben.

  11. #511
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.192
    Wir sollten vielleicht so eine art Unterschriften sammeln Aktion lostreten, das Sie die Lizenz frei lassen und der Qual für alle ein Ende machen.
    Wir wollen auch keine Neuausgabe mehr bei Egmont.
    1. kaufen wir die nicht mehr
    2. ist das eine Nummer zu gross für Egmont weil sehr lange Serie und wenn die zahlen ab dem 6 Band nicht mehr stimmen wird einfach ohne schlechtes Gewissen abgebrochen
    3. Es wird wieder eine durchschnittliche, fehlerhafte Edition, schrecklich gedruckt.
    Bitte seid wenigstens bei Blueberry ein Stück weit menschlich und lasst diese Serie in Zukunft in Ruhe. Der Dank aller wäre Euch gewiss

  12. #512
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.887
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Wir sollten vielleicht so eine art Unterschriften sammeln Aktion lostreten, das Sie die Lizenz frei lassen und der Qual für alle ein Ende machen.
    Wir wollen auch keine Neuausgabe mehr bei Egmont.
    1. kaufen wir die nicht mehr
    2. ist das eine Nummer zu gross für Egmont weil sehr lange Serie und wenn die zahlen ab dem 6 Band nicht mehr stimmen wird einfach ohne schlechtes Gewissen abgebrochen
    3. Es wird wieder eine durchschnittliche, fehlerhafte Edition, schrecklich gedruckt.
    Bitte seid wenigstens bei Blueberry ein Stück weit menschlich und lasst diese Serie in Zukunft in Ruhe. Der Dank aller wäre Euch gewiss
    Meine Unterschrift ist schon mal sicher!!!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  13. #513
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    489
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Wir sollten vielleicht so eine art Unterschriften sammeln Aktion lostreten, das Sie die Lizenz frei lassen und der Qual für alle ein Ende machen.
    Wir wollen auch keine Neuausgabe mehr bei Egmont.
    Das wird leider Gottes nur ein Wunschtraum bleiben!
    Was Punkt 1. Betrifft, habe ich schon meine Persönliche Konsequenz gezogen!
    Für mich ist Blueberry zu Ende!
    Geändert von Jack the King Kirby (22.09.2017 um 09:53 Uhr)

  14. #514
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.658
    Blog-Einträge
    2
    So eine Entscheidung wird nicht ad hoc gefällt. Gebt Egmont doch mal Zeit.
    Und sollte je eine verbesserte Version erscheinen, dann wäre es vernünftig, damit noch ein paar Jahre zu warten.

  15. #515
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.251
    Hätte auch gerne eine schöne Blueberry-Ausgabe. Das Papier sagt mir garnicht zu und die Umschlaggestaltung fand ich schon immer bescheiden. Soll aussehen wie ein Lattenzaun, sieht aber eher wie diese nach Kot stinkende Wellpappe aus, die diversen Paketen als Verpackungsmaterial beiliegt.
    Auch eine Trennung von Hauptserie und den bisweilen belanglosen Jugendabenteuer würde ich begrüssen - aber wir reden hier von einem Verlag, der sich seit Jahren mit fadenscheinigen Begründungen um eine chronologische Veröffentlichung von "Lucky Luke" - beginnend mit Band 1 und nicht 15 - drückt.

    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Die Chroniken waren ja die erste grosse GA auf dem Markt.
    Nö. Die (mMn grottenhässliche) LL-GA startete knapp 3 Jahre vorher. DA sehe ich ja eher Handlungsbedarf.

  16. #516
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.412
    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    So eine Entscheidung wird nicht ad hoc gefällt. Gebt Egmont doch mal Zeit.
    Und sollte je eine verbesserte Version erscheinen, dann wäre es vernünftig, damit noch ein paar Jahre zu warten.

    Ich finde man kann schon realistisch sein und sagen, dass Ehapa nicht der beste Verlag ist.
    Das man sich als Blueberry Fan eine schönere Ausgabe als die nicht verfügbaren Einzelalben und die nicht gelungene GA wünscht dütfte klar sein.
    Genau das wird aber in diesem Verlag nicht passieren, deshalb wäre es eben schön, wenn Splitter die Serie beköme, denn deren GAs sind eben Referenz.

  17. #517
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.658
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Ich finde man kann schon realistisch sein und sagen, dass Ehapa nicht der beste Verlag ist.
    Das man sich als Blueberry Fan eine schönere Ausgabe als die nicht verfügbaren Einzelalben und die nicht gelungene GA wünscht dütfte klar sein.
    Genau das wird aber in diesem Verlag nicht passieren, deshalb wäre es eben schön, wenn Splitter die Serie beköme, denn deren GAs sind eben Referenz.
    Finde ich auch. Blueberry sollte bei Splitter sein. ICh wollte ja nur sagen, dass es 2 Jährchen dauern dürfte, bevor ein Wort von Egmont zur Sache kommt. Vllt. sind auch die Pläne für eine Neukonzeption schon in der Schublade, aber so lange der Verlag nicht weiß, ob er Backlist pflegt oder nicht, ist das alles Makulatur. Eine stimmige und nachhaltige Verlagspolitik tut not.

  18. #518
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.412
    Dazu kommt, und das ist jetzt natürlich sehr subjektiv, Blueberry ist eine der Topserien, wenn ich dann sehe, dass z.B. Rick Master jetzt noch wieder eine GA bei Splitter bekommt, oder der Dan Cooper, die sicherlich Fans haben, aber für mich weit von Blueberry entfernt sind, ist das Handeln, oder besser Nichthandeln, umso ärgerlicher.
    Zumal ich Blueberry auch bei Leuten unterkriege die wenig bis kaum Comics lesen aber Westernfreunde sind. Nur die wollen dann auch eine schöne Ausgabe, und was vor 20 Jahren mal gut war ist heute eben durchaus in besser Form zu bekommen.

  19. #519
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.658
    Blog-Einträge
    2
    Das Beste war schon immer in der Hand der weniger talentierten, sprich weniger engagierten Herausgeber. Echtes Engagement gibts bei Fans, die nie an die Topseller rankommen. Ist bei DVDs ja ähnlich. Deswegen kriegen Dan Cooper und Rick die bessere Zuwendung.

  20. #520
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.668
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Nö. Die (mMn grottenhässliche) LL-GA startete knapp 3 Jahre vorher. DA sehe ich ja eher Handlungsbedarf.
    Stimmt. Stimmt auch, dass die LL-GA ebenfalls optimierungsfähig ist.

    Außerdem hoffe ich, dass DER Top-Comic des 20. Jahrhunderts endlich mal in einer angemessenen Gesamtausgabe editiert wird, nämlich "Tim & Struppi". Sieht leider nicht danach aus, dass das passiert. (Mir ist klar, dass das kein Ehapa-Thema ist.)
    Geändert von BobCramer (23.09.2017 um 23:36 Uhr)

  21. #521
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.658
    Blog-Einträge
    2
    Fluch des Topsellers.

  22. #522
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.251
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Außerdem hoffe ich, dass DER Top-Comic des 20. Jahrhunderts endlich mal in einer angemessenen Gesamtausgabe editiert wird, nämlich "Tim & Struppi". Sieht leider nicht danach aus, dass das passiert.
    Ich besitze sie nicht, aber was ist denn an der "Hergé Gesamtausgabe" auszusetzen?
    Ansonsten fände ich eine um einen unfangreichen Sekundärteil erweiterte GA auch durchaus interessant, die z.B. die veränderten und neugezeichneten Seiten gegenüberstellt etc.

    Zitat Zitat von Manx cat Beitrag anzeigen
    Fluch des Topsellers.
    Naja, gerade einen Topseller kann ja in mehreren Versionen anbieten. Siehe ja TWD bei Cross Cult - HC (als Shelfporn), Kompendium (für die Platzsparer) und TB (für die Leser mit kleinem Budget).

    Egmont steht natürlich ein wenig mit dem Rücken zur Wand. Wenn die eine schöne Neuedition von "Blueberry" auf den Markt bringen und dann die weiteren Jugendabenteuer nicht mehr in den "Chroniken" erscheinen, dann moppern natürlich zurecht deren Käufer. Denn dass die Zahlenmenschen im Verlag eine Doppel-Edition genehmigen halte ich doch für sehr unwahrscheinlich, wenn man nicht mal mehr Neuauflagen gestattet.

  23. #523
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.668
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Ich besitze sie nicht, aber was ist denn an der "Hergé Gesamtausgabe" auszusetzen?
    Es ist ähnlich wie bei den Chroniken: Damals eine gute Ausgabe, aber aus heutiger Sicht gibt es noch viel Luft nach oben. Wenn man sieht, wie viel Sekundärmaterial für eine Serie wie "Buck Danny" zusammengetragen werden konnte, wie viel könnte man da wohl bei entsprechendem finanziellen und editorischen Engagement für T+S zusammentragen?

    Ich wünsche mir außerdem eine reine T+S-Ausgabe und keine Hergé-Gesamtausgabe. Und nicht zuletzt ist letztere ja auch schon seit Ewigkeiten verlagsvergriffen.

    Ich will nicht wieder die alte Schallplatte abspielen, aber würde T+S bei einem engagierten Verlag erscheinen, dann müssten wir uns wohl nicht mit einer Gesamtausgabe wie der aktuellen begnügen.
    Geändert von BobCramer (24.09.2017 um 13:27 Uhr)

  24. #524
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.658
    Blog-Einträge
    2
    Manche Bewertungen sind ungerecht. Die Buck Danny-Gesamtausgabe ist ebenfalls nicht optimal, vor allem da die Schrift zu klein ist. Und bei Dan Cooper sind die Covers farblich etwas eintönig. Natürlich ist die Dan Cooper-Ausgabe ansonsten makellos, aber Salleck wird manchmal auch mit Indie-Bonus beuteilt.

    Was T+S angeht, da würde es völlig ausreichen, wenn die sechsteilige Buchreihe mit Doku-Material erscheinen würde.

    Ich lege ja im Grunde auch immer die gleiche Platte auf, aber Blueberry braucht noch ein zwei Jahre Pause. Dann würde ich mir aber wirklich eine Neuedition wünschen.

    Die Erstkäufer sollen bei allem berechtigten Grund zur Klage dann auch einsehen, dass nach 10 Jahren Laufzeit nichts gegen eine verbesserte Version spricht. Das ist schließlich gängige Praxis. Ich war schließlich auch mal vor dem Dilemma, alte Kiosk-Alben behalten oder endlich mal die optimierte GA kaufen. Dieses Thema muss alle Generationen seine Neuauflage kriegen. Sonst wäre der Markt tot.

  25. #525
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.811
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    ... halte ich doch für sehr unwahrscheinlich, wenn man nicht mal mehr Neuauflagen gestattet.
    Man gestattet und fängt zumindest mal an nachzudrucken
    Die Blueberry Croniken Band 1 ist ab 5.10. wieder lieferbar.

Seite 21 von 22 ErsteErste ... 111213141516171819202122 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink