Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 62 von 62

Thema: Ich schiff mir gleich in die Hose

  1. #51
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Ich überlegte, was eigentlich gut ist in der DDR- so kam ich auf die "F 6" das Sandmännchen und das Mosaik. So entstand der Digedags Reggae für unser Programm zur Einstufung. Der Rundfunkmitschnitt ist aber recht misslungen, da die Tonmeister uns Amateure nicht ernst nahmen und gar nicht wissen wollten wer hier welche Stimme singt. Gitarrist war damals Lutz Künzel, der Bruder vom Tobias. Richtig ist, dass Tobias mal Aushilfe bei uns machte, als unser Trommler einen Unfall hatte. Er war damals noch Thomaner aber eben schon mächtig engagiert.
    Auf die LP kam der Song nach Entscheidung ominöser Amiga Leute, aber egal, Hauptsache man gehörte zu der handvoll Amateurkapellen, die aller zwei Jahre einmal so verewigt wurden.
    Wenns jemand möchte, dann nehmen wir den Song heute mal richtig und textlich aktualisiert auf. Eckhard Pietzak

  2. #52
    Mitglied Avatar von Reprintmappe
    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    113
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Eckhard Pietzak Beitrag anzeigen
    Ich überlegte, was eigentlich gut ist in der DDR- so kam ich auf die "F 6" das Sandmännchen und das Mosaik. So entstand der Digedags Reggae für unser Programm zur Einstufung. Der Rundfunkmitschnitt ist aber recht misslungen, da die Tonmeister uns Amateure nicht ernst nahmen und gar nicht wissen wollten wer hier welche Stimme singt. Gitarrist war damals Lutz Künzel, der Bruder vom Tobias. Richtig ist, dass Tobias mal Aushilfe bei uns machte, als unser Trommler einen Unfall hatte. Er war damals noch Thomaner aber eben schon mächtig engagiert.
    Auf die LP kam der Song nach Entscheidung ominöser Amiga Leute, aber egal, Hauptsache man gehörte zu der handvoll Amateurkapellen, die aller zwei Jahre einmal so verewigt wurden.
    Wenns jemand möchte, dann nehmen wir den Song heute mal richtig und textlich aktualisiert auf. Eckhard Pietzak
    Mich würde diese Neuaufnahme sehr interessieren!
    Vielen Dank für die Hintergrundinformationen, Herr Pietzak!

  3. #53
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.505
    Nachrichten
    1
    Na, dass ist ja'n Ding, dass Sie hierher gefunden haben! KLAR wäre eine Neuafnahme toll!

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    5.845
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    30
    wird dann aufm comicgarten live aufgeführt und kricht'n ehren-zwerg, wa?!


    “Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung.” (Friedrich Hollaender)

  5. #55
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.505
    Nachrichten
    1
    Warum nicht?

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    786
    Nachrichten
    0
    Und das schriftliche Drumrum bitte in der guten alten H.-P.-Hofmann-Schreibe wie zum Beispiel im "Beat-Lexikon", dem "ABC der Tanzmusik" und in diversen Amigaplattenhüllenrückseitenerklärtexten.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Sinus_Cosinus
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    984
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Meinrath Beitrag anzeigen
    Und das schriftliche Drumrum bitte in der guten alten H.-P.-Hofmann-Schreibe wie zum Beispiel im "Beat-Lexikon", dem "ABC der Tanzmusik" und in diversen Amigaplattenhüllenrückseitenerklärtexten.
    .... oder im völlig unverständlichen Fachchinesisch wie Peter Wicke

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    786
    Nachrichten
    0
    Wobei Wicke, im Gegensatz zu manchen anderen Autoren, die Rockmusik ernstgenommen hat. In meinem gerade vorgekramten Exemplar von seinem - übrigens gut lesbaren - Reclam-Band "Rockmusik" flog mir mein damaliger Bestellschein der Volksbuchhandlung "Anna Seghers" in Halle-Neustadt entgegen. Bestellt am 7.1.88, benachrichtigt am 4.3.88. Damals gab's noch richtig Vorfreude.

  9. #59
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.794
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Meinrath Beitrag anzeigen
    In meinem gerade vorgekramten Exemplar [...] flog mir mein damaliger Bestellschein der Volksbuchhandlung "Anna Seghers" in Halle-Neustadt entgegen.
    ... was freilich den Verdacht erhärtet, dass du's gar nicht gelesen hast.

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    786
    Nachrichten
    0
    Nö, solche Zeitzeugenzettel lasse ich auch heute in den gelesenen Büchern. Das ist eine Angewohnheit, die es mal meinen Erben ermöglichen wird, meine Bücher nach der Reihenfolge ihres Erwerbs zu vernichten.

  11. #61
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    4.794
    Nachrichten
    0
    Soso. Mich erinnert's jedenfalls an die Geschichte, wo ein Journalist Geld-Gutscheine in mehreren Exemplaren vom "Universum in der Nussschale" versteckt hatte. War 'ne billige Angelegenheit: kein einziger Gutschein wurde eingelöst.

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    786
    Nachrichten
    0
    Oh, da muss ich gleich mal nachsehen, ob in Honeckers "Aus meinem Leben" noch ein paar Gutscheine liegen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •