szmtag Jugendschutz - und die Folgen - Seite 4
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 108
  1. #76
    Mitglied Avatar von Wolfman-Al
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Sulzbach bei Frankfurt
    Beiträge
    2.380
    Nachrichten
    0
    Ja, aber es gibt schon einige Comics indenen Hakenkreuze nicht zensiert sind. "Adolf, dei alte Nazisau" von Walter Moers zum Beispiel.

  2. #77
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.067
    Nachrichten
    0
    Aber wenn ein Staatsanwalt meint, dagegen vorgehen zu müssen, hilft auch kein Einschweißen und keine Altersbegrenzung.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  3. #78
    Mitglied Avatar von Colanderil
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    60
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Knirsch
    Hakenkreuze dürfen in der Kunst & als Aufklärungsmaßnahme gezeigt werden.....

    Comix sind zweifelsfrei KUNST!!!!!
    also dürfen HK auch in Comix gezeigt werden!!
    Das sehen aber nicht alle so.Comics werden nach so langer Zeit noch nicht wirklich als Kunst angesehen .Ich bin mir nicht sicher ,aber wenn du verklagt werden würdest ,käme es auf den Richter an ob Comics Kunst oder nicht sind.

  4. #79
    Mitglied Avatar von Do'Mors
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Unterwald(das sagt alles)
    Beiträge
    2.671
    Nachrichten
    0
    Ich verstehe das Problem mit den Hakenkreuzen ohnehin nicht, ürsprünglich war das Hakenkreuz ja ein Germanisches Glücksymbol. Und wieso muß man Hakenkreuze zensieren, man sollte nicht immer leugnen und verstecken was in der Vergangenheit passiert ist und die Leute aufklären wo solche Symbole herkommen (z.B. Das Pentagramm), und wie sie mißbraucht wurden. Denn nur durch den Anblick eines Hakenkreuzes ist noch keiner zum Nazi geworden!

  5. #80
    Mitglied Avatar von Stefan
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.069
    Nachrichten
    0
    Lest doch bitte noch einmal den vorletzten Beitrag von Mick Baxter ein paar Stationen weiter oben, ja?

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    Wenn ich alles richtig durchgelesen habe: AntiNazi-Hetze ist okay, AntiSemi(tismus)-Hetze ist verboten? Ist nicht beides rechtlich gesehen gleich? Wenn nicht: Sollte es nicht so sein? Beides (gegen Nazis und Semitismus) ist intolerant und der Verbot einer Partei (bzw.ihre Ziele) gehört nicht in eine Demokratie!

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege!
    Geändert von David Bühring (12.03.2005 um 14:53 Uhr) Grund: "Nazis und Antisemitismus" - bedeutungsgleich!

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    5.952
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    30
    nö. antisemitismus ist intoleranz gegenüber angehörigen einer religion. antifaschimus ist intoleranz gegenüber intoleranz.

  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    Intoleranz gegen Intoleranz ist aber trotzdem noch Intoleranz! Da gleicht sich doch nichts aus - oder?

  9. #84
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.067
    Nachrichten
    0
    Selber ein kleiner Nazi oder nur der simpelsten Logik nicht zugänglich?
    Geändert von Mick Baxter (12.03.2005 um 19:13 Uhr)

  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.083
    Nachrichten
    0
    hätte er dann nicht das pseudonym paolo di canio wählen müssen ? ( oder zumindest irriducibili )

    mit einem irriducibili t-shirt konnte di canio ( die alte nazi... ) letzthin problemlos bei einem mtv award auftreten. na immerhin ist deren site jetzt vom netz genommen worden, frag sich nur wie lange.

    edit: die site ist nach mehreren tagen unereichbarkeit leider wieder online... ich hasse das.
    Geändert von hollandshoffnung (12.03.2005 um 19:57 Uhr)

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter
    Selber ein kleiner Nazi oder nur der simpelsten Logik nicht zugänglich?
    Woher wusste ich nur, dass sowas kommen muss: Ich bin kein Rassist, weder Neo- noch sonst ein Nazi. Ich verstehe nur nicht, wie sich Intoleranz gegenseitig ausgleichen soll. Die simple Logik kriecht nicht in mein Hirn, auch nicht bei einem solch kritischem Thema.

    Wo ich gerade den Nick "hollandshoffnung" lese: Wie ist es eigentlich im toleranten Holland? Ähnlich wie hier? Holland müsste doch viel toleranter sein?

  12. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.083
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von David Bühring
    Wie ist es eigentlich im toleranten Holland? Ähnlich wie hier? Holland müsste doch viel toleranter sein?
    toleranter gegenüber was oder wem ? den nazis gegenüber wohl kaum.
    was nichts daran ändert das es auch bei mir zuhause dieses klientel gibt, sind zwar nicht soviele wie hier ( auf die bevölkerungszahl bezogen), aber es gibt sie durchaus. und in den letzten 10 jahren sind sie durchaus mehr geworden.

    diese entwicklung ist ja leider europaweit zu beobachten.

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    @hollandshoffnung: Ich meinte eher die Zensur von Hakenkreuzen etc.

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.083
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von David Bühring
    Wenn ich alles richtig durchgelesen habe: AntiNazi-Hetze ist okay, AntiSemi(tismus)-Hetze ist verboten? Ist nicht beides rechtlich gesehen gleich? Wenn nicht: Sollte es nicht so sein? Beides (gegen Nazis und Semitismus) ist intolerant und der Verbot einer Partei (bzw.ihre Ziele) gehört nicht in eine Demokratie!

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege!
    das verbot einer partei gehört insofern zur demokratie, als das man parteien mit antidemokratischen zielen verbietet. leider verschwinden diese leute dann ja nicht einfach ( z.b. auf einen anderen planeten ) sondern gründen halt die nächste vereinigung, insofern bringt das leider recht wenig.

    aber dein posting ist schon ein wenig in die richtung:
    warum dürfen die schwarzen eigentlich " black power " sagen, aber ich nicht
    " white power ".
    du verstehst ?

  15. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    Ahh! Jetzt verstehe ich's! Danke! Endlich eins meiner Fragen seit der frühesten Kindheit gelöst - dabei bin ich erst 15!

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    6.083
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von David Bühring
    @hollandshoffnung: Ich meinte eher die Zensur von Hakenkreuzen etc.
    in holland gibts keine zensur von hakenkreuzen in comics oder computerspielen usw.( soweit sich da die letzten jahre nichts verändert hat...)

    aber auch viele skandinavische staaten zensieren keine hakenkreuze etc., in deutschland ist es halt aufgrund gewisser historischer ereignisse doch etwas anders...

    eigentlich bin ich auch so erzogen worden, das man von zensur nichts hält - aber irgendwie habe ich auch keine lust die rechten auch noch mit hakenkreuzflaggen marschieren zu sehen, ist so schon schlimm genug!
    ( stichwort : gespaltene persönlichkeit )
    Geändert von hollandshoffnung (12.03.2005 um 23:19 Uhr) Grund: hatte gerade lust zur bearbeitung...

  17. #92
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.067
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von David Bühring
    Woher wusste ich nur, dass sowas kommen muss:
    Das gehört auch zu der Logik, die du anscheinend nicht kapierst.
    Es gibt auch keine Toleranz gegenüber anderen Gewalttätern. Warum also bei Nazis?

  18. #93
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    4.220
    Nachrichten
    0
    Die Mangatitel täten mich interessieren.

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.742
    Nachrichten
    0
    Bei Animexx gab es eine Diskussion über eine Popcorn-Reportage, aber die war im Februarheft und nicht im indizierten Januarheft.

    Aber in dieer Animexx-Diskussion gab es auch einen Beitrag, der auf das Januarheft einging:
    http://animexx.4players.de/forum/?th...&posting=71767
    (...) die scheinen aber öfter was über Mangas und Animes zu bringen... Als ich die Addys rausgesucht hab, hab ich ne mail gefunden von sonem komischen Mädel, was über "Porno-Animes" (hamse in der voringen ausgabe drüber berichtet wies aussieht) auslässt, wie schrecklich das doch ist und so... (...)
    Also gab es im Januar-Popcorn eine Reportage über Hentai, offenbar mit vielen Bildbeispielen.

  20. #95
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.208
    Nachrichten
    6
    Kann ich mir kaum vorstellen, die meisten Hentai-Titel sind doch indiziert und eine Berichterstattung kann sehr schnell als Werbung ausgelegt werden und - tada - Indizierung.
    Ich vermute eher mal, es geht um Titel wie "AIKa" oder im Bestfalle "Midnight Panther" und "Gloria".
    Aber ist toll - das Heft wird indiziert und der Clip läuft bestimmt immer noch auf MTJamba und VIVA Klingelton TV.

  21. #96
    Mitglied Avatar von Pry
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Geesthacht
    Beiträge
    522
    Nachrichten
    0
    Öh, nur noch mal zur Hakenkreuz -Sache. Eigentlich-so könnte man denken-ist doch nichts dabei wenn ich einen Haufen Nazis mit gut sichtbaren Hakenkreuzen überall, von einer heroischen Heldenfigur umballern lasse, da die ja eh alle böse sind-aber, verhält es sich nicht so, dass der Staat das einfach deswegen nicht zulassen darf, weil es sich hierbei immerhin noch um Deutsche handelt? Ich meine das impliziert doch, das wirklich alle Deutschen damals faschistische Mordmonster waren, dem ist aber mit sicherheit nicht so! Mein Opa hatte z.B. nie etwas gegen Ausländer/Juden und hat trotzdem im Krieg mitgemischt, aber aus Liebe zu seinem Land und nicht aus Liebe zu Hitler und seiner verachtenswürdigen Ideologie(Und Kriegsverweigerer waren auch nicht beliebt, mein anderer Opa sollte auch sterben, weil er sich einem direkten Befehl wiedersetzte einen Gefangenen hinzurichten, wurde dann quasi irgendwie aus der Todeszelle von so nem Russentrupp befreit ,sonst gäbs mich heute höchstwahrscheinlich nicht!) ! Und mal ehrlich, vorallem (auch) in USA Comics sind die Nazis neben den Russen (zur Zeit des kalten Krieges jedenfalls ,jetzt wohl eher Araber und was so aus der Ecke kommt) die Parade-Bösewichter, natürlich aus einem "guten" Grund, aber da sieht man mal wieder das manchen Menschen sehr daran gelegen ist Andere "politisch-korrekt" hassen zu dürfen. Hakenkreuz=Böse,egal ob es mal ein Glückssymbol war, vom Design her fesch aussieht, oder ob es mal den Lauf der Sonne symbolisieren sollte, den meisten fällt dazu nur Hass und Schmerz ein,das lässt sich nunmal nicht ändern.
    Geändert von Pry (25.03.2006 um 03:37 Uhr)

  22. #97
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.187
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Kann ich mir kaum vorstellen, die meisten Hentai-Titel sind doch indiziert und eine Berichterstattung kann sehr schnell als Werbung ausgelegt werden und - tada - Indizierung.
    Ich vermute eher mal, es geht um Titel wie "AIKa" oder im Bestfalle "Midnight Panther" und "Gloria".
    Aber ist toll - das Heft wird indiziert und der Clip läuft bestimmt immer noch auf MTJamba und VIVA Klingelton TV.
    ...gestern hab ich gelesen, daß die Indizierer nun auch die Handys entdeckt haben und Jugendschutzvorrichtungen für selbige fordern und die Industrie schon daran arbeite

  23. #98
    Fledermaus SysOp & Mod Batman-Forum Avatar von Felicat
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zwischen Traum und Wachen
    Beiträge
    7.416
    Nachrichten
    0
    Wie war das noch? Wer nach Zensur schreit, hat im großen Meer der Moderne nicht schwimmen gelernt?
    Warum ist dann die BPjM noch immer nicht abgesoffen!?

  24. #99
    Mitglied Avatar von Torsten B. Abel
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Duisburg, Deutschland
    Beiträge
    4.509
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pry Beitrag anzeigen
    Öh, nur noch mal zur Hakenkreuz -Sache. Eigentlich-so könnte man denken-ist doch nichts dabei wenn ich einen Haufen Nazis mit gut sichtbaren Hakenkreuzen überall, von einer heroischen Heldenfigur umballern lasse, da die ja eh alle böse sind-aber, verhält es sich nicht so, dass der Staat das einfach deswegen nicht zulassen darf, weil es sich hierbei immerhin noch um Deutsche handelt?
    Nein, es liegt schlicht und ergreifend daran, daß die Abbildung von als "verfassungswidrig" eingestuften Symbolen in Deutschland schlicht und ergreifend verboten ist.

    Ausnahmen gelten laut Paragraph 86 StGB nur dann, wenn

    die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.
    Und Unterhaltungscomics, in denen der böse Baron Nazi vom heldenhaften Captain Freedom eins aufs Maul bekommt, entsprechen in den Augen der zuständigen Herrschaften keinem dieser Kriterien.

  25. #100
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.067
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pry Beitrag anzeigen
    mein anderer Opa sollte auch sterben, weil er sich einem direkten Befehl wiedersetzte einen Gefangenen hinzurichten, wurde dann quasi irgendwie aus der Todeszelle von so nem Russentrupp befreit ,sonst gäbs mich heute höchstwahrscheinlich nicht!
    Vielleicht auch doch. Es ist kein einziger Fall bekannt, daß jemand hingerichtet wurde, weil er die Teilnahme an einem Erschießungskommando verweigert hat.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.