Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 71

Thema: KALA - Königin der Steinzeit

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    So ihr wimmernde Raptorenbeute es noch nicht mitbekommen habt: unlängst erschienen ist das Horrorschocker Extra Album #3 Schrecken der Urzeit mit der wohlfeilen, durchgehend farbigen 52seitigen Geschichte Kala: Klan der Klauen von Levin Kurio (Text & Bleistift) und Damir Hamidovic (Tusche) und einem Cover gestaltet vom verdammten Amerikaner Vatche Mavlian.

    Kala und ihr Echsenbruder Tyr geraten in den 'Großen Sumpf'. Dort leben die Sumpfmenschen - doch herrschen tut der Klan der Klauen, ein Rudel mörderischer Kleinsaurier. Die beiden Steinzeitwanderer geraten zwischen die Fronten und müssen sich nach allen Seiten ihrer nackten Haut erwehren.

    Endlich eine albumlange, fast epische Geschichte mit der blonden CroMagnon- Prinzessin. Altmeister Kurio schuf eine unterhaltsame Mär mit gelungenen Zutaten: böse und kleingeistige Urmenschen, wilde Dinosaurierkämpfe, dampfende Dschungel und eine tödliche Gefahr für alles, was lebt - da greift man beim Lesen instinktiv zum Steinmesser oder der großen Umpfe neben dem Sofa.
    Jungtuscher Damir Hamidovic gibt den Bildern den passenden Strich auf gleichbleibend hohem Niveau.
    Das professionelle Titelbild von Vatche Mavlian stellt das Sahnehäubchen dar, auch wenn eingefleischte Kala- Freunde sich vielleicht eine etwas üppigere und prominentere Darstellung ihrer Heldin in Wittek´scher Prägung auf dem Cover wünschen mögen.

    Kala - Klan der Klauen ist beste WB- Unterhaltung im edleren Gewand (Din A4- Format, leuchtende Farben weil gestrichenes Papier, 52 Seiten (!), Cover von Vatche Mavlian), das den Preis von 10 EURO mehr als rechtfertigt. Deshalb: ab zum Bahnhof und kaufen!
    Kinder!
    Der gute Vatche ist doch aber Kanadier! Armenischer Herkunft noch dazu, aber das interessiert hier net :-) Vatche und ich sind fleissig auf der San Diego comic con rumgelaufen, super cool mal wieder. Vielleicht kriegen wir den Jungen mal nach Erlangen, versuche ihn grad zu ueberreden mal anfang des Jahres nach Deutschland zu kommen und dann mal n kurztrip rueber nach Angouleme zu machen, hehe.
    Befinde mich grad in Chicago kurz vor der Gencon Spielemesse in Indianapolis. Wow, ob ich nochmal 4 Tage Party ueberlebe? Oh, warte, ist das hier nicht ein Buisnesstrip??! :-D !
    Cheerio,

    Klaus
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  2. #27
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Ein sehr schickes Link'sche postete der Kollege Lassmann kuerzlich im Gaesteblog:

    http://mr-esty.livejournal.com/79483...615291#t615291

    Passt ganz gut hier, chic, ne?

  3. #28
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0
    Kampfklumpen sagt: Das sein Kunstsch***e. Super Grafik und null Geschichte. Ein irriger Weg, den auch einige heimische Zeichenknechte eingeschlagen haben.
    Die Scham des Intellektuellen, eine gerade und vielleicht vorhersehbare Geschichte zu erzählen/ zu illustrieren, die auch einfach gestrickte Menschen verstehen, führt zu verkrampftem Bemühen und heißer Luft.
    Was das? Langeweile!

    Kala ist viel mehr: Kulturgeschichte, Tierkunde & Anatomie bei bester Unterhaltung.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #29
    Mitglied Avatar von Breitschuh
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    1.519
    Nachrichten
    0
    hehe, ein strenger richter ist der herr schaaff. aber wo er recht hat...

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.502
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von rudolpf Beitrag anzeigen
    Ein Höhepunkt ist in meinen Augen Kala im WWC #15 in "Terror aus dem Tal der Toten".
    WWC #15 gehört mMn überhaupt mit zu den Top-Weissblech-Veröffentlichungen. Die zweite Kala-Geschichte gefällt mir von der Aussage her vielleicht sogar einen Tick besser, bei Terror aus dem Tal der Toten ist aber allein schon der Beschwörungstanz ganz große Comic-Inszenierung, da schwingt der Rhythmus mit. Und die Dämonika-Bonusstory überragt die beiden Geschichten sogar noch um ein Haar, ist auch in meinen Augen das Beste, was es aus deren Universum gibt, absolut Top! (Kommt zwar nochmals in WWC #18, dann aber in s/w/grau, und diese Zeichnungen sind mMn in Farbe einfach noch besser.)

    WWC #8 habe ich indes jetzt erst gelesen und die Geschichten wie Zeichnungen erreichen noch nicht so ganz die spätere Klasse. Dennoch hoffe ich noch mal, SWCK #2 und XXX Vol. 2 #1&2 zu ergattern um Kala komplett zu kriegen.

  6. #31
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.156
    Nachrichten
    0
    Schon seit längerem denke ich darüber nach, sämtlich von Wittek geinkten KALA-Abenteuer nochmal gesammelt nachzudrucken (Die Hardcore-Abenteuer von KALA), was bisher aber daran scheiterte, dass ich zum ersten keine Zeit hatte und dass zum zweiten noch ein paar Seiten zu einem ernstzunehmenden Heft fehlen (von wegen Druckbögen und so) ...
    und es ist nicht so, dass so eine Geschichte mal flott geschrieben ist ...

  7. #32
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0
    ... zumal Tuschegott Wittek auch nicht so ohne weiteres dazu zu bewegen wäre, eine neue Geschichte zu inken.
    Leider. Denn die Geschichten kuriös- wittekscher Prägung gehören mit zum grafisch besten und Kalaspezifisch substanziellsten, was das Haus Weissblech bis zum heutigen Tag verlassen hat. Schwarzweisser Comickult eben. Ein neues Werk aus diesen Händen täte unsere heimische Bildchenwelt erschüttern!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  8. #33

  9. #34
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.156
    Nachrichten
    0
    Eine Überraschung für alle Anhänger der Urzeit-Amazone!
    Ihr habt es so gewollt! Nachdem wir in WELTEN des SCHRECKENS # 2 die topographisch-chronologische Liste der bisherigen Kala-Abenteuer veröffentlicht haben, wurden wir mit Anfragen nach den schon lange vergriffenen alten KALA-Geschichten geradezu überschüttet!
    Deshalb hat sich der werte Herr Verleger erweichen lassen und bringt jetzt Die HARDCORE-ABENTEUER von KALA! In diesem schicken Heft werden sämtliche von Wittek geinkte KALA-Geschichten enthalten sein (sowie noch etwas bescheidenes Bonusmaterial), und zwar teilweise zum ersten Mal in richtig gedruckter Form!

    Im Moment sind wir noch am scannen und aufarbeiten der Seiten, aber wenn uns nicht marodierende Echsen oder andere Unbill in die Quere kommt, sollte der Band noch vor Weihnachten erscheinen!
    Da (wie der Begriff "Hardcore-Abenteuer" schon sachte andeutet) es in einigen Geschichten ziemlich abgeht, wird dieser Band NUR FÜR ERWACHSENE sein!

    Der Band wird folgende Geschichten enthalten (alle Text/Bleistift: Levin Kurio, Inks von Wittek):

    Text und Bleistift: Levin Kurio
    Inks: Wittek

    KALA

    UMRAHS OPFER

    GEFANGEN auf dem SCHRECKENSFELSEN

    Das MONSTRUM aus der SCHWARZEN SEE

    Die KRAFT von OG

    Der EWIGE STEIN
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #35
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.497
    Nachrichten
    0
    Sensationell, gekauft!

    Dann geh ich schonmal den Perso einscannen.....

  11. #36
    Mitglied Avatar von theverybigh
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Hier! Dort! Nein, da!
    Beiträge
    342
    Nachrichten
    0
    Mit KALA unterm Weihnachtsbaum???
    Wunderbar!!

  12. #37
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Die Reinzeichnung des Covermotivs findet Ihr in meinem Blog:
    http://wittek0815comix.blogspot.com/...g-of-kala.html

  13. #38
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0
    Etwas vermisse ich die legendäre Wittek´sche Punktierungstechnik in der Reinzeichnung zum neuen Titelbild.
    Die geplante Bezeichnung 'Hardcore' rückt diese Meilensteine des deutschen Steinzeitcomics hoffentlich nicht in die XXX- Schublade und ausschließlich in den Radar der LeserInnen des gleichnamigen Magazins aus dem Hause Weissblech. Das hätten die Geschichten nicht verdient, wiewohl die Erotik einen gewissen Stellenwert dort hat.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  14. #39
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Die Punktierpatina haette die Zeichnung sicher um einiges reizvoller gemacht, dann waere sie aber garantiert nicht termingerecht zur Abgabe auf der Hamburger Comicboerse fertig geworden
    Schade drum, ich weiss

  15. #40
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.156
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Wittek 0815 Beitrag anzeigen
    Die Punktierpatina haette die Zeichnung sicher um einiges reizvoller gemacht, dann waere sie aber garantiert nicht termingerecht zur Abgabe auf der Hamburger Comicboerse fertig geworden
    Schade drum, ich weiss
    In Farbe hätte dann aber die Gefahr bestanden, dass Pünktchen und Arbeit drin versaufen, daher auch die Entscheidung, bei dem Band auf eine nachträgliche Colo* (also, beim Inhalt jetzt) zu verzichten** und stattdessen die Brillianz der SW-Seiten durch Druck und Papier hervorzuheben.


    *hatten wir auch mal ausprobiert, sah in SW aber meistenfalls besser aus!
    ** nicht etwa, weils zu teuer oder eine Bombenarbeit gewesen wäre ...
    Geändert von Levin Kurio (02.11.2010 um 18:00 Uhr)

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.502
    Nachrichten
    0
    Großartige Neuigkeit! *freu*

    Wird Der ewige Stein eigentlich auch in s/w abgedruckt? Und was bedeutet die #1 am Cover? Streift Kala demnächst die Echsenhaut wieder ab? Oder geht die Serie ansich jetzt schon mal in WdS weiter?
    Geändert von Susumu (02.11.2010 um 22:44 Uhr)

  17. #42
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.156
    Nachrichten
    0
    "Der ewige Stein" wird auch in SW abgedruckt. Ich habe die Originale allerdings noch mal neu und in sehr hoher Auflösung eingescant, um mehr von den Details rauszuholen, die bei der Farbversion in WWC # 15 auf der Strecke geblieben sind, außerdem wurde die Geschichte neu gelettert.

    Die # 1 bedeutet vorerst nix, außer dass es der erste Band von einem ist.

  18. #43
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0
    Sch*** auf Farbe! Das Legendäre und wirklich Tolle ist neben den brachialen Geschichten die Grafik, die beste Schwarzweiss- Comickunst darstellt und auch nur in schwarzweiss rüberkommt. Dem hätte auf dem Titelbild entsprochen werden können - auch wenn das Fehlen von Farbe den einen oder anderen Spontankäufer abhalten könnte.
    Diese Kala- Klassiker bräuchten eh eine Aufmachung im edlen Hardcover und DinA4- Format. Auch wenn das dem grundsätzlichen Heftchen- Ambiente bei Weissblech widerspricht.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    Sch*** auf Farbe! Das Legendäre und wirklich Tolle ist neben den brachialen Geschichten die Grafik, die beste Schwarzweiss- Comickunst darstellt und auch nur in schwarzweiss rüberkommt. Dem hätte auf dem Titelbild entsprochen werden können - auch wenn das Fehlen von Farbe den einen oder anderen Spontankäufer abhalten könnte.
    Diese Kala- Klassiker bräuchten eh eine Aufmachung im edlen Hardcover und DinA4- Format. Auch wenn das dem grundsätzlichen Heftchen- Ambiente bei Weissblech widerspricht.
    QFT, oder: Stimme Peter in allem zu!
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  20. #45
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.156
    Nachrichten
    0
    Na, wenn es Euch beiden so wenig zusagt, dann streich ich Euch einfach für das Teil aus dem Mitarbeiterverteiler, nech?!

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Levin Kurio Beitrag anzeigen
    Na, wenn es Euch beiden so wenig zusagt, dann streich ich Euch einfach für das Teil aus dem Mitarbeiterverteiler, nech?!
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAhh hh!!
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  22. #47
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    SCHWARZWEISS - COMICKULT im Hardcover.
    Genau, das rockt.
    Spuere es schon in meinen Haenden.



  23. #48
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.497
    Nachrichten
    0
    Freude: was als Try-Out begann wird das Backcover des Kurio-Wittek-KALA-Hefts -->

    http://tillfelix.wordpress.com/2010/11/06/kala/

  24. #49
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.156
    Nachrichten
    0

    ES ist da!!!

    Das Kala-Heft ist da! Ja!
    Hier die kompletten Gesänge der Verkaufsschamanen:

    Die HARDCORE-ABENTEUER von KALA # 1
    52 Seiten SW mit Farbcover, Heftformat, Preis 7,80 €
    NUR FÜR ERWACHSENE!

    ISBN: 978-3-86959-012-7

    ... dann kam KALA!
    Ihr habt es so gewollt! Nachdem wir in WELTEN des SCHRECKENS # 2 die topographisch-chronologische Liste der bisherigen KALA-Abenteuer veröffentlicht haben, wurden wir mit Anfragen nach den schon lange vergriffenen alten KALA-Geschichten geradezu überschüttet!
    Deshalb hat sich der werte Herr Verleger erweichen lassen und bringt jetzt Die HARDCORE-ABENTEUER von KALA! In diesem schicken Heft werden sämtliche von Wittek geinkte KALA-Geschichten enthalten sein (sowie noch etwas bescheidenes Bonusmaterial), und zwar teilweise zum ersten Mal in richtig gedruckter Form!
    Da (wie der Begriff "Hardcore-Abenteuer" schon sachte andeutet) es in einigen Geschichten ziemlich abgeht, ist dieser Band NUR FÜR ERWACHSENE!
    Endlich! Die HARDCORE-ABENTEUER von KALA versammelt erstmals alle frühen und größtenteils längst vergriffenen Geschichten der Urweltamazone in einem Band. Ein Fest für alle Freunde derber Urzeitunterhaltung ...

    Alle Geschichten:
    Text und Bleistift: Levin Kurio
    Inks: Wittek

    KALA


    UMRAHS OPFER

    GEFANGEN auf dem SCHRECKENSFELSEN

    Das MONSTRUM aus der SCHWARZEN SEE

    Die KRAFT von OG

    Der EWIGE STEIN



    UUUnd, was nicht da steht: Dank des wieder ausgesuchten extra-holzigen Papiers duftet das Heft auch noch wie frisch gekauftes Comic-Taschenbuch ...

  25. #50

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •